. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0.84 EUR, größter Preis: 41.84 EUR, Mittelwert: 10.16 EUR
Das Heinrich Böll Lesebuch. - B
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
B:

Das Heinrich Böll Lesebuch. - Taschenbuch

1985, ISBN: 9783423130165

ID: INF3001934527

Zum 85. Geburtstag von Heinrich Böll: Ein repräsentativer Querschnitt durch das Gesamtwerk des Nobelpreisträgers. Deutschland nach dem Krieg ist ohne Heinrich Böll nicht denkbar. Er hat wie kaum ein anderer Schriftsteller seine Zeitgenossenschaft ernst genommen. Seine literarische Leistung reicht von der seelischen Aufarbeitung der Schuld und der Leiden des deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg über die Kritik des Adenauerstaates und seines engstirnigen Katholizismus, über die praktische Solidarität mit den verfolgten Dissidenten des Ostblocks und der reaktionären Diktaturen im Westen bis zur Auseinandersetzung mit dem Trauma des Terrorismus und seiner blinden Verfolgung. Als sehr verletzlicher Ankläger hat Böll die Gefährdung der moralischen Fundamente unserer Gesellschaft, der demokratischen Freiheit und der Friedensliebe, verfolgt und ist Generationen von Jugendlichen zum unauffälligen Vorbild geworden. Das vorliegende Lesebuch mit Erzählungen, Romanausschnitten, Gedichten, Aufsätzen, Briefen und anderen Materialien aus den Jahren 1948 bis 1985 ermöglicht es, den literarischen Weg dieses `einzigartigen Schriftstellers` (Marcel Reich-Ranicki) in komprimierter Form nachzuvollziehen und dabei möglicherweise auch ein Stück der eigenen Biografie zu entdecken. Das Heinrich Böll Lesebuch.: Zum 85. Geburtstag von Heinrich Böll: Ein repräsentativer Querschnitt durch das Gesamtwerk des Nobelpreisträgers. Deutschland nach dem Krieg ist ohne Heinrich Böll nicht denkbar. Er hat wie kaum ein anderer Schriftsteller seine Zeitgenossenschaft ernst genommen. Seine literarische Leistung reicht von der seelischen Aufarbeitung der Schuld und der Leiden des deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg über die Kritik des Adenauerstaates und seines engstirnigen Katholizismus, über die praktische Solidarität mit den verfolgten Dissidenten des Ostblocks und der reaktionären Diktaturen im Westen bis zur Auseinandersetzung mit dem Trauma des Terrorismus und seiner blinden Verfolgung. Als sehr verletzlicher Ankläger hat Böll die Gefährdung der moralischen Fundamente unserer Gesellschaft, der demokratischen Freiheit und der Friedensliebe, verfolgt und ist Generationen von Jugendlichen zum unauffälligen Vorbild geworden. Das vorliegende Lesebuch mit Erzählungen, Romanausschnitten, Gedichten, Aufsätzen, Briefen und anderen Materialien aus den Jahren 1948 bis 1985 ermöglicht es, den literarischen Weg dieses `einzigartigen Schriftstellers` (Marcel Reich-Ranicki) in komprimierter Form nachzuvollziehen und dabei möglicherweise auch ein Stück der eigenen Biografie zu entdecken., Dtv

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, , Gebraucht Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Heinrich Böll Lesebuch - B
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

B:

Das Heinrich Böll Lesebuch - Taschenbuch

1985, ISBN: 9783423130165

ID: INF3001955054

Zum 85. Geburtstag von Heinrich Böll: Ein repräsentativer Querschnitt durch das Gesamtwerk des Nobelpreisträgers. Deutschland nach dem Krieg ist ohne Heinrich Böll nicht denkbar. Er hat wie kaum ein anderer Schriftsteller seine Zeitgenossenschaft ernst genommen. Seine literarische Leistung reicht von der seelischen Aufarbeitung der Schuld und der Leiden des deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg über die Kritik des Adenauerstaates und seines engstirnigen Katholizismus, über die praktische Solidarität mit den verfolgten Dissidenten des Ostblocks und der reaktionären Diktaturen im Westen bis zur Auseinandersetzung mit dem Trauma des Terrorismus und seiner blinden Verfolgung. Als sehr verletzlicher Ankläger hat Böll die Gefährdung der moralischen Fundamente unserer Gesellschaft, der demokratischen Freiheit und der Friedensliebe, verfolgt und ist Generationen von Jugendlichen zum unauffälligen Vorbild geworden. Das vorliegende Lesebuch mit Erzählungen, Romanausschnitten, Gedichten, Aufsätzen, Briefen und anderen Materialien aus den Jahren 1948 bis 1985 ermöglicht es, den literarischen Weg dieses `einzigartigen Schriftstellers` (Marcel Reich-Ranicki) in komprimierter Form nachzuvollziehen und dabei möglicherweise auch ein Stück der eigenen Biografie zu entdecken. Das Heinrich Böll Lesebuch: Zum 85. Geburtstag von Heinrich Böll: Ein repräsentativer Querschnitt durch das Gesamtwerk des Nobelpreisträgers. Deutschland nach dem Krieg ist ohne Heinrich Böll nicht denkbar. Er hat wie kaum ein anderer Schriftsteller seine Zeitgenossenschaft ernst genommen. Seine literarische Leistung reicht von der seelischen Aufarbeitung der Schuld und der Leiden des deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg über die Kritik des Adenauerstaates und seines engstirnigen Katholizismus, über die praktische Solidarität mit den verfolgten Dissidenten des Ostblocks und der reaktionären Diktaturen im Westen bis zur Auseinandersetzung mit dem Trauma des Terrorismus und seiner blinden Verfolgung. Als sehr verletzlicher Ankläger hat Böll die Gefährdung der moralischen Fundamente unserer Gesellschaft, der demokratischen Freiheit und der Friedensliebe, verfolgt und ist Generationen von Jugendlichen zum unauffälligen Vorbild geworden. Das vorliegende Lesebuch mit Erzählungen, Romanausschnitten, Gedichten, Aufsätzen, Briefen und anderen Materialien aus den Jahren 1948 bis 1985 ermöglicht es, den literarischen Weg dieses `einzigartigen Schriftstellers` (Marcel Reich-Ranicki) in komprimierter Form nachzuvollziehen und dabei möglicherweise auch ein Stück der eigenen Biografie zu entdecken., Dtv

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, , Gebraucht Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Heinrich Böll Lesebuch. - Heinrich Böll, Viktor Böll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich Böll, Viktor Böll:
Das Heinrich Böll Lesebuch. - Taschenbuch

ISBN: 3423130164

[SR: 7204474], Paperback, [EAN: 9783423130165], Dtv, Dtv, Book, [PU: Dtv], Dtv, Lesende Staatsburger sind nicht die gehorsamsten, schreibende schon gar nicht Erzahlungen, Essays, Gedichte, Briefe und RReden aus den Jahren 1948 bix 1985, die es ermoglichen, den literarischen Weg dieses einzigartigen Schriftstellers in komprimierter Form nachzuvollziehen und Heinrich Boll so kennenzulernen, wie er sich selbst sah., 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
the_book_community
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Heinrich Böll Lesebuch - Viktor Böll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viktor Böll:
Das Heinrich Böll Lesebuch - Taschenbuch

ISBN: 3423130164

[SR: 1007333], Taschenbuch, [EAN: 9783423130165], Dtv, Dtv, Book, [PU: Dtv], Dtv, 419887031, Kurzgeschichten & Anthologien, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
biblion1
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Heinrich Böll Lesebuch.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Das Heinrich Böll Lesebuch. - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 9783423130165

ID: 895b3f715646de6996b611a4a367d2c4

Binding:Taschenbuch,Label:Dtv,Publisher:Dtv,medium:Taschenbuch,numberOfPages:320,publicationDate:2002-01-01,ISBN:3423130164 Taschenbuch, Dtv

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03423130164 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Heinrich Böll Lesebuch.
Autor:

Böll, Heinrich

Titel:

Das Heinrich Böll Lesebuch.

ISBN-Nummer:

3423130164

Zum 85. Geburtstag von Heinrich Böll: Ein repräsentativer Querschnitt durch das Gesamtwerk des Nobelpreisträgers. Deutschland nach dem Krieg ist ohne Heinrich Böll nicht denkbar. Er hat wie kaum ein anderer Schriftsteller seine Zeitgenossenschaft ernst genommen. Seine literarische Leistung reicht von der seelischen Aufarbeitung der Schuld und der Leiden des deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg über die Kritik des Adenauerstaates und seines engstirnigen Katholizismus, über die praktische Solidarität mit den verfolgten Dissidenten des Ostblocks und der reaktionären Diktaturen im Westen bis zur Auseinandersetzung mit dem Trauma des Terrorismus und seiner blinden Verfolgung. Als sehr verletzlicher Ankläger hat er die Gefährdung der moralischen Fundamente unserer Gesellschaft, der demokratischen Freiheit und der Friedensliebe, verfolgt und ist Generationen von Jugendlichen zum unauffälligen Vorbild geworden. Das vorliegende Lesebuch mit Erzählungen, Romanausschnitten, Gedichten, Aufsätzen, Briefen und anderen Materialien aus den Jahren 1948 bis 1985 ermöglicht es, den literarischen Weg dieses einzigartigen Schriftstellers (Marcel Reich-Ranicki) in komprimierter Form nachzuvollziehen und dabei möglicherweise auch ein Stück der eigenen Biographie zu entdecken.

Detailangaben zum Buch - Das Heinrich Böll Lesebuch.


EAN (ISBN-13): 9783423130165
ISBN (ISBN-10): 3423130164
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch
320 Seiten
Gewicht: 0,264 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 21:20:46
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 14:13:32
ISBN/EAN: 3423130164

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-13016-4, 978-3-423-13016-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher