. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.59 EUR, größter Preis: 45.70 EUR, Mittelwert: 23.18 EUR
Christus kam nur bis Eboli
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christus kam nur bis Eboli - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783423130394

ID: 704e2c30d5d4a5139a795b4a54632ee7

Leben in MezzogiornoDie große literarische Dokumentation des italienischen Südens - ein Klassiker des italienischen Neorealismus.Lukanien, ganz unten am Stiefel. Dort, wo Eisenbahn und Straße die Küste von Salerno verlassen, liegt Eboli, und dahinter beginnt der Mezzogiorno, dessen Bewohner sagen: »Wir sind keine Menschen, keine Christen, wir sind Tiere, denn Christus kam nur bis Eboli, aber nicht weiter, nicht zu uns.« In diese gottverlassene Gegend bringen im Spätsommer 1935 zwei Carabinieri den Tu Leben in MezzogiornoDie große literarische Dokumentation des italienischen Südens - ein Klassiker des italienischen Neorealismus.Lukanien, ganz unten am Stiefel. Dort, wo Eisenbahn und Straße die Küste von Salerno verlassen, liegt Eboli, und dahinter beginnt der Mezzogiorno, dessen Bewohner sagen: »Wir sind keine Menschen, keine Christen, wir sind Tiere, denn Christus kam nur bis Eboli, aber nicht weiter, nicht zu uns.« In diese gottverlassene Gegend bringen im Spätsommer 1935 zwei Carabinieri den Turiner Arzt Carlo Levi. Er ist ein confinato politico, einer, den das Regime wegen seiner antifaschistischen Aktivitäten aus der Großstadt in die Verbannung schickt. Ernste und von Malaria ausgezehrte Gesichter blicken ihm entgegen. Die Kargheit der von der Zivilisation unberührten Landschaft findet Ausdruck in der resignativen Haltung der Bauern und ihrer Schicksalsergebenheit. Levi gewinnt jedoch die Zuneigung dieser Menschen, als er den anscheinend sinnlosen Kampf gegen die Malaria aufnimmt. In den zwei Jahren seines Zusammenlebens mit ihnen betreut der Arzt Levi die Kranken, der Schriftsteller und Maler in ihm porträtiert Jahre später die Landschaft und ihre Menschen: Eindringlich erfaßt Carlo Levi das archaische Leben im Mezzogiorno, den Alltag dieser Bauern, ihre Kümmernisse und Krankheiten, aber auch ihre Feste, ihre geheimen Hoffnungen und Wünsche. Doch nach seiner Abreise sinken die Menschen in ihr dumpfes Dasein zurück. »Es regnet auf den, der schon naß ist«, sagt man in dieser Gegend., [PU: dtv, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03423130393 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christus kam nur bis Eboli Aus dem Ital. von Helly Hohenemser-Steglich - Levi, Carlo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Levi, Carlo:

Christus kam nur bis Eboli Aus dem Ital. von Helly Hohenemser-Steglich - Taschenbuch

2003, ISBN: 3423130393

ID: 79385

Ungekürzte Ausg. kart. 285 S. ; 20 cm Kartoniert Die große literarische Dokumentation des italienischen Südens ein Klassiker des italienischen Neorealismus.Lukanien, ganz unten am Stiefel. Dort, wo Eisenbahn und Straße die Küste von Salerno verlassen, liegt Eboli, und dahinter beginnt der Mezzogiorno, dessen Bewohner sagen: "Wir sind keine Menschen, keine Christen, wir sind Tiere, denn Christus kam nur bis Eboli, aber nicht weiter, nicht zu uns." In diese gottverlassene Gegend bringen im Spätsommer 1935 zwei Carabinieri den Turiner Arzt Carlo Levi. Er ist ein confinato politico, einer, den das Regime wegen seiner antifaschistischen Aktivitäten aus der Großstadt in die Verbannung schickt. Ernste und von Malaria ausgezehrte Gesichter blicken ihm entgegen. Die Kargheit der von der Zivilisation unberührten Landschaft findet Ausdruck in der resignativen Haltung der Bauern und ihrer Schicksalsergebenheit. Levi gewinnt jedoch die Zuneigung dieser Menschen, als er den anscheinend sinnlosen Kampf gegen die Malaria aufnimmt. In den zwei Jahren seines Zusammenlebens mit ihnen betreut der Arzt Levi die Kranken, der Schriftsteller und Maler in ihm porträtiert Jahre später die Landschaft und ihre Menschen: Eindringlich erfaßt Carlo Levi das archaische Leben im Mezzogiorno, den Alltag dieser Bauern, ihre Kümmernisse und Krankheiten, aber auch ihre Feste, ihre geheimen Hoffnungen und Wünsche. Doch nach seiner Abreise sinken die Menschen in ihr dumpfes Dasein zurück. "Es regnet auf den, der schon naß ist", sagt man in dieser Gegend. 9783423130394 Levi, Carlo ; Autobiographie 1935-1936; Salerno ; Schriftsteller ; Verbannung ; Geschichte 1935-1936 ; Erlebnisbericht, Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft gebraucht; wie neu, [PU:München : Dt. Taschenbuch-Verl.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Miriam Multimedia Karl Vospernik, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christus kam nur bis Eboli - Carlo Levi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carlo Levi:
Christus kam nur bis Eboli - Taschenbuch

2003

ISBN: 3423130393

ID: 6714497142

[EAN: 9783423130394], Neubuch, [PU: Dtv Verlagsgesellschaft Jan 2003], ITALIEN / ROMAN, ERZÄHLUNG; ITALIENISCHE BELLETRISTIK ERZÄHLUNG, Neuware - Leben in Mezzogiorno Die große literarische Dokumentation des italienischen Südens - ein Klassiker des italienischen Neorealismus. Lukanien, ganz unten am Stiefel. Dort, wo Eisenbahn und Straße die Küste von Salerno verlassen, liegt Eboli, und dahinter beginnt der Mezzogiorno, dessen Bewohner sagen: 'Wir sind keine Menschen, keine Christen, wir sind Tiere, denn Christus kam nur bis Eboli, aber nicht weiter, nicht zu uns.' In diese gottverlassene Gegend bringen im Spätsommer 1935 zwei Carabinieri den Turiner Arzt Carlo Levi. Er ist ein confinato politico, einer, den das Regime wegen seiner antifaschistischen Aktivitäten aus der Großstadt in die Verbannung schickt. Ernste und von Malaria ausgezehrte Gesichter blicken ihm entgegen. Die Kargheit der von der Zivilisation unberührten Landschaft findet Ausdruck in der resignativen Haltung der Bauern und ihrer Schicksalsergebenheit. Levi gewinnt jedoch die Zuneigung dieser Menschen, als er den anscheinend sinnlosen Kampf gegen die Malaria aufnimmt. In den zwei Jahren seines Zusammenlebens mit ihnen betreut der Arzt Levi die Kranken, der Schriftsteller und Maler in ihm porträtiert Jahre später die Landschaft und ihre Menschen: Eindringlich erfaßt Carlo Levi das archaische Leben im Mezzogiorno, den Alltag dieser Bauern, ihre Kümmernisse und Krankheiten, aber auch ihre Feste, ihre geheimen Hoffnungen und Wünsche. Doch nach seiner Abreise sinken die Menschen in ihr dumpfes Dasein zurück. 'Es regnet auf den, der schon naß ist', sagt man in dieser Gegend. 288 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christus kam nur bis Eboli Aus dem Ital. von Helly Hohenemser-Steglich - Levi, Carlo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Levi, Carlo:
Christus kam nur bis Eboli Aus dem Ital. von Helly Hohenemser-Steglich - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783423130394

[PU: München : Dt. Taschenbuch-Verl.], 285 S. 20 cm kart. Die große literarische Dokumentation des italienischen Südens ein Klassiker des italienischen Neorealismus.Lukanien, ganz unten am Stiefel. Dort, wo Eisenbahn und Straße die Küste von Salerno verlassen, liegt Eboli, und dahinter beginnt der Mezzogiorno, dessen Bewohner sagen: "Wir sind keine Menschen, keine Christen, wir sind Tiere, denn Christus kam nur bis Eboli, aber nicht weiter, nicht zu uns." In diese gottverlassene Gegend bringen im Spätsommer 1935 zwei Carabinieri den Turiner Arzt Carlo Levi. Er ist ein confinato politico, einer, den das Regime wegen seiner antifaschistischen Aktivitäten aus der Großstadt in die Verbannung schickt. Ernste und von Malaria ausgezehrte Gesichter blicken ihm entgegen. Die Kargheit der von der Zivilisation unberührten Landschaft findet Ausdruck in der resignativen Haltung der Bauern und ihrer Schicksalsergebenheit. Levi gewinnt jedoch die Zuneigung dieser Menschen, als er den anscheinend sinnlosen Kampf gegen die Malaria aufnimmt. In den zwei Jahren seines Zusammenlebens mit ihnen betreut der Arzt Levi die Kranken, der Schriftsteller und Maler in ihm porträtiert Jahre später die Landschaft und ihre Menschen: Eindringlich erfaßt Carlo Levi das archaische Leben im Mezzogiorno, den Alltag dieser Bauern, ihre Kümmernisse und Krankheiten, aber auch ihre Feste, ihre geheimen Hoffnungen und Wünsche. Doch nach seiner Abreise sinken die Menschen in ihr dumpfes Dasein zurück. "Es regnet auf den, der schon naß ist", sagt man in dieser Gegend. 9783423130394, [SC: 3.90], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, UngekuÌrzte Ausg.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Karwendel Express (für Mirjam)
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christus kam nur bis Eboli - Carlo Levi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carlo Levi:
Christus kam nur bis Eboli - neues Buch

ISBN: 9783423130394

ID: 44eda4e26743955d621993a0b16ff392

Leben in Mezzogiorno, [PU: dtv, München]

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Christus kam nur bis Eboli
Autor:

Levi, Carlo

Titel:

Christus kam nur bis Eboli

ISBN-Nummer:

3423130393

Die große literarische Dokumentation des italienischen Südens - ein Klassiker des italienischen Neorealismus.Lukanien, ganz unten am Stiefel. Dort, wo Eisenbahn und Straße die Küste von Salerno verlassen, liegt Eboli, und dahinter beginnt der Mezzogiorno, dessen Bewohner sagen: »Wir sind keine Menschen, keine Christen, wir sind Tiere, denn Christus kam nur bis Eboli, aber nicht weiter, nicht zu uns.« In diese gottverlassene Gegend bringen im Spätsommer 1935 zwei Carabinieri den Turiner Arzt Carlo Levi. Er ist ein confinato politico, einer, den das Regime wegen seiner antifaschistischen Aktivitäten aus der Großstadt in die Verbannung schickt. Ernste und von Malaria ausgezehrte Gesichter blicken ihm entgegen. Die Kargheit der von der Zivilisation unberührten Landschaft findet Ausdruck in der resignativen Haltung der Bauern und ihrer Schicksalsergebenheit. Levi gewinnt jedoch die Zuneigung dieser Menschen, als er den anscheinend sinnlosen Kampf gegen die Malaria aufnimmt. In den zwei Jahren seines Zusammenlebens mit ihnen betreut der Arzt Levi die Kranken, der Schriftsteller und Maler in ihm porträtiert Jahre später die Landschaft und ihre Menschen: Eindringlich erfaßt Carlo Levi das archaische Leben im Mezzogiorno, den Alltag dieser Bauern, ihre Kümmernisse und Krankheiten, aber auch ihre Feste, ihre geheimen Hoffnungen und Wünsche. Doch nach seiner Abreise sinken die Menschen in ihr dumpfes Dasein zurück. »Es regnet auf den, der schon naß ist«, sagt man in dieser Gegend.

Detailangaben zum Buch - Christus kam nur bis Eboli


EAN (ISBN-13): 9783423130394
ISBN (ISBN-10): 3423130393
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch
288 Seiten
Gewicht: 0,249 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 22:14:22
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2016 22:22:04
ISBN/EAN: 3423130393

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-13039-3, 978-3-423-13039-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher