. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,89 €, größter Preis: 29,62 €, Mittelwert: 16,90 €
Junge Talente - André Kubiczek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
André Kubiczek:

Junge Talente - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 387134446X

[SR: 364596], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783871344466], Rowohlt Berlin, Rowohlt Berlin, Book, [PU: Rowohlt Berlin], Rowohlt Berlin, Roman. Berlin. (Rowohlt). 2002. geb.mSU. 223 S., Hinsichtlich seiner Geburt hat Less nun wahrlich kein Glück gehabt. Im Harz südwestlich von Berlin, zwischen Bergen, "die wie Wände drei der vier Himmelsrichtungen verstellen, in einem Kessel, in den zwei Gleise führten aus der offenen Ebene, um an einem Prellbock aus verwittertem Holz zu enden, in einer Sackgasse also und von rotem Staub überpudert", hat er das Licht der Welt erblickt. Von großmütterlicher Seite mit Orientierungslosigkeit gesegnet versucht Less in den letzten Zügen der DDR, aus diesem Tal der Hoffnungslosen auszubrechen -- und stolpert in Ostberlin von einem Abenteuer in das nächste, wobei ihm auf seinem Entwicklungsweg nicht zuletzt sympathische Anarchisten, alternative Dichter, einsame Punks und (natürlich!) die Frauen zur Seite stehen. Bisher hat der Berliner Autor André Kubiczek vor allem mit Gedichten in der Kunst- und Literaturzeitschrift Herzattacke eine eher bescheiden große Lesegemeinde auf sich aufmerksam gemacht. Diese lyrische Herkunft sieht man der exakten, dichten Prosa von Junge Talente Seite für Seite an. Anders aber als die Gedichte hat der Roman das Zeug dazu, eine weitaus größere Zahl von Lesern zu begeistern: so originell und fantasievoll kommt die nirgends allzu sentimentale Reise durch die DDR-Vergangenheit daher. Seit Thomas Brussig ist wohl kein anderer Autor derart unbefangen mit dem deutsch-deutschen Thema umgegangen. So viel also ist sicher: André Kubiczek ist talentierter als jene jungen Träumer und sympathischen Verweigerer der Prenzlauer Bohème, die seinen Entwicklungsroman zuhauf bevölkern. Daran ändert auch der bisweilen altväterlich angestrengt wirkende Ton nicht viel, der seine ansonsten frische Prosa hin und wieder durchzieht. An solchen Stellen merkt man Kubiczek den Germanisten an, der er zu Studienzeiten in Leipzig und Bonn einmal war -- und der offenbar bei den Expressionisten, namentlich bei Gottfried Benn und seinem Rönne aus Gehirne, in die Schule ging. Über weite Strecken aber ist Kubiczek mit seinem gelungenen Lehrstück Junge Talente ein eigenständiger Text geglückt, der neugierig macht auf das Nachfolgebuch. --Thomas Köster, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
regina_quaal
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Junge Talente. Roman - signiert  Erstausgabe - Kubiczek, Andre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kubiczek, Andre:

Junge Talente. Roman - signiert Erstausgabe - signiertes Exemplar

2002, ISBN: 387134446X

Erstausgabe, ID: 006284

Erstausgabe Buch 8° Original-Pappband Guter Umschlag 222 Seiten, auf Titel mit Datum signiert von dem deutschen Schriftsteller Andre Kubiczek (*1969), leichte Gebrauchsspuren, Leseexemplar. signed by author. Gut Versand D: 3,00 EUR, [PU:Rowohlt Berlin Verlag GmbH Berlin, Germany]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Luna GbR, 21339 Lüneburg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Junge Talente - Kubiczek, André
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kubiczek, André:
Junge Talente - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783871344466

ID: 824514864

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.46
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Junge Talente. - KUBICZEK, ANDRÉ
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
KUBICZEK, ANDRÉ:
Junge Talente. - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 9783871344466

Roman. Berlin. (Rowohlt). 2002. geb.mSU. 223 S., [SC: 2.30], gewerbliches Angebot, [PU: Rowohlt Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
BrückenBuchhandlung & Antiquariat Dieter Naleppa & Michael Geise GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Junge Talente - André Kubiczek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
André Kubiczek:
Junge Talente - gebrauchtes Buch

ISBN: 387134446X

ID: 20325462283

[EAN: 9783871344466], 304 Gramm., [PU: Rowohlt Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Junge Talente
Autor:

Kubiczek, Andre

Titel:

Junge Talente

ISBN-Nummer:

387134446X

Roman. Berlin. (Rowohlt). 2002. geb.mSU. 223 S., Hinsichtlich seiner Geburt hat Less nun wahrlich kein Glück gehabt. Im Harz südwestlich von Berlin, zwischen Bergen, "die wie Wände drei der vier Himmelsrichtungen verstellen, in einem Kessel, in den zwei Gleise führten aus der offenen Ebene, um an einem Prellbock aus verwittertem Holz zu enden, in einer Sackgasse also und von rotem Staub überpudert", hat er das Licht der Welt erblickt. Von großmütterlicher Seite mit Orientierungslosigkeit gesegnet versucht Less in den letzten Zügen der DDR, aus diesem Tal der Hoffnungslosen auszubrechen -- und stolpert in Ostberlin von einem Abenteuer in das nächste, wobei ihm auf seinem Entwicklungsweg nicht zuletzt sympathische Anarchisten, alternative Dichter, einsame Punks und (natürlich!) die Frauen zur Seite stehen.

Bisher hat der Berliner Autor André Kubiczek vor allem mit Gedichten in der Kunst- und Literaturzeitschrift Herzattacke eine eher bescheiden große Lesegemeinde auf sich aufmerksam gemacht. Diese lyrische Herkunft sieht man der exakten, dichten Prosa von Junge Talente Seite für Seite an. Anders aber als die Gedichte hat der Roman das Zeug dazu, eine weitaus größere Zahl von Lesern zu begeistern: so originell und fantasievoll kommt die nirgends allzu sentimentale Reise durch die DDR-Vergangenheit daher. Seit Thomas Brussig ist wohl kein anderer Autor derart unbefangen mit dem deutsch-deutschen Thema umgegangen.

So viel also ist sicher: André Kubiczek ist talentierter als jene jungen Träumer und sympathischen Verweigerer der Prenzlauer Bohème, die seinen Entwicklungsroman zuhauf bevölkern. Daran ändert auch der bisweilen altväterlich angestrengt wirkende Ton nicht viel, der seine ansonsten frische Prosa hin und wieder durchzieht. An solchen Stellen merkt man Kubiczek den Germanisten an, der er zu Studienzeiten in Leipzig und Bonn einmal war -- und der offenbar bei den Expressionisten, namentlich bei Gottfried Benn und seinem Rönne aus Gehirne, in die Schule ging. Über weite Strecken aber ist Kubiczek mit seinem gelungenen Lehrstück Junge Talente ein eigenständiger Text geglückt, der neugierig macht auf das Nachfolgebuch. --Thomas Köster

Detailangaben zum Buch - Junge Talente


EAN (ISBN-13): 9783871344466
ISBN (ISBN-10): 387134446X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Rowohlt Berlin
224 Seiten
Gewicht: 0,306 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.05.2007 00:19:02
Buch zuletzt gefunden am 26.01.2017 09:39:58
ISBN/EAN: 387134446X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87134-446-X, 978-3-87134-446-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher