. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 25.84 EUR, Mittelwert: 20.78 EUR
Grundzüge des Unbundling. Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG - Jens Schreiber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jens Schreiber:

Grundzüge des Unbundling. Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG - neues Buch

2007, ISBN: 9783638720373

ID: c2822c872e5462c724dfde063fb73414

Grundzüge des Unbundling. Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Veranstaltung: Ver- und Entsorgungswirtschaft, 14 + 11 online Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Beginn der Liberalisierung des Strommarktes im Jahr 1998 sind massive Veränderungen in der Rechtslandschaft der Energiewirtschaft zu beobachten. Sowohl die Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes, die Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, als auch das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz seien hier nur als die einschneidensten Beispiele genannt. Aus einem einstmals nationalen Markt erwuchs die Herausforderung für die zahlreichen deutschen Versorgungsunternehmen, nunmehr auf einem europäischen Markt bestehen zu müssen mit dem gleichzeitigen politischen Druck, die Strom- und Gaspreise drastisch zu senken. Sind die Preise für Strom nach der Liberalisierung in Deutschland erwartungsgemäss zunächst gefallen, so hat bis heute wieder ein Angleich auf das Preisniveau von vor 1998 stattgefunden. Nach Aussage von Michael Nickel (Leiter des VDEW-Bereichs Markt und Daten ) verminderten sich die Preise, welche die Haushalte für ihren Strombezug im Jahr 2000 zahlten im direkten Vergleich zu 1998 um knapp ein Fünftel. Seit dem sind die staatlichen Belastungen in Bezug auf den Strompreis stark gestiegen. Laut Michael Nickel sei der Strompreis für Haushalte ohne gestiegene Staatslasten 2004 noch um 16 Prozent günstiger als 1998. Ebenso führt er auf, dass seit der Liberalisierung die Staatslasten auf den Strompreis insgesamt verfünffacht wurden Da sich der von der Politik versprochene Wettbewerb auf dem Strom- und Gasmarkt nicht in Form einer hohen Wechselrate der Kunden einstellte und die Politik dies auf das blockierende Verhalten einiger Netzbetreiber zurückführt, steht nun der Energiewirtschaft mit dem so genannten legal Unbundling , der gesellschaftsrechtlichen Trennung von Netz und Vertrieb, welche bis zum 30.06.2007 vollzogen werden muss, ein weiterer Einschnitt bevor. Dies hat zur Folge, dass in Zukunft sämtliche grössere Versorger einer rechtlichen, operationellen, informatorischen und buchhalterischen Entflechtung unterliegen Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-72037-3, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14908756 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge des Unbundling. Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG - Jens Schreiber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jens Schreiber:

Grundzüge des Unbundling. Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG - neues Buch

2007, ISBN: 9783638720373

ID: 71ae180ce791c7adf225ab40a8ea687a

Grundzüge des Unbundling. Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Veranstaltung: Ver- und Entsorgungswirtschaft, 14 + 11 online Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Beginn der Liberalisierung des Strommarktes im Jahr 1998 sind massive Veränderungen in der Rechtslandschaft der Energiewirtschaft zu beobachten. Sowohl die Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes, die Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, als auch das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz seien hier nur als die einschneidensten Beispiele genannt. Aus einem einstmals nationalen Markt erwuchs die Herausforderung für die zahlreichen deutschen Versorgungsunternehmen, nunmehr auf einem europäischen Markt bestehen zu müssen mit dem gleichzeitigen politischen Druck, die Strom- und Gaspreise drastisch zu senken. Sind die Preise für Strom nach der Liberalisierung in Deutschland erwartungsgemäß zunächst gefallen, so hat bis heute wieder ein Angleich auf das Preisniveau von vor 1998 stattgefunden. Nach Aussage von Michael Nickel (Leiter des VDEW-Bereichs Markt und Daten ) verminderten sich die Preise, welche die Haushalte für ihren Strombezug im Jahr 2000 zahlten im direkten Vergleich zu 1998 um knapp ein Fünftel. Seit dem sind die staatlichen Belastungen in Bezug auf den Strompreis stark gestiegen. Laut Michael Nickel sei der Strompreis für Haushalte ohne gestiegene Staatslasten 2004 noch um 16 Prozent günstiger als 1998. Ebenso führt er auf, dass seit der Liberalisierung die Staatslasten auf den Strompreis insgesamt verfünffacht wurden Da sich der von der Politik versprochene Wettbewerb auf dem Strom- und Gasmarkt nicht in Form einer hohen Wechselrate der Kunden einstellte und die Politik dies auf das blockierende Verhalten einiger Netzbetreiber zurückführt, steht nun der Energiewirtschaft mit dem so genannten legal Unbundling , der gesellschaftsrechtlichen Trennung von Netz und Vertrieb, welche bis zum 30.06.2007 vollzogen werden muss, ein weiterer Einschnitt bevor. Dies hat zur Folge, dass in Zukunft sämtliche größere Versorger einer rechtlichen, operationellen, informatorischen und buchhalterischen Entflechtung unterliegen Bücher / Fachbücher / Wirtschaft 978-3-638-72037-3, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14908756 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundz Ge Des Unbundling - Berblick Ber Die Entflechtungsvorschriften Des Enwg - Jens Schreiber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jens Schreiber:
Grundz Ge Des Unbundling - Berblick Ber Die Entflechtungsvorschriften Des Enwg - Taschenbuch

ISBN: 9783638720373

ID: 9783638720373

Grundz Ge Des Unbundling - Berblick Ber Die Entflechtungsvorschriften Des Enwg Grundz-ge-des-Unbundling-berblick-ber-die-Entflechtungsvorschriften-des-EnWG~~Jens-Schreiber Business>Business Profiles>Busn Profiles Paperback, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzuge Des Unbundling. Uberblick Uber Die Entflechtungsvorschriften Des Enwg - Schreiber, Jens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schreiber, Jens:
Grundzuge Des Unbundling. Uberblick Uber Die Entflechtungsvorschriften Des Enwg - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638720373

ID: 12284805494

Trade paperback, New., Text in English, German. Trade paperback (US). Glued binding. 72 p. Contains: Illustrations, black & white., Norderstedt, [PU: Grin Verlag Gmbh]

Neues Buch Alibris.com
Alibris
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzuge Des Unbundling. Uberblick Uber Die Entflechtungsvorschriften Des Enwg - Schreiber, Jens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schreiber, Jens:
Grundzuge Des Unbundling. Uberblick Uber Die Entflechtungsvorschriften Des Enwg - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638720373

ID: 12879510887

Trade paperback, New., Text in German, English. Trade paperback (US). Glued binding. 38 p. Contains: Illustrations, black & white., Norderstedt, [PU: Grin Verlag Gmbh]

Neues Buch Alibris.com
BuySomeBooks
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Grundzüge des Unbundling - Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG
Autor:

Schreiber, Jens

Titel:

Grundzüge des Unbundling - Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG

ISBN-Nummer:

9783638720373

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Wirtschaft - Recht, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Berufsakademie Mannheim, Veranstaltung: Ver- und Entsorgungswirtschaft, 14 + 11 online Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Beginn der Liberalisierung des Strommarktes im Jahr 1998 sind massive Veränderungen in der Rechtslandschaft der Energiewirtschaft zu beobachten. Sowohl die Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes, die Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, als auch das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz seien hier nur als die einschneidensten Beispiele genannt. Aus einem einstmals nationalen Markt erwuchs die Herausforderung für die zahlreichen deutschen Versorgungsunternehmen, nunmehr auf einem europäischen Markt bestehen zu müssen mit dem gleichzeitigen politischen Druck, die Strom- und Gaspreise drastisch zu senken. Sind die Preise für Strom nach der Liberalisierung in Deutschland erwartungsgemäß zunächst gefallen, so hat bis heute wieder ein Angleich auf das Preisniveau von vor 1998 stattgefunden. Nach Aussage von Michael Nickel (Leiter des VDEW-Bereichs "Markt und Daten") verminderten sich die Preise, welche die Haushalte für ihren Strombezug im Jahr 2000 zahlten im direkten Vergleich zu 1998 um knapp ein Fünftel. Seit dem sind die staatlichen Belastungen in Bezug auf den Strompreis stark gestiegen. Laut Michael Nickel sei der Strompreis für Haushalte ohne gestiegene Staatslasten 2004 noch um 16 Prozent günstiger als 1998. Ebenso führt er auf, dass seit der Liberalisierung die Staatslasten auf den Strompreis insgesamt verfünffacht wurden Da sich der von der Politik versprochene Wettbewerb auf dem Strom- und Gasmarkt nicht in Form einer hohen Wechselrate der Kunden einstellte und die Politik dies auf das blockierende Verhalten einiger Netzbetreiber zurückführt, steht nun der Energiewirtschaft mit dem so genannten "legal Unbundling" , der gesellschaftsrechtlichen Trennung von Netz und Vertrieb, welche bis zum 30.06.2007 vollzogen werden muss, ein weiterer Einschnitt bevor. Dies hat zur Folge, dass in Zukunft sämtliche größere Versorger einer rechtlichen, operationellen, informatorischen und buchhalterischen Entflechtung unterliegen

Detailangaben zum Buch - Grundzüge des Unbundling - Überblick über die Entflechtungsvorschriften des EnWG


EAN (ISBN-13): 9783638720373
ISBN (ISBN-10): 3638720373
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,120 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.11.2007 23:18:56
Buch zuletzt gefunden am 24.07.2016 22:37:36
ISBN/EAN: 9783638720373

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-72037-3, 978-3-638-72037-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher