. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,90 €, größter Preis: 12,90 €, Mittelwert: 12,90 €
Ilias, Odyssee - Homer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Homer:

Ilias, Odyssee - neues Buch

ISBN: 9783423130004

ID: 220585648

Die ältesten Werke der abendländischen Literatur - für jede Generation neu zu entdecken und immer wieder spannend zu lesen. Wenn Werke der Weltliteratur unsterblich genannt werden können, so die im 8. vorchristlichen Jahrhundert entstandenen Dichtungen Homers: ´Ilias´ und ´Odyssee´. In 24 Gesängen schildert die ´Ilias´ die Endphase des zehnjährigen Kampfes um Troja. Im Mittelpunkt der breit angelegten dramatischen Handlung steht der von Agamemnon in seiner Ehre verletzte Achilleus. Homer schöpfte zwar aus dem reichen Fundus mündlicher Überlieferung, konzentrierte jedoch alle kompositorischen und stilistischen Mittel auf ein Zentralmotiv, den Zorn des Achilleus, so daß bereits die ´Ilias´ eine Dichtung von überraschender Individualität ist. Die abenteuerlichen Irrfahrten und die glückliche Heimkehr des Königs Odysseus besingt Homer in seinem zweiten Epos. Im Vergleich zum düster-vitalen Achilleus in der ´Ilias´ schildert Homer in der ´Odyssee´ einen Helden neuer Art. Der ´´erfindungsreiche´´ Odysseus, der ´´göttliche Dulder´´ verkörpert ein Humanitätsideal, das sich in der Folgezeit durch die ganze abendländische Philosophie zieht. Ende des 18. Jahrhunderts schuf Johann Heinrich Voß eine schon klassisch gewordene Versübersetzung der Homerischen Epen, die bis heute nicht überholt wurde und die der vorliegenden Ausgabe zugrundeliegt. Die ältesten Werke der abendländischen Literatur - für jede Generation neu zu entdecken und immer wieder spannend zu lesen. Wenn Werke der Weltliteratur unsterblich genannt werden können, so die im 8. vorchristlichen Jahrhundert entstandenen Dichtungen Homers: ´Ilias´ und ´Odyssee´. In 24 Gesängen schildert die ´Ilias´ die Endphase des zehnjährigen Kampfes um Troja. Im Mittelpunkt der breit angelegten dramatischen Handlung steht der von Agamemnon in seiner Ehre verletzte Achilleus. Homer Taschenbuch > Belletristik > Lyrik, Dramatik, Essays, Dtv

Neues Buch Buecher.de
No. 10257864 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilias, Odyssee - Homer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Homer:

Ilias, Odyssee - Taschenbuch

2002, ISBN: 3423130008

ID: 6714511694

[EAN: 9783423130004], Neubuch, [PU: Dtv Verlagsgesellschaft Sep 2002], GRIECHISCHE LITERATUR (ALTGRIECHISCH) / BELLETRISTIK EPIK, LYRIK; SAGE, Neuware - Die ältesten Werke der abendländischen Literatur - für jede Generation neu zu entdecken und immer wieder spannend zu lesen. Wenn Werke der Weltliteratur unsterblich genannt werden können, so die im 8. vorchristlichen Jahrhundert entstandenen Dichtungen Homers: 'Ilias' und 'Odyssee'. In 24 Gesängen schildert die 'Ilias' die Endphase des zehnjährigen Kampfes um Troja. Im Mittelpunkt der breit angelegten dramatischen Handlung steht der von Agamemnon in seiner Ehre verletzte Achilleus. Homer schöpfte zwar aus dem reichen Fundus mündlicher Überlieferung, konzentrierte jedoch alle kompositorischen und stilistischen Mittel auf ein Zentralmotiv, den Zorn des Achilleus, so daß bereits die 'Ilias' eine Dichtung von überraschender Individualität ist. Die abenteuerlichen Irrfahrten und die glückliche Heimkehr des Königs Odysseus besingt Homer in seinem zweiten Epos. Im Vergleich zum düster-vitalen Achilleus in der 'Ilias' schildert Homer in der 'Odyssee' einen Helden neuer Art. Der 'erfindungsreiche' Odysseus, der 'göttliche Dulder' verkörpert ein Humanitätsideal, das sich in der Folgezeit durch die ganze abendländische Philosophie zieht. Ende des 18. Jahrhunderts schuf Johann Heinrich Voß eine schon klassisch gewordene Versübersetzung der Homerischen Epen, die bis heute nicht überholt wurde und die der vorliegenden Ausgabe zugrundeliegt. 800 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilias, Odyssee - Homer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Homer:
Ilias, Odyssee - Taschenbuch

2002

ISBN: 3423130008

ID: 17470069114

[EAN: 9783423130004], Neubuch, [PU: Dtv Verlagsgesellschaft Sep 2002], GRIECHISCHE LITERATUR (ALTGRIECHISCH) / BELLETRISTIK EPIK, LYRIK; SAGE, Neuware - Die ältesten Werke der abendländischen Literatur - für jede Generation neu zu entdecken und immer wieder spannend zu lesen. Wenn Werke der Weltliteratur unsterblich genannt werden können, so die im 8. vorchristlichen Jahrhundert entstandenen Dichtungen Homers: 'Ilias' und 'Odyssee'. In 24 Gesängen schildert die 'Ilias' die Endphase des zehnjährigen Kampfes um Troja. Im Mittelpunkt der breit angelegten dramatischen Handlung steht der von Agamemnon in seiner Ehre verletzte Achilleus. Homer schöpfte zwar aus dem reichen Fundus mündlicher Überlieferung, konzentrierte jedoch alle kompositorischen und stilistischen Mittel auf ein Zentralmotiv, den Zorn des Achilleus, so daß bereits die 'Ilias' eine Dichtung von überraschender Individualität ist. Die abenteuerlichen Irrfahrten und die glückliche Heimkehr des Königs Odysseus besingt Homer in seinem zweiten Epos. Im Vergleich zum düster-vitalen Achilleus in der 'Ilias' schildert Homer in der 'Odyssee' einen Helden neuer Art. Der 'erfindungsreiche' Odysseus, der 'göttliche Dulder' verkörpert ein Humanitätsideal, das sich in der Folgezeit durch die ganze abendländische Philosophie zieht. Ende des 18. Jahrhunderts schuf Johann Heinrich Voß eine schon klassisch gewordene Versübersetzung der Homerischen Epen, die bis heute nicht überholt wurde und die der vorliegenden Ausgabe zugrundeliegt. 800 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilias, Odyssee - Homer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Homer:
Ilias, Odyssee - neues Buch

ISBN: 9783423130004

ID: 116728188

Die ältesten Werke der abendländischen Literatur - für jede Generation neu zu entdecken und immer wieder spannend zu lesen. Wenn Werke der Weltliteratur unsterblich genannt werden können, so die im 8. vorchristlichen Jahrhundert entstandenen Dichtungen Homers: >IliasOdysseeIliasIliasIliasOdyssee Die ältesten Werke der abendländischen Literatur - für jede Generation neu zu entdecken und immer wieder spannend zu lesen. Wenn Werke der Weltliteratur unsterblich genannt werden können, so die im 8. vorchristlichen Jahrhundert entstandenen Dichtungen Homers: Ilias und Odyssee. In 24 Gesängen schildert die Ilias die Endphase des zehnjährigen Kampfes um Troja. Im Mittelpunkt der breit angelegten dramatischen Handlung steht der von Agamemnon in seiner Ehre verletzte Achilleus. H Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Klassiker, dtv

Neues Buch Thalia.de
No. 2839726 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ilias, Odyssee - Homer; Voß, Johann Heinrich (Übersetzung)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Homer; Voß, Johann Heinrich (Übersetzung):
Ilias, Odyssee - neues Buch

2002, ISBN: 3423130008

ID: A2541715

Kartoniert / Broschiert Griechische Literatur (Altgriechisch) / Belletristik / Epik, Lyrik, Griechische Literatur (Altgriechisch) / Belletristik / Sage, mit Schutzumschlag neu, [PU:dtv Verlagsgesellschaft]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ilias, Odyssee
Autor:

Homer

Titel:

Ilias, Odyssee

ISBN-Nummer:

3423130008

Wenn Werke der Weltliteratur unsterblich genannt werden können, so die im 8. vorchristlichen Jahrhundert entstandenen Dichtungen Homers: >Ilias< und >OdysseeIlias< die Endphase des zehnjährigen Kampfes um Troja. Im Mittelpunkt der breit angelegten dramatischen Handlung steht der von Agamemnon in seiner Ehre verletzte Achilleus. Homer schöpfte zwar aus dem reichen Fundus mündlicher Überlieferung, konzentrierte jedoch alle kompositorischen und stilistischen Mittel auf ein Zentralmotiv, den Zorn des Achilleus, so daß bereits die >Ilias< eine Dichtung von überraschender Individualität ist. Die abenteuerlichen Irrfahrten und die glückliche Heimkehr des Königs Odysseus besingt Homer in seinem zweiten Epos. Im Vergleich zum düster-vitalen Achilleus in der >Ilias< schildert Homer in der >Odyssee< einen Helden neuer Art. Der »erfindungsreiche« Odysseus, der »göttliche Dulder« verkörpert ein Humanitätsideal, das sich in der Folgezeit durch die ganze abendländische Philosophie zieht. Ende des 18. Jahrhunderts schuf Johann Heinrich Voß eine schon klassisch gewordene Versübersetzung der Homerischen Epen, die bis heute nicht überholt wurde und die der vorliegenden Ausgabe zugrundeliegt.

Detailangaben zum Buch - Ilias, Odyssee


EAN (ISBN-13): 9783423130004
ISBN (ISBN-10): 3423130008
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: DTV Deutscher Taschenbuch
800 Seiten
Gewicht: 0,479 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.06.2007 05:40:53
Buch zuletzt gefunden am 14.02.2017 09:57:33
ISBN/EAN: 3423130008

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-13000-8, 978-3-423-13000-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher