Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 31,90 €, größter Preis: 31,90 €, Mittelwert: 31,90 €
Sünde als ethisches Dispositiv Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs - Berkenkopf, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Berkenkopf, Christian:
Sünde als ethisches Dispositiv Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs - neues Buch

23, ISBN: 9783506772954

[PU: Schöningh Paderborn], 232 S. kartoniert Kann man noch etwas Neues über Sünde sagen? Sünde wird banalisiert und infrage gestellt, und die Theologie reagiert darauf oftmals sprachlos und schriftvergessen. Ziel der Untersuchung ist daher, qualifiziert über Sünde zu sprechen, den Sündenbegriff jedoch nicht neu zu definieren, sondern die Bedingungen seiner Entstehung zu reflektieren. Dazu wird das Sprechen von Sünde in den biblischen Texten ergründet und der Sündenbegriff in seinen moralischen, das heißt temporalen, sozialen und rechtlichen Dimensionen analysiert. Fragestellung und Methodik sind dabei auf Interdisziplinarität angelegt, denn die Diskussion über die Korrelation von Gesellschaftsstruktur und Semantik erfordert den Dialog mit der Philosophie und der Soziologie.Sünde ist ein ethisches Dispositiv, weil sie ein heilsgeschichtlich relevantes Thema der Theologie ist: Sie verhindert die Transzendenz temporaler (Erlösung) und sozialer (Bund Gottes) Zusammenhänge, mit anderen Worten: Sünde wirkt durch die Negierung von Gemeinschaft einem umfassend gelingenden Leben entgegen. Sie ist eine Haltung, die zu Selbstisolation führt und Gemeinschaftsorientierung verneint. Diese Perspektive ist in den biblischen Schriften grundgelegt, und es gilt, sie in moraltheologischer Perspektive zu reflektieren, zu bewahren und neu in Erinnerung zu rufen. ISBN 9783506772954, DE, [SC: 3.45], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 399g], 1., Aufl. 2013, Banküberweisung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sünde als ethisches Dispositiv Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs 1., Aufl. 2013 - Berkenkopf, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Berkenkopf, Christian:
Sünde als ethisches Dispositiv Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs 1., Aufl. 2013 - gebrauchtes Buch

23, ISBN: 9783506772954

ID: 193964

1., Aufl. 2013 232 S. kartoniert Kann man noch etwas Neues über Sünde sagen? Sünde wird banalisiert und infrage gestellt, und die Theologie reagiert darauf oftmals sprachlos und schriftvergessen. Ziel der Untersuchung ist daher, qualifiziert über Sünde zu sprechen, den Sündenbegriff jedoch nicht neu zu definieren, sondern die Bedingungen seiner Entstehung zu reflektieren. Dazu wird das Sprechen von Sünde in den biblischen Texten ergründet und der Sündenbegriff in seinen moralischen, das heißt temporalen, sozialen und rechtlichen Dimensionen analysiert. Fragestellung und Methodik sind dabei auf Interdisziplinarität angelegt, denn die Diskussion über die Korrelation von Gesellschaftsstruktur und Semantik erfordert den Dialog mit der Philosophie und der Soziologie.Sünde ist ein ethisches Dispositiv, weil sie ein heilsgeschichtlich relevantes Thema der Theologie ist: Sie verhindert die Transzendenz temporaler (Erlösung) und sozialer (Bund Gottes) Zusammenhänge, mit anderen Worten: Sünde wirkt durch die Negierung von Gemeinschaft einem umfassend gelingenden Leben entgegen. Sie ist eine Haltung, die zu Selbstisolation führt und Gemeinschaftsorientierung verneint. Diese Perspektive ist in den biblischen Schriften grundgelegt, und es gilt, sie in moraltheologischer Perspektive zu reflektieren, zu bewahren und neu in Erinnerung zu rufen. ISBN 9783506772954 Versand D: 2,30 EUR Buch der Bücher, Bibel, Christentum, Religion, Heilige Schrift, Bibeln, Glaube, [PU:Schöningh Paderborn,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 67593 Westhofen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sünde als ethisches Dispositiv Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs - Berkenkopf, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Berkenkopf, Christian:
Sünde als ethisches Dispositiv Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs - neues Buch

23, ISBN: 3506772953

ID: 193964

1., Aufl. 2013 kartoniert 232 S. Karton Kann man noch etwas Neues über Sünde sagen? Sünde wird banalisiert und infrage gestellt, und die Theologie reagiert darauf oftmals sprachlos und schriftvergessen. Ziel der Untersuchung ist daher, qualifiziert über Sünde zu sprechen, den Sündenbegriff jedoch nicht neu zu definieren, sondern die Bedingungen seiner Entstehung zu reflektieren. Dazu wird das Sprechen von Sünde in den biblischen Texten ergründet und der Sündenbegriff in seinen moralischen, das heißt temporalen, sozialen und rechtlichen Dimensionen analysiert. Fragestellung und Methodik sind dabei auf Interdisziplinarität angelegt, denn die Diskussion über die Korrelation von Gesellschaftsstruktur und Semantik erfordert den Dialog mit der Philosophie und der Soziologie.Sünde ist ein ethisches Dispositiv, weil sie ein heilsgeschichtlich relevantes Thema der Theologie ist: Sie verhindert die Transzendenz temporaler (Erlösung) und sozialer (Bund Gottes) Zusammenhänge, mit anderen Worten: Sünde wirkt durch die Negierung von Gemeinschaft einem umfassend gelingenden Leben entgegen. Sie ist eine Haltung, die zu Selbstisolation führt und Gemeinschaftsorientierung verneint. Diese Perspektive ist in den biblischen Schriften grundgelegt, und es gilt, sie in moraltheologischer Perspektive zu reflektieren, zu bewahren und neu in Erinnerung zu rufen. ISBN 9783506772954 Buch der Bücher, Bibel, Christentum, Religion, Heilige Schrift, Bibeln, Glaube, mit Schutzumschlag neu, [PU:Schöningh Paderborn,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sünde als ethisches Dispositiv - Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs - Berkenkopf, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Berkenkopf, Christian:
Sünde als ethisches Dispositiv - Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783506772954

[ED: Taschenbuch], [PU: Schöningh Paderborn], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 232, [GW: 399g], 1., Aufl. 2013

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sünde als ethisches Dispositiv - Christian Berkenkopf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Berkenkopf:
Sünde als ethisches Dispositiv - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783506772954

Taschenbuch, ID: 27126836

Über die biblische Grundlegung des Sündenbegriffs, [ED: 1], 1., Aufl. 2013, Softcover, Buch, [PU: Schöningh Paderborn]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.