. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16.80 EUR, größter Preis: 16.80 EUR, Mittelwert: 16.8 EUR
Klassiker der Entwicklungstheorie - Fischer, Karin; Hödl, Gerald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fischer, Karin; Hödl, Gerald:

Klassiker der Entwicklungstheorie - neues Buch

2008, ISBN: 9783854762751

ID: 220758073

Für das Jahre 2008 ist das Erscheinen eines Bandes zum Thema´´Klassiker der Entwicklungstheorie´´geplant, herausgegeben von Karin Fischer, Gerald Hödl, Wiebke Sievers. Der Idee für den Band liegt die Beobachtung zugrunde, dass seit Jahren auf deutsch kein Buch erschienen ist, das zentrale, sozusagen kanonische, Texte zur Entwicklungstheorie versammelt. Im Unterschied dazu gibt es im englischsprachigen Raum eine Reihe derartiger Sammelbände, wenn auch eher thematisch (´´Post-Development´´,´´Gender and Development´´etc.) als historisch/chronologisch ausgerichtet. Die geplante Textsammlung soll mit den Wachstums- und Modernisierungstheorien der Nachkriegszeit einsetzen und den Bogen bis zu markanten aktuellen Ansätzen spannen (Post-Development, capability approach etc.). Bei der Auswahl der Texte wird besonders darauf geachtet, dass es sich um pointierte Beiträge handelt, die in prägnanter Weise die jeweilige theoretische Schule repräsentieren. Ein besonderes Anliegen des Bandes besteht darin, auch TheoretikerInnen aus Regionen zu berücksichtigen, die in der Entwicklungsdebatte häufig vernachlässigt werden, etwa aus dem französischsprachigen Raum oder aus Süd- und Ostasien. Einige Texte werden mit dem geplanten Band erstmals auf deutsch zugänglich gemacht. Eine ausführliche Einleitung sowie kurze einführende Bemerkungen zu den jeweiligen Texten sollen den Gebrauchswert des Bandes erhöhen. In Summe soll ein anschaulicher Überblick über die Geschichte des Entwicklungsdenkens in den letzten sechs Jahrzehnten gegeben werden. Zielgruppe sind Lehrende und Studierende einschlägiger Studienrichtungen (Politikwissenschaft, Geographie, Internationale Entwicklung) sowie all jene, die sich aus anderen Gründen mit Entwicklungsproblemen befassen und in kompakter Form über die intellektuel Für das Jahre 2008 ist das Erscheinen eines Bandes zum Thema´´Klassiker der Entwicklungstheorie´´geplant, herausgegeben von Karin Fischer, Gerald Hödl, Wiebke Sievers. Der Idee für den Band liegt die Beobachtung zugrunde, dass seit Jahren auf deutsch kein Buch erschienen ist, das zentrale, sozusagen kanonische, Texte zur Entwicklungstheorie versammelt. Im Unterschied dazu gibt es im englischsprachigen Raum eine Reihe derartiger Sammelbände, wenn auch eher thematisch Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Politik, Gesellschaft, Arbeit > Allgemeines & Lexika, Mandelbaum

Neues Buch Buecher.de
No. 23897744 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klassiker der Entwicklungstheorie - Ferdinand Fischer#Gerald Hödl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ferdinand Fischer#Gerald Hödl:

Klassiker der Entwicklungstheorie - neues Buch

2008, ISBN: 9783854762751

ID: a574301ff6d8f1f0ac0333f07851fc6f

Von Modernisierung bis Post-Development Für das Jahre 2008 ist das Erscheinen eines Bandes zum Thema "Klassiker der Entwicklungstheorie" geplant, herausgegeben von Karin Fischer, Gerald Hödl, Wiebke Sievers. Der Idee für den Band liegt die Beobachtung zugrunde, dass seit Jahren auf deutsch kein Buch erschienen ist, das zentrale, sozusagen kanonische, Texte zur Entwicklungstheorie versammelt. Im Unterschied dazu gibt es im englischsprachigen Raum eine Reihe derartiger Sammelbände, wenn auch eher thematisch ("Post-Development", "Gender and Development" etc.) als historisch/chronologisch ausgerichtet. Die geplante Textsammlung soll mit den Wachstums- und Modernisierungstheorien der Nachkriegszeit einsetzen und den Bogen bis zu markanten aktuellen Ansätzen spannen (Post-Development, capability approach etc.). Bei der Auswahl der Texte wird besonders darauf geachtet, dass es sich um pointierte Beiträge handelt, die in prägnanter Weise die jeweilige theoretische Schule repräsentieren. Ein besonderes Anliegen des Bandes besteht darin, auch TheoretikerInnen aus Regionen zu berücksichtigen, die in der Entwicklungsdebatte häufig vernachlässigt werden, etwa aus dem französischsprachigen Raum oder aus Süd- und Ostasien. Einige Texte werden mit dem geplanten Band erstmals auf deutsch zugänglich gemacht. Eine ausführliche Einleitung sowie kurze einführende Bemerkungen zu den jeweiligen Texten sollen den Gebrauchswert des Bandes erhöhen. In Summe soll ein anschaulicher Überblick über die Geschichte des Entwicklungsdenkens in den letzten sechs Jahrzehnten gegeben werden. Zielgruppe sind Lehrende und Studierende einschlägiger Studienrichtungen (Politikwissenschaft, Geographie, Internationale Entwicklung) sowie all jene, die sich aus anderen Gründen mit Entwicklungsproblemen befassen und in kompakter Form über die intellektuellen Tradionen dieses Bereichs informiert werden wollen. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Politikwissenschaft 978-3-85476-275-1, Mandelbaum

Neues Buch Buch.de
Nr. 15635816 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klassiker der Entwicklungstheorie - Ferdinand Fischer#Gerald Hödl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ferdinand Fischer#Gerald Hödl:
Klassiker der Entwicklungstheorie - neues Buch

2008

ISBN: 9783854762751

ID: 116444139

Für das Jahre 2008 ist das Erscheinen eines Bandes zum Thema ´´Klassiker der Entwicklungstheorie´´ geplant, herausgegeben von Karin Fischer, Gerald Hödl, Wiebke Sievers. Der Idee für den Band liegt die Beobachtung zugrunde, dass seit Jahren auf deutsch kein Buch erschienen ist, das zentrale, sozusagen kanonische, Texte zur Entwicklungstheorie versammelt. Im Unterschied dazu gibt es im englischsprachigen Raum eine Reihe derartiger Sammelbände, wenn auch eher thematisch (´´Post-Development´´, ´´Gender and Development´´ etc.) als historisch/chronologisch ausgerichtet. Die geplante Textsammlung soll mit den Wachstums- und Modernisierungstheorien der Nachkriegszeit einsetzen und den Bogen bis zu markanten aktuellen Ansätzen spannen (Post-Development, capability approach etc.). Bei der Auswahl der Texte wird besonders darauf geachtet, dass es sich um pointierte Beiträge handelt, die in prägnanter Weise die jeweilige theoretische Schule repräsentieren. Ein besonderes Anliegen des Bandes besteht darin, auch TheoretikerInnen aus Regionen zu berücksichtigen, die in der Entwicklungsdebatte häufig vernachlässigt werden, etwa aus dem französischsprachigen Raum oder aus Süd- und Ostasien. Einige Texte werden mit dem geplanten Band erstmals auf deutsch zugänglich gemacht. Eine ausführliche Einleitung sowie kurze einführende Bemerkungen zu den jeweiligen Texten sollen den Gebrauchswert des Bandes erhöhen. In Summe soll ein anschaulicher Überblick über die Geschichte des Entwicklungsdenkens in den letzten sechs Jahrzehnten gegeben werden. Zielgruppe sind Lehrende und Studierende einschlägiger Studienrichtungen (Politikwissenschaft, Geographie, Internationale Entwicklung) sowie all jene, die sich aus anderen Gründen mit Entwicklungsproblemen befassen und in kompakter Form über die intellektuellen Tradionen dieses Bereichs informiert werden wollen. Von Modernisierung bis Post-Development Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Politikwissenschaft, Mandelbaum

Neues Buch Thalia.de
No. 15635816 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klassiker der Entwicklungstheorie - Karin Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Fischer:
Klassiker der Entwicklungstheorie - neues Buch

2008, ISBN: 9783854762751

ID: f6641b02027407020af91eaab1a7add1

Für das Jahre 2008 ist das Erscheinen eines Bandes zum Thema"Klassiker der Entwicklungstheorie"geplant, herausgegeben von Karin Fischer, Gerald Hödl, Wiebke Sievers. Der Idee für den Band liegt die Beobachtung zugrunde, dass seit Jahren auf deutsch kein Buch erschienen ist, das zentrale, sozusagen kanonische, Texte zur Entwicklungstheorie versammelt. Im Unterschied dazu gibt es im englischsprachigen Raum eine Reihe derartiger Sammelbände, wenn auch eher thematisch ("Post-Development","Gender and Development"etc.) als historisch/chronologisch ausgerichtet. Die geplante Textsammlung soll mit den Wachstums- und Modernisierungstheorien der Nachkriegszeit einsetzen und den Bogen bis zu markanten aktuellen Ansätzen spannen (Post-Development, capability approach etc.). Bei der Auswahl der Texte wird besonders darauf geachtet, dass es sich um pointierte Beiträge handelt, die in prägnanter Weise die jeweilige theoretische Schule repräsentieren. Ein besonderes Anliegen des Bandes besteht darin, auch TheoretikerInnen aus Regionen zu berücksichtigen, die in der Entwicklungsdebatte häufig vernachlässigt werden, etwa aus dem französischsprachigen Raum oder aus Süd- und Ostasien. Einige Texte werden mit dem geplanten Band erstmals auf deutsch zugänglich gemacht. Eine ausführliche Einleitung sowie kurze einführende Bemerkungen zu den jeweiligen Texten sollen den Gebrauchswert des Bandes erhöhen. In Summe soll ein anschaulicher Überblick über die Geschichte des Entwicklungsdenkens in den letzten sechs Jahrzehnten gegeben werden. Zielgruppe sind Lehrende und Studierende einschlägiger Studienrichtungen (Politikwissenschaft, Geographie, Internationale Entwicklung) sowie all jene, die sich aus anderen Gründen mit Entwicklungsproblemen befassen und in kompakter Form über die intellektuel Bücher / Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft / Politik, [PU: Mandelbaum]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ec7ee4b0a3d13bee6d06 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klassiker der Entwicklungstheorie - Karin Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Fischer:
Klassiker der Entwicklungstheorie - neues Buch

ISBN: 9783854762751

ID: f6641b02027407020af91eaab1a7add1

Das Nachdenken über Entwicklung und Unterentwicklung hat eine lange, faszinierende Geschichte ? die Geschichte der Entwicklungstheorie. Dieses Buch präsentiert die wichtigsten Denkschulen anhand ihrer einflussreichsten und prägnantesten Texte, von denen einige hier erstmals auf Deutsch zugänglich gemacht werden. Der theoretische Bogen spannt sich von den Wachstumstheorien der 1940er Jahre bis zu markanten Ansätzen der jüngsten Vergangenheit. Der Band bietet damit einen kompakten Überblick über das Entwicklungsdenken der letzten sieben Jahrzehnte., [PU: Mandelbaum]

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Klassiker der Entwicklungstheorie
Autor:

Fischer, Karin; Hödl, Gerald

Titel:

Klassiker der Entwicklungstheorie

ISBN-Nummer:

9783854762751

Für das Jahre 2008 ist das Erscheinen eines Bandes zum Thema "Klassiker der Entwicklungstheorie" geplant, herausgegeben von Karin Fischer, Gerald Hödl, Wiebke Sievers. Der Idee für den Band liegt die Beobachtung zugrunde, dass seit Jahren auf deutsch kein Buch erschienen ist, das zentrale, sozusagen kanonische, Texte zur Entwicklungstheorie versammelt. Im Unterschied dazu gibt es im englischsprachigen Raum eine Reihe derartiger Sammelbände, wenn auch eher thematisch ("Post-Development", "Gender and Development" etc.) als historisch/chronologisch ausgerichtet. Die geplante Textsammlung soll mit den Wachstums- und Modernisierungstheorien der Nachkriegszeit einsetzen und den Bogen bis zu markanten aktuellen Ansätzen spannen (Post-Development, capability approach etc.). Bei der Auswahl der Texte wird besonders darauf geachtet, dass es sich um pointierte Beiträge handelt, die in prägnanter Weise die jeweilige theoretische Schule repräsentieren. Ein besonderes Anliegen des Bandes besteht darin, auch TheoretikerInnen aus Regionen zu berücksichtigen, die in der Entwicklungsdebatte häufig vernachlässigt werden, etwa aus dem französischsprachigen Raum oder aus Süd- und Ostasien. Einige Texte werden mit dem geplanten Band erstmals auf deutsch zugänglich gemacht. Eine ausführliche Einleitung sowie kurze einführende Bemerkungen zu den jeweiligen Texten sollen den Gebrauchswert des Bandes erhöhen. In Summe soll ein anschaulicher Überblick über die Geschichte des Entwicklungsdenkens in den letzten sechs Jahrzehnten gegeben werden. Zielgruppe sind Lehrende und Studierende einschlägiger Studienrichtungen (Politikwissenschaft, Geographie, Internationale Entwicklung) sowie all jene, die sich aus anderen Gründen mit Entwicklungsproblemen befassen und in kompakter Form über die intellektuellen Tradionen dieses Bereichs informiert werden wollen.

Detailangaben zum Buch - Klassiker der Entwicklungstheorie


EAN (ISBN-13): 9783854762751
ISBN (ISBN-10): 3854762755
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Mandelbaum Verlag
224 Seiten
Gewicht: 0,284 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.09.2008 19:36:21
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2016 13:27:40
ISBN/EAN: 9783854762751

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85476-275-5, 978-3-85476-275-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher