. .
Deutsch
Schweiz
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59.00 EUR, größter Preis: 59.00 EUR, Mittelwert: 59 EUR
Konstitution und Wahrnehmung  öffentlicher Räume - Marcel Endres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Endres:

Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume - Taschenbuch

ISBN: 9783639052664

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Die Rezeption von Kunst in öffentlichen Räumen beherbergt immer auch Vorstellungen von deren sozialen Qualitäten, welche ihrerseits das historisch gewachsene Ergebnis der Verhandlung, Integration und Ausgrenzung gesellschaftlicher Konfliktfelder sind. Die Presseöffentlichkeit ist hierbei zu einem nicht unbeträchtlichen Teil an der Produktion der mit dem Begriff des öffentlichen Raums verbundenen Diskurse beteiligt. Durch eine kritische Analyse der inhaltlichen Substanz und journalistischen Rezeption des Langzeitprojektes 'Church of Fear' von Christoph Schlingensief, das auf der Bühne städtischer öffentlicher Räume die politische und ökonomische Instrumentalisierung von Angst thematisierte, wird versucht, Konturen gegenwärtiger gesellschaftlicher Raumbilder aufzuschlüsseln und mit aktuellen Theoriekomplexen wie der Rede von Auflösung, Privatisierung und Trivialisierung des öffentlichen Raumes in Bezug zu setzen. Die Krise des öffentlichen Raumes spiegelt sich dabei in einer ausgesprochen ambivalenten öffentliche Aufnahme des Kunstprojektes wieder. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x151x17 mm, [GW: 243g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstitution und Wahrnehmung  öffentlicher Räume - Marcel Endres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Marcel Endres:

Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume - neues Buch

ISBN: 9783639052664

ID: fafafe6e7a4435aafd5d1f93c334857f

Eine Rezeptionsanalyse von Schlingensiefs Kunstprojekt 'Church of Fear' Die Rezeption von Kunst in öffentlichen Räumen beherbergt immer auch Vorstellungen von deren sozialen Qualitäten, welche ihrerseits das historisch gewachsene Ergebnis der Verhandlung, Integration und Ausgrenzung gesellschaftlicher Konfliktfelder sind. Die Presseöffentlichkeit ist hierbei zu einem nicht unbeträchtlichen Teil an der Produktion der mit dem Begriff des öffentlichen Raums verbundenen Diskurse beteiligt. Durch eine kritische Analyse der inhaltlichen Substanz und journalistischen Rezeption des Langzeitprojektes 'Church of Fear' von Christoph Schlingensief, das auf der Bühne städtischer öffentlicher Räume die politische und ökonomische Instrumentalisierung von Angst thematisierte, wird versucht, Konturen gegenwärtiger gesellschaftlicher Raumbilder aufzuschlüsseln und mit aktuellen Theoriekomplexen wie der Rede von Auflösung, Privatisierung und Trivialisierung des öffentlichen Raumes in Bezug zu setzen. Die Krise des öffentlichen Raumes spiegelt sich dabei in einer ausgesprochen ambivalenten öffentliche Aufnahme des Kunstprojektes wieder. Bücher / Sachbücher / Kunst & Kultur / Architektur / Öffentlicher Raum 978-3-639-05266-4, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15714077 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume - Marcel Endres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Endres:
Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume - neues Buch

ISBN: 9783639052664

ID: 116471270

Die Rezeption von Kunst in öffentlichen Räumen beherbergt immer auch Vorstellungen von deren sozialen Qualitäten, welche ihrerseits das historisch gewachsene Ergebnis der Verhandlung, Integration und Ausgrenzung gesellschaftlicher Konfliktfelder sind. Die Presseöffentlichkeit ist hierbei zu einem nicht unbeträchtlichen Teil an der Produktion der mit dem Begriff des öffentlichen Raums verbundenen Diskurse beteiligt. Durch eine kritische Analyse der inhaltlichen Substanz und journalistischen Rezeption des Langzeitprojektes ´Church of Fear´ von Christoph Schlingensief, das auf der Bühne städtischer öffentlicher Räume die politische und ökonomische Instrumentalisierung von Angst thematisierte, wird versucht, Konturen gegenwärtiger gesellschaftlicher Raumbilder aufzuschlüsseln und mit aktuellen Theoriekomplexen wie der Rede von Auflösung, Privatisierung und Trivialisierung des öffentlichen Raumes in Bezug zu setzen. Die Krise des öffentlichen Raumes spiegelt sich dabei in einer ausgesprochen ambivalenten öffentliche Aufnahme des Kunstprojektes wieder. Eine Rezeptionsanalyse von Schlingensiefs Kunstprojekt ´Church of Fear´ Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Architektur>Öffentlicher Raum, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15714077 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstitution und Wahrnehmung  öffentlicher Räume - Marcel Endres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Endres:
Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume - Taschenbuch

ISBN: 9783639052664

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Die Rezeption von Kunst in öffentlichen Räumen beherbergt immer auch Vorstellungen von deren sozialen Qualitäten, welche ihrerseits das historisch gewachsene Ergebnis der Verhandlung, Integration und Ausgrenzung gesellschaftlicher Konfliktfelder sind. Die Presseöffentlichkeit ist hierbei zu einem nicht unbeträchtlichen Teil an der Produktion der mit dem Begriff des öffentlichen Raums verbundenen Diskurse beteiligt. Durch eine kritische Analyse der inhaltlichen Substanz und journalistischen Rezeption des Langzeitprojektes 'Church of Fear' von Christoph Schlingensief, das auf der Bühne städtischer öffentlicher Räume die politische und ökonomische Instrumentalisierung von Angst thematisierte, wird versucht, Konturen gegenwärtiger gesellschaftlicher Raumbilder aufzuschlüsseln und mit aktuellen Theoriekomplexen wie der Rede von Auflösung, Privatisierung und Trivialisierung des öffentlichen Raumes in Bezug zu setzen. Die Krise des öffentlichen Raumes spiegelt sich dabei in einer ausgesprochen ambivalenten öffentliche Aufnahme des Kunstprojektes wieder. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x151x17 mm, [GW: 243g]

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konstitution und Wahrnehmung  öffentlicher Räume - Marcel Endres
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marcel Endres:
Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume - Taschenbuch

ISBN: 9783639052664

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Die Rezeption von Kunst in öffentlichen Räumen beherbergt immer auch Vorstellungen von deren sozialen Qualitäten, welche ihrerseits das historisch gewachsene Ergebnis der Verhandlung, Integration und Ausgrenzung gesellschaftlicher Konfliktfelder sind. Die Presseöffentlichkeit ist hierbei zu einem nicht unbeträchtlichen Teil an der Produktion der mit dem Begriff des öffentlichen Raums verbundenen Diskurse beteiligt. Durch eine kritische Analyse der inhaltlichen Substanz und journalistischen Rezeption des Langzeitprojektes 'Church of Fear' von Christoph Schlingensief, das auf der Bühne städtischer öffentlicher Räume die politische und ökonomische Instrumentalisierung von Angst thematisierte, wird versucht, Konturen gegenwärtiger gesellschaftlicher Raumbilder aufzuschlüsseln und mit aktuellen Theoriekomplexen wie der Rede von Auflösung, Privatisierung und Trivialisierung des öffentlichen Raumes in Bezug zu setzen. Die Krise des öffentlichen Raumes spiegelt sich dabei in einer ausgesprochen ambivalenten öffentliche Aufnahme des Kunstprojektes wieder., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x151x17 mm, [GW: 243g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume
Autor:

Endres, Marcel

Titel:

Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume

ISBN-Nummer:

9783639052664

Die Rezeption von Kunst in öffentlichen Räumen beherbergt immer auch Vorstellungen von deren sozialen Qualitäten, welche ihrerseits das historisch gewachsene Ergebnis der Verhandlung, Integration und Aus­grenzung gesellschaftlicher Konfliktfelder sind. Die Presse­öffent­lichkeit ist hierbei zu einem nicht unbeträchtlichen Teil an der Pro­duktion der mit dem Begriff des öffentlichen Raums verbundenen Dis­kurse beteiligt. Durch eine kritische Analyse der inhaltlichen Substanz und journalistischen Rezeption des Langzeitprojektes `Church of Fear` von Christoph Schlingensief, das auf der Bühne städtischer öffent­licher Räume die politische und ökonomische Instrumentalisierung von Angst thematisierte, wird versucht, Konturen gegenwärtiger gesell­schaftlicher Raumbilder aufzuschlüsseln und mit aktuellen Theorie­kom­p­lexen wie der Rede von Auflösung, Privatisierung und Triviali­sierung des öffentlichen Raumes in Bezug zu setzen. Die Krise des öffentlichen Raumes spiegelt sich dabei in einer ausgesprochen ambi­valenten öffentliche Aufnahme des Kunstprojektes wieder.

Detailangaben zum Buch - Konstitution und Wahrnehmung öffentlicher Räume


EAN (ISBN-13): 9783639052664
ISBN (ISBN-10): 3639052668
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
148 Seiten
Gewicht: 0,231 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.07.2008 00:31:02
Buch zuletzt gefunden am 03.11.2016 13:04:44
ISBN/EAN: 9783639052664

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-05266-8, 978-3-639-05266-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher