Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 65,11, größter Preis: € 111,55, Mittelwert: € 83,30
Jakob Friedrich Fries- Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker - Lang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lang:
Jakob Friedrich Fries- Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker - neues Buch

ISBN: 9783631314296

ID: 940821171

Jakob Friedrich Fries (1773-1843) zählt sicherlich zu den bedeutendsten Denkern der auf Kant folgenden Phase der deutschen Philosophie. Das wird in eindrucksvoller Weise durch die Beiträge dieses Bandes belegt, die aus Vorträgen auf dem Fries-Symposion hervorgingen, welches im Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena stattfand. Die Autoren beleuchten die Lebensumstände von Fries, leisten eine philosophiegeschichtliche Einordnung seines Werkes und setzen sich systematisch mit erkenntnistheoretischen, naturphilosophischen, wissenschaftstheoretischen und politischen Aspekten seiner Philosophie auseinander. Auch die Rezeption des Friesschen Werkes bei Naturwissenschaftlern wie M. J. Schleiden und Philosophen wie E. F. Apelt und L. Nelson kommt zur Sprache. Aus dem Inhalt: Wolfram Hogrebe: Vorwort - Lutz Geldsetzer: Jakob Friedrich Fries´ Stellung in der Philosophiegeschichte - Helmut Pulte:´´...sondern Empirismus und Spekulation sich verbinden sollen´´. Historiographische Überlegungen zur bisherigen Rezeption des wissenschaftstheoretischen und naturphilosophischen Werkes von J. F. Fries und einige Gründe für dessen Neubewertung - Klaus Mainzer: Fries´ Beziehung zu Mathematik und Naturwissenschaften - Gestern und Heute - Klaus Sachs-Hombach: Ist Fries´ Erkenntnistheorie psychologistisch? - Gerald Hubmann: Menschenwürde und Antijudaismus. Zur politischen Philosophie von J. F. Fries - Gottfried Gabriel: Fries über ´´Philosophen des Witzes´´ und ´´Philosophen des Scharfsinns´´ - Gert Schubring: Philosophie der Mathematik bei Fries - Wolfgang Bonsiepen: E. F. Apelts Fries-Rezeption dargestellt anhand seiner Schriften ´´Die Theorie der Induktion´´ und ´´Metaphysik´´ - Olaf Breidbach: Zur Anwendung der Friesschen Philosophie in der Botanik Schleidens - Ilse Jahn: Die ´´Psychische Anthropologie´´ von Fries und ihre Auswirkung auf Schleidens Lehrkonzept der Anthropologie - Ulrich Charpa: Schleidens Kritik an Hegel und Schelling. Abriss einer ´reliabilistischen´ Methodologie - Lothar Kreiser: Briefe von J. Fr. Fries an S. Chr. Reichel - Helmut Pulte: Von der Physikotheologie zur Methodologie. Eine wissenschaftstheoriegeschichtliche Analyse der Transformation von nomothetischer Teleologie und Systemdenken bei Kant und Fries - Volker Peckhaus: Fries in ´Hilberts Göttingen´: Die Neue Fries´sche Schule - Kay Herrmann: Nelsons Kritik der Erkenntnistheorie und ihre Konsequenzen - Peter Janich: Die Kant-Friessche reine Bewegungslehre und die Protophysik. Verhandlungen des Symposions ´´Probleme und Perspektiven von Jakob Friedrich Fries´ Erkenntnislehre und Naturphilosophie vom 9.-11. Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.02.1999 Bücher>Fachbücher>Philosophie>Allgemeines & Lexika, Lang, .199

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 10650376. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.94)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jakob Friedrich Fries- Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker - Lang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lang:
Jakob Friedrich Fries- Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker - neues Buch

ISBN: 9783631314296

ID: 665204134

Jakob Friedrich Fries (1773-1843) zählt sicherlich zu den bedeutendsten Denkern der auf Kant folgenden Phase der deutschen Philosophie. Das wird in eindrucksvoller Weise durch die Beiträge dieses Bandes belegt, die aus Vorträgen auf dem Fries-Symposion hervorgingen, welches im Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena stattfand. Die Autoren beleuchten die Lebensumstände von Fries, leisten eine philosophiegeschichtliche Einordnung seines Werkes und setzen sich systematisch mit erkenntnistheoretischen, naturphilosophischen, wissenschaftstheoretischen und politischen Aspekten seiner Philosophie auseinander. Auch die Rezeption des Friesschen Werkes bei Naturwissenschaftlern wie M. J. Schleiden und Philosophen wie E. F. Apelt und L. Nelson kommt zur Sprache. Aus dem Inhalt: Wolfram Hogrebe: Vorwort - Lutz Geldsetzer: Jakob Friedrich Fries´ Stellung in der Philosophiegeschichte - Helmut Pulte:´´...sondern Empirismus und Spekulation sich verbinden sollen´´. Historiographische Überlegungen zur bisherigen Rezeption des wissenschaftstheoretischen und naturphilosophischen Werkes von J. F. Fries und einige Gründe für dessen Neubewertung - Klaus Mainzer: Fries´ Beziehung zu Mathematik und Naturwissenschaften - Gestern und Heute - Klaus Sachs-Hombach: Ist Fries´ Erkenntnistheorie psychologistisch? - Gerald Hubmann: Menschenwürde und Antijudaismus. Zur politischen Philosophie von J. F. Fries - Gottfried Gabriel: Fries über ´´Philosophen des Witzes´´ und ´´Philosophen des Scharfsinns´´ - Gert Schubring: Philosophie der Mathematik bei Fries - Wolfgang Bonsiepen: E. F. Apelts Fries-Rezeption dargestellt anhand seiner Schriften ´´Die Theorie der Induktion´´ und ´´Metaphysik´´ - Olaf Breidbach: Zur Anwendung der Friesschen Philosophie in der Botanik Schleidens - Ilse Jahn: Die ´´Psychische Anthropologie´´ von Fries und ihre Auswirkung auf Schleidens Lehrkonzept der Anthropologie - Ulrich Charpa: Schleidens Kritik an Hegel und Schelling. Abriß einer ´reliabilistischen´ Methodologie - Lothar Kreiser: Briefe von J. Fr. Fries an S. Chr. Reichel - Helmut Pulte: Von der Physikotheologie zur Methodologie. Eine wissenschaftstheoriegeschichtliche Analyse der Transformation von nomothetischer Teleologie und Systemdenken bei Kant und Fries - Volker Peckhaus: Fries in ´Hilberts Göttingen´: Die Neue Fries´sche Schule - Kay Herrmann: Nelsons Kritik der Erkenntnistheorie und ihre Konsequenzen - Peter Janich: Die Kant-Friessche reine Bewegungslehre und die Protophysik. Verhandlungen des Symposions ´´Probleme und Perspektiven von Jakob Friedrich Fries´ Erkenntnislehre und Naturphilosophie vom 9.-11. Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Allgemeines & Lexika, Lang

Neues Buch Thalia.de
No. 10650376. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Jakob Friedrich Fries - Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Jakob Friedrich Fries - Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker - neues Buch

ISBN: 9783631314296

ID: 6299a70de614a80c894257f7d276757c

Letzte Aktualisierung am: 09.12.18 08:37:11 Binding: Taschenbuch, Label: Lang, Peter Frankfurt, Publisher: Lang, Peter Frankfurt, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 432, publicationDate: 1999-02-01, publishers: Wolfram Hogrebe, Kay Herrmann, languages: german, ISBN: 3631314299 Bücher, Wolfram Hogrebe -

Neues Buch Medimops.de
Nr. M03631314299LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jakob Friedrich Fries- Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker - Wolfram Hogrebe; Kay Herrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfram Hogrebe; Kay Herrmann:
Jakob Friedrich Fries- Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783631314296

ID: 2402169

Verhandlungen des Symposions "Probleme und Perspektiven von Jakob Friedrich Fries' Erkenntnislehre und Naturphilosophie vom 9.-11. Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Softcover, Buch, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jakob Friedrich Fries Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker Verhandlungen des Symposions Probleme und Perspektiven von Jakob Friedrich Fries' Erkenntnislehre und Naturphilosophie vom 9.-11. Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universitaet Je - Kay Herrmann (editor), Wolfram Hogrebe (editor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kay Herrmann (editor), Wolfram Hogrebe (editor):
Jakob Friedrich Fries Philosoph, Naturwissenschaftler und Mathematiker Verhandlungen des Symposions Probleme und Perspektiven von Jakob Friedrich Fries' Erkenntnislehre und Naturphilosophie vom 9.-11. Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universitaet Je - Taschenbuch

ISBN: 9783631314296

ID: 9783631314296

paperback, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

Neues Buch Blackwell.co.uk
Blackwells.co.uk
in stock. Versandkosten:Usually dispatched within 72 hours. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jakob Friedrich Fries: Philosoph Naturwissenschaftler Und Mathematiker

Jakob Friedrich Fries (1773-1843) zählt sicherlich zu den bedeutendsten Denkern der auf Kant folgenden Phase der deutschen Philosophie. Das wird in eindrucksvoller Weise durch die Beiträge dieses Bandes belegt, die aus Vorträgen auf dem Fries-Symposion hervorgingen, welches im Oktober 1997 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena stattfand. Die Autoren beleuchten die Lebensumstände von Fries, leisten eine philosophiegeschichtliche Einordnung seines Werkes und setzen sich systematisch mit erkenntnistheoretischen, naturphilosophischen, wissenschaftstheoretischen und politischen Aspekten seiner Philosophie auseinander. Auch die Rezeption des Friesschen Werkes bei Naturwissenschaftlern wie M. J. Schleiden und Philosophen wie E. F. Apelt und L. Nelson kommt zur Sprache.

Detailangaben zum Buch - Jakob Friedrich Fries: Philosoph Naturwissenschaftler Und Mathematiker


EAN (ISBN-13): 9783631314296
ISBN (ISBN-10): 3631314299
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Lang, Peter Frankfurt

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 03:29:46
Buch zuletzt gefunden am 13.12.2018 08:28:36
ISBN/EAN: 3631314299

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-31429-9, 978-3-631-31429-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher