. .
Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,00 €, größter Preis: 3,00 €, Mittelwert: 2,20 €
Die schöne Frau Seidenman. Roman. Aus dem Polnischen von Klaus Staemmler. Mit Anmerkungen des Übersetzers. Originaltitel: Pocz atek. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 21945). - Szczypiorski, Andrzej
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Szczypiorski, Andrzej:
Die schöne Frau Seidenman. Roman. Aus dem Polnischen von Klaus Staemmler. Mit Anmerkungen des Übersetzers. Originaltitel: Pocz atek. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 21945). - Taschenbuch

1991, ISBN: 3257219458

ID: 17719733226

[EAN: 9783257219456], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Zürich : Diogenes Verlag,], BELLETRISTIK, WARSCHAU ; BESETZUNG JÜDIN RETTUNG GESCHICHTE 1943 BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG, SLAWISCHE LITERATUR, POLENSIA, WARSCHAUER GHETTO, POLITISCHE JÜDIN, NATIONALSOZIALISMUS, JUDAICA, POLEN, JUDENVERFOLGUNG, JUDENVERNICHTUNG, LITERATURTHEORIE, LITERATURGATTUNGEN, LITERATUREPOCHEN, POLNISCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, LITERATURREZEPTION, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURWISSENSCHAFTEN, LITERATURRECHERCHE, LITERATURINTERPRETATION, LITERATURKANON,, 268 (4) Seiten. 18 cm. Umschlagillustration: Gustav Klimt: "Gertha Felsövanyi". Guter Zustand. Dieser Roman handelt von der Rettung der Irma Seidenman, einer blauäugigen, schlanken und schönen Polin, und einer Vielfalt von Gestalten und Geschichten, die der Autor in einer großartigen Komposition um sie herum gruppiert. Ein Roman wie ein unvergleichliches Gemälde, voller Poesie und leisen Humors, scharf beobachtet und unsentimental." Szczypiorski belegt, daß der Roman keineswegs tot ist, daß menschliche Schicksale im doppelten Sog der Geschichte und der Zeit noch immer auf höchstem Niveau in der Romanform darstellbar sind."(Neue Zürcher Zeitung). - Andrzej Szczypiorski (* 3. Februar 1924 in Warschau; † 16. Mai 2000 ebenda) war ein polnischer Schriftsteller, der nicht nur durch sein literarisches, sondern auch durch sein politisches Engagement Bedeutung erlangte. . Andrzej Szczypiorskis bekanntestes Werk ist der 1986 erschienene Roman Poczatek (deutsch: Der Anfang), der in Deutschland unter dem Titel Die schöne Frau Seidenman veröffentlicht wurde. Hier schildert Szczypiorski verschiedene Schicksale – von Opfern und Tätern – in den Jahren 1941–43 in Warschau in kleinen, unabhängig voneinander stattfindenden Episoden. Dabei wirkt er keineswegs moralisierend oder Schuld zuweisend, auch versäumt er es nicht, Brücken in die Gegenwart zu schlagen und das Verhalten der Protagonisten in der Zukunft, im sozialistischen Polen zu hinterfragen. So wird die jüdische Heldin, die den Krieg überlebt, 1968 selbst Opfer antisemitischer Politik polnischer Kommunisten. .Wirkung: Seit 2000 wird von der Polska Fundacja Dzieci i Mlodziezy, deren Präsident er war, im Gedenken an ihn der Andrzej-Szczypiorski-Preis (pl.: nagroda im. Andrzeja Szczypiorskiego) vergeben. Er wird an Menschen vergeben, die den größten positiven Einfluss auf ihre soziale Umgebung hatten. Der erste Preis ging 2000 an Marzena Lotys, die Präsidentin von Stowarzyszenie „Edukacja Inaczej". Im Oktober 2006 wurde mit dem Haus Szczypiorski in unmittelbarer Nähe zum KZ Sachsenhausen eine internationale Jugendbegegnungsstätte eröffnet, die sich die Begegnung und Verständigung mit Polen zum Hauptziel gesetzt hat. Das Haus Szczypiorski befindet sich in der ehemaligen Dienstvilla von SS-Offizier Theodor Eicke, der verschiedene leitende Positionen in Konzentrationslagern ausübte. . Aus: wikipedia-Andrzej_Szczypiorski Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 255 Belletristik, Warschau ; Besetzung ; Jüdin ; Rettung ; Geschichte 1943 ; Belletristische Darstellung, Slawische Literatur, Polensia, Warschauer Ghetto, Politische Literatur, Jüdin, Nationalsozialismus, Judaica, Polen, Judenverfolgung, Judenvernichtung, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Polnische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon,

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schöne Frau Seidenman. Roman. Aus dem Polnischen von Klaus Staemmler. Mit Anmerkungen des Übersetzers. Originaltitel: Pocz atek. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 21945). - Szczypiorski, Andrzej
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Szczypiorski, Andrzej:
Die schöne Frau Seidenman. Roman. Aus dem Polnischen von Klaus Staemmler. Mit Anmerkungen des Übersetzers. Originaltitel: Pocz atek. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 21945). - Taschenbuch

1991, ISBN: 3257219458

ID: 17719733226

[EAN: 9783257219456], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Zürich : Diogenes Verlag,], BELLETRISTIK, WARSCHAU ; BESETZUNG JÜDIN RETTUNG GESCHICHTE 1943 BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG, SLAWISCHE LITERATUR, POLENSIA, WARSCHAUER GHETTO, POLITISCHE JÜDIN, NATIONALSOZIALISMUS, JUDAICA, POLEN, JUDENVERFOLGUNG, JUDENVERNICHTUNG, LITERATURTHEORIE, LITERATURGATTUNGEN, LITERATUREPOCHEN, POLNISCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, LITERATURREZEPTION, LITERATURGESCHICHTE, LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURWISSENSCHAFTEN, LITERATURRECHERCHE, LITERATURINTERPRETATION, LITERATURKANON,, 268 (4) Seiten. 18 cm. Umschlagillustration: Gustav Klimt: "Gertha Felsövanyi". Guter Zustand. Dieser Roman handelt von der Rettung der Irma Seidenman, einer blauäugigen, schlanken und schönen Polin, und einer Vielfalt von Gestalten und Geschichten, die der Autor in einer großartigen Komposition um sie herum gruppiert. Ein Roman wie ein unvergleichliches Gemälde, voller Poesie und leisen Humors, scharf beobachtet und unsentimental." Szczypiorski belegt, daß der Roman keineswegs tot ist, daß menschliche Schicksale im doppelten Sog der Geschichte und der Zeit noch immer auf höchstem Niveau in der Romanform darstellbar sind."(Neue Zürcher Zeitung). - Andrzej Szczypiorski (* 3. Februar 1924 in Warschau; † 16. Mai 2000 ebenda) war ein polnischer Schriftsteller, der nicht nur durch sein literarisches, sondern auch durch sein politisches Engagement Bedeutung erlangte. . Andrzej Szczypiorskis bekanntestes Werk ist der 1986 erschienene Roman Poczatek (deutsch: Der Anfang), der in Deutschland unter dem Titel Die schöne Frau Seidenman veröffentlicht wurde. Hier schildert Szczypiorski verschiedene Schicksale – von Opfern und Tätern – in den Jahren 1941–43 in Warschau in kleinen, unabhängig voneinander stattfindenden Episoden. Dabei wirkt er keineswegs moralisierend oder Schuld zuweisend, auch versäumt er es nicht, Brücken in die Gegenwart zu schlagen und das Verhalten der Protagonisten in der Zukunft, im sozialistischen Polen zu hinterfragen. So wird die jüdische Heldin, die den Krieg überlebt, 1968 selbst Opfer antisemitischer Politik polnischer Kommunisten. .Wirkung: Seit 2000 wird von der Polska Fundacja Dzieci i Mlodziezy, deren Präsident er war, im Gedenken an ihn der Andrzej-Szczypiorski-Preis (pl.: nagroda im. Andrzeja Szczypiorskiego) vergeben. Er wird an Menschen vergeben, die den größten positiven Einfluss auf ihre soziale Umgebung hatten. Der erste Preis ging 2000 an Marzena Lotys, die Präsidentin von Stowarzyszenie „Edukacja Inaczej". Im Oktober 2006 wurde mit dem Haus Szczypiorski in unmittelbarer Nähe zum KZ Sachsenhausen eine internationale Jugendbegegnungsstätte eröffnet, die sich die Begegnung und Verständigung mit Polen zum Hauptziel gesetzt hat. Das Haus Szczypiorski befindet sich in der ehemaligen Dienstvilla von SS-Offizier Theodor Eicke, der verschiedene leitende Positionen in Konzentrationslagern ausübte. . Aus: wikipedia-Andrzej_Szczypiorski Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 255 Belletristik, Warschau ; Besetzung ; Jüdin ; Rettung ; Geschichte 1943 ; Belletristische Darstellung, Slawische Literatur, Polensia, Warschauer Ghetto, Politische Literatur, Jüdin, Nationalsozialismus, Judaica, Polen, Judenverfolgung, Judenvernichtung, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Polnische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon,

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 68.52
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schöne Frau Seidenman. Roman. Aus dem Polnischen von Klaus Staemmler. Mit Anmerkungen des Übersetzers. Originaltitel: Pocz atek. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 21945). - Szczypiorski, Andrzej
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Szczypiorski, Andrzej:
Die schöne Frau Seidenman. Roman. Aus dem Polnischen von Klaus Staemmler. Mit Anmerkungen des Übersetzers. Originaltitel: Pocz atek. - (=Diogenes-Taschenbuch, detebe 21945). - Erstausgabe

1991, ISBN: 9783257219456

Taschenbuch

[PU: Zürich : Diogenes Verlag], 268 (4) Seiten. 18 cm. Umschlagillustration: Gustav Klimt: "Gertha Felsövanyi". Taschenbuch. Kartoniert. Guter Zustand. Dieser Roman handelt von der Rettung der Irma Seidenman, einer blauäugigen, schlanken und schönen Polin, und einer Vielfalt von Gestalten und Geschichten, die der Autor in einer großartigen Komposition um sie herum gruppiert. Ein Roman wie ein unvergleichliches Gemälde, voller Poesie und leisen Humors, scharf beobachtet und unsentimental." Szczypiorski belegt, daß der Roman keineswegs tot ist, daß menschliche Schicksale im doppelten Sog der Geschichte und der Zeit noch immer auf höchstem Niveau in der Romanform darstellbar sind."(Neue Zürcher Zeitung). - Andrzej Szczypiorski (* 3. Februar 1924 in Warschau 16. Mai 2000 ebenda) war ein polnischer Schriftsteller, der nicht nur durch sein literarisches, sondern auch durch sein politisches Engagement Bedeutung erlangte. ... Andrzej Szczypiorskis bekanntestes Werk ist der 1986 erschienene Roman Poczatek (deutsch: Der Anfang), der in Deutschland unter dem Titel Die schöne Frau Seidenman veröffentlicht wurde. Hier schildert Szczypiorski verschiedene Schicksale von Opfern und Tätern in den Jahren 194143 in Warschau in kleinen, unabhängig voneinander stattfindenden Episoden. Dabei wirkt er keineswegs moralisierend oder Schuld zuweisend, auch versäumt er es nicht, Brücken in die Gegenwart zu schlagen und das Verhalten der Protagonisten in der Zukunft, im sozialistischen Polen zu hinterfragen. So wird die jüdische Heldin, die den Krieg überlebt, 1968 selbst Opfer antisemitischer Politik polnischer Kommunisten. ...Wirkung: Seit 2000 wird von der Polska Fundacja Dzieci i Mlodziezy, deren Präsident er war, im Gedenken an ihn der Andrzej-Szczypiorski-Preis (pl.: nagroda im. Andrzeja Szczypiorskiego) vergeben. Er wird an Menschen vergeben, die den größten positiven Einfluss auf ihre soziale Umgebung hatten. Der erste Preis ging 2000 an Marzena Lotys, die Präsidentin von Stowarzyszenie Edukacja Inaczej. Im Oktober 2006 wurde mit dem Haus Szczypiorski in unmittelbarer Nähe zum KZ Sachsenhausen eine internationale Jugendbegegnungsstätte eröffnet, die sich die Begegnung und Verständigung mit Polen zum Hauptziel gesetzt hat. Das Haus Szczypiorski befindet sich in der ehemaligen Dienstvilla von SS-Offizier Theodor Eicke, der verschiedene leitende Positionen in Konzentrationslagern ausübte. ... Aus: wikipedia-Andrzej_Szczypiorski, DE, [SC: 2.00], gewerbliches Angebot, [GW: 255g], Erste Auflage dieser Ausgabe., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
BOUQUINIST
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
schöne Frau Seidenman, Die - Szczypiorski,Andrzej;
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Szczypiorski,Andrzej;:
schöne Frau Seidenman, Die - Taschenbuch

1991, ISBN: 3257219458

ID: 17178865551

[EAN: 9783257219456], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 70.04], [PU: Diogenes Verlag AG, Zürich ,], Zustand: gut; Broschur; Taschenbuch; illustriert; 272 Seiten; Format: 11,3 x 18,0 cm ; Reihe: detebe 21945 Roman; aus dem Polnischen; Originaltitel: Poczatek; "Gelassen, aller pessimistischen Geschichtsbetrachtung zum Trotz, blickt Szczypiorski über die Jahrzehnte zurück auf die finsteren Zeiten, die er selbst durchlebt hat, in den Flammen des Warschauer Aufstands und danach im KZ Sachsenhausen. Mit herber Ironie erzählt er von Gerechten wie Schurken, von guten Patrioten und Henkersknechten, Todgeweihten und noch einmal Davongekommenen, deren Geschicke sich verknüpfen zu dramatisch gerafftem Romangeschehen." (Rückentext); farbige Einbandgestaltung von Gustav Klimt; Einband (Rücken weiß) leicht berieben, Kanten leicht bestoßen; Seiten sehr gut; Internationale Belletristik,Belletristik Polnisch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Bücher con sum im Buchdorf, Muldestausee, Germany [54284608] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 70.04
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
schöne Frau Seidenman, Die - Szczypiorski,Andrzej;
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Szczypiorski,Andrzej;:
schöne Frau Seidenman, Die - Taschenbuch

1991, ISBN: 3257219458

ID: 17178865551

[EAN: 9783257219456], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Diogenes Verlag AG, Zürich ,], Zustand: gut; Broschur; Taschenbuch; illustriert; 272 Seiten; Format: 11,3 x 18,0 cm ; Reihe: detebe 21945 Roman; aus dem Polnischen; Originaltitel: Poczatek; "Gelassen, aller pessimistischen Geschichtsbetrachtung zum Trotz, blickt Szczypiorski über die Jahrzehnte zurück auf die finsteren Zeiten, die er selbst durchlebt hat, in den Flammen des Warschauer Aufstands und danach im KZ Sachsenhausen. Mit herber Ironie erzählt er von Gerechten wie Schurken, von guten Patrioten und Henkersknechten, Todgeweihten und noch einmal Davongekommenen, deren Geschicke sich verknüpfen zu dramatisch gerafftem Romangeschehen." (Rückentext); farbige Einbandgestaltung von Gustav Klimt; Einband (Rücken weiß) leicht berieben, Kanten leicht bestoßen; Seiten sehr gut; Internationale Belletristik,Belletristik Polnisch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Bücher con sum im Buchdorf, Muldestausee, Germany [54284608] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 70.04
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die schöne Frau Seidenman

Dieser Roman handelt von der Rettung der Irma Seidenman, einer blauäugigen, schlanken und schönen Polin, und einer Vielfalt von Gestalten und Geschichten, die der Autor in einer großartigen Komposition um sie herum gruppiert. Ein Roman wie ein unvergleichliches Gemälde, voller Poesie und leisen Humors, scharf beobachtet und unsentimental.

Detailangaben zum Buch - Die schöne Frau Seidenman


EAN (ISBN-13): 9783257219456
ISBN (ISBN-10): 3257219458
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Diogenes Verlag AG
288 Seiten
Gewicht: 0,244 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 09:18:34
Buch zuletzt gefunden am 06.10.2017 12:08:15
ISBN/EAN: 3257219458

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-257-21945-8, 978-3-257-21945-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher