. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5,19 €, größter Preis: 44,49 €, Mittelwert: 17,69 €
Goethe als Intendant: Theaterleidenschaften im klassischen Weimar - Dietrich Fischer-Dieskau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietrich Fischer-Dieskau:

Goethe als Intendant: Theaterleidenschaften im klassischen Weimar - Taschenbuch

ISBN: 9783423245814

ID: INF3003195662

Theaterleidenschaften im klassischen Weimar Johann Wolfgang von Goethe ist schon in vielerlei Licht betrachtet worden: als Dichterfürst und Staatsdiener, als Naturwissenschaftler und Kunsttheoretiker nur eine Rolle wird dabei meist ausgespart: die des aktiven Theatermannes. Dabei hat sich Goethe mit viel Eifer und Mühe mehrere Jahrzehnte lang als Intendant des Weimarer Theaters dieser Aufgabe gewidmet und beträchtliche Erfolge mit und auch auf `seiner` Bühne gefeiert.Von Kämpfen mit Schauspielern (und vor allem mit Schauspielerinnen!), von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Friedrich Schiller, die zur Freundschaft zwischen den so unterschiedlichen Charakteren führte, vom Einfluß des Hofs und des Bürgertums, vom Neid der Kollegen und Hilfe eines Ifflands hiervon, und von etlichem anderen berichtet Dietrich Fischer-Dieskau in seinem spannend zu lesenden Buch. Gerade die profunden musikalischen Kenntnisse des berühmten Sängers Fischer-Dieskau sorgen für einen ganz neuen Blick auf Goethes Schaffen, auf seine Bemühungen um das Libretto im speziellen und die deutsche Oper im allgemeinen. Portraits wichtiger Personen und Abbildungen von Theateraufführungen runden diesen besonderen Premium-Band ab. Goethe als Intendant: Theaterleidenschaften im klassischen Weimar: Johann Wolfgang von Goethe ist schon in vielerlei Licht betrachtet worden: als Dichterfürst und Staatsdiener, als Naturwissenschaftler und Kunsttheoretiker nur eine Rolle wird dabei meist ausgespart: die des aktiven Theatermannes. Dabei hat sich Goethe mit viel Eifer und Mühe mehrere Jahrzehnte lang als Intendant des Weimarer Theaters dieser Aufgabe gewidmet und beträchtliche Erfolge mit und auch auf `seiner` Bühne gefeiert.Von Kämpfen mit Schauspielern (und vor allem mit Schauspielerinnen!), von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Friedrich Schiller, die zur Freundschaft zwischen den so unterschiedlichen Charakteren führte, vom Einfluß des Hofs und des Bürgertums, vom Neid der Kollegen und Hilfe eines Ifflands hiervon, und von etlichem anderen berichtet Dietrich Fischer-Dieskau in seinem spannend zu lesenden Buch. Gerade die profunden musikalischen Kenntnisse des berühmten Sängers Fischer-Dieskau sorgen für einen ganz neuen Blick auf Goethes Schaffen, auf seine Bemühungen um das Libretto im speziellen und die deutsche Oper im allgemeinen. Portraits wichtiger Personen und Abbildungen von Theateraufführungen runden diesen besonderen Premium-Band ab. Goethe, Johann W. von Wirkungsstätten, Theatergeschichte, Weimarer Klassik, Deutscher Taschenbuch Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe als Intendant: Theaterleidenschaften im klassischen Weimar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Goethe als Intendant: Theaterleidenschaften im klassischen Weimar - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783423245814

ID: b74d0d3a2f10805bcf887c23ae25216e

Johann Wolfgang von Goethe ist schon in vielerlei Licht betrachtet worden: als Dichterfürst und Staatsdiener, als Naturwissenschaftler und Kunsttheoretiker - nur eine Rolle wird dabei meist ausgespart: die des aktiven Theatermannes. Dabei hat sich Goethe mit viel Eifer und Mühe mehrere Jahrzehnte lang als Intendant des Weimarer Theaters dieser Aufgabe gewidmet und beträchtliche Erfolge mit und auch auf »seiner« Bühne gefeiert.Von Kämpfen mit Schauspielern (und vor allem mit Schauspielerinnen Johann Wolfgang von Goethe ist schon in vielerlei Licht betrachtet worden: als Dichterfürst und Staatsdiener, als Naturwissenschaftler und Kunsttheoretiker - nur eine Rolle wird dabei meist ausgespart: die des aktiven Theatermannes. Dabei hat sich Goethe mit viel Eifer und Mühe mehrere Jahrzehnte lang als Intendant des Weimarer Theaters dieser Aufgabe gewidmet und beträchtliche Erfolge mit und auch auf »seiner« Bühne gefeiert.Von Kämpfen mit Schauspielern (und vor allem mit Schauspielerinnen!), von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Friedrich Schiller, die zur Freundschaft zwischen den so unterschiedlichen Charakteren führte, vom Einfluß des Hofs und des Bürgertums, vom Neid der Kollegen und Hilfe eines Ifflands - hiervon, und von etlichem anderen berichtet Dietrich Fischer-Dieskau in seinem spannend zu lesenden Buch. Gerade die profunden musikalischen Kenntnisse des berühmten Sängers Fischer-Dieskau sorgen für einen ganz neuen Blick auf Goethes Schaffen, auf seine Bemühungen um das Libretto im speziellen und die deutsche Oper im allgemeinen. Portraits wichtiger Personen und Abbildungen von Theateraufführungen runden diesen besonderen Premium-Band ab., [PU: dtv, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03423245816 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe als Intendant - Theaterleidenschaften im klassischen Weimar - Fischer-Dieskau, Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fischer-Dieskau, Dietrich:
Goethe als Intendant - Theaterleidenschaften im klassischen Weimar - Taschenbuch

2006

ISBN: 9783423245814

[ED: Taschenbuch], [PU: dtv], NAHEZU NEUWERTIG Lediglich am unteren Schnitt gestempelt ansonsten ohne Mängel, siehe meine Abb, zum Angebot, [SC: 1.80], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 210x135 mm, [GW: 839g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
QUEENCALIEN
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe als Intendant: Theaterleidenschaften im klassischen Weimar - Fischer-Dieskau, Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fischer-Dieskau, Dietrich:
Goethe als Intendant: Theaterleidenschaften im klassischen Weimar - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783423245814

[PU: Deutscher Taschenbuch Verlag], 512 Seiten Taschenbuch dtv - 1. Auf. 2006 : Dietric Fischer Dieskau - tb QZ-TTJS-RFX7, [SC: 6.90], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 862g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Armebooks
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Goethe als Intendant - Dietrich Fischer-Dieskau
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietrich Fischer-Dieskau:
Goethe als Intendant - neues Buch

ISBN: 9783423245814

ID: 849829621

Goethe von einer ganz neuen Seite kennenlernen: als engagierten Theatermann. weltbild.at > Bücher > Geschichte & Biografien > Biografien, [PU: dtv, München]

Neues Buch Weltbild
Versandkosten:sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Goethe als Intendant
Autor:

Fischer-Dieskau, Dietrich

Titel:

Goethe als Intendant

ISBN-Nummer:

9783423245814

Goethe von einer ganz neuen Seite kennenlernen: als engagierten Theatermann. Johann Wolfgang von Goethe ist schon in vielerlei Licht betrachtet worden: als Dichterfürst und Staatsdiener, als Naturwissenschaftler und Kunsttheoretiker - nur eine Rolle wird dabei meist ausgespart: die des aktiven Theatermannes. Dabei hat sich Goethe mit viel Eifer und Mühe mehrere Jahrzehnte lang als Intendant des Weimarer Theaters dieser Aufgabe gewidmet und beträchtliche Erfolge mit und auch auf »seiner« Bühne gefeiert. Von Kämpfen mit Schauspielern (und vor allem mit Schauspielerinnen!), von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Friedrich Schiller, die zur Freundschaft zwischen den so unterschiedlichen Charakteren führte, vom Einfluß des Hofs und des Bürgertums, vom Neid der Kollegen und Hilfe eines Ifflands - hiervon, und von etlichem anderen berichtet Dietrich Fischer-Dieskau in seinem spannend zu lesenden Buch. Gerade die profunden musikalischen Kenntnisse des berühmten Sängers Fischer-Dieskau sorgen für einen ganz neuen Blick auf Goethes Schaffen, auf seine Bemühungen um das Libretto im speziellen und die deutsche Oper im allgemeinen. Portraits wichtiger Personen und Abbildungen von Theateraufführungen runden diesen besonderen Premium-Band ab.

Detailangaben zum Buch - Goethe als Intendant


EAN (ISBN-13): 9783423245814
ISBN (ISBN-10): 3423245816
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch
512 Seiten
Gewicht: 0,841 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 24.01.2007 21:52:03
Buch zuletzt gefunden am 11.01.2017 06:59:11
ISBN/EAN: 9783423245814

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-24581-6, 978-3-423-24581-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher