. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10.99 EUR, größter Preis: 21.11 EUR, Mittelwert: 14.6 EUR
Der Gottliche Held Mit Dem Rucken Zur Kirche - Don Fernandos Rolle in Einer Unertraglichen Welt - Dennis Depta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Depta:

Der Gottliche Held Mit Dem Rucken Zur Kirche - Don Fernandos Rolle in Einer Unertraglichen Welt - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640810529

ID: 584751087

Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Freie Universitt Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: . . . Die zwei mnnlichen Protagonisten stehen im gleichen Konflikt mit der anthropogenen Umgebung. Sowohl Jeronimo als auch Fernando sind sinnsuchende Menschen in einer sinnverweigernden Welt. Die Idealgesellschaft, die sie zusammen vor der Stadt grnden, existiert zuvor bereits ungeahnt in ihrem menschlichen Geist. Brutalen Machtkonstrukten kehren sie intuitiv den Rcken. Whrend Jeronimo als Ausgestoener der Gesellschaft keine andere Wahl hat, zeichnet der Autor mithilfe Fernandos den mndigen, aufgeklrten Gutmenschen, der sich einer Idee verschreibt. Beide avancieren auf ihre Art zu Shnen Gottes, indem sie, vom Gott des Erbarmens geleitet, den Scheincharakter der Gesellschaft - wenn auch fr Constanze, Joseph, Juan und Jeronimo selbst zu spt - durchbrechen. Fr einen kurzen Augenblick erkannten sie die gttliche Wahrheit, um sie vor der fehlgeleiteten Masse im Dom postulieren zu knnen. Dabei ignoriert Fernando jedoch die bsen Vorausdeutungen, die ihm seine Schwgerin Donna Elisabeth auf Gehei Donna Elvires in sein Ohr flstert. Auf naive, nicht bermenschliche Art und Weise fhrt er die Gruppe so in den Tod. Obwohl er das Grauen auf sie zukommen sieht, schaut er bewusst weg, um eine scheiternde Utopie aufrecht zu erhalten. Er wolle eher umkommen, als zugeben, da seiner Gesellschaft etwas zu Leide geschehe. . . wirft er der tobenden Menge an den Kopf, als alle Hoffnung fr Josephe und Jeronimo bereits verloren scheint. Ein ums andere Mal versucht er die breite Masse mit seinen Worten und Taten zu erreichen. Dennoch kommt bei ihnen nach dem Erdbeben der menschliche Geist nicht zum Vorschein. Das Schwert bleibt die einzige Antwort Don Fernandos, mit der dieser fanatischen Gemeinschaft beizukommen ist. Nachdem die . . . prekre, scheinhafte Idylle, als bloe Als-ob-Konfiguration . . . im Schlusstableau in und This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt - Dennis Depta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dennis Depta:

Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt - neues Buch

2011, ISBN: 9783640810529

ID: 691062454

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: [...]Die zwei männlichen Protagonisten stehen im gleichen Konflikt mit der anthropogenen Umgebung. Sowohl Jeronimo als auch Fernando sind sinnsuchende Menschen in einer sinnverweigernden Welt. Die Idealgesellschaft, die sie zusammen vor der Stadt gründen, existiert zuvor bereits ungeahnt in ihrem menschlichen Geist. Brutalen Machtkonstrukten kehren sie intuitiv den Rücken. Während Jeronimo als Ausgestossener der Gesellschaft keine andere Wahl hat, zeichnet der Autor mithilfe Fernandos den mündigen, aufgeklärten Gutmenschen, der sich einer Idee verschreibt. Beide avancieren auf ihre Art zu Söhnen Gottes, indem sie, vom Gott des Erbarmens geleitet, den Scheincharakter der Gesellschaft - wenn auch für Constanze, Joseph, Juan und Jeronimo selbst zu spät - durchbrechen. Für einen kurzen Augenblick erkannten sie die göttliche Wahrheit, um sie vor der fehlgeleiteten Masse im Dom postulieren zu können. Dabei ignoriert Fernando jedoch die bösen Vorausdeutungen, die ihm seine Schwägerin Donna Elisabeth auf Geheiss Donna Elvires in sein Ohr flüstert. Auf naive, nicht übermenschliche Art und Weise führt er die Gruppe so in den Tod. Obwohl er das Grauen auf sie zukommen sieht, schaut er bewusst weg, um eine scheiternde Utopie aufrecht zu erhalten. ´´[E]r wolle eher umkommen, als zugeben, dass seiner Gesellschaft etwas zu Leide geschehe[...]´´ wirft er der tobenden Menge an den Kopf, als alle Hoffnung für Josephe und Jeronimo bereits verloren scheint. Ein ums andere Mal versucht er die breite Masse mit seinen Worten und Taten zu erreichen. ´´Dennoch kommt bei ihnen nach dem Erdbeben der menschliche Geist nicht zum Vorschein.´´ Das Schwert bleibt die einzige Antwort Don Fernandos, mit der dieser fanatischen Gemeinschaft beizukommen ist. Nachdem die ´´[...] prekäre, scheinhafte Idylle, als bloss Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 30.01.2011, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 27623232 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt - Dennis Depta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Depta:
Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt - neues Buch

2009

ISBN: 9783640810529

ID: d1791ee4f94ca5f7df36b7310f39c776

Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: [...]Die zwei männlichen Protagonisten stehen im gleichen Konflikt mit der anthropogenen Umgebung. Sowohl Jeronimo als auch Fernando sind sinnsuchende Menschen in einer sinnverweigernden Welt. Die Idealgesellschaft, die sie zusammen vor der Stadt gründen, existiert zuvor bereits ungeahnt in ihrem menschlichen Geist. Brutalen Machtkonstrukten kehren sie intuitiv den Rücken. Während Jeronimo als Ausgestoßener der Gesellschaft keine andere Wahl hat, zeichnet der Autor mithilfe Fernandos den mündigen, aufgeklärten Gutmenschen, der sich einer Idee verschreibt. Beide avancieren auf ihre Art zu Söhnen Gottes, indem sie, vom Gott des Erbarmens geleitet, den Scheincharakter der Gesellschaft - wenn auch für Constanze, Joseph, Juan und Jeronimo selbst zu spät - durchbrechen. Für einen kurzen Augenblick erkannten sie die göttliche Wahrheit, um sie vor der fehlgeleiteten Masse im Dom postulieren zu können. Dabei ignoriert Fernando jedoch die bösen Vorausdeutungen, die ihm seine Schwägerin Donna Elisabeth auf Geheiß Donna Elvires in sein Ohr flüstert. Auf naive, nicht übermenschliche Art und Weise führt er die Gruppe so in den Tod. Obwohl er das Grauen auf sie zukommen sieht, schaut er bewusst weg, um eine scheiternde Utopie aufrecht zu erhalten. "[E]r wolle eher umkommen, als zugeben, daß seiner Gesellschaft etwas zu Leide geschehe[...]" wirft er der tobenden Menge an den Kopf, als alle Hoffnung für Josephe und Jeronimo bereits verloren scheint. Ein ums andere Mal versucht er die breite Masse mit seinen Worten und Taten zu erreichen. "Dennoch kommt bei ihnen nach dem Erdbeben der menschliche Geist nicht zum Vorschein." Das Schwert bleibt die einzige Antwort Don Fernandos, mit der dieser fanatischen Gemeinschaft beizukommen ist. Nachdem die "[...] prekäre, scheinhafte Idylle, als bloß Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-640-81052-9, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 27623232 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt - Dennis Depta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Depta:
Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt - neues Buch

2009, ISBN: 9783640810529

ID: 116706977

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: [...]Die zwei männlichen Protagonisten stehen im gleichen Konflikt mit der anthropogenen Umgebung. Sowohl Jeronimo als auch Fernando sind sinnsuchende Menschen in einer sinnverweigernden Welt. Die Idealgesellschaft, die sie zusammen vor der Stadt gründen, existiert zuvor bereits ungeahnt in ihrem menschlichen Geist. Brutalen Machtkonstrukten kehren sie intuitiv den Rücken. Während Jeronimo als Ausgestoßener der Gesellschaft keine andere Wahl hat, zeichnet der Autor mithilfe Fernandos den mündigen, aufgeklärten Gutmenschen, der sich einer Idee verschreibt. Beide avancieren auf ihre Art zu Söhnen Gottes, indem sie, vom Gott des Erbarmens geleitet, den Scheincharakter der Gesellschaft - wenn auch für Constanze, Joseph, Juan und Jeronimo selbst zu spät - durchbrechen. Für einen kurzen Augenblick erkannten sie die göttliche Wahrheit, um sie vor der fehlgeleiteten Masse im Dom postulieren zu können. Dabei ignoriert Fernando jedoch die bösen Vorausdeutungen, die ihm seine Schwägerin Donna Elisabeth auf Geheiß Donna Elvires in sein Ohr flüstert. Auf naive, nicht übermenschliche Art und Weise führt er die Gruppe so in den Tod. Obwohl er das Grauen auf sie zukommen sieht, schaut er bewusst weg, um eine scheiternde Utopie aufrecht zu erhalten. ´´[E]r wolle eher umkommen, als zugeben, daß seiner Gesellschaft etwas zu Leide geschehe[...]´´ wirft er der tobenden Menge an den Kopf, als alle Hoffnung für Josephe und Jeronimo bereits verloren scheint. Ein ums andere Mal versucht er die breite Masse mit seinen Worten und Taten zu erreichen. ´´Dennoch kommt bei ihnen nach dem Erdbeben der menschliche Geist nicht zum Vorschein.´´ Das Schwert bleibt die einzige Antwort Don Fernandos, mit der dieser fanatischen Gemeinschaft beizukommen ist. Nachdem die ´´[...] prekäre, scheinhafte Idylle, als bloß Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 27623232 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der G Ttliche Held Mit Dem R Cken Zur Kirche - Don Fernandos Rolle In Einer Unertr Glichen Welt - Dennis Depta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dennis Depta:
Der G Ttliche Held Mit Dem R Cken Zur Kirche - Don Fernandos Rolle In Einer Unertr Glichen Welt - Taschenbuch

ISBN: 9783640810529

ID: 9783640810529

Der G Ttliche Held Mit Dem R Cken Zur Kirche - Don Fernandos Rolle In Einer Unertr Glichen Welt Der-g-ttliche-Held-mit-dem-R-cken-zur-Kirche-Don-Fernandos-Rolle-in-einer-unertr-glichen-Welt~~Dennis-Depta Philosophy>Linguistics>Linguistics Paperback, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt
Autor:

Depta, Dennis

Titel:

Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt

ISBN-Nummer:

9783640810529

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: -, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: [...]Die zwei männlichen Protagonisten stehen im gleichen Konflikt mit der anthropogenen Umgebung. Sowohl Jeronimo als auch Fernando sind sinnsuchende Menschen in einer sinnverweigernden Welt. Die Idealgesellschaft, die sie zusammen vor der Stadt gründen, existiert zuvor bereits ungeahnt in ihrem menschlichen Geist. Brutalen Machtkonstrukten kehren sie intuitiv den Rücken. Während Jeronimo als Ausgestoßener der Gesellschaft keine andere Wahl hat, zeichnet der Autor mithilfe Fernandos den mündigen, aufgeklärten Gutmenschen, der sich einer Idee verschreibt. Beide avancieren auf ihre Art zu Söhnen Gottes, indem sie, vom Gott des Erbarmens geleitet, den Scheincharakter der Gesellschaft - wenn auch für Constanze, Joseph, Juan und Jeronimo selbst zu spät - durchbrechen. Für einen kurzen Augenblick erkannten sie die göttliche Wahrheit, um sie vor der fehlgeleiteten Masse im Dom postulieren zu können. Dabei ignoriert Fernando jedoch die bösen Vorausdeutungen, die ihm seine Schwägerin Donna Elisabeth auf Geheiß Donna Elvires in sein Ohr flüstert. Auf naive, nicht übermenschliche Art und Weise führt er die Gruppe so in den Tod. Obwohl er das Grauen auf sie zukommen sieht, schaut er bewusst weg, um eine scheiternde Utopie aufrecht zu erhalten. "[E]r wolle eher umkommen, als zugeben, daß seiner Gesellschaft etwas zu Leide geschehe[...]" wirft er der tobenden Menge an den Kopf, als alle Hoffnung für Josephe und Jeronimo bereits verloren scheint. Ein ums andere Mal versucht er die breite Masse mit seinen Worten und Taten zu erreichen. "Dennoch kommt bei ihnen nach dem Erdbeben der menschliche Geist nicht zum Vorschein." Das Schwert bleibt die einzige Antwort Don Fernandos, mit der dieser fanatischen Gemeinschaft beizukommen ist. Nachdem die "[...] prekäre, scheinhafte Idylle, als bloße Als-ob-Konfiguration [...] im Schlusstableau in und vor der Kathedrale brutal zerstört wird[...]" wächst Fernando als letzter Verbliebener zum opfer- und verzichtsbereiten Krieger heran. [...] Der Gedanke einer familiären Gesellschaft, die sich zum rechten Zeitpunkt irgendwann bilden könnte, wird durch Fernando und sein Adoptivkind vom Erzähler aufrecht erhalten und bietet das letzte Fünkchen Hoffnung in einer hoffnungslosen Welt...

Detailangaben zum Buch - Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt


EAN (ISBN-13): 9783640810529
ISBN (ISBN-10): 364081052X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,055 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.03.2011 20:12:38
Buch zuletzt gefunden am 06.11.2016 13:10:39
ISBN/EAN: 9783640810529

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-81052-X, 978-3-640-81052-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher