Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,70, größter Preis: € 113,81, Mittelwert: € 24,92
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). 4. Auflage - Ruff, Matt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruff, Matt:
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). 4. Auflage - Taschenbuch

1995, ISBN: 3423117370

ID: 62591

4. Auflage 574 (2) Seiten. Umschlaggestaltung: Celestino Piatti. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Lesetipp des Bukinisten! Sehr guter Zustand. Katzen und Hunde, Kobolde und Rocker, Studenten, Ratten und unbeseelte Dinge bevölkern diesen aberwitzigen Roman: eine Mischung aus Abenteuerroman, Love-Story, Märchen, Gruselroman, politischer Posse und Heldenepos, die alle Leser faszinieren wird, die sich für das Phantastische, das Komische, das Haarsträubende, das Verrückte begeistern. Wie alles anfängt: Mr. Sunshine, ein alter griechischer Dichter, beschließt, einen Roman namens 'Fool on the Hill' nicht nur zu schreiben, sondern wahr werden zu lassen; die Promenadenmischung Luther sucht mit Blackjack, einem atheistischen Kater, den Hundehimmel; der Dichter S. T. George verliebt sich in die schönste Frau der Welt, die immer dann verschwindet, wenn's spannend wird; eine trinkfeste Studentengruppe liefert sich mit einer Rockerbande eine wüste Schlacht. Und die Ereignisse überschlagen sich, bis es zum großen Showdown kommt: zum Endkampf zwischen den Heerscharen des Bösen und den Kräften des Guten. In diesem temperamentvollen Erstlingswerk des amerikanischen Autors um den ewigen Kampf zwischen dem leidlich Guten und dem unermeßlich Bösen hauen alle Charaktere mächtig auf den Putz. Eine "Rocky-Horror-Picture-Show" sozusagen, für junge und junggebliebene Leute. Ich würde wesentlich mehr Sterne an dieses Buch vergeben, wenn ich könnte, denn es zählt zu den grossartigsten Büchern, die ich jemals gelesen habe. Wer nicht mit George fiebert, mit Ragnarök leidet und sich immer wieder wünscht, Mr Sunshine in's Handwerk zu pfuschen, der hätte das Buch vielleicht mit etwas weniger kritischem Kopf und etwas mehr Herz lesen sollen, denn jede der Figuren, die Matt Ruff geschaffen hat, ist, trotz der unglaublich vielen Handlungsstränge lebendig und würdig, herrliche Lesestunden mit ihr zu verbringen. Die Handlung hier kurz zu umreissen, würde den Rahmen sprengen, aber: IHR MÜSST DAS LESEN! Fiacha. - Matthew Theron Ruff (* 8. September 1965 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Leben: Einer von ihm selbst verbreiteten Legende nach soll er schon mit fünf Jahren nicht nur beschlossen haben zu schreiben, sondern dies auch in die Tat umgesetzt haben. 1987 schloss er sein Studium an der Cornell University ab. Sein erster Roman war gleichzeitig seine Magisterarbeit, die er der selbst schriftstellerisch tätigen und international nicht unbekannten Professorin für »Creative Writing«, Alison Lurie, vorlegte. Das zwischen einem herkömmlichen Roman und einer Parodie schwankende, reichlich mit Elementen des Science Fiction und Fantasy versehene Werk mit dem Titel Fool on the Hill wurde ein Erfolg. Der zweite Roman G.A.S. Die Trilogie der Stadtwerke konnte an diesen Erfolg anknüpfen. Sein dritter Roman, ein Thriller, der 2003 unter dem Titel Set This House In Order im englischsprachigen Raum erschien, befasst sich mit Personen, die unter dissoziativen Identitätsstörungen (multiplen Persönlichkeiten) leiden. Im August 2004 erschien die deutsche Übersetzung unter dem Titel Ich und die Anderen. Im Sommer 2007 ist sein vierter Roman Bad Monkeys auf Englisch veröffentlicht worden. Im Februar 2008 erschien er unter gleichem Namen in Deutschland. Im Jahr 2012 erschien im Verlag HarperCollins sein Roman The Mirage, eine Parallelweltgeschichte, in welcher die Terroranschläge vom 11. September 2001 durch christliche Fundamentalisten im Nahen Osten durchgeführt werden. Der Roman ist im März 2014 auf Deutsch erschienen. In seinem 2016 erschienenen Roman Lovecraft Country erzählt Matt Ruff die Abenteuer einer schwarzen Familie in „Lovecraft Country“ in Neuengland, Mitte der 50er Jahre ein Ort der schärfsten Rassengesetze in den USA. Dieses Buch wurde 2018 als TV-Serie verfilmt. „Ich habe einen Freund, der sagt, dass es in meinen Büchern immer um Gruppendynamik geht. [...] Mein Vater kommt aus Detroit, meine Mutter ist eine Missionarstochter und wuchs in Südamerika auf, also meine ganze Erziehung war eine Art multikulturelles Experiment. Deshalb bringe ich in meinen Büchern gerne völlig verschiedene Persönlichkeiten zusammen, Menschen und Tiere und andere Dinge, die normalerweise überhaupt nichts miteinander zu tun haben, und dann gucke ich, wie die miteinander zurechtkommen.“ – Matt Ruff: Deutschlandfunk. ... Aus: wikipedia-Matt_Ruff Versand D: 2,20 EUR Mythen, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Fantasy, Campusroman, Kultromane, Evergreens, Phantastische Literatur, Sprechende Tiere, Americana Amerika Soziale Verhältnisse Zeitgeschichte Amerikaner Amerikanerin Amerikanische Geschichte Gesellschaft Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts Amerikanistik USA Vereinigte Staaten Literaturgeschichte, [PU:München, Deutscher Taschenbuch Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). - Ruff, Matt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruff, Matt:
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). - Taschenbuch

1995, ISBN: 9783423117371

[PU: München, Deutscher Taschenbuch Verlag], 574 (2) Seiten. Umschlaggestaltung: Celestino Piatti. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Lesetipp des Bukinisten! Sehr guter Zustand. Katzen und Hunde, Kobolde und Rocker, Studenten, Ratten und unbeseelte Dinge bevölkern diesen aberwitzigen Roman: eine Mischung aus Abenteuerroman, Love-Story, Märchen, Gruselroman, politischer Posse und Heldenepos, die alle Leser faszinieren wird, die sich für das Phantastische, das Komische, das Haarsträubende, das Verrückte begeistern. Wie alles anfängt: Mr. Sunshine, ein alter griechischer Dichter, beschließt, einen Roman namens 'Fool on the Hill' nicht nur zu schreiben, sondern wahr werden zu lassen die Promenadenmischung Luther sucht mit Blackjack, einem atheistischen Kater, den Hundehimmel der Dichter S. T. George verliebt sich in die schönste Frau der Welt, die immer dann verschwindet, wenn's spannend wird eine trinkfeste Studentengruppe liefert sich mit einer Rockerbande eine wüste Schlacht. Und die Ereignisse überschlagen sich, bis es zum großen Showdown kommt: zum Endkampf zwischen den Heerscharen des Bösen und den Kräften des Guten. In diesem temperamentvollen Erstlingswerk des amerikanischen Autors um den ewigen Kampf zwischen dem leidlich Guten und dem unermeßlich Bösen hauen alle Charaktere mächtig auf den Putz. Eine "Rocky-Horror-Picture-Show" sozusagen, für junge und junggebliebene Leute. Ich würde wesentlich mehr Sterne an dieses Buch vergeben, wenn ich könnte, denn es zählt zu den grossartigsten Büchern, die ich jemals gelesen habe. Wer nicht mit George fiebert, mit Ragnarök leidet und sich immer wieder wünscht, Mr Sunshine in's Handwerk zu pfuschen, der hätte das Buch vielleicht mit etwas weniger kritischem Kopf und etwas mehr Herz lesen sollen, denn jede der Figuren, die Matt Ruff geschaffen hat, ist, trotz der unglaublich vielen Handlungsstränge lebendig und würdig, herrliche Lesestunden mit ihr zu verbringen. Die Handlung hier kurz zu umreissen, würde den Rahmen sprengen, aber: IHR MÜSST DAS LESEN! Fiacha. - Matthew Theron Ruff (* 8. September 1965 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Leben: Einer von ihm selbst verbreiteten Legende nach soll er schon mit fünf Jahren nicht nur beschlossen haben zu schreiben, sondern dies auch in die Tat umgesetzt haben. 1987 schloss er sein Studium an der Cornell University ab. Sein erster Roman war gleichzeitig seine Magisterarbeit, die er der selbst schriftstellerisch tätigen und international nicht unbekannten Professorin für Creative Writing, Alison Lurie, vorlegte. Das zwischen einem herkömmlichen Roman und einer Parodie schwankende, reichlich mit Elementen des Science Fiction und Fantasy versehene Werk mit dem Titel Fool on the Hill wurde ein Erfolg. Der zweite Roman G.A.S. Die Trilogie der Stadtwerke konnte an diesen Erfolg anknüpfen. Sein dritter Roman, ein Thriller, der 2003 unter dem Titel Set This House In Order im englischsprachigen Raum erschien, befasst sich mit Personen, die unter dissoziativen Identitätsstörungen (multiplen Persönlichkeiten) leiden. Im August 2004 erschien die deutsche Übersetzung unter dem Titel Ich und die Anderen. Im Sommer 2007 ist sein vierter Roman Bad Monkeys auf Englisch veröffentlicht worden. Im Februar 2008 erschien er unter gleichem Namen in Deutschland. Im Jahr 2012 erschien im Verlag HarperCollins sein Roman The Mirage, eine Parallelweltgeschichte, in welcher die Terroranschläge vom 11. September 2001 durch christliche Fundamentalisten im Nahen Osten durchgeführt werden. Der Roman ist im März 2014 auf Deutsch erschienen. In seinem 2016 erschienenen Roman Lovecraft Country erzählt Matt Ruff die Abenteuer einer schwarzen Familie in Lovecraft Country in Neuengland, Mitte der 50er Jahre ein Ort der schärfsten Rassengesetze in den USA. Dieses Buch wurde 2018 als TV-Serie verfilmt. Ich habe einen Freund, der sagt, dass es in meinen Büchern immer um Gruppendynamik geht. [...] Mein Vater kommt aus Detroit, meine Mutter ist eine Missionarstochter und wuchs in Südamerika auf, also meine ganze Erziehung war eine Art multikulturelles Experiment. Deshalb bringe ich in meinen Büchern gerne völlig verschiedene Persönlichkeiten zusammen, Menschen und Tiere und andere Dinge, die normalerweise überhaupt nichts miteinander zu tun haben, und dann gucke ich, wie die miteinander zurechtkommen. Matt Ruff: Deutschlandfunk. ... Aus: wikipedia-Matt_Ruff, DE, [SC: 2.00], gewerbliches Angebot, [GW: 400g], 4. Auflage, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
BOUQUINIST
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). - Ruff, Matt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruff, Matt:
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). - Taschenbuch

1995, ISBN: 3423117370

ID: 30132546851

[EAN: 9783423117371], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: München, Deutscher Taschenbuch Verlag,], MYTHEN, AMERIKANISCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, FANTASY, CAMPUSROMAN, KULTROMANE, EVERGREENS, PHANTASTISCHE LITERATUR, SPRECHENDE TIERE, AMERICANA AMERIKA SOZIALE VERHÄLTNISSE ZEITGESCHICHTE AMERIKANER AMERIKANERIN GESCHICHTE GESELLSCHAFT JAHRHUNDERTS AMERIKANISTIK USA VEREINIGTE STAATEN LITERATURGESCHICHTE, 574 (2) Seiten. Umschlaggestaltung: Celestino Piatti. Lesetipp des Bukinisten! Sehr guter Zustand. Katzen und Hunde, Kobolde und Rocker, Studenten, Ratten und unbeseelte Dinge bevölkern diesen aberwitzigen Roman: eine Mischung aus Abenteuerroman, Love-Story, Märchen, Gruselroman, politischer Posse und Heldenepos, die alle Leser faszinieren wird, die sich für das Phantastische, das Komische, das Haarsträubende, das Verrückte begeistern. Wie alles anfängt: Mr. Sunshine, ein alter griechischer Dichter, beschließt, einen Roman namens 'Fool on the Hill' nicht nur zu schreiben, sondern wahr werden zu lassen; die Promenadenmischung Luther sucht mit Blackjack, einem atheistischen Kater, den Hundehimmel; der Dichter S. T. George verliebt sich in die schönste Frau der Welt, die immer dann verschwindet, wenn's spannend wird; eine trinkfeste Studentengruppe liefert sich mit einer Rockerbande eine wüste Schlacht. Und die Ereignisse überschlagen sich, bis es zum großen Showdown kommt: zum Endkampf zwischen den Heerscharen des Bösen und den Kräften des Guten. In diesem temperamentvollen Erstlingswerk des amerikanischen Autors um den ewigen Kampf zwischen dem leidlich Guten und dem unermeßlich Bösen hauen alle Charaktere mächtig auf den Putz. Eine "Rocky-Horror-Picture-Show" sozusagen, für junge und junggebliebene Leute. Ich würde wesentlich mehr Sterne an dieses Buch vergeben, wenn ich könnte, denn es zählt zu den grossartigsten Büchern, die ich jemals gelesen habe. Wer nicht mit George fiebert, mit Ragnarök leidet und sich immer wieder wünscht, Mr Sunshine in's Handwerk zu pfuschen, der hätte das Buch vielleicht mit etwas weniger kritischem Kopf und etwas mehr Herz lesen sollen, denn jede der Figuren, die Matt Ruff geschaffen hat, ist, trotz der unglaublich vielen Handlungsstränge lebendig und würdig, herrliche Lesestunden mit ihr zu verbringen. Die Handlung hier kurz zu umreissen, würde den Rahmen sprengen, aber: IHR MÜSST DAS LESEN! Fiacha. - Matthew Theron Ruff (* 8. September 1965 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Leben: Einer von ihm selbst verbreiteten Legende nach soll er schon mit fünf Jahren nicht nur beschlossen haben zu schreiben, sondern dies auch in die Tat umgesetzt haben. 1987 schloss er sein Studium an der Cornell University ab. Sein erster Roman war gleichzeitig seine Magisterarbeit, die er der selbst schriftstellerisch tätigen und international nicht unbekannten Professorin für »Creative Writing«, Alison Lurie, vorlegte. Das zwischen einem herkömmlichen Roman und einer Parodie schwankende, reichlich mit Elementen des Science Fiction und Fantasy versehene Werk mit dem Titel Fool on the Hill wurde ein Erfolg. Der zweite Roman G.A.S. Die Trilogie der Stadtwerke konnte an diesen Erfolg anknüpfen. Sein dritter Roman, ein Thriller, der 2003 unter dem Titel Set This House In Order im englischsprachigen Raum erschien, befasst sich mit Personen, die unter dissoziativen Identitätsstörungen (multiplen Persönlichkeiten) leiden. Im August 2004 erschien die deutsche Übersetzung unter dem Titel Ich und die Anderen. Im Sommer 2007 ist sein vierter Roman Bad Monkeys auf Englisch veröffentlicht worden. Im Februar 2008 erschien er unter gleichem Namen in Deutschland. Im Jahr 2012 erschien im Verlag HarperCollins sein Roman The Mirage, eine Parallelweltgeschichte, in welcher die Terroranschläge vom 11. September 2001 durch christliche Fundamentalisten im Nahen Osten durchgeführt werden. Der Roman ist im März 2014 auf Deutsch erschienen. In seinem 2016 erschienenen Roman Lovecraft Country erzählt Matt Ruff die Abenteuer einer schwarzen Familie in „Lovecraft Country" in Neuengland, Mitte der 50er Jahre ein Ort der schärfsten Rassengesetze in den USA. Dieses Buch wurde 2018 als TV-Serie verfilmt. „Ich habe einen Freund, der sagt, dass es in meinen Büchern immer um Gruppendynamik geht. [.] Mein Vater kommt aus Detroit, meine Mutter ist eine Missionarstochter und wuchs in Südamerika auf, also meine ganze Erziehung war

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). - Ruff, Matt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruff, Matt:
Fool on the Hill. Roman. Aus dem Amerikanischen von Ditte König und Giovanni Bandini. - (=dtv, Band 11737). - Taschenbuch

1995, ISBN: 3423117370

ID: 30132546851

[EAN: 9783423117371], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: München, Deutscher Taschenbuch Verlag,], MYTHEN, AMERIKANISCHE LITERATUR DES 20. JAHRHUNDERTS, FANTASY, CAMPUSROMAN, KULTROMANE, EVERGREENS, PHANTASTISCHE LITERATUR, SPRECHENDE TIERE, AMERICANA AMERIKA SOZIALE VERHÄLTNISSE ZEITGESCHICHTE AMERIKANER AMERIKANERIN GESCHICHTE GESELLSCHAFT JAHRHUNDERTS AMERIKANISTIK USA VEREINIGTE STAATEN LITERATURGESCHICHTE, 574 (2) Seiten. Umschlaggestaltung: Celestino Piatti. Lesetipp des Bukinisten! Sehr guter Zustand. Katzen und Hunde, Kobolde und Rocker, Studenten, Ratten und unbeseelte Dinge bevölkern diesen aberwitzigen Roman: eine Mischung aus Abenteuerroman, Love-Story, Märchen, Gruselroman, politischer Posse und Heldenepos, die alle Leser faszinieren wird, die sich für das Phantastische, das Komische, das Haarsträubende, das Verrückte begeistern. Wie alles anfängt: Mr. Sunshine, ein alter griechischer Dichter, beschließt, einen Roman namens 'Fool on the Hill' nicht nur zu schreiben, sondern wahr werden zu lassen; die Promenadenmischung Luther sucht mit Blackjack, einem atheistischen Kater, den Hundehimmel; der Dichter S. T. George verliebt sich in die schönste Frau der Welt, die immer dann verschwindet, wenn's spannend wird; eine trinkfeste Studentengruppe liefert sich mit einer Rockerbande eine wüste Schlacht. Und die Ereignisse überschlagen sich, bis es zum großen Showdown kommt: zum Endkampf zwischen den Heerscharen des Bösen und den Kräften des Guten. In diesem temperamentvollen Erstlingswerk des amerikanischen Autors um den ewigen Kampf zwischen dem leidlich Guten und dem unermeßlich Bösen hauen alle Charaktere mächtig auf den Putz. Eine "Rocky-Horror-Picture-Show" sozusagen, für junge und junggebliebene Leute. Ich würde wesentlich mehr Sterne an dieses Buch vergeben, wenn ich könnte, denn es zählt zu den grossartigsten Büchern, die ich jemals gelesen habe. Wer nicht mit George fiebert, mit Ragnarök leidet und sich immer wieder wünscht, Mr Sunshine in's Handwerk zu pfuschen, der hätte das Buch vielleicht mit etwas weniger kritischem Kopf und etwas mehr Herz lesen sollen, denn jede der Figuren, die Matt Ruff geschaffen hat, ist, trotz der unglaublich vielen Handlungsstränge lebendig und würdig, herrliche Lesestunden mit ihr zu verbringen. Die Handlung hier kurz zu umreissen, würde den Rahmen sprengen, aber: IHR MÜSST DAS LESEN! Fiacha. - Matthew Theron Ruff (* 8. September 1965 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Leben: Einer von ihm selbst verbreiteten Legende nach soll er schon mit fünf Jahren nicht nur beschlossen haben zu schreiben, sondern dies auch in die Tat umgesetzt haben. 1987 schloss er sein Studium an der Cornell University ab. Sein erster Roman war gleichzeitig seine Magisterarbeit, die er der selbst schriftstellerisch tätigen und international nicht unbekannten Professorin für »Creative Writing«, Alison Lurie, vorlegte. Das zwischen einem herkömmlichen Roman und einer Parodie schwankende, reichlich mit Elementen des Science Fiction und Fantasy versehene Werk mit dem Titel Fool on the Hill wurde ein Erfolg. Der zweite Roman G.A.S. Die Trilogie der Stadtwerke konnte an diesen Erfolg anknüpfen. Sein dritter Roman, ein Thriller, der 2003 unter dem Titel Set This House In Order im englischsprachigen Raum erschien, befasst sich mit Personen, die unter dissoziativen Identitätsstörungen (multiplen Persönlichkeiten) leiden. Im August 2004 erschien die deutsche Übersetzung unter dem Titel Ich und die Anderen. Im Sommer 2007 ist sein vierter Roman Bad Monkeys auf Englisch veröffentlicht worden. Im Februar 2008 erschien er unter gleichem Namen in Deutschland. Im Jahr 2012 erschien im Verlag HarperCollins sein Roman The Mirage, eine Parallelweltgeschichte, in welcher die Terroranschläge vom 11. September 2001 durch christliche Fundamentalisten im Nahen Osten durchgeführt werden. Der Roman ist im März 2014 auf Deutsch erschienen. In seinem 2016 erschienenen Roman Lovecraft Country erzählt Matt Ruff die Abenteuer einer schwarzen Familie in „Lovecraft Country" in Neuengland, Mitte der 50er Jahre ein Ort der schärfsten Rassengesetze in den USA. Dieses Buch wurde 2018 als TV-Serie verfilmt. „Ich habe einen Freund, der sagt, dass es in meinen Büchern immer um Gruppendynamik geht. [.] Mein Vater kommt aus Detroit, meine Mutter ist eine Missionarstochter und wuchs in Südamerika auf, also meine ganze Erziehung war

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fool on the Hill - Ruff, Matt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruff, Matt:
Fool on the Hill - signiertes Exemplar

1988, ISBN: 3423117370

Gebundene Ausgabe, Erstausgabe, ID: 336914774

[EAN: 9783423117371], Near Fine, [PU: Atlantic Monthly Press, 1988], Jacket, 1st edition of his debut novel (signed by the author, along with his characteristic small sketch) NF/NF (unclipped jacket has some minor rippling of the laminate in the spine area)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Reed's Rare Books, San Francisco, CA, U.S.A. [140487] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 22.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Fool on the Hill
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Fool on the Hill

Detailangaben zum Buch - Fool on the Hill


EAN (ISBN-13): 9783423117371
ISBN (ISBN-10): 3423117370
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Dtv

Buch in der Datenbank seit 07.06.2007 00:03:21
Buch zuletzt gefunden am 14.11.2018 21:40:50
ISBN/EAN: 3423117370

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-11737-0, 978-3-423-11737-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher