Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,83 €, größter Preis: 11,00 €, Mittelwert: 4,74 €
Von der Erde zum Mond.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verne, Jules:
Von der Erde zum Mond. "De la Terre à la Lune". Direkte Fahrt in siebenundneunzig Stunden und zwanzig Minuten. Übersetzt von William Matheson. Mit zwei Karten und einundvierzig Illustrationen von [Henri] de Montaut. (= Diogenes Taschenbuch detebe 64/III). - Erstausgabe

1977, ISBN: 3257202423

Taschenbuch, ID: 22660714773

[EAN: 9783257202427], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.65], [PU: Diogenes Verlag, Zürich], FRANZÖSISCHE LITERATUR | ROMAN ABENTEUERROMANE SCIENCE FICTION ROMANZYKLEN AUSSERGEWÖHNLICHEN REISEN KLASSIKER JULES VERNE ILLUSTRIERTE BÜCHER HENRI DE MONTAUT NEUÜBERSETZUNGEN, Kartonierte illustrierte Broschur. Die Einbandkanten leicht berieben, die Schnitte etwas nachgedunkelt und teils berieben, ansonsten noch guter Erhaltungszustand. Von der Erde zum Mond ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der Roman wurde erstmals 1865 unter dem französischen Titel De la Terre à la Lune von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1873 unter dem Titel Von der Erde zum Mond. Der englische Titel des Romans lautet From the Earth to the Moon. Es handelt sich um ein frühes Werk des Science-Fiction-Genres, das die Mondfahrt um etwa hundert Jahre vorwegnimmt. Allerdings geht es hier vor allem noch um die Vorbereitung des Abenteuers. Der Roman Reise um den Mond (Autour de la Lune) von 1870 setzte die Geschichte fort. Der Kanonenclub in Baltimore wurde während des Sezessionskrieges gegründet und versammelt Spezialisten für Geschütze in seinen Reihen. Sein Vorsitzender Barbicane und der Schriftführer, das mathematische Genie James T. Maston, fühlen sich nach dem Ende des Bürgerkrieges nicht ausgelastet. Sie berufen eine Versammlung ein, um ein neues Betätigungsfeld zu erschließen. Nach Vorschlägen, einen neuen Krieg zu beginnen, um neue Waffen einsetzen zu können, einigt man sich auf den Vorschlag, mit einer Kanone ein Geschoss von der Erde zum Mond zu schicken. Das Projekt wird vorbereitet und führt zu großem Echo in allen Teilen der Welt. Der 1902 erschienene Film Die Reise zum Mond des französischen Regisseurs Georges Méliès basiert teilweise auf Vernes Roman, da eine Kanone verwendet wird. 1958 wurde der Roman unter der Regie von Byron Haskin mit Joseph Cotten, George Sanders, Debra Paget, Don Dubbins und Patric Knowles verfilmt. Die Produktion wurde von RKO Pictures begonnen, wegen deren Auflösung wurde der Film aber von Warner Bros. herausgegeben. Bei beiden Filmen lassen die Macher sich jedoch es nicht entgehen, die Mondfahrer tatsächlich auf dem Mond landen zu lassen. Henri de Montaut (* 1830; † 1890 oder 1900) war ein französischer Zeichner, Illustrator und Kupferstecher. Er wurde zusammen mit Édouard Riou und George Roux als Illustrator der Romane von Jules Verne bekannt. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 301, (1) pages. Klein 8° (113 x 180mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Erde zum Mond.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verne, Jules:
Von der Erde zum Mond. "De la Terre à la Lune". Direkte Fahrt in siebenundneunzig Stunden und zwanzig Minuten. Übersetzt von William Matheson. Mit zwei Karten und einundvierzig Illustrationen von [Henri] de Montaut. (= Diogenes Taschenbuch detebe 64/III). - Erstausgabe

1977, ISBN: 3257202423

Taschenbuch, ID: 22660714773

[EAN: 9783257202427], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Diogenes Verlag, Zürich], FRANZÖSISCHE LITERATUR | ROMAN ABENTEUERROMANE SCIENCE FICTION ROMANZYKLEN AUSSERGEWÖHNLICHEN REISEN KLASSIKER JULES VERNE ILLUSTRIERTE BÜCHER HENRI DE MONTAUT NEUÜBERSETZUNGEN, Kartonierte illustrierte Broschur. Die Einbandkanten leicht berieben, die Schnitte etwas nachgedunkelt und teils berieben, ansonsten noch guter Erhaltungszustand. Von der Erde zum Mond ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der Roman wurde erstmals 1865 unter dem französischen Titel De la Terre à la Lune von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1873 unter dem Titel Von der Erde zum Mond. Der englische Titel des Romans lautet From the Earth to the Moon. Es handelt sich um ein frühes Werk des Science-Fiction-Genres, das die Mondfahrt um etwa hundert Jahre vorwegnimmt. Allerdings geht es hier vor allem noch um die Vorbereitung des Abenteuers. Der Roman Reise um den Mond (Autour de la Lune) von 1870 setzte die Geschichte fort. Der Kanonenclub in Baltimore wurde während des Sezessionskrieges gegründet und versammelt Spezialisten für Geschütze in seinen Reihen. Sein Vorsitzender Barbicane und der Schriftführer, das mathematische Genie James T. Maston, fühlen sich nach dem Ende des Bürgerkrieges nicht ausgelastet. Sie berufen eine Versammlung ein, um ein neues Betätigungsfeld zu erschließen. Nach Vorschlägen, einen neuen Krieg zu beginnen, um neue Waffen einsetzen zu können, einigt man sich auf den Vorschlag, mit einer Kanone ein Geschoss von der Erde zum Mond zu schicken. Das Projekt wird vorbereitet und führt zu großem Echo in allen Teilen der Welt. Der 1902 erschienene Film Die Reise zum Mond des französischen Regisseurs Georges Méliès basiert teilweise auf Vernes Roman, da eine Kanone verwendet wird. 1958 wurde der Roman unter der Regie von Byron Haskin mit Joseph Cotten, George Sanders, Debra Paget, Don Dubbins und Patric Knowles verfilmt. Die Produktion wurde von RKO Pictures begonnen, wegen deren Auflösung wurde der Film aber von Warner Bros. herausgegeben. Bei beiden Filmen lassen die Macher sich jedoch es nicht entgehen, die Mondfahrer tatsächlich auf dem Mond landen zu lassen. Henri de Montaut (* 1830; † 1890 oder 1900) war ein französischer Zeichner, Illustrator und Kupferstecher. Er wurde zusammen mit Édouard Riou und George Roux als Illustrator der Romane von Jules Verne bekannt. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 301, (1) pages. Klein 8° (113 x 180mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Erde zum Mond.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verne, Jules:
Von der Erde zum Mond. "De la Terre à la Lune". Direkte Fahrt in siebenundneunzig Stunden und zwanzig Minuten. Übersetzt von William Matheson. Mit zwei Karten und einundvierzig Illustrationen von [Henri] de Montaut. (= Diogenes Taschenbuch detebe 64/III). - Taschenbuch

1977, ISBN: 3257202423

[ED: Taschenbuch], [PU: Diogenes Verlag], Kartonierte illustrierte Broschur. Die Einbandkanten leicht berieben, die Schnitte etwas nachgedunkelt und teils berieben, ansonsten noch guter Erhaltungszustand. Von der Erde zum Mond ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der Roman wurde erstmals 1865 unter dem französischen Titel De la Terre à la Lune von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1873 unter dem Titel Von der Erde zum Mond. Der englische Titel des Romans lautet From the Earth to the Moon. Es handelt sich um ein frühes Werk des Science-Fiction-Genres, das die Mondfahrt um etwa hundert Jahre vorwegnimmt. Allerdings geht es hier vor allem noch um die Vorbereitung des Abenteuers. Der Roman Reise um den Mond (Autour de la Lune) von 1870 setzte die Geschichte fort. Der Kanonenclub in Baltimore wurde während des Sezessionskrieges gegründet und versammelt Spezialisten für Geschütze in seinen Reihen. Sein Vorsitzender Barbicane und der Schriftführer, das mathematische Genie James T. Maston, fühlen sich nach dem Ende des Bürgerkrieges nicht ausgelastet. Sie berufen eine Versammlung ein, um ein neues Betätigungsfeld zu erschließen. Nach Vorschlägen, einen neuen Krieg zu beginnen, um neue Waffen einsetzen zu können, einigt man sich auf den Vorschlag, mit einer Kanone ein Geschoss von der Erde zum Mond zu schicken. Das Projekt wird vorbereitet und führt zu großem Echo in allen Teilen der Welt. Der 1902 erschienene Film Die Reise zum Mond des französischen Regisseurs Georges Méliès basiert teilweise auf Vernes Roman, da eine Kanone verwendet wird. 1958 wurde der Roman unter der Regie von Byron Haskin mit Joseph Cotten, George Sanders, Debra Paget, Don Dubbins und Patric Knowles verfilmt. Die Produktion wurde von RKO Pictures begonnen, wegen deren Auflösung wurde der Film aber von Warner Bros. herausgegeben. Bei beiden Filmen lassen die Macher sich jedoch es nicht entgehen, die Mondfahrer tatsächlich auf dem Mond landen zu lassen. Henri de Montaut (* 1830 1890 oder 1900) war ein französischer Zeichner, Illustrator und Kupferstecher. Er wurde zusammen mit Édouard Riou und George Roux als Illustrator der Romane von Jules Verne bekannt. (Wikipedia), DE, [SC: 1.65], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, Klein 8 (113 x 180mm), 301, (1), [GW: 257g], [PU: Zürich], 2.Aufl., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Erde zum Mond (detebe) - Verne, Jules
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verne, Jules:
Von der Erde zum Mond (detebe) - Taschenbuch

1976, ISBN: 3257202423

ID: 22691025314

[EAN: 9783257202427], [PU: Diogenes Verlag,], KLASSIKER / FANTASY & SCIENCE FICTION, 304 Seiten Mit altersbedingten Lager- und Gebrauchsspuren. Seiten leicht nachgedunkelt. Widmung innen. Schnitt fleckig. Ecken angestossen. Buchrücken leicht beschädigt. EK-87 EK-87 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 259, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Bücherbazaar, Eggenstein, Germany [65797091] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von der Erde zum Mond - Verne, Jules
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verne, Jules:
Von der Erde zum Mond - Taschenbuch

1976, ISBN: 9783257202427

[ED: Taschenbuch], [PU: Diogenes], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 304, [GW: 257g], 15

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Von der Erde zum Mond
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Drei kühne Astronauten starten in Florida (unweit vom heutigen Cap Canaveral), werden beobachtet von einem Teleskop (das dort steht, wohin Jules Verne es gesetzt hat: auf Mount Palomar) und landen (nach der 'Reise um den Mond', detebe 20243) programmgemäß im Pazifischen Ozean.

Detailangaben zum Buch - Von der Erde zum Mond


EAN (ISBN-13): 9783257202427
ISBN (ISBN-10): 3257202423
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1976
Herausgeber: Diogenes Verlag AG
304 Seiten
Gewicht: 0,252 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 18:09:37
Buch zuletzt gefunden am 14.01.2018 11:47:59
ISBN/EAN: 3257202423

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-257-20242-3, 978-3-257-20242-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher