Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22,95 €, größter Preis: 25,90 €, Mittelwert: 25,31 €
Juneteenth: Roman - Ralph Ellison
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ralph Ellison:
Juneteenth: Roman - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3100170229

Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783100170224], S. FISCHER, S. FISCHER, Book, [PU: S. FISCHER], S. FISCHER, Dieser Titel ist in englischer Sprache. Invisible Man, 1952 von Ralph Ellison herausgegeben, war eines der großartigsten Debüts der zeitgenössischen Literatur. Indem es Phantasmagorie mit unverfälschtem Realismus abwechselte, tauchte es in die schwärzesten (und weißesten!) Winkeln der amerikanischen Psyche ab und erlangte rasch Legendenstatus. Ellisons Nachfolgeroman jedoch schien regelrecht heimgesucht zu werden -- nicht nur von seinem monumentalen Vorgänger, sondern auch vom Schicksal selbst. Als erstes ging ein großer Teil des Romans in Flammen auf, als das Haus des Autors 1967 abbrannte. Dann verbrachte er Jahrzehnte damit, seine ursprüngliche Version zu rekonstruieren, zu überarbeiten und auszudehnen. Als Ellison 1994 starb, hinterließ er an die 2000 Manuskriptseiten. Dieser mythische Berg von Prosa war jedoch eindeutig unvollendet, viel zu bruchstückhaft und zusammenhanglos, um veröffentlicht zu werden. Es sah so aus, als sollte Ellisons zweiter Roman nie erscheinen. Oder doch? Der Verwalter von Ellisons literarischem Nachlaß, John Callahan, hat nun aus diesem Rohmaterial eine kürzere, zusammenhängendere Arbeit zutage gefördert. Das ursprünglich von Ellison anvisierte epische Ausmaß wurde nicht erreicht. Statt dessen dreht sich Juneteenth um lediglich zwei Figuren: Adam Sunraider, ein weißer, rassistischer Senator in Neuengland; und Alonzo "Daddy" Hickman, ein schwarzer Baptistenprediger, der -- wie sich herausstellt -- paradoxerweise mit seinem Pendant in väterlicher Beziehung steht. Das Buch beginnt mit Sunraider, der, gerade als er im Senat eine seiner typischen endlosen, eifernden Reden hält, von den Kugeln eines Attentäters durchlöchert wird. Tödlich verwundet, läßt er den älteren Hickman an sein Bett kommen. Dort begeben sich die beiden auf eine Reise in ihre gemeinsame Vergangenheit, die (im Gegensatz zum restlichen Amerika der fünfziger Jahre) ein wahres Beispiel für Rassenintegration war. Wir erfahren, daß Adam als Bliss geboren und im Herzen der schwarzen Gemeinde von Hickman großgezogen wurde. Hinzu kommt, daß dieser Volksverhetzer zum Knabenprediger ausgebildet wurde. ("Ich sage Dir eins", sagt Hickman, "aus Dir wird mal ein guter Prediger werden, und Du fängst genau im richtigen Alter an. Du bist knapp über sechs, und Jesus Christus selbst fing erst an, als er zwölf war.") Der Teil von Juneteenth, der von Bliss' kirchlicher Ausbildung handelt -- etwa ein Drittel des gesamten Buches --, ist so elektrisierend wie man es aus Invisible Man kennt. Ellison jongliert mühelos und auf brillante Weise mit den zahlreichen Ironien von Rasse und Religion, und seine Freude an Hickmans umwerfender Rhetorik ist ansteckend: "Bliss, ich habe gehört, wie Du im Radio einige übertriebene Äußerungen von Dir gegeben hast -- aber weißt Du, mein Sohn, Eatmore tobte und wütete und lief durch Jerusalem genau wie Johannes! Oh, und wie er tobte! Vielleicht warst Du zu jung, um es richtig mitzubekommen, aber in dieser Nacht war dieser Mann zehntausend Männer, und seine Stimme war pures Gold." Im Vergleich dazu erscheint der Rest des Romans jedoch etwas mager. Zum einen fehlt ein Großteil der Handlung -- inklusive Bliss' Verwandlung vom predigenden Dreikäsehoch zu einem Senator der Vereinigten Staaten. Zum anderen hat Ellisons Beschränkung der zwei erstklassigen Figuren auf ein Krankenhauszimmer zur Folge, daß die Erzählung schrecklich statisch wirkt. Gewiß, er wollte, daß sich ihr Dialog "auf der Grenze zwischen Volksdichtung und religiöser Rhetorik" bewegt (so zumindest schrieb er in seinen Notizen). Dies ist aber ein riskantes Rezept für einen Roman, und Juneteenth schwankt weit weniger wirkungsvoll zwischen Naturalismus und Halluzination als es sein Vorgänger tat. Dies alles soll jedoch Ellisons Kunst nicht angreifen. Die ist nach wie vor überall sichtbar. Das Problem ist, daß Callahans Flickwerk -- die wahrscheinlich die beste Lösung war -- an den Nähten schwach ist. Sollten die Leser Juneteenth also überspringen? Die Antwort müßte immer noch "nein" lauten. Die besten Abschnitte stehen in Überzeugungskraft und Unentbehrlichkeit anderer Literatur nicht nach und bringen Daddy Hickmans ureigenes Markenzeichen verbalen Zaubers hervor. "Ich redete, wie ich immer rede", erinnert er sich an einer Stelle, "mit derselben alten Stimme von Zuhause, das heißt im geliebten Idiom... [und] ich predigte diese fünftausend Menschen zum Schweigen." Auch Ellison ist in der Lage, den Leser zum Schweigen zu predigen -- und das ist etwas, was wir nicht übersehen sollten. -- James Marcus, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
nagl2001
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Juneteenth - Ralph Ellison
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ralph Ellison:
Juneteenth - neues Buch

2000, ISBN: 3100170229

ID: 3755763080

[EAN: 9783100170224], Neubuch, [PU: S. FISCHER Aug 2000], AMERIKANISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Alex Bellos, geb. 1970, der sich selbst als Fußballnarr bezeichnet, hat während seiner Tätigkeit als Südamerika-Korrespondent für den 'Guardian' und den 'Observer' vier Jahre lang die Geschichte des brasilianischen 'Futebol' bis ins kleinste Detail recherchiert. Sir Martin Rees, geboren 1942, britischer 'Astronomer Royal' und Professor für Astronomie in Cambridge, ist einer der führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der kosmischen Evolution, der schwarzen Löcher und Galaxien. Er ist Mitglied zahlreicher britischer und internationaler Akademien. Fritjof Capra (geb. 1939) promovierte 1966 an der Universität Wien in Theoretischer Physik. Er forschte und lehrte an namhaften Universitäten und Institutionen in den USA und England. Neben seiner Arbeit auf den Gebieten der Quantenphysik und der Systemtheorie beschäftigt Capra sich mit den philosophischen und gesellschaftlichen Konsequenzen der modernen Naturwissenschaft. Er gilt als einer der führenden Vertreter und Vordenker einer ökologisch-ganzheitlichen Weltsicht. Lara Cardella wurde 1969 in Licata/Sizilien geboren, legte mit siebzehn Jahren das Abitur ab und studierte klassische Literatur in Palermo. Sie debütierte 1989 mit dem Roman >Ich wollte HosenVolevo i pantaloniHitlers Imperium. Europa unter der Herrschaft des NationalsozialismusDie Welt regieren: Eine Idee und ihre Geschichte von 1815 bis heute<(2013). Annie E. Proulx wurde 1935 in Vermont geboren. Mit den Schiffsmeldungen gelang ihr der internationale Durchbruch. Navid Kermani, geboren 1967, ist ha 460 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Juneteenth - Ralph Ellison
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ralph Ellison:
Juneteenth - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3100170229

ID: 6703426493

[EAN: 9783100170224], Neubuch, [PU: S. FISCHER Aug 2000], AMERIKANISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Alex Bellos, geb. 1970, der sich selbst als Fußballnarr bezeichnet, hat während seiner Tätigkeit als Südamerika-Korrespondent für den 'Guardian' und den 'Observer' vier Jahre lang die Geschichte des brasilianischen 'Futebol' bis ins kleinste Detail recherchiert. Sir Martin Rees, geboren 1942, britischer 'Astronomer Royal' und Professor für Astronomie in Cambridge, ist einer der führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der kosmischen Evolution, der schwarzen Löcher und Galaxien. Er ist Mitglied zahlreicher britischer und internationaler Akademien. Fritjof Capra (geb. 1939) promovierte 1966 an der Universität Wien in Theoretischer Physik. Er forschte und lehrte an namhaften Universitäten und Institutionen in den USA und England. Neben seiner Arbeit auf den Gebieten der Quantenphysik und der Systemtheorie beschäftigt Capra sich mit den philosophischen und gesellschaftlichen Konsequenzen der modernen Naturwissenschaft. Er gilt als einer der führenden Vertreter und Vordenker einer ökologisch-ganzheitlichen Weltsicht. Lara Cardella wurde 1969 in Licata/Sizilien geboren, legte mit siebzehn Jahren das Abitur ab und studierte klassische Literatur in Palermo. Sie debütierte 1989 mit dem Roman >Ich wollte HosenVolevo i pantaloniHitlers Imperium. Europa unter der Herrschaft des NationalsozialismusDie Welt regieren: Eine Idee und ihre Geschichte von 1815 bis heute<(2013). Annie E. Proulx wurde 1935 in Vermont geboren. Mit den Schiffsmeldungen gelang ihr der internationale Durchbruch. Navid Kermani, geboren 1967, ist ha 460 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Juneteenth: Roman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Juneteenth: Roman - neues Buch

2018, ISBN: 9783100170224

ID: 96ae7007c76f16ec71f45772b51c2400

Letzte Aktualisierung am: 29.05.2018 07:02:15 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: S. FISCHER, Publisher: S. FISCHER, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 460, publicationDate: 2000-08-25, authors: Ralph Ellison, languages: german, ISBN: 3100170229 Bücher, Ralph Ellison -

Neues Buch Medimops.de
Nr. M03100170229LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Juneteenth als Buch von Ralph Ellison
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juneteenth als Buch von Ralph Ellison - neues Buch

ISBN: 9783100170224

ID: 11995291

Juneteenth ab 25.9 EURO Roman Medien > Bücher, FISCHER, S.

Neues Buch eBook.de
Nr. 3100170229. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Juneteenth
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Invisible Man, which Ralph Ellison had published in 1952, was one of the great debuts in contemporary literature. Alternating phantasmagoria with rock-ribbed realism, it delved into the blackest (and whitest!) corners of the American psyche and quickly attained the status of legend. Ellison's follow-up, however, seemed truly bedevilled--not only by its monumental predecessor but by fate itself. First, a large section of the novel went up in flames when the author's house burned in 1967. Then he spent decades reconstructing, revising and expanding his initial vision. When Ellison died in 1994, he left behind some 2,000 pages of manuscript. Yet this mythical mountain of prose was clearly unfinished, far too sketchy and disjointed to publish. Apparently Ellison's second novel would never appear.

Or would it? Ellison's literary executor, John Callahan, has now quarried a smaller, more coherent work from all that raw material. Gone are the epic proportions that Ellison so clearly envisioned. Instead, Juneteenth revolves around just two characters: Adam Sunraider, a white, race-baiting New England senator, and Alonzo "Daddy" Hickman, a black Baptist minister who turns out to have a paradoxical (and paternal) relationship to his opposite number. As the book opens, Sunraider is delivering a typically bigoted peroration on the Senate floor when he's peppered by an assassin's bullets. Mortally wounded, he summons the elderly Hickman to his bedside. There the two commence a journey into their shared past, which (unlike the rest of 1950s America) represents a true model of racial integration.

Ellison juggles the multiple ironies of race and religion with effortless brilliance and his delight in Hickman's house-wrecking rhetoric is contagious:

Bliss, I've heard you cutting some fancy didoes on the radio, but son, Eatmore was romping and rampaging and walking through Jerusalem just like John! Oh, but wasn't he romping! Maybe you were too young to get it all but that night that mister was 10,000 misters and his voice was pure gold.

The portion of Juneteenth that covers Bliss's ecclesiastical education--perhaps a third of the entire book--is as electrifying as anything in Invisible Man. In comparison, though, the rest of the novel seems like pretty slim pickings. For one thing, much of the plot--including Bliss's transformation from pint-sized preacher to United States senator--is absent. For another, Ellison's confinement of the two top-billed players to a hospital room makes for an awfully static narrative. Granted, he intended their dialogue to exist "on a borderline between the folk poetry and religious rhetoric" (or so he wrote in his notes). But this is a dicey recipe for a novel and Juneteenth veers between naturalism and hallucination much less effectively than its predecessor did.

None of this is to assail Ellison's artistry, which remains on ample display. The problem is that Callahan's splice job--which well may be the best one possible--remains weak at the seams. So should readers give Juneteenth a miss? The answer would still have to be no. The best parts are as powerful and necessary as anything in our literature. --James Marcus

Detailangaben zum Buch - Juneteenth


EAN (ISBN-13): 9783100170224
ISBN (ISBN-10): 3100170229
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Fischer S. Verlag GmbH
460 Seiten
Gewicht: 0,608 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.01.2008 16:29:25
Buch zuletzt gefunden am 30.05.2018 21:43:06
ISBN/EAN: 3100170229

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-10-017022-9, 978-3-10-017022-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher