. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 55.20 EUR, größter Preis: 99.00 EUR, Mittelwert: 67.2 EUR
Briefwechsel und Familienbriefe 1766-1789. Hg. v. André Weibe im Auftrag d. Stadtbibliothek Schaffhausen u. d. Sturzenegger-Stiftung Schaffhausen. Bde. 1-3. - Müller, Johannes von / Müller , Johann Georg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Johannes von / Müller , Johann Georg:

Briefwechsel und Familienbriefe 1766-1789. Hg. v. André Weibe im Auftrag d. Stadtbibliothek Schaffhausen u. d. Sturzenegger-Stiftung Schaffhausen. Bde. 1-3. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3835304534

ID: 17313317307

[EAN: 9783835304536], [SC: 3.0], [PU: Göttingen, Wallstein Vlg.,], 520, 520, 501 S., mit 65 s/w-Abb. Schuber an d. Ecken leicht gestaucht, an d. vord. Kanten m. leichten Knickfalten, sonst tadelloses Ex. // Der Briefwechsel der Schaffhauser Brüder Johannes und Johann Georg Müller gehört zu den letzten, bedeutenden weitgehend unedierten Korrespondenzen aus dem Jahrhundert des Briefes. Die kritische Edition der 643 überlieferten Briefe der Brüder und ihrer Familienangehörigen von den Anfängen bis 1789 ist eine ebenso reiche Quelle für die Entstehungsbedingungen der Werke der Brüder wie für alltags- und bildungsgeschichtliche Fragen. Aufgewachsen in der provinziellen Sphäre eines Schaffhauser Pfarrhaushalts, suchten die Brüder zwischen Bonnets Genf, Lavaters Zürich, Herders Weimar und geistlichen wie weltlichen deutschen Fürstenhöfen nach einer Verbindung von Wissen und Glauben, Geschichte und Religion im Horizont der Heilsgeschichte. In kritischer Auseinandersetzung mit Aufklärung, Absolutismus und Republikanismus revoltierten sie auf oft unbequeme Weise gegen die Enge des Ancien Régimes, der jüngere durch schwärmerische Blicke in die unsichtbare Welt, der ältere durch einen gleichgeschlechtlichen Lebensentwurf, der seine Karriere als Nationalgeschichtschreiber der Schweiz immer wieder gefährdete und ihm bis heute einen skandalösen Ruf einbrachte. Ein dreibändiger Stellenkommentar zu diesen Briefen mit Nachwort und Register ist in Vorbereitung. ISBN: 9783835304536 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2640 Gr.-8°, Ln. m. SU. im Pappschuber.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Logos, München, Germany [53933202] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel und Familienbriefe 1766-1789. Hg. v. André Weibe im Auftrag d. Stadtbibliothek Schaffhausen u. d. Sturzenegger-Stiftung Schaffhausen. Bde. 1-3. - Müller, Johannes von / Müller , Johann Georg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Müller, Johannes von / Müller , Johann Georg:

Briefwechsel und Familienbriefe 1766-1789. Hg. v. André Weibe im Auftrag d. Stadtbibliothek Schaffhausen u. d. Sturzenegger-Stiftung Schaffhausen. Bde. 1-3. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3835304534

ID: 17313317307

[EAN: 9783835304536], [PU: Göttingen, Wallstein Vlg.,], 520, 520, 501 S., mit 65 s/w-Abb. Schuber an d. Ecken leicht gestaucht, an d. vord. Kanten m. leichten Knickfalten, sonst tadelloses Ex. // Der Briefwechsel der Schaffhauser Brüder Johannes und Johann Georg Müller gehört zu den letzten, bedeutenden weitgehend unedierten Korrespondenzen aus dem Jahrhundert des Briefes. Die kritische Edition der 643 überlieferten Briefe der Brüder und ihrer Familienangehörigen von den Anfängen bis 1789 ist eine ebenso reiche Quelle für die Entstehungsbedingungen der Werke der Brüder wie für alltags- und bildungsgeschichtliche Fragen. Aufgewachsen in der provinziellen Sphäre eines Schaffhauser Pfarrhaushalts, suchten die Brüder zwischen Bonnets Genf, Lavaters Zürich, Herders Weimar und geistlichen wie weltlichen deutschen Fürstenhöfen nach einer Verbindung von Wissen und Glauben, Geschichte und Religion im Horizont der Heilsgeschichte. In kritischer Auseinandersetzung mit Aufklärung, Absolutismus und Republikanismus revoltierten sie auf oft unbequeme Weise gegen die Enge des Ancien Régimes, der jüngere durch schwärmerische Blicke in die unsichtbare Welt, der ältere durch einen gleichgeschlechtlichen Lebensentwurf, der seine Karriere als Nationalgeschichtschreiber der Schweiz immer wieder gefährdete und ihm bis heute einen skandalösen Ruf einbrachte. Ein dreibändiger Stellenkommentar zu diesen Briefen mit Nachwort und Register ist in Vorbereitung. ISBN: 9783835304536 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2640 Gr.-8°, Ln. m. SU. im Pappschuber.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Logos, München, Germany [53933202] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel und Familienbriefe 1766-1789. Hg. v. André Weibe im Auftrag d. Stadtbibliothek Schaffhausen u. d. Sturzenegger-Stiftung Schaffhausen. Bde. 1-3. - Müller, Johannes von / Müller , Johann Georg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Johannes von / Müller , Johann Georg:
Briefwechsel und Familienbriefe 1766-1789. Hg. v. André Weibe im Auftrag d. Stadtbibliothek Schaffhausen u. d. Sturzenegger-Stiftung Schaffhausen. Bde. 1-3. - gebrauchtes Buch

2009

ISBN: 9783835304536

[PU: Göttingen, Wallstein Vlg.], 520, 520, 501 S., mit 65 s/w-Abb. Gr.-8, Ln. m. SU. im Pappschuber. Schuber an d. Ecken leicht gestaucht, an d. vord. Kanten m. leichten Knickfalten, sonst tadelloses Ex. // Der Briefwechsel der Schaffhauser Brüder Johannes und Johann Georg Müller gehört zu den letzten, bedeutenden weitgehend unedierten Korrespondenzen aus dem Jahrhundert des Briefes. Die kritische Edition der 643 überlieferten Briefe der Brüder und ihrer Familienangehörigen von den Anfängen bis 1789 ist eine ebenso reiche Quelle für die Entstehungsbedingungen der Werke der Brüder wie für alltags- und bildungsgeschichtliche Fragen. Aufgewachsen in der provinziellen Sphäre eines Schaffhauser Pfarrhaushalts, suchten die Brüder zwischen Bonnets Genf, Lavaters Zürich, Herders Weimar und geistlichen wie weltlichen deutschen Fürstenhöfen nach einer Verbindung von Wissen und Glauben, Geschichte und Religion im Horizont der Heilsgeschichte. In kritischer Auseinandersetzung mit Aufklärung, Absolutismus und Republikanismus revoltierten sie auf oft unbequeme Weise gegen die Enge des Ancien Régimes, der jüngere durch schwärmerische Blicke in die unsichtbare Welt, der ältere durch einen gleichgeschlechtlichen Lebensentwurf, der seine Karriere als Nationalgeschichtschreiber der Schweiz immer wieder gefährdete und ihm bis heute einen skandalösen Ruf einbrachte. Ein dreibändiger Stellenkommentar zu diesen Briefen mit Nachwort und Register ist in Vorbereitung. ISBN: 9783835304536, [SC: 5.90], gewerbliches Angebot, [GW: 2640g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Logos
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 5.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel und Familienbriefe: 1766-1789. - Weibel, André, Johannes von Müller und Johann G Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Weibel, André, Johannes von Müller und Johann G Müller:
Briefwechsel und Familienbriefe: 1766-1789. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783835304536

[PU: Wallstein], 1541 Seiten Gebundene Ausgabe 3 Bände komplett im Pappschuber. - Insgesamt ein sehr gut erhaltenes Exemplar der Schuber hat Knicke und Dellen, die Schutzumschläge sind am Rücken etwas ausgeblichen und haben stellenweise leichte Abriebspuren. Die Leineneinbände sind allerdings schön erhalten die Bücher sind textsauber und wirken ungelesen. ISBN 9783835304536, [SC: 6.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 2619g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mogwa - Bücher und Musik
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefwechsel und Familienbriefe - 1766-1789 - Müller, Johannes vonMüller, Johann Georg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Johannes vonMüller, Johann Georg:
Briefwechsel und Familienbriefe - 1766-1789 - neues Buch

2009, ISBN: 9783835304536

[ED: Leinen], [PU: Wallstein Verlag GmbH], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 251x158x127 mm, [GW: 2660g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Briefwechsel und Familienbriefe
Autor:

Müller, Johannes von; Müller, Johann Georg

Titel:

Briefwechsel und Familienbriefe

ISBN-Nummer:

9783835304536

Der Briefwechsel der Schaffhauser Brüder Johannes und Johann Georg Müller gehört zu den letzten, bedeutenden weitgehend unedierten Korrespondenzen aus dem Jahrhundert des Briefes. Die kritische Edition der 643 überlieferten Briefe der Brüder und ihrer Familienangehörigen von den Anfängen bis 1789 ist eine ebenso reiche Quelle für die Entstehungsbedingungen der Werke der Brüder wie für alltags- und bildungsgeschichtliche Fragen. Aufgewachsen in der provinziellen Sphäre eines Schaffhauser Pfarrhaushalts, suchten die Brüder zwischen Bonnets Genf, Lavaters Zürich, Herders Weimar und geistlichen wie weltlichen deutschen Fürstenhöfen nach einer Verbindung von Wissen und Glauben, Geschichte und Religion im Horizont der Heilsgeschichte. In kritischer Auseinandersetzung mit Aufklärung, Absolutismus und Republikanismus revoltierten sie auf oft unbequeme Weise gegen die Enge des Ancien Régimes, der jüngere durch schwärmerische Blicke in die unsichtbare Welt, der ältere durch einen gleichgeschlechtlichen Lebensentwurf, der seine Karriere als Nationalgeschichtschreiber der Schweiz immer wieder gefährdete und ihm bis heute einen skandalösen Ruf einbrachte. Ein dreibändiger Stellenkommentar zu diesen Briefen mit Nachwort und Register ist in Vorbereitung.

Detailangaben zum Buch - Briefwechsel und Familienbriefe


EAN (ISBN-13): 9783835304536
ISBN (ISBN-10): 3835304534
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
1600 Seiten
Gewicht: 2,660 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.02.2009 19:27:40
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2016 21:41:12
ISBN/EAN: 9783835304536

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8353-0453-4, 978-3-8353-0453-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher