. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24.99 EUR, größter Preis: 29.80 EUR, Mittelwert: 25.95 EUR
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - Jochen Haller#Marcel Normann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Haller#Marcel Normann:

Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - neues Buch

2000, ISBN: 9783640255986

ID: 116511917

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich VWL - Mikroökonomie, allgemein, Note: 1,0, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Angewandte Mikroökonomik , 81 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gibt einen Überblick über die theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Telekommunikation in der BRD sowie den theoretischen Grundladen der Regulationsökonomik. Außerdem werden die Ergebnisse des Sondergutachtens der Monopolkommission erörtert. Anhand der theoretischen Erkenntnisse werden die Ergebnisse des Sondergutachtens einer kritischen Prüfung unterzogen. , Abstract: Ausgehend vom Sondergutachten der Monopolkommission zum deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt wird erörtert, inwieweit dieser Markt der Regulierung bedarf. Hierzu wird sowohl auf die rechtlichen als auch auf die ökonomischen Aspekte der Regulierung in Deutschland eingegangen. Im rechtlichen Teil werden die wichtigsten Regelungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) dargestellt. Im ökonomischen Teil werden die verschiedenen Konzepte zur Regulierung von natürlichen Monopolen vorgestellt. Vor dem Hintergrund dieser theoretischen Überlegungen werden die Ergebnisse des Sondergutachtens anschließend kritisch diskutiert. Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Volkswirtschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 16917462 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - Jochen Haller#Marcel Normann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jochen Haller#Marcel Normann:

Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - neues Buch

2000, ISBN: 9783640255986

ID: 888b1e004c00516b7d999a04efa00083

Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich VWL - Mikroökonomie, allgemein, Note: 1,0, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Angewandte Mikroökonomik , 81 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gibt einen Überblick über die theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Telekommunikation in der BRD sowie den theoretischen Grundladen der Regulationsökonomik. Ausserdem werden die Ergebnisse des Sondergutachtens der Monopolkommission erörtert. Anhand der theoretischen Erkenntnisse werden die Ergebnisse des Sondergutachtens einer kritischen Prüfung unterzogen. , Abstract: Ausgehend vom Sondergutachten der Monopolkommission zum deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt wird erörtert, inwieweit dieser Markt der Regulierung bedarf. Hierzu wird sowohl auf die rechtlichen als auch auf die ökonomischen Aspekte der Regulierung in Deutschland eingegangen. Im rechtlichen Teil werden die wichtigsten Regelungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) dargestellt. Im ökonomischen Teil werden die verschiedenen Konzepte zur Regulierung von natürlichen Monopolen vorgestellt. Vor dem Hintergrund dieser theoretischen Überlegungen werden die Ergebnisse des Sondergutachtens anschliessend kritisch diskutiert. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Volkswirtschaft 978-3-640-25598-6, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 16917462 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - Jochen Haller#Marcel Normann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Haller#Marcel Normann:
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - neues Buch

2000

ISBN: 9783640255986

ID: 49a2a927b154fe8ed9ab3cbef1f52089

Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich VWL - Mikroökonomie, allgemein, Note: 1,0, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Angewandte Mikroökonomik , 81 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gibt einen Überblick über die theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Telekommunikation in der BRD sowie den theoretischen Grundladen der Regulationsökonomik. Außerdem werden die Ergebnisse des Sondergutachtens der Monopolkommission erörtert. Anhand der theoretischen Erkenntnisse werden die Ergebnisse des Sondergutachtens einer kritischen Prüfung unterzogen. , Abstract: Ausgehend vom Sondergutachten der Monopolkommission zum deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt wird erörtert, inwieweit dieser Markt der Regulierung bedarf. Hierzu wird sowohl auf die rechtlichen als auch auf die ökonomischen Aspekte der Regulierung in Deutschland eingegangen. Im rechtlichen Teil werden die wichtigsten Regelungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) dargestellt. Im ökonomischen Teil werden die verschiedenen Konzepte zur Regulierung von natürlichen Monopolen vorgestellt. Vor dem Hintergrund dieser theoretischen Überlegungen werden die Ergebnisse des Sondergutachtens anschließend kritisch diskutiert. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Volkswirtschaft 978-3-640-25598-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 16917462 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - Jochen Haller#Marcel Normann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Haller#Marcel Normann:
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - neues Buch

2000, ISBN: 9783640255986

ID: 116511917

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich VWL - Mikroökonomie, allgemein, Note: 1,0, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Angewandte Mikroökonomik , 81 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gibt einen Überblick über die theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Telekommunikation in der BRD sowie den theoretischen Grundladen der Regulationsökonomik. Außerdem werden die Ergebnisse des Sondergutachtens der Monopolkommission erörtert. Anhand der theoretischen Erkenntnisse werden die Ergebnisse des Sondergutachtens einer kritischen Prüfung unterzogen. , Abstract: Ausgehend vom Sondergutachten der Monopolkommission zum deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt wird erörtert, inwieweit dieser Markt der Regulierung bedarf. Hierzu wird sowohl auf die rechtlichen als auch auf die ökonomischen Aspekte der Regulierung in Deutschland eingegangen. Im rechtlichen Teil werden die wichtigsten Regelungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) dargestellt. Im ökonomischen Teil werden die verschiedenen Konzepte zur Regulierung von natürlichen Monopolen vorgestellt. Vor dem Hintergrund dieser theoretischen Überlegungen werden die Ergebnisse des Sondergutachtens anschließend kritisch diskutiert. Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Volkswirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 16917462 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - Haller, Jochen Normann, Marcel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Haller, Jochen Normann, Marcel:
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640255986

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich VWL - Mikroökonomie, allgemein, Note: 1,0, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Angewandte Mikroökonomik , 81 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gibt einen Überblick über die theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Telekommunikation in der BRD sowie den theoretischen Grundladen der Regulationsökonomik. Außerdem werden die Ergebnisse des Sondergutachtens der Monopolkommission erörtert. Anhand der theoretischen Erkenntnisse werden die Ergebnisse des Sondergutachtens einer kritischen Prüfung unterzogen. , Abstract: Ausgehend vom Sondergutachten der Monopolkommission zum deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt wird erörtert, inwieweit dieser Markt der Regulierung bedarf. Hierzu wird sowohl auf die rechtlichen als auch auf die ökonomischen Aspekte der Regulierung in Deutschland eingegangen. Im rechtlichen Teil werden die wichtigsten Regelungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) dargestellt. Im ökonomischen Teil werden die verschiedenen Konzepte zur Regulierung von natürlichen Monopolen vorgestellt. Vor dem Hintergrund dieser theoretischen Überlegungen werden die Ergebnisse des Sondergutachtens anschließend kritisch diskutiert. 2009. 56 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission
Autor:

Haller, Jochen; Normann, Marcel

Titel:

Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission

ISBN-Nummer:

9783640255986

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Wirtschaft - Volkswirtschaftslehre, Note: 1,0, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar Angewandte Mikroökonomik bei Prof. Ph.D. Konrad Stahl, 81 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gibt einen Überblick über die theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Telekommunikation in der BRD sowie den theoretischen Grundladen der Regulationsökonomik. Außerdem werden die Ergebnisse des Sondergutachtens der Monopolkommission erörtert. Anhand der theoretischen Erkenntnisse werden die Ergebnisse des Sondergutachtens einer kritischen Prüfung unterzogen. 188 KB , Abstract: Ausgehend vom Sondergutachten der Monopolkommission zum deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt wird erörtert, inwieweit dieser Markt der Regulierung bedarf. Hierzu wird sowohl auf die rechtlichen als auch auf die ökonomischen Aspekte der Regulierung in Deutschland eingegangen. Im rechtlichen Teil werden die wichtigsten Regelungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) dargestellt. Im ökonomischen Teil werden die verschiedenen Konzepte zur Regulierung von natürlichen Monopolen vorgestellt. Vor dem Hintergrund dieser theoretischen Überlegungen werden die Ergebnisse des Sondergutachtens anschließend kritisch diskutiert.

Detailangaben zum Buch - Wettbewerb und Regulierung im deutschen Festnetz-Telekommunikationsmarkt - Sondergutachten der Monopolkommission


EAN (ISBN-13): 9783640255986
ISBN (ISBN-10): 3640255984
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 24.02.2009 17:21:54
Buch zuletzt gefunden am 17.06.2016 11:06:05
ISBN/EAN: 9783640255986

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-25598-4, 978-3-640-25598-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher