. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,95 €, größter Preis: 29,90 €, Mittelwert: 28,91 €
Schlachtenmythen Ereignis - Erzählung - Erinnerung - Krumeich, Gerd und Susanne Brandt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krumeich, Gerd und Susanne Brandt:

Schlachtenmythen Ereignis - Erzählung - Erinnerung - neues Buch

2003, ISBN: 3412087033

ID: 13167908502

[EAN: 9783412087036], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Böhlau Köln, 12.2003.], ALEKSANDR NEVSKI; ANDREAS HOFER; GESCHICHTE; GESCHICHTSDARSTELLUNGEN; KARL DER GROSSE; KRIEG; MARATHON; MYTHOS; NAPOLEON I.; STALINGRAD; SCHLACHT[DNB]; IDEALISIERUNG[DNB]; MILITÄRGESCHICHTSSCHREIBUNG[DNB]; AUFSATZSAMMLUNG[DNB], 246 S. Seit es geschichtliche Überlieferung gibt, werden Schlachten als entscheidende Ereignisse immer wieder neu erzählt. An Schlachtenbeschreibungen mangelt es also nicht. Erstmals aber werden in diesem Buch das Erzählen von Schlachten selber reflektiert und die Mythen der Entscheidungsschlachten als Bausteine kultureller Identität untersucht. Dabei werden insbesondere die Medien berücksichtigt, in denen mythische Erzählung vermittelt wurde, wozu auch Film und Musik gehören. Das Buch fragt nach den Gründen für die oft jahrhundertealte Tradition einer immer wieder erneuerten Erzählung von der Großen Schlacht . Viele der in unserem Kulturkreis als emblematisch bzw. bedeutend geltenden Schlachten wie Marathon, Waterloo und Stalingrad werden thematisiert. Berücksichtigt werden darüber hinaus aber auch Schlachten, die in anderen Kulturkreisen identitätsstiftend waren, und deren Mythos ebenfalls bis heute weiterwirkt: so der russische Sieg über die Teutonischen Ritter in der Schlacht auf dem Peipussee und der Kampf um Srirangapatna, der als Schlachtenmythos in Indien und Großbritannien weiterlebt. Das Buch zeigt eindrucksvoll: Die Große Schlacht, so detailliert sie von den Zeitgenossen auch beschrieben wurde, lebt nur aus dem heraus, was sie in der Gegenwart noch bedeutet. ISBN 9783412087036 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schlachtenmythen Ereignis - Erzählung - Erinnerung - Krumeich, Gerd und Susanne Brandt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Krumeich, Gerd und Susanne Brandt:

Schlachtenmythen Ereignis - Erzählung - Erinnerung - gebunden oder broschiert

12, ISBN: 9783412087036

ID: 166556

246 S. gebunden Seit es geschichtliche Überlieferung gibt, werden Schlachten als entscheidende Ereignisse immer wieder neu erzählt. An Schlachtenbeschreibungen mangelt es also nicht. Erstmals aber werden in diesem Buch das Erzählen von Schlachten selber reflektiert und die Mythen der Entscheidungsschlachten als Bausteine kultureller Identität untersucht. Dabei werden insbesondere die Medien berücksichtigt, in denen mythische Erzählung vermittelt wurde, wozu auch Film und Musik gehören. Das Buch fragt nach den Gründen für die oft jahrhundertealte Tradition einer immer wieder erneuerten Erzählung von der Großen Schlacht . Viele der in unserem Kulturkreis als emblematisch bzw. bedeutend geltenden Schlachten wie Marathon, Waterloo und Stalingrad werden thematisiert. Berücksichtigt werden darüber hinaus aber auch Schlachten, die in anderen Kulturkreisen identitätsstiftend waren, und deren Mythos ebenfalls bis heute weiterwirkt: so der russische Sieg über die Teutonischen Ritter in der Schlacht auf dem Peipussee und der Kampf um Srirangapatna, der als Schlachtenmythos in Indien und Großbritannien weiterlebt. Das Buch zeigt eindrucksvoll: Die Große Schlacht, so detailliert sie von den Zeitgenossen auch beschrieben wurde, lebt nur aus dem heraus, was sie in der Gegenwart noch bedeutet. ISBN 9783412087036 Versand D: 3,45 EUR Aleksandr Nevski; Andreas Hofer; Geschichte; Geschichtsdarstellungen; Karl der Große; Krieg; Marathon; Mythos; Napoleon I.; Stalingrad; Schlacht[DNB]; Idealisierung[DNB]; Militärgeschichtsschreibung[DNB]; Aufsatzsammlung[DNB], [PU:Böhlau Köln,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schlachtenmythen - Krumeich, Gerd / Brandt, Susanne (Hgg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krumeich, Gerd / Brandt, Susanne (Hgg.):
Schlachtenmythen - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783412087036

[ED: Hardcover], [PU: Böhlau Köln / Böhlau-Verlag GmbH], Seit es geschichtliche Überlieferung gibt, werden Schlachten als entscheidende Ereignisse immer wieder neu erzählt. An Schlachtenbeschreibungen mangelt es also nicht. Erstmals aber werden in diesem Buch das Erzählen von Schlachten selber reflektiert und die Mythen der Entscheidungsschlachten als Bausteine kultureller Identität untersucht. Dabei werden insbesondere die Medien berücksichtigt, in denen mythische Erzählung vermittelt wurde, wozu auch Film und Musik gehören. Das Buch fragt nach den Gründen für die oft jahrhundertealte Tradition einer immer wieder erneuerten Erzählung von der Großen Schlacht. Viele der in unserem Kulturkreis als emblematisch bzw. bedeutend geltenden Schlachten wie Marathon, Waterloo und Stalingrad werden thematisiert. Berücksichtigt werden darüber hinaus aber auch Schlachten, die in anderen Kulturkreisen identitätsstiftend waren, und deren Mythos ebenfalls bis heute weiterwirkt: so der russische Sieg über die Teutonischen Ritter in der Schlacht auf dem Peipussee und der Kampf um Srirangapatna, der als Schlachtenmythos in Indien und Großbritannien weiterlebt. Das Buch zeigt eindrucksvoll: Die Große Schlacht, so detailliert sie von den Zeitgenossen auch beschrieben wurde, lebt nur aus dem heraus, was sie in der Gegenwart noch bedeutet. Mit Abbildungen Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schlachtenmythen Ereignis - Erzählung - Erinnerung - Krumeich, Gerd (Herausgeber); Brandt, Susanne (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krumeich, Gerd (Herausgeber); Brandt, Susanne (Herausgeber):
Schlachtenmythen Ereignis - Erzählung - Erinnerung - gebunden oder broschiert

2003, ISBN: 3412087033

ID: A3154250

Gebundene Ausgabe Geschichte / Kulturgeschichte, Kulturgeschichte, Geschichte / Mentalitätsgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Mythos, Schlacht, mit Schutzumschlag neu, [PU:Böhlau-Verlag GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schlachtenmythen - Ereignis - Erzählung - Erinnerung - Krumeich, Gerd Brandt, Susanne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krumeich, Gerd Brandt, Susanne:
Schlachtenmythen - Ereignis - Erzählung - Erinnerung - gebunden oder broschiert

2003, ISBN: 9783412087036

[ED: Gebunden], [PU: Böhlau Köln], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 230x155 mm, [GW: 550g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Schlachtenmythen
Autor:

KRUMEICH, Gerd / BRANDT, Susanne (Hg.)

Titel:

Schlachtenmythen

ISBN-Nummer:

3412087033

Detailangaben zum Buch - Schlachtenmythen


EAN (ISBN-13): 9783412087036
ISBN (ISBN-10): 3412087033
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
244 Seiten
Gewicht: 0,551 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 10:14:38
Buch zuletzt gefunden am 06.02.2017 10:53:31
ISBN/EAN: 3412087033

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-08703-3, 978-3-412-08703-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher