. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,95 €, größter Preis: 92,80 €, Mittelwert: 76,15 €
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensvertrge. - Enders, Germar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Enders, Germar:
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensvertrge. - neues Buch

ISBN: 9783428115327

ID: 1118096

Hauptbeschreibung Die im Zuge der Schuldrechtsreform betriebene Integration des ehemaligen Verbraucherkreditgesetzes in das BGB wirft zahlreiche neue Rechtsfragen auf. Der Autor setzt sich mit dem Verbraucherdarlehensvertragsrecht als Kernbereich des neuen Verbraucherkreditrechts auseinander. Er bercksichtigt auch die mitunter weitreichenden nderungen, die als Reaktion auf die "Heininger-Entscheidung" des EuGH ergingen und ber das sog. OLGVertrndG in das BGB gelangten. Die zentralen Neuerungen werden identifiziert, Problempunkte aufgezeigt und fr diese - orientiert an den Wertmaximen eines liberalen Vertragsrechts - systemkonforme, praktikable Lsungsvorschlge entwickelt, so z. B. fr die Frage, welchen formalen Vorgaben die Erteilung einer notariell beurkundeten Vollmacht nach Einfhrung des 492 Abs. 4 BGB gengen muss. Fr derartige Rechtsanwendungsfragen und die anschlieende, systemkritische Gesamtwrdigung der Neuerungen wird in einem ersten Schritt die tragende Schutzkonzeption des Verbraucherdarlehensvertragsrechts im Spannungsverhltnis zum Begriff der Privatautonomie herausgearbeitet. In der Gesamtschau zeigt sich, dass der Gesetzgeber den bisherigen Schutz des Verbrauchers zwar an einigen Stellen, keineswegs aber durchweg im Sinne einer Verpflichtung auf ein hohes Schutzniveau weiterentwickelt hat. Auch die mit der Integration angestrebte dogmatische Konsolidierung des Verbraucherdarlehensvertragsrechts wird nicht umfnglich erreicht. Das liegt zum einen an dem mit Nachdruck betriebenen Bemhen, das gesamte Verbrauchervertragsrecht zu harmonisieren und von bereichsspezifischen Besonderheiten zu abstrahieren. Das liegt nicht zuletzt aber auch daran, dass hufig, auch in der Literatur eine wirklich przise Bestimmung der Umstnde, die die Schutzbedrftigkeit des darlehenssuchenden Verbrauchers begrnden, unterbleibt. Dem sucht der Verfasser mit einer stimmigen Schutzkonzeption zu begegnen.   Inhaltsverzeichnis Inhaltsbersicht: A. Einleitung - B. Grundlagen: Verbraucherschutz im Lichte der Privatautonomie und die Schutzkonzeption des Verbraucherdarlehensvertragsrechts: Verbraucherschutzkonzepte: Eckdaten der Debatte im Schrifttum - Bewertung vor dem Hintergrund der Privatautonomie - Die situativ-vertragsgegenstndliche Schutzkonzeption des Verbraucherdarlehensvertragsrechts - C. Der Verbraucherdarlehensvertrag: Die kodifikatorische Zusammenfhrung der 607 ff. BGB a.F. und des Verbraucherkreditgesetzes: berblick ber Terminologie und Systematik der neuen Regelungsstruktur - Der Darlehensvertrag als "Grundlage" des Verbraucherdarlehensvertragsrechts: berblick ber die nderungen im allgemeinen Darlehensrecht - nderungen des Verbraucherschutzniveaus - nderungen des Schutzniveaus unter generell-schutzerffnenden Gesichtspunkten - nderungen hinsichtlich des konkret-qualitativen Schutzniveaus: Einzelne Schutzinstrumente - D. Abschlieende Bewertung unter Zusammenfassung der zentralen Ergebnisse - Literaturverzeichnis - Sachregister Professions and Applied Sciences Professions and Applied Sciences eBook, Duncker & Humblot

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge: Fortschritt oder Rückschritt für den Verbraucherschutz?. Schriften zum Bürgerlichen Recht; Bd. 303 - Enders, Germar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Enders, Germar:
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge: Fortschritt oder Rückschritt für den Verbraucherschutz?. Schriften zum Bürgerlichen Recht; Bd. 303 - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783428115327

ID: 1245700

323 S. Bibliothekseinband Ausgesondertes Buch mit Bibliothekseinband aus juristischer Fachbibliothek. Übliche Merkmale: Signatur auf Buchrücken und Buchdeckel, Stempel im Buch. Buchschnitt an allen drei Seiten mit roten Strichen gekennzeichnet. Text ansonsten sauber und ohne Markierungen. Versand D: 1,95 EUR Deutschland ; Verbraucherdarlehensvertrag, Recht, [PU:Berlin: Duncker und Humblot]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Petra Gros, 56070 Koblenz
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge. - Fortschritt oder Rückschritt für den Verbraucherschutz? - Enders, Germar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Enders, Germar:
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge. - Fortschritt oder Rückschritt für den Verbraucherschutz? - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783428115327

[ED: Taschenbuch], [PU: Duncker & Humblot], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 385g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge. - Germar Enders
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Germar Enders:
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge. - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783428115327

Taschenbuch, ID: 6308523

Fortschritt oder Rückschritt für den Verbraucherschutz?, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Duncker & Humblot]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge - Germar Enders
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Germar Enders:
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge - Taschenbuch

ISBN: 9783428115327

Paperback, [PU: Duncker & Humblot GmbH]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge
Autor:

Enders, Germar

Titel:

Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge

ISBN-Nummer:

Die im Zuge der Schuldrechtsreform betriebene Integration des ehemaligen Verbraucherkreditgesetzes in das BGB wirft zahlreiche neue Rechtsfragen auf. Der Autor setzt sich mit dem Verbraucherdarlehensvertragsrecht als Kernbereich des neuen Verbraucherkreditrechts auseinander. Er berücksichtigt auch die mitunter weitreichenden Änderungen, die als Reaktion auf die "Heininger-Entscheidung" des EuGH ergingen und über das sog. OLGVertrÄndG in das BGB gelangten. Die zentralen Neuerungen werden identifiziert, Problempunkte aufgezeigt und für diese - orientiert an den Wertmaximen eines liberalen Vertragsrechts - systemkonforme, praktikable Lösungsvorschläge entwickelt, so z. B. für die Frage, welchen formalen Vorgaben die Erteilung einer notariell beurkundeten Vollmacht nach Einführung des § 492 Abs. 4 BGB genügen muss. Für derartige Rechtsanwendungsfragen und die anschließende, systemkritische Gesamtwürdigung der Neuerungen wird in einem ersten Schritt die tragende Schutzkonzeption des Verbraucherdarlehensvertragsrechts im Spannungsverhältnis zum Begriff der Privatautonomie herausgearbeitet. In der Gesamtschau zeigt sich, dass der Gesetzgeber den bisherigen Schutz des Verbrauchers zwar an einigen Stellen, keineswegs aber durchweg im Sinne einer Verpflichtung auf ein hohes Schutzniveau weiterentwickelt hat. Auch die mit der Integration angestrebte dogmatische Konsolidierung des Verbraucherdarlehensvertragsrechts wird nicht umfänglich erreicht. Das liegt zum einen an dem mit Nachdruck betriebenen Bemühen, das gesamte Verbrauchervertragsrecht zu harmonisieren und von bereichsspezifischen Besonderheiten zu abstrahieren. Das liegt nicht zuletzt aber auch daran, dass häufig, auch in der Literatur eine wirklich präzise Bestimmung der Umstände, die die Schutzbedürftigkeit des darlehenssuchenden Verbrauchers begründen, unterbleibt. Dem sucht der Verfasser mit einer stimmigen Schutzkonzeption zu begegnen.

Detailangaben zum Buch - Neuerungen im Recht der Verbraucherdarlehensverträge


EAN (ISBN-13): 9783428115327
ISBN (ISBN-10): 3428115325
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
323 Seiten
Gewicht: 0,362 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 07:39:31
Buch zuletzt gefunden am 04.05.2017 19:50:26
ISBN/EAN: 3428115325

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-11532-5, 978-3-428-11532-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher