. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59.00 EUR, größter Preis: 143.05 EUR, Mittelwert: 87.48 EUR
Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum (German Edition) - Nadja Brecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Brecht:

Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639052021

[SR: 8837402], Paperback, [EAN: 9783639052022], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-10, VDM Verlag Dr. Müller, Der Dialekt Plautdietsch wird weltweit von ca. einer halben Million Menschen, vorwiegend Mennoniten, gesprochen. Nur ein Beispiel: Das Wort Tjoatj steht auf Plautdietsch für Kirche und ähnelt akustisch dem englischen Wort church. Die Autorin fasst in ihrem Buch die Informationen über den Dialekt und seine Sprecher zusammen und untersucht das wechselseitige Verhältnis von Dialekt und Identität anhand der plautdietsch-sprachigen Publikationen. Warum halten die Mennoniten so fest am Plautdietsch, wenn andere Plautdietsch-Sprecher den Dialekt aufgeben? Spielt dabei die religiöse und kulturelle Identität eine Rolle? Wird die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit als Schicksal empfunden oder kann sie vom Individuum frei gestaltet werden? Definiert sich die mennonitisch-plautdietsche Diaspora im Globalisierungszeitalter unter Einfluss der modernen Medien neu? Beobachten wir die Entstehung einer Schriftsprache oder das Aussterben eines überholten Dialekts? Das Buch wird für Sprach- und Kulturwissenschaftler, Migrations- und Diasporaforscher, Mitarbeiter der Integrationsbehörden, Lehrer, Menschen mit dem Migrationshintergrund und Sprecher des Plautdietschen interessant., 11237, General, 11233, Anthropology, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Stork Group
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum (German Edition) - Nadja Brecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nadja Brecht:

Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639052021

[SR: 8285411], Paperback, [EAN: 9783639052022], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-10, VDM Verlag Dr. Müller, Der Dialekt Plautdietsch wird weltweit von ca. einer halben Million Menschen, vorwiegend Mennoniten, gesprochen. Nur ein Beispiel: Das Wort Tjoatj steht auf Plautdietsch für Kirche und ähnelt akustisch dem englischen Wort church. Die Autorin fasst in ihrem Buch die Informationen über den Dialekt und seine Sprecher zusammen und untersucht das wechselseitige Verhältnis von Dialekt und Identität anhand der plautdietsch-sprachigen Publikationen. Warum halten die Mennoniten so fest am Plautdietsch, wenn andere Plautdietsch-Sprecher den Dialekt aufgeben? Spielt dabei die religiöse und kulturelle Identität eine Rolle? Wird die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit als Schicksal empfunden oder kann sie vom Individuum frei gestaltet werden? Definiert sich die mennonitisch-plautdietsche Diaspora im Globalisierungszeitalter unter Einfluss der modernen Medien neu? Beobachten wir die Entstehung einer Schriftsprache oder das Aussterben eines überholten Dialekts? Das Buch wird für Sprach- und Kulturwissenschaftler, Migrations- und Diasporaforscher, Mitarbeiter der Integrationsbehörden, Lehrer, Menschen mit dem Migrationshintergrund und Sprecher des Plautdietschen interessant., 11237, General, 11233, Anthropology, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Stork Group
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum (German Edition) - Nadja Brecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Brecht:
Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum (German Edition) - Taschenbuch

2008

ISBN: 3639052021

[SR: 8837402], Paperback, [EAN: 9783639052022], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-10, VDM Verlag Dr. Müller, Der Dialekt Plautdietsch wird weltweit von ca. einer halben Million Menschen, vorwiegend Mennoniten, gesprochen. Nur ein Beispiel: Das Wort Tjoatj steht auf Plautdietsch für Kirche und ähnelt akustisch dem englischen Wort church. Die Autorin fasst in ihrem Buch die Informationen über den Dialekt und seine Sprecher zusammen und untersucht das wechselseitige Verhältnis von Dialekt und Identität anhand der plautdietsch-sprachigen Publikationen. Warum halten die Mennoniten so fest am Plautdietsch, wenn andere Plautdietsch-Sprecher den Dialekt aufgeben? Spielt dabei die religiöse und kulturelle Identität eine Rolle? Wird die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit als Schicksal empfunden oder kann sie vom Individuum frei gestaltet werden? Definiert sich die mennonitisch-plautdietsche Diaspora im Globalisierungszeitalter unter Einfluss der modernen Medien neu? Beobachten wir die Entstehung einer Schriftsprache oder das Aussterben eines überholten Dialekts? Das Buch wird für Sprach- und Kulturwissenschaftler, Migrations- und Diasporaforscher, Mitarbeiter der Integrationsbehörden, Lehrer, Menschen mit dem Migrationshintergrund und Sprecher des Plautdietschen interessant., 11237, General, 11233, Anthropology, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Neuware Versandkosten:Usually ships in 24 hours, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dialekt und Identität - Nadja Brecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Brecht:
Dialekt und Identität - neues Buch

ISBN: 9783639052022

ID: 60c5a930b984a0c408c5c6101586f775

Der Dialekt Plautdietsch wird weltweit von ca. einer halben Million Menschen, vorwiegend Mennoniten, gesprochen. Nur ein Beispiel: Das Wort Tjoatj steht auf Plautdietsch für Kirche und ähnelt akustisch dem englischen Wort church. Die Autorin fasst in ihrem Buch die Informationen über den Dialekt und seine Sprecher zusammen und untersucht das wechselseitige Verhältnis von Dialekt und Identität anhand der plautdietsch-sprachigen Publikationen.Warum halten die Mennoniten so fest am Plautdietsch, wenn andere Plautdietsch-Sprecher den Dialekt aufgeben? Spielt dabei die religiöse und kulturelle Identität eine Rolle? Wird die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit als Schicksal empfunden oder kann sie vom Individuum frei gestaltet werden? Definiert sich die mennonitisch-plautdietsche Diaspora im Globalisierungszeitalter unter Einfluss der modernen Medien neu? Beobachten wir die Entstehung einer Schriftsprache oder das Aussterben eines überholten Dialekts? Das Buch wird für Sprach- und Kulturwissenschaftler, Migrations- und Diasporaforscher, Mitarbeiter der Integrationsbehörden, Lehrer, Menschen mit dem Migrationshintergrund und Sprecher des Plautdietschen interessant. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Ethnologie / Völkerkunde, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57b31b6377722508f711291b Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 3 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum - Nadja Brecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Brecht:
Dialekt und Identität: Wer spricht und schreibt Plautdietsch, und warum - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639052021

[SR: 3743129], Taschenbuch, [EAN: 9783639052022], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-10, VDM Verlag Dr. Müller, 405046, Ethnologie & Soziologie, 405042, Geschichte, Gesellschaft & Individuum, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3341471, Volks- & Völkerkunde, 574378, Gesellschaft & Individuum, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189132, Anthropologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Dialekt und Identität
Autor:

Brecht, Nadja

Titel:

Dialekt und Identität

ISBN-Nummer:

9783639052022

Der Dialekt Plautdietsch wird weltweit von ca. einer halben Million Menschen, vorwiegend Mennoniten, gesprochen. Nur ein Beispiel: Das Wort Tjoatj steht auf Plautdietsch für Kirche und ähnelt akustisch dem englischen Wort church. Die Autorin fasst in ihrem Buch die Informationen über den Dialekt und seine Sprecher zusammen und untersucht das wechselseitige Verhältnis von Dialekt und Identität anhand der plautdietsch-sprachigen Publikationen. Warum halten die Mennoniten so fest am Plautdietsch, wenn andere Plautdietsch-Sprecher den Dialekt aufgeben? Spielt dabei die religiöse und kulturelle Identität eine Rolle? Wird die sprachlich-kulturelle Zugehörigkeit als Schicksal empfunden oder kann sie vom Individuum frei gestaltet werden? Definiert sich die mennonitisch-plautdietsche Diaspora im Globalisierungszeitalter unter Einfluss der modernen Medien neu? Beobachten wir die Entstehung einer Schriftsprache oder das Aussterben eines überholten Dialekts? Das Buch wird für Sprach- und Kulturwissenschaftler, Migrations- und Diasporaforscher, Mitarbeiter der Integrationsbehörden, Lehrer, Menschen mit dem Migrationshintergrund und Sprecher des Plautdietschen interessant.

Detailangaben zum Buch - Dialekt und Identität


EAN (ISBN-13): 9783639052022
ISBN (ISBN-10): 3639052021
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
124 Seiten
Gewicht: 0,201 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.09.2008 16:26:09
Buch zuletzt gefunden am 12.10.2016 19:52:20
ISBN/EAN: 9783639052022

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-05202-1, 978-3-639-05202-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher