. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.99 EUR, größter Preis: 22.75 EUR, Mittelwert: 17.97 EUR
Illegale in Deutschland - Julia Menzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Menzel:

Illegale in Deutschland - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640810163

ID: 10407791458

[EAN: 9783640810161], Neubuch, [PU: Grin Verlag Jan 2011], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, einseitig bedruckt, Note: 1,8, SRH Fachhochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland wird schon seit Längerem als ein Einwanderungsland bezeichnet. Dies entspricht auch der Realität, denn in Deutschland leben über 8% Ausländer. Die Bundesregierung zeigt dies bezüglich auch mehr und mehr Weltoffenheit, da auch Menschen mit Migrationsintergrund mit in Statistiken einbezogen werden. Die Untersuchungen weisen einen Wert von ca. 19% auf, d.h. rund 15 Millionen Menschen leben aus migrationspolitischen Gründen in Deutschland. So stehen wir nicht weiter hinten an und können bereits mit den Zuwanderungsländern Kanada und Australien verglichen werden. Aus diesem Grund muss verstärkt an der Integrationspolitik gearbeitet werden. Da Deutschland immer mehr zu einem beliebten Einwanderungsland wird, versuchen auch Zuwanderer einzureisen, die keinen Aufenthaltstitel erwerben konnten. Diese statuslosen Migranten umfassen alle Bereiche und Gruppen von Zuwanderern. Jedoch wird oft vermutet, dass mit Illegalen nur solche Ausländer gemeint sind, die unerlaubt in das Land eingereist sind. Jedoch gibt es etwaige Auffassungen von statuslosen Zuwanderern, da sie die Gesamtheit aller Ausländer umfassen. Der Staat muss sich mit dieser Problematik auseinandersetzen und hat vor allem mit zwei Fakten zu kämpfen. Auf der einen Seite geht es bei der aufenthaltsrechtlichen Illegalität um einen Verstoß gegen das Einreise- und Aufenthaltsgesetz. Diese Regelung hat der Staat sicher zu stellen und unter Umständen auch zwangsweise durch zu bringen. Auf der anderen Seite können Zuwanderungskontrollen die Verhinderung von illegal Einreisenden allein nicht völlig gewährleisten. Die Illegalität ist in Deutschland, wie auch in anderen europäischen Ländern, ein realer Bestandteil mit dem Staat sowie Bevölkerung adäquat umgehen müssen. Die Bewältigungsstrategien für den Umgang mit illegalen Migranten müssen dementsprechend eine Balance zwischen Ordnungspolitik und Lebenswahrheit finden. Dies ist jedoch eine Gestaltungsaufgabe des Staates, welcher hierbei aber niemals seine verfassungsrechtlichen Pflichten verletzen darf. Aber ganz ohne Zweifel lässt sich sagen, dass immer mehr Illegale nach Deutschland einreisen und hier Fuß fassen wollen. Es bleibt weiterhin ein Problem und eine Schwierigkeit dagegen anzugehen. 56 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Illegale in Deutschland (German Edition) - Julia Menzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Julia Menzel:

Illegale in Deutschland (German Edition) - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640810163

Paperback, [EAN: 9783640810161], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,8, SRH Fachhochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland wird schon seit Längerem als ein Einwanderungsland bezeichnet. Dies entspricht auch der Realität, denn in Deutschland leben über 8% Ausländer. Die Bundesregierung zeigt dies bezüglich auch mehr und mehr Weltoffenheit, da auch Menschen mit Migrationsintergrund mit in Statistiken einbezogen werden. Die Untersuchungen weisen einen Wert von ca. 19% auf, d.h. rund 15 Millionen Menschen leben aus migrationspolitischen Gründen in Deutschland. So stehen wir nicht weiter hinten an und können bereits mit den Zuwanderungsländern Kanada und Australien verglichen werden. Aus diesem Grund muss verstärkt an der Integrationspolitik gearbeitet werden. Da Deutschland immer mehr zu einem beliebten Einwanderungsland wird, versuchen auch Zuwanderer einzureisen, die keinen Aufenthaltstitel erwerben konnten. Diese statuslosen Migranten umfassen alle Bereiche und Gruppen von Zuwanderern. Jedoch wird oft vermutet, dass mit „Illegalen" nur solche Ausländer gemeint sind, die unerlaubt in das Land eingereist sind. Jedoch gibt es etwaige Auffassungen von statuslosen Zuwanderern, da sie die Gesamtheit aller Ausländer umfassen. Der Staat muss sich mit dieser Problematik auseinandersetzen und hat vor allem mit zwei Fakten zu kämpfen. Auf der einen Seite geht es bei der aufenthaltsrechtlichen Illegalität um einen Verstoß gegen das Einreise- und Aufenthaltsgesetz. Diese Regelung hat der Staat sicher zu stellen und unter Umständen auch zwangsweise durch zu bringen. Auf der anderen Seite können Zuwanderungskontrollen die Verhinderung von illegal Einreisenden allein nicht völlig gewährleisten. Die Illegalität ist in Deutschland, wie auch in anderen europäischen Ländern, ein realer Bestandteil mit dem Staat sowie Bevölkerung adäquat umgehen müssen. Die Bewältigungsstrategien für den Umgang mit illegalen Migranten m, 11288, Sociology, 16244271, Abuse, 271633011, Class, 297480, Death, 11291, Marriage & Family, 16311191, Medicine, 10582, Race Relations, 11293, Rural, 11294, Social Theory, 11296, Urban, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
BooKnackrh
Neuware Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Illegale in Deutschland (Paperback) - Julia Menzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Menzel:
Illegale in Deutschland (Paperback) - Taschenbuch

2013

ISBN: 3640810163

ID: 14611182136

[EAN: 9783640810161], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritaten, Minoritaten, Note: 1,8, SRH Fachhochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland wird schon seit Langerem als ein Einwanderungsland bezeichnet. Dies entspricht auch der Realitat, denn in Deutschland leben uber 8 Auslander. Die Bundesregierung zeigt dies bezuglich auch mehr und mehr Weltoffenheit, da auch Menschen mit Migrationsintergrund mit in Statistiken einbezogen werden. Die Untersuchungen weisen einen Wert von ca. 19 auf, d.h. rund 15 Millionen Menschen leben aus migrationspolitischen Grunden in Deutschland. So stehen wir nicht weiter hinten an und konnen bereits mit den Zuwanderungslandern Kanada und Australien verglichen werden. Aus diesem Grund muss verstarkt an der Integrationspolitik gearbeitet werden. Da Deutschland immer mehr zu einem beliebten Einwanderungsland wird, versuchen auch Zuwanderer einzureisen, die keinen Aufenthaltstitel erwerben konnten. Diese statuslosen Migranten umfassen alle Bereiche und Gruppen von Zuwanderern. Jedoch wird oft vermutet, dass mit Illegalen nur solche Auslander gemeint sind, die unerlaubt in das Land eingereist sind. Jedoch gibt es etwaige Auffassungen von statuslosen Zuwanderern, da sie die Gesamtheit aller Auslander umfassen. Der Staat muss sich mit dieser Problematik auseinandersetzen und hat vor allem mit zwei Fakten zu kampfen. Auf der einen Seite geht es bei der aufenthaltsrechtlichen Illegalitat um einen Verstoss gegen das Einreise- und Aufenthaltsgesetz. Diese Regelung hat der Staat sicher zu stellen und unter Umstanden auch zwangsweise durch zu bringen. Auf der anderen Seite konnen Zuwanderungskontrollen die Verhinderung von illegal Einreisenden allein nicht vollig gewahrleisten. Die Illegalitat ist in Deutschland, wie auch in anderen europaischen Landern, ein realer Bestandteil mit dem Staat sowie Bevolkerung adaquat umgehen mussen. Die Bewaltigungsstrategien fur den Umgang mit illegalen Migranten

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Illegale in Deutschland (German Edition) - Julia Menzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Menzel:
Illegale in Deutschland (German Edition) - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640810163

ID: 10518144844

[EAN: 9783640810161], Neubuch, JULIA MENZEL, This item is printed on demand. Paperback. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritten, Minoritten, einseitig bedruckt, Note: 1, 8, SRH Fachhochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland wird schon seit Lngerem als ein Einwanderungsland bezeichnet. Dies entspricht auch der Realitt, denn in Deutschland leben ber 8 Auslnder. Die Bundesregierung zeigt dies bezglich auch mehr und mehr Weltoffenheit, da auch Menschen mit Migrationsintergrund mit in Statistiken einbezogen werden. Die Untersuchungen weisen einen Wert von ca. 19 auf, d. h. rund 15 Millionen Menschen leben aus migrationspolitischen Grnden in Deutschland. So stehen wir nicht weiter hinten an und knnen bereits mit den Zuwanderungslndern Kanada und Australien verglichen werden. Aus diesem Grund muss verstrkt an der Integrationspolitik gearbeitet werden. Da Deutschland immer mehr zu einem beliebten Einwanderungsland wird, versuchen auch Zuwanderer einzureisen, die keinen Aufenthaltstitel erwerben konnten. Diese statuslosen Migranten umfassen alle Bereiche und Gruppen von Zuwanderern. Jedoch wird oft vermutet, dass mit Illegalen nur solche Auslnder gemeint sind, die unerlaubt in das Land eingereist sind. Jedoch gibt es etwaige Auffassungen von statuslosen Zuwanderern, da sie die Gesamtheit aller Auslnder umfassen. Der Staat muss sich mit dieser Problematik auseinandersetzen und hat vor allem mit zwei Fakten zu kmpfen. Auf der einen Seite geht es bei der aufenthaltsrechtlichen Illegalitt um einen Versto gegen das Einreise- und Aufenthaltsgesetz. Diese Regelung hat der Staat sicher zu stellen und unter Umstnden auch zwangsweise durch zu bringen. Auf der anderen Seite knnen Zuwanderungskontrollen die Verhinderung von illegal Einreisenden allein nicht vllig gewhrleisten. Die Illegalitt ist in Deutschland, wie auch in anderen europischen Lndern, ein realer Bestandteil mit dem Staat sowie Bevlkerung adquat umgehen mssen. Die Bewltigungsstrategien fr den Umgang mit i This item ships from La Vergne,TN., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 10.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Illegale in Deutschland - Julia Menzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Menzel:
Illegale in Deutschland - Taschenbuch

ISBN: 3640810163

Paperback, [EAN: 9783640810161], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, 276522, Sociology, 496634, Family & Social Groups, 276303, Law & Disorder, 496644, Methodology & Research, 276447, Population & Demography, 276482, Social Issues, 276530, Sociological Theories, 496640, Sociology of Work, 276411, Social Sciences, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt. (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Illegale in Deutschland
Autor:

Menzel, Julia

Titel:

Illegale in Deutschland

ISBN-Nummer:

9783640810161

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, einseitig bedruckt, Note: 1,8, SRH Fachhochschule Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland wird schon seit Längerem als ein Einwanderungsland bezeichnet. Dies entspricht auch der Realität, denn in Deutschland leben über 8% Ausländer. Die Bundesregierung zeigt dies bezüglich auch mehr und mehr Weltoffenheit, da auch Menschen mit Migrationsintergrund mit in Statistiken einbezogen werden. Die Untersuchungen weisen einen Wert von ca. 19% auf, d.h. rund 15 Millionen Menschen leben aus migrationspolitischen Gründen in Deutschland. So stehen wir nicht weiter hinten an und können bereits mit den Zuwanderungsländern Kanada und Australien verglichen werden. Aus diesem Grund muss verstärkt an der Integrationspolitik gearbeitet werden. Da Deutschland immer mehr zu einem beliebten Einwanderungsland wird, versuchen auch Zuwanderer einzureisen, die keinen Aufenthaltstitel erwerben konnten. Diese statuslosen Migranten umfassen alle Bereiche und Gruppen von Zuwanderern. Jedoch wird oft vermutet, dass mit "Illegalen" nur solche Ausländer gemeint sind, die unerlaubt in das Land eingereist sind. Jedoch gibt es etwaige Auffassungen von statuslosen Zuwanderern, da sie die Gesamtheit aller Ausländer umfassen.Der Staat muss sich mit dieser Problematik auseinandersetzen und hat vor allem mit zwei Fakten zu kämpfen. Auf der einen Seite geht es bei der aufenthaltsrechtlichen Illegalität um einen Verstoß gegen das Einreise- und Aufenthaltsgesetz. Diese Regelung hat der Staat sicher zu stellen und unter Umständen auch zwangsweise durch zu bringen. Auf der anderen Seite können Zuwanderungskontrollen die Verhinderung von illegal Einreisenden allein nicht völlig gewährleisten. Die Illegalität ist in Deutschland, wie auch in anderen europäischen Ländern, ein realer Bestandteil mit dem Staat sowie Bevölkerung adäquat umgehen müssen. Die Bewältigungsstrategien für den Umgang mit illegalen Migranten müssen dementsprechend eine Balance zwischen Ordnungspolitik und Lebenswahrheit finden. Dies ist jedoch eine Gestaltungsaufgabe des Staates, welcher hierbei aber niemals seine verfassungsrechtlichen Pflichten verletzen darf.Aber ganz ohne Zweifel lässt sich sagen, dass immer mehr Illegale nach Deutschland einreisen und hier Fuß fassen wollen. Es bleibt weiterhin ein Problem und eine Schwierigkeit dagegen anzugehen.

Detailangaben zum Buch - Illegale in Deutschland


EAN (ISBN-13): 9783640810161
ISBN (ISBN-10): 3640810163
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
56 Seiten
Gewicht: 0,094 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.03.2011 13:17:05
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2015 22:40:07
ISBN/EAN: 9783640810161

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-81016-3, 978-3-640-81016-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher