. .
Deutsch
Schweiz
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.01 EUR, größter Preis: 45.00 EUR, Mittelwert: 23.8 EUR
Adolf - Äch bin schon wieder da - Walter Moers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Moers:

Adolf - Äch bin schon wieder da - gebunden oder broschiert

ISBN: 3821829524

[SR: 44010], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783821829524], Eichborn Verlag, Eichborn Verlag, Book, [PU: Eichborn Verlag], Eichborn Verlag, [Belle ], "Adolf hat Kennedy erschossen, die Titanic versenkt, ist verantwortlich für das Ende der Grunge-Musik und entdeckt, dass Monica Lewinsky in Wirklichkeit Dr. Mengele ist, der Hermine entführt hat, um eine neue Superrasse zu züchten. Alles klar? Ach, egal...". So fasst Walter Moers selbst Teile der "Handlung" dieser zweiten Strip-Sammlung über Adolf Hitler zusammen. Er hat recht, es ist wirklich ziemlich egal, wie da eine auf die andere der zehn Katastrophen folgt. Mit seinem Zeitreise-Helm ist der lustige Diktator nach gewolltem oder ungewolltem dreimaligen Klopfen aufs Helmchen immer wieder aus dem Epizentrum des Horrors hinauszuschießen -- nur um das nächste Unheil anzurichten. Selbst Gottvater gelingt es nicht, ihn aufzuhalten. Als er am Ende mit seiner Hermine auf dem Weg nach Russland ist, weiß der Leser, dass es eine Fortsetzung geben wird. Wieder eine "satirische Großtat", wie ein Rezensent den ersten Teil pries? Dann müsste doch etwas furchtbar Komisches in den Streifen zu finden sein, etwas, das noch dazu ein erhellendes Licht auf den Gegenstand der Satire würfe. Das sehe ich nicht. Ich sehe das Vergnügen an absurder Verwurstung bekannter Ereignisse. Was da entsteht, ist eine Art Blutwurst. Entweder man mag Blutwurst, oder man mag sie nicht. Macht man es Prof. Pickel nach und hält sein Hirn zwischen zwei Mikrowellenbeschleuniger (ersatzweise Alltagsdrogen), so mag man sein helles Vergnügen finden. Vor allem wohl daran, über ein Tabuthema lachen zu dürfen -- wo gibt es das schon noch? Nüchtern betrachtet führt ein zielloser Hitlercomic dazu, dass dem Markt der Beliebigkeiten ein weiteres Produkt geschenkt wird: "Ach do Scheiße..!" --Michael Möller, 3500961, Comics, 160423011, Deutsche Comics, 160422011, Frankobelgisch, 160421011, Historisch & Politisch, 160420011, Superhelden, 160424011, Westerncomics, 3500971, Nach Reihen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3502471, Eichborn, 3502361, Nach Verlagen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
KleenAnbieter
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adolf - Äch bin schon wieder da - Walter Moers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Walter Moers:

Adolf - Äch bin schon wieder da - gebunden oder broschiert

ISBN: 3821829524

[SR: 35091], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783821829524], Eichborn Verlag, Eichborn Verlag, Book, [PU: Eichborn Verlag], Eichborn Verlag, [Belle ], "Adolf hat Kennedy erschossen, die Titanic versenkt, ist verantwortlich für das Ende der Grunge-Musik und entdeckt, dass Monica Lewinsky in Wirklichkeit Dr. Mengele ist, der Hermine entführt hat, um eine neue Superrasse zu züchten. Alles klar? Ach, egal...". So fasst Walter Moers selbst Teile der "Handlung" dieser zweiten Strip-Sammlung über Adolf Hitler zusammen. Er hat recht, es ist wirklich ziemlich egal, wie da eine auf die andere der zehn Katastrophen folgt. Mit seinem Zeitreise-Helm ist der lustige Diktator nach gewolltem oder ungewolltem dreimaligen Klopfen aufs Helmchen immer wieder aus dem Epizentrum des Horrors hinauszuschießen -- nur um das nächste Unheil anzurichten. Selbst Gottvater gelingt es nicht, ihn aufzuhalten. Als er am Ende mit seiner Hermine auf dem Weg nach Russland ist, weiß der Leser, dass es eine Fortsetzung geben wird. Wieder eine "satirische Großtat", wie ein Rezensent den ersten Teil pries? Dann müsste doch etwas furchtbar Komisches in den Streifen zu finden sein, etwas, das noch dazu ein erhellendes Licht auf den Gegenstand der Satire würfe. Das sehe ich nicht. Ich sehe das Vergnügen an absurder Verwurstung bekannter Ereignisse. Was da entsteht, ist eine Art Blutwurst. Entweder man mag Blutwurst, oder man mag sie nicht. Macht man es Prof. Pickel nach und hält sein Hirn zwischen zwei Mikrowellenbeschleuniger (ersatzweise Alltagsdrogen), so mag man sein helles Vergnügen finden. Vor allem wohl daran, über ein Tabuthema lachen zu dürfen -- wo gibt es das schon noch? Nüchtern betrachtet führt ein zielloser Hitlercomic dazu, dass dem Markt der Beliebigkeiten ein weiteres Produkt geschenkt wird: "Ach do Scheiße..!" --Michael Möller, 3500961, Comics, 160423011, Deutsche Comics, 160422011, Frankobelgisch, 160421011, Historisch & Politisch, 160420011, Superhelden, 160424011, Westerncomics, 3500971, Nach Reihen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3502471, Eichborn, 3502361, Nach Verlagen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
KleenAnbieter
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adolf - Äch bin schon wieder da - Walter Moers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Moers:
Adolf - Äch bin schon wieder da - gebunden oder broschiert

ISBN: 3821829524

[SR: 35091], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783821829524], Eichborn Verlag, Eichborn Verlag, Book, [PU: Eichborn Verlag], Eichborn Verlag, [Belle ], "Adolf hat Kennedy erschossen, die Titanic versenkt, ist verantwortlich für das Ende der Grunge-Musik und entdeckt, dass Monica Lewinsky in Wirklichkeit Dr. Mengele ist, der Hermine entführt hat, um eine neue Superrasse zu züchten. Alles klar? Ach, egal...". So fasst Walter Moers selbst Teile der "Handlung" dieser zweiten Strip-Sammlung über Adolf Hitler zusammen. Er hat recht, es ist wirklich ziemlich egal, wie da eine auf die andere der zehn Katastrophen folgt. Mit seinem Zeitreise-Helm ist der lustige Diktator nach gewolltem oder ungewolltem dreimaligen Klopfen aufs Helmchen immer wieder aus dem Epizentrum des Horrors hinauszuschießen -- nur um das nächste Unheil anzurichten. Selbst Gottvater gelingt es nicht, ihn aufzuhalten. Als er am Ende mit seiner Hermine auf dem Weg nach Russland ist, weiß der Leser, dass es eine Fortsetzung geben wird. Wieder eine "satirische Großtat", wie ein Rezensent den ersten Teil pries? Dann müsste doch etwas furchtbar Komisches in den Streifen zu finden sein, etwas, das noch dazu ein erhellendes Licht auf den Gegenstand der Satire würfe. Das sehe ich nicht. Ich sehe das Vergnügen an absurder Verwurstung bekannter Ereignisse. Was da entsteht, ist eine Art Blutwurst. Entweder man mag Blutwurst, oder man mag sie nicht. Macht man es Prof. Pickel nach und hält sein Hirn zwischen zwei Mikrowellenbeschleuniger (ersatzweise Alltagsdrogen), so mag man sein helles Vergnügen finden. Vor allem wohl daran, über ein Tabuthema lachen zu dürfen -- wo gibt es das schon noch? Nüchtern betrachtet führt ein zielloser Hitlercomic dazu, dass dem Markt der Beliebigkeiten ein weiteres Produkt geschenkt wird: "Ach do Scheiße..!" --Michael Möller, 3500961, Comics, 160423011, Deutsche Comics, 160422011, Frankobelgisch, 160421011, Historisch & Politisch, 160420011, Superhelden, 160424011, Westerncomics, 3500971, Nach Reihen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3502471, Eichborn, 3502361, Nach Verlagen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
aloyslenz
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adolf - Äch bin schon wieder da - Walter Moers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Moers:
Adolf - Äch bin schon wieder da - gebunden oder broschiert

ISBN: 3821829524

[SR: 44010], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783821829524], Eichborn Verlag, Eichborn Verlag, Book, [PU: Eichborn Verlag], Eichborn Verlag, [Belle ], "Adolf hat Kennedy erschossen, die Titanic versenkt, ist verantwortlich für das Ende der Grunge-Musik und entdeckt, dass Monica Lewinsky in Wirklichkeit Dr. Mengele ist, der Hermine entführt hat, um eine neue Superrasse zu züchten. Alles klar? Ach, egal...". So fasst Walter Moers selbst Teile der "Handlung" dieser zweiten Strip-Sammlung über Adolf Hitler zusammen. Er hat recht, es ist wirklich ziemlich egal, wie da eine auf die andere der zehn Katastrophen folgt. Mit seinem Zeitreise-Helm ist der lustige Diktator nach gewolltem oder ungewolltem dreimaligen Klopfen aufs Helmchen immer wieder aus dem Epizentrum des Horrors hinauszuschießen -- nur um das nächste Unheil anzurichten. Selbst Gottvater gelingt es nicht, ihn aufzuhalten. Als er am Ende mit seiner Hermine auf dem Weg nach Russland ist, weiß der Leser, dass es eine Fortsetzung geben wird. Wieder eine "satirische Großtat", wie ein Rezensent den ersten Teil pries? Dann müsste doch etwas furchtbar Komisches in den Streifen zu finden sein, etwas, das noch dazu ein erhellendes Licht auf den Gegenstand der Satire würfe. Das sehe ich nicht. Ich sehe das Vergnügen an absurder Verwurstung bekannter Ereignisse. Was da entsteht, ist eine Art Blutwurst. Entweder man mag Blutwurst, oder man mag sie nicht. Macht man es Prof. Pickel nach und hält sein Hirn zwischen zwei Mikrowellenbeschleuniger (ersatzweise Alltagsdrogen), so mag man sein helles Vergnügen finden. Vor allem wohl daran, über ein Tabuthema lachen zu dürfen -- wo gibt es das schon noch? Nüchtern betrachtet führt ein zielloser Hitlercomic dazu, dass dem Markt der Beliebigkeiten ein weiteres Produkt geschenkt wird: "Ach do Scheiße..!" --Michael Möller, 3500961, Comics, 160423011, Deutsche Comics, 160422011, Frankobelgisch, 160421011, Historisch & Politisch, 160420011, Superhelden, 160424011, Westerncomics, 3500971, Nach Reihen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3502471, Eichborn, 3502361, Nach Verlagen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adolf - Äch bin schon wieder da - Walter Moers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Moers:
Adolf - Äch bin schon wieder da - gebunden oder broschiert

ISBN: 3821829524

[SR: 44010], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783821829524], Eichborn Verlag, Eichborn Verlag, Book, [PU: Eichborn Verlag], Eichborn Verlag, [Belle ], "Adolf hat Kennedy erschossen, die Titanic versenkt, ist verantwortlich für das Ende der Grunge-Musik und entdeckt, dass Monica Lewinsky in Wirklichkeit Dr. Mengele ist, der Hermine entführt hat, um eine neue Superrasse zu züchten. Alles klar? Ach, egal...". So fasst Walter Moers selbst Teile der "Handlung" dieser zweiten Strip-Sammlung über Adolf Hitler zusammen. Er hat recht, es ist wirklich ziemlich egal, wie da eine auf die andere der zehn Katastrophen folgt. Mit seinem Zeitreise-Helm ist der lustige Diktator nach gewolltem oder ungewolltem dreimaligen Klopfen aufs Helmchen immer wieder aus dem Epizentrum des Horrors hinauszuschießen -- nur um das nächste Unheil anzurichten. Selbst Gottvater gelingt es nicht, ihn aufzuhalten. Als er am Ende mit seiner Hermine auf dem Weg nach Russland ist, weiß der Leser, dass es eine Fortsetzung geben wird. Wieder eine "satirische Großtat", wie ein Rezensent den ersten Teil pries? Dann müsste doch etwas furchtbar Komisches in den Streifen zu finden sein, etwas, das noch dazu ein erhellendes Licht auf den Gegenstand der Satire würfe. Das sehe ich nicht. Ich sehe das Vergnügen an absurder Verwurstung bekannter Ereignisse. Was da entsteht, ist eine Art Blutwurst. Entweder man mag Blutwurst, oder man mag sie nicht. Macht man es Prof. Pickel nach und hält sein Hirn zwischen zwei Mikrowellenbeschleuniger (ersatzweise Alltagsdrogen), so mag man sein helles Vergnügen finden. Vor allem wohl daran, über ein Tabuthema lachen zu dürfen -- wo gibt es das schon noch? Nüchtern betrachtet führt ein zielloser Hitlercomic dazu, dass dem Markt der Beliebigkeiten ein weiteres Produkt geschenkt wird: "Ach do Scheiße..!" --Michael Möller, 3500961, Comics, 160423011, Deutsche Comics, 160422011, Frankobelgisch, 160421011, Historisch & Politisch, 160420011, Superhelden, 160424011, Westerncomics, 3500971, Nach Reihen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3502471, Eichborn, 3502361, Nach Verlagen, 287621, Comics & Mangas, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
aloyslenz
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Adolf, 2. Äch bin schon wieder da!
Autor:

Moers, Walter

Titel:

Adolf, 2. Äch bin schon wieder da!

ISBN-Nummer:

3821829524

Ja, Adolf ist schon wieder da, und diesmal baut er wirklich Scheiße. Mehr wird nicht verraten, außer, daß es Walter Moers diesmal gelungen ist, die ewig aktuellen Themen Relativitätstheorie, Existentialismus, Zeitreise, entartete Kunst, Nationalsozialismus, Schlumpfschlager, Wurmlöcher, Psychoanalyse und Nazi-Sushi zu einem Science-fiction-Vergangenheitsbewältigungs-Cliffhanger-Grunge-Historien-Kubismus-Comicroman zu verdichten. Er klärt sämtliche Mysterien der Menschheitsgeschichte befriedigend auf und erläutert bildreich die kosmologischen Zusammenhänge des Universum, der Zeit, der Dimensionen und des Absinthgenusses. Auch geizt er nicht mit Sex, Gewalt, Gottesbeweisen und Heiterkeit. Moers schickt seinen Adolf an solch exotische Lokalitäten wie Paraguay, Golgatha, Seattle, Sarajevo, Paris, Washington, einem Kreidefelsen in Mesozoikum, es verschlägt ihn in ein Gebüsch im 25. Jahrhundert und nach Dallas.

Detailangaben zum Buch - Adolf, 2. Äch bin schon wieder da!


EAN (ISBN-13): 9783821829524
ISBN (ISBN-10): 3821829524
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Eichborn Verlag Ag
Gewicht: 0,510 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.06.2007 02:04:18
Buch zuletzt gefunden am 10.11.2016 17:20:52
ISBN/EAN: 3821829524

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8218-2952-4, 978-3-8218-2952-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher