Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,18 €, größter Preis: 8,15 €, Mittelwert: 5,82 €
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - Katrin Englert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Englert:
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - neues Buch

5, ISBN: 9783638191548

ID: 166819783638191548

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen sich mehrere Fragen über den Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU. Hat Deutschland als Standort in der letzten Zeit an Attraktivität gewonnen oder v Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen sich mehrere Fragen über den Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU. Hat Deutschland als Standort in der letzten Zeit an Attraktivität gewonnen oder verloren? Wie sind die Perspektiven für die Zukunft? Dies soll in den folgenden Seiten - auch anhand von Beispielen - aufgezeigt werden. Allgemeine Standortfaktoren gliedern sich in absatzrelevante, produktions- und kostenrelevante und weiche Standortfaktoren. Absatzrelevante Standortfaktoren sind: Markt- und Kundennähe Umgehung von Importrestriktionen Kurzfristige Liefermöglichkeiten Produktions- und kostenrelevante Standortfaktoren sind: Arbeitszeitregelungen und Arbeitsverträge Qualifizierte Arbeitskräfte Hohes technologisches Niveau Verfügbare Rohstoffe Agglomerationsvorteile Höhe der Sozialabgaben und Lohnkosten Umweltauflagen Steuern und Subventionen Transport- und Energiekosten Weiche Standortfaktoren sind: Lebensqualität innerhalb des Landes Politische Stabilität und Akzeptanz bei den Nachbarn Arbeitsfrieden Stand der Technik Umweltqualität Standortimage Economics, Business & Finance, Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU~~ Katrin Englert~~Economics~~Business & Finance~~9783638191548, de, Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU, Katrin Englert, 9783638191548, GRIN Verlag, 05/27/2003, , , , GRIN Verlag, 05/27/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - Katrin Englert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Englert:
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - neues Buch

2003, ISBN: 9783638191548

ID: 689202426

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen sich mehrere Fragen über den Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU. Hat Deutschland als Standort in der letzten Zeit an Attraktivität gewonnen oder verloren? Wie sind die Perspektiven für die Zukunft? Dies soll in den folgenden Seiten auch anhand von Beispielen aufgezeigt werden. Allgemeine Standortfaktoren gliedern sich in absatzrelevante, produktions- und kostenrelevante und weiche Standortfaktoren. Absatzrelevante Standortfaktoren sind: · Markt- und Kundennähe · Umgehung von Importrestriktionen · Kurzfristige Liefermöglichkeiten Produktions- und kostenrelevante Standortfaktoren sind: · Arbeitszeitregelungen und Arbeitsverträge · Qualifizierte Arbeitskräfte · Hohes technologisches Niveau · Verfügbare Rohstoffe · Agglomerationsvorteile · Höhe der Sozialabgaben und Lohnkosten · Umweltauflagen · Steuern und Subventionen · Transport- und Energiekosten Weiche Standortfaktoren sind: · Lebensqualität innerhalb des Landes · Politische Stabilität und Akzeptanz bei den Nachbarn · Arbeitsfrieden · Stand der Technik · Umweltqualität · Standortimage Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen ... eBooks > Fachbücher > Geowissenschaften PDF 27.05.2003 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 32105112 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - Katrin Englert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Englert:
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - neues Buch

2003, ISBN: 9783638191548

ID: 814581869

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen sich mehrere Fragen über den Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU. Hat Deutschland als Standort in der letzten Zeit an Attraktivität gewonnen oder verloren? Wie sind die Perspektiven für die Zukunft? Dies soll in den folgenden Seiten auch anhand von Beispielen aufgezeigt werden. Allgemeine Standortfaktoren gliedern sich in absatzrelevante, produktions- und kostenrelevante und weiche Standortfaktoren. Absatzrelevante Standortfaktoren sind: · Markt- und Kundennähe · Umgehung von Importrestriktionen · Kurzfristige Liefermöglichkeiten Produktions- und kostenrelevante Standortfaktoren sind: · Arbeitszeitregelungen und Arbeitsverträge · Qualifizierte Arbeitskräfte · Hohes technologisches Niveau · Verfügbare Rohstoffe · Agglomerationsvorteile · Höhe der Sozialabgaben und Lohnkosten · Umweltauflagen · Steuern und Subventionen · Transport- und Energiekosten Weiche Standortfaktoren sind: · Lebensqualität innerhalb des Landes · Politische Stabilität und Akzeptanz bei den Nachbarn · Arbeitsfrieden · Stand der Technik · Umweltqualität · Standortimage Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen ... eBook PDF 27.05.2003 eBooks>Fachbücher>Geowissenschaften, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 32105112. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.36)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - Katrin Englert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Englert:
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - neues Buch

2002, ISBN: 9783638191548

ID: 7a7db254c4f051bb8ce8b37ad70f0fbf

Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen sich mehrere Fragen über den Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU. Hat Deutschland als Standort in der letzten Zeit an Attraktivität gewonnen oder verloren? Wie sind die Perspektiven für die Zukunft? Dies soll in den folgenden Seiten auch anhand von Beispielen aufgezeigt werden. Allgemeine Standortfaktoren gliedern sich in absatzrelevante, produktions- und kostenrelevante und weiche Standortfaktoren. Absatzrelevante Standortfaktoren sind: · Markt- und Kundennähe · Umgehung von Importrestriktionen · Kurzfristige Liefermöglichkeiten Produktions- und kostenrelevante Standortfaktoren sind: · Arbeitszeitregelungen und Arbeitsverträge · Qualifizierte Arbeitskräfte · Hohes technologisches Niveau · Verfügbare Rohstoffe · Agglomerationsvorteile · Höhe der Sozialabgaben und Lohnkosten · Umweltauflagen · Steuern und Subventionen · Transport- und Energiekosten Weiche Standortfaktoren sind: · Lebensqualität innerhalb des Landes · Politische Stabilität und Akzeptanz bei den Nachbarn · Arbeitsfrieden · Stand der Technik · Umweltqualität · Standortimage eBooks / Fachbücher / Geowissenschaften, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 32105112 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - Katrin Englert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Englert:
Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU - neues Buch

2002, ISBN: 9783638191548

ID: 125857040

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: keine Benotung, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der zunehmenden Globalisierung, der Osterweiterung und dem immer engerem Zusammenschluss der EU stellen sich mehrere Fragen über den Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU. Hat Deutschland als Standort in der letzten Zeit an Attraktivität gewonnen oder verloren? Wie sind die Perspektiven für die Zukunft? Dies soll in den folgenden Seiten auch anhand von Beispielen aufgezeigt werden. Allgemeine Standortfaktoren gliedern sich in absatzrelevante, produktions- und kostenrelevante und weiche Standortfaktoren. Absatzrelevante Standortfaktoren sind: · Markt- und Kundennähe · Umgehung von Importrestriktionen · Kurzfristige Liefermöglichkeiten Produktions- und kostenrelevante Standortfaktoren sind: · Arbeitszeitregelungen und Arbeitsverträge · Qualifizierte Arbeitskräfte · Hohes technologisches Niveau · Verfügbare Rohstoffe · Agglomerationsvorteile · Höhe der Sozialabgaben und Lohnkosten · Umweltauflagen · Steuern und Subventionen · Transport- und Energiekosten Weiche Standortfaktoren sind: · Lebensqualität innerhalb des Landes · Politische Stabilität und Akzeptanz bei den Nachbarn · Arbeitsfrieden · Stand der Technik · Umweltqualität · Standortimage Der Wirtschaftsstandort Deutschland in der EU eBook eBooks>Fachbücher>Geowissenschaften, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 32105112 Versandkosten:DE (EUR 12.59)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.