Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 54,99, größter Preis: € 60,56, Mittelwert: € 56,10
Der Kampf um die rechte Ordnung - Otto Heinrich von der Gablentz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Heinrich von der Gablentz:
Der Kampf um die rechte Ordnung - Taschenbuch

ISBN: 9783322979483

ID: 9783322979483

Als im Jahre 1952 die ersten der hier veröffentlichten Aufsätze geschrieben wurden, muBte die Politische Wissenschaft in Deutschland noch schwer um ihre Anerkennung in der öffentlichkeit und an den Hochschulen kämpfen. Heute haben wir an den westdeutschen Universitäten und Technischen Hochschulen immerhin 34 Lehrstühle (davon 11 an der Freien Universität Berlin). Erst 1953 konnten die ersten Hefte eines eigenen Organes der Vereinigung für die Wissen­ schaft von der Poli tik (jetzt in Angleichung an die anderen Mitglieder der Internationalen Vereinigung »Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft« genannt) erscheinen; damals war es die »Zeitschrift für Politik«, heute ist es die »Politische Vierteljahresschrift«. 1952 erschienen die ersten Bände des Berliner Instituts für Politische Wissenschaft; jetzt ist Band 17 erschienen. 1956 begann die Schriftenreihe: »Wissenschaft von der Politik« zu erscheinen, herausgegeben im Auftrag der Deutschen Hochschule für Politik (jetzt »Otto­ Suhr-Institut der Freien Universität Berlin). Im Frühjahr 1965 kann sie mit dem Band »Einführung in die Politische Wissenschaft« abgeschlossen werden. Books > Social Sciences Soft cover, Springer Shop

Neues Buch Springer.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kampf um die rechte Ordnung: Beiträge zur politische Wissenschaft - Otto Heinrich von der Gablentz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Heinrich von der Gablentz:
Der Kampf um die rechte Ordnung: Beiträge zur politische Wissenschaft - neues Buch

ISBN: 9783322979483

ID: 978332297948

Der Kampf um die rechte Ordnung: Beiträge zur politische Wissenschaft Otto Heinrich von der Gablentz, Books, Social and Cultural Studies, Der Kampf um die rechte Ordnung: Beiträge zur politische Wissenschaft Books>Social and Cultural Studies, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kampf um die rechte Ordnung - Otto Heinrich von der Gablentz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Heinrich von der Gablentz:
Der Kampf um die rechte Ordnung - neues Buch

ISBN: 9783322979483

ID: 9783322979483

Social Sciences; Social Sciences, general Autorität, Föderalismus, Gesellschaft, Ideologie, Kirche, Macht, Nation, Parteien, Philosophie, Politik, Religion, Vereinigung, Wissenschaft von der Politik, politische Philosophie, Öffentlichkeit Books, Springer Shop

Neues Buch Springer.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kampf um die rechte Ordnung - Otto Heinrich Von Der Gablentz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Heinrich Von Der Gablentz:
Der Kampf um die rechte Ordnung - Taschenbuch

1964, ISBN: 9783322979483

ID: 29761189

Beiträge zur politische Wissenschaft, 1964, Softcover, Buch, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Kampf um die rechte Ordnung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Kampf um die rechte Ordnung - neues Buch

ISBN: 3322979482

ID: 22460378

Der Kampf um die rechte Ordnung ab 54.99 EURO Beiträge zur politische Wissenschaft. Auflage 1964 Medien > Bücher, [PU: Teubner, Leipzig]

Neues Buch eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Kampf um die rechte Ordnung. Beiträge zur politische Wissenschaft

Als im Jahre 1952 die ersten der hier veröffentlichten Aufsätze geschrieben wurden, muBte die Politische Wissenschaft in Deutschland noch schwer um ihre Anerkennung in der öffentlichkeit und an den Hochschulen kämpfen. Heute haben wir an den westdeutschen Universitäten und Technischen Hochschulen immerhin 34 Lehrstühle (davon 11 an der Freien Universität Berlin). Erst 1953 konnten die ersten Hefte eines eigenen Organes der Vereinigung für die Wissen­ schaft von der Poli tik (jetzt in Angleichung an die anderen Mitglieder der Internationalen Vereinigung »Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft« genannt) erscheinen; damals war es die »Zeitschrift für Politik«, heute ist es die »Politische Vierteljahresschrift«. 1952 erschienen die ersten Bände des Berliner Instituts für Politische Wissenschaft; jetzt ist Band 17 erschienen. 1956 begann die Schriftenreihe: »Wissenschaft von der Politik« zu erscheinen, herausgegeben im Auftrag der Deutschen Hochschule für Politik (jetzt »Otto­ Suhr-Institut der Freien Universität Berlin). Im Frühjahr 1965 kann sie mit dem Band »Einführung in die Politische Wissenschaft« abgeschlossen werden.

Detailangaben zum Buch - Der Kampf um die rechte Ordnung. Beiträge zur politische Wissenschaft


EAN (ISBN-13): 9783322979483
ISBN (ISBN-10): 3322979482
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1964
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Buch in der Datenbank seit 31.08.2014 09:45:20
Buch zuletzt gefunden am 07.02.2019 09:02:51
ISBN/EAN: 3322979482

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-322-97948-2, 978-3-322-97948-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher