. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 67.14 EUR, größter Preis: 90.50 EUR, Mittelwert: 84 EUR
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen. - Sauerland, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sauerland, Thomas:

Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen. - neues Buch

ISBN: 9783428113132

ID: 1118137

Hauptbeschreibung Die Verwaltungsvorschriften sind seit der konstitutionellen Staatsrechtslehre des 19. Jahrhunderts zu einem Dauerthema des ffentlichen Rechts geworden. Stand vormals ihre Rechtsnatur im Mittelpunkt dogmatischen Interesses, werden sie nunmehr mit dem Topos der verwaltungsgerichtlichen Kontrolldichte in einen greren Zusammenhang gestellt. Die Errterungen hierzu haben bis heute nicht zu endgltigen Lsungen gefhrt, weshalb Thomas Sauerland das Rechtsinstitut der Verwaltungsvorschrift einer umfassenden Konturierung unterzieht. Zunchst geht er auf die Bindungswirkung der Verwaltungsvorschriften aus der Vollzugsperspektive der Administrative ein. Daran schlieen sich Untersuchungen ber die Verbindlichkeit dieser exekutiven Rechtsnormen aus der Handlungsperspektive der Exekutive, der Kontrollperspektive der Judikative und der Vollzugsadressatenperspektive Dritter an. Zuletzt werden die Implikationen der Verwaltungsvorschriften in ausgewhlten Teilrechtsgebieten wie dem Staatshaftungsrecht, dem Strafrecht, dem Zivilrecht und dem Europarecht einer Lsung zugefhrt.   Inhaltsverzeichnis Inhaltsbersicht: Einleitung: Divergenz zwischen Normbedeutung und Normbewertung der Verwaltungsvorschriften: Faktische Bedeutung der Verwaltungsvorschriften - Rechtsdogmatische Bewertung der Verwaltungsvorschriften - Erkenntnisinteresse und Untersuchungsgang - 1. Grundlagen der Verwaltungsvorschriften: Terminologie - Typologie - 2. Rechtsnatur der Verwaltungsvorschriften: Rechtsnormeigenschaft der Verwaltungsvorschriften - Rechtsquelleneigenschaft der Verwaltungsvorschriften - 3. Die Verwaltungsvorschriften aus der Vollzugsperspektive der Administrative: Intrasubjektive Verwaltungsvorschriften - Intersubjektive Verwaltungsvorschriften - 4. Die Verwaltungsvorschriften aus der Handlungsperspektive der Exekutive: Auenwirkung in Rechtsprechung und Lehre - Unmittelbare Auenwirkung rechtmiger Verwaltungsvorschriften - 5. Die Verwaltungsvorschriften aus der Kontrollperspektive der Judikative: Verwaltungsvorschriften als gerichtlicher Kontrollmastab - Verwaltungsvorschriften als gerichtlicher Kontrollgegenstand - 6. Die Verwaltungsvorschriften aus der Vollzugsadressatenperspektive Dritter: Materiellrechtliche Stellung - Verfahrensrechtliche Stellung - Prozerechtliche Stellung - 7. Verwaltungsvorschriften und ausgewhlte Teilrechtsgebiete: Verwaltungsvorschriften und Staatshaftungsrecht / Strafrecht / Zivilrecht / Gemeinschaftsrecht - 8. Schlu: Rckblick und Ausblick - Zusammenfassung in Thesen - Schrifttumsverzeichnis - Sachwortverzeichnis Professions and Applied Sciences Professions and Applied Sciences eBook, Duncker & Humblot

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - Thomas Sauerland
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Thomas Sauerland:

Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - neues Buch

ISBN: 9783428113132

ID: 117578872

Die Verwaltungsvorschriften sind seit der konstitutionellen Staatsrechtslehre des 19. Jahrhunderts zu einem Dauerthema des Öffentlichen Rechts geworden. Stand vormals ihre Rechtsnatur im Mittelpunkt dogmatischen Interesses, werden sie nunmehr mit dem Topos der verwaltungsgerichtlichen Kontrolldichte in einen größeren Zusammenhang gestellt. Die Erörterungen hierzu haben bis heute nicht zu endgültigen Lösungen geführt, weshalb Thomas Sauerland das Rechtsinstitut der Verwaltungsvorschrift einer umfassenden Konturierung unterzieht. Zunächst geht er auf die Bindungswirkung der Verwaltungsvorschriften aus der Vollzugsperspektive der Administrative ein. Daran schließen sich Untersuchungen über die Verbindlichkeit dieser exekutiven Rechtsnormen aus der Handlungsperspektive der Exekutive, der Kontrollperspektive der Judikative und der Vollzugsadressatenperspektive Dritter an. Zuletzt werden die Implikationen der Verwaltungsvorschriften in ausgewählten Teilrechtsgebieten wie dem Staatshaftungsrecht, dem Strafrecht, dem Zivilrecht und dem Europarecht einer Lösung zugeführt. Dissertationsschrift Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht, Duncker & Humblot

Neues Buch Thalia.de
No. 6358261 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - Thomas Sauerland
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Sauerland:
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783428113132

ID: 9783428113132

Die Verwaltungsvorschriften sind seit der konstitutionellen Staatsrechtslehre des 19. Jahrhunderts zu einem Dauerthema des Öffentlichen Rechts geworden. Stand vormals ihre Rechtsnatur im Mittelpunkt dogmatischen Interesses, werden sie nunmehr mit dem Topos der verwaltungsgerichtlichen Kontrolldichte in einen größeren Zusammenhang gestellt. Die Erörterungen hierzu haben bis heute nicht zu endgültigen Lösungen geführt, weshalb Thomas Sauerland das Rechtsinstitut der Verwaltungsvorschrift einer umfassenden Konturierung unterzieht. Zunächst geht er auf die Bindungswirkung der Verwaltungsvorschriften aus der Vollzugsperspektive der Administrative ein. Daran schließen sich Untersuchungen über die Verbindlichkeit dieser exekutiven Rechtsnormen aus der Handlungsperspektive der Exekutive, der Kontrollperspektive der Judikative und der Vollzugsadressatenperspektive Dritter an. Zuletzt werden die Implikationen der Verwaltungsvorschriften in ausgewählten Teilrechtsgebieten wie dem Staatshaftungsrecht, dem Strafrecht, dem Zivilrecht und dem Europarecht einer Lösung zugeführt. weltbild.at > Bücher > Wirtschaft & Recht > Rechtskunde, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Weltbild
Weltbild Verlag GmbH
sofort lieferbar Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - Thomas Sauerland
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Sauerland:
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - neues Buch

ISBN: 9783428113132

ID: 764275333

Die Verwaltungsvorschriften sind seit der konstitutionellen Staatsrechtslehre des 19. Jahrhunderts zu einem Dauerthema des Öffentlichen Rechts geworden. Stand vormals ihre Rechtsnatur im Mittelpunkt dogmatischen Interesses, werden sie nunmehr mit dem Topos der verwaltungsgerichtlichen Kontrolldichte in einen größeren Zusammenhang gestellt. Die Erörterungen hierzu haben bis heute nicht zu endgültigen Lösungen geführt, weshalb Thomas Sauerland das Rechtsinstitut der Verwaltungsvorschrift einer umfassenden Konturierung unterzieht. Zunächst geht er auf die Bindungswirkung der Verwaltungsvorschriften aus der Vollzugsperspektive der Administrative ein. Daran schließen sich Untersuchungen über die Verbindlichkeit dieser exekutiven Rechtsnormen aus der Handlungsperspektive der Exekutive, der Kontrollperspektive der Judikative und der Vollzugsadressatenperspektive Dritter an. Zuletzt werden die Implikationen der Verwaltungsvorschriften in ausgewählten Teilrechtsgebieten wie dem Staatshaftungsrecht, dem Strafrecht, dem Zivilrecht und dem Europarecht einer Lösung zugeführt. weltbild.at > Bücher > Wirtschaft & Recht > Rechtskunde, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Weltbild
Versandkosten:sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die  Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - Thomas Sauerland
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Sauerland:
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen - gebunden oder broschiert

ISBN: 3428113136

[SR: 8222760], Hardcover, [EAN: 9783428113132], Duncker & Humblot GmbH, Duncker & Humblot GmbH, Book, [PU: Duncker & Humblot GmbH], Duncker & Humblot GmbH, 275945, Law, 276869, Encyclopaedias, 275946, English, 276025, European Union (EU), 276067, For the Layperson, 276069, International, 276088, Jurisdictions Other Than England & EU, 276149, Scots Law, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt. (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen
Autor:

Sauerland, Thomas

Titel:

Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen

ISBN-Nummer:

9783428113132

Die Verwaltungsvorschriften sind seit der konstitutionellen Staatsrechtslehre des 19. Jahrhunderts zu einem Dauerthema des Öffentlichen Rechts geworden. Stand vormals ihre Rechtsnatur im Mittelpunkt dogmatischen Interesses, werden sie nunmehr mit dem Topos der verwaltungsgerichtlichen Kontrolldichte in einen größeren Zusammenhang gestellt. Die Erörterungen hierzu haben bis heute nicht zu endgültigen Lösungen geführt, weshalb Thomas Sauerland das Rechtsinstitut der Verwaltungsvorschrift einer umfassenden Konturierung unterzieht. Zunächst geht er auf die Bindungswirkung der Verwaltungsvorschriften aus der Vollzugsperspektive der Administrative ein. Daran schließen sich Untersuchungen über die Verbindlichkeit dieser exekutiven Rechtsnormen aus der Handlungsperspektive der Exekutive, der Kontrollperspektive der Judikative und der Vollzugsadressatenperspektive Dritter an. Zuletzt werden die Implikationen der Verwaltungsvorschriften in ausgewählten Teilrechtsgebieten wie dem Staatshaftungsrecht, dem Strafrecht, dem Zivilrecht und dem Europarecht einer Lösung zugeführt.

Detailangaben zum Buch - Die Verwaltungsvorschrift im System der Rechtsquellen


EAN (ISBN-13): 9783428113132
ISBN (ISBN-10): 3428113136
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
605 Seiten
Gewicht: 0,912 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.03.2007 02:16:43
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2016 12:58:19
ISBN/EAN: 9783428113132

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-11313-6, 978-3-428-11313-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher