Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 10,99 €
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - Olga Alferova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Olga Alferova:
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - neues Buch

1, ISBN: 9783638679046

ID: 166819783638679046

Menschliches Behindertsein ist eine allgegenwärtige Erscheinung. Wir begegnen auf der Strasse einem Rollstuhlfahrer, einem blinden Menschen. Der Fortschritt der Medizin hat uns längst eine Gesundheitsfalle beschert: Je länger wir leben, umso mehr ist unser Dasein mit altersbedingter Gebrechlichkeit verbunden. Wir alle können davon betroffen sein. Die Medien berichten täglich von Problemen, von Vernachlässigung, aber auch von Hilfen für benachteiligte Menschen. Behinderung ist nicht mehr, wie es Menschliches Behindertsein ist eine allgegenwärtige Erscheinung. Wir begegnen auf der Strasse einem Rollstuhlfahrer, einem blinden Menschen. Der Fortschritt der Medizin hat uns längst eine Gesundheitsfalle beschert: Je länger wir leben, umso mehr ist unser Dasein mit altersbedingter Gebrechlichkeit verbunden. Wir alle können davon betroffen sein. Die Medien berichten täglich von Problemen, von Vernachlässigung, aber auch von Hilfen für benachteiligte Menschen. Behinderung ist nicht mehr, wie es in vergangenen Jahren oft der Fall war, etwas, was zu verstecken und zu verdrängen ist. Es gibt vermutlich mehr Probleme bei der Daseinsentfaltung als es Menschen gibt. Viele dieser Probleme können Menschen aus eigener Kraft lösen und tun dies auch. Diese Menschen benötigen offensichtlich keine Hilfen von anderer, insbesondere staatlicher Seite. Aber: Viele Menschen werden allein z.B. aus Gründen ihres Geschlechts, ihrer ethnischen Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer politischen Ansichten von der Teilhabe an Lebensbereichen (z.B. Bildung, Erwerbsleben, staatsbürgerliches Leben) ausgeschlossen oder in ihnen diskriminiert, so dass sie ihr Leben nicht ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechend gestalten können. In diesen Fällen sind ganze Personengruppen betroffen. Sie benötigen im Grundsatz weniger persönliche, sondern vor allem politische Hilfe, z.B. in Form einer geeigneten Menschenrechtspolitik. Menschen, die in der genannten Weise benachteiligt werden, gelten weder im nationalen noch im internationalen Sprachgebrauch als Behinderte. Behinderung ist stets mit (objektiven) gesundheitlichen Problemen verknüpft. Aus dem bisher Gesagten ergibt sich folgende Reihenfolge für die Behandlung der einzelnen Themenbereiche: Zuerst werden wir ausführlich den Begriff der Behinderung (Kapitel 2) vorstellen. Im darauf folgenden Kapitel 3 werden wir uns mit den wesentlichen Paradigmen der Behinderung auseinandersetzen. Bei der Bearbeitung der einzelnen Themenbereiche haben wir un Sociology, Social Science, Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis~~ Olga Alferova~~Sociology~~Social Science~~9783638679046, de, Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis, Olga Alferova, 9783638679046, GRIN Verlag, 01/01/2007, , , , GRIN Verlag, 01/01/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - Olga Alferova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Olga Alferova:
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - neues Buch

5, ISBN: 9783638679046

ID: 166819783638679046

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: Scheinerwerb ohne Noten, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: 'Qualifizierung und Arbeitsmöglichkeiten behinderter Menschen', 7 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschliches Behindertsein ist eine allgegenwärtige Erscheinung. Wir begegnen auf der Strasse einem Rollstuhlfahrer, einem blin Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: Scheinerwerb ohne Noten, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: 'Qualifizierung und Arbeitsmöglichkeiten behinderter Menschen', 7 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschliches Behindertsein ist eine allgegenwärtige Erscheinung. Wir begegnen auf der Strasse einem Rollstuhlfahrer, einem blinden Menschen. Der Fortschritt der Medizin hat uns längst eine Gesundheitsfalle beschert: Je länger wir leben, umso mehr ist unser Dasein mit altersbedingter Gebrechlichkeit verbunden. Wir alle können davon betroffen sein. Die Medien berichten täglich von Problemen, von Vernachlässigung, aber auch von Hilfen für benachteiligte Menschen. Behinderung ist nicht mehr, wie es in vergangenen Jahren oft der Fall war, etwas, was zu verstecken und zu verdrängen ist. Es gibt vermutlich mehr Probleme bei der Daseinsentfaltung als es Menschen gibt. Viele dieser Probleme können Menschen aus eigener Kraft lösen und tun dies auch. Diese Menschen benötigen offensichtlich keine Hilfen von anderer, insbesondere staatlicher Seite. Aber: Viele Menschen werden allein z.B. aus Gründen ihres Geschlechts, ihrer ethnischen Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer politischen Ansichten von der Teilhabe an Lebensbereichen (z.B. Bildung, Erwerbsleben, staatsbürgerliches Leben) ausgeschlossen oder in ihnen diskriminiert, so dass sie ihr Leben nicht ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechend gestalten können. In diesen Fällen sind ganze Personengruppen betroffen. Sie benötigen im Grundsatz weniger persönliche, sondern vor allem politische Hilfe, z.B. in Form einer geeigneten Menschenrechtspolitik. Menschen, die in der genannten Weise benachteiligt werden, gelten weder im nationalen noch im internationalen Sprachgebrauch als Behinderte. Behinderung ist stets mit (objektiven) gesundheitlichen Prob Sociology, Social Science, Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis~~ Olga Alferova~~Sociology~~Social Science~~9783638679046, de, Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis, Olga Alferova, 9783638679046, GRIN Verlag, 05/15/2007, , , , GRIN Verlag, 05/15/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - Olga Alferova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Olga Alferova:
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - neues Buch

1, ISBN: 9783638679046

ID: 166819783638679046

Menschliches Behindertsein ist eine allgegenwärtige Erscheinung. Wir begegnen auf der Strasse einem Rollstuhlfahrer, einem blinden Menschen. Der Fortschritt der Medizin hat uns längst eine Gesundheitsfalle beschert: Je länger wir leben, umso mehr ist unser Dasein mit altersbedingter Gebrechlichkeit verbunden. Wir alle können davon betroffen sein. Die Medien berichten täglich von Problemen, von Vernachlässigung, aber auch von Hilfen für benachteiligte Menschen. Behinderung ist nicht mehr, wie es Menschliches Behindertsein ist eine allgegenwärtige Erscheinung. Wir begegnen auf der Strasse einem Rollstuhlfahrer, einem blinden Menschen. Der Fortschritt der Medizin hat uns längst eine Gesundheitsfalle beschert: Je länger wir leben, umso mehr ist unser Dasein mit altersbedingter Gebrechlichkeit verbunden. Wir alle können davon betroffen sein. Die Medien berichten täglich von Problemen, von Vernachlässigung, aber auch von Hilfen für benachteiligte Menschen. Behinderung ist nicht mehr, wie es in vergangenen Jahren oft der Fall war, etwas, was zu verstecken und zu verdrängen ist. Es gibt vermutlich mehr Probleme bei der Daseinsentfaltung als es Menschen gibt. Viele dieser Probleme können Menschen aus eigener Kraft lösen und tun dies auch. Diese Menschen benötigen offensichtlich keine Hilfen von anderer, insbesondere staatlicher Seite. Aber: Viele Menschen werden allein z.B. aus Gründen ihres Geschlechts, ihrer ethnischen Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer politischen Ansichten von der Teilhabe an Lebensbereichen (z.B. Bildung, Erwerbsleben, staatsbürgerliches Leben) ausgeschlossen oder in ihnen diskriminiert, so dass sie ihr Leben nicht ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechend gestalten können. In diesen Fällen sind ganze Personengruppen betroffen. Sie benötigen im Grundsatz weniger persönliche, sondern vor allem politische Hilfe, z.B. in Form einer geeigneten Menschenrechtspolitik. Menschen, die in der genannten Weise benachteiligt werden, gelten weder im nationalen noch im internationalen Sprachgebrauch als Behinderte. Behinderung ist stets mit (objektiven) gesundheitlichen Problemen verknüpft. Aus dem bisher Gesagten ergibt sich folgende Reihenfolge für die Behandlung der einzelnen Themenbereiche: Zuerst werden wir ausführlich den Begriff der Behinderung (Kapitel 2) vorstellen. Im darauf folgenden Kapitel 3 werden wir uns mit den wesentlichen Paradigmen der Behinderung auseinandersetzen. Bei der Bearbeitung der einzelnen Themenbereiche haben w Sociology, Social Science, Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis~~ Olga Alferova~~Sociology~~Social Science~~9783638679046, de, Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis, Olga Alferova, 9783638679046, GRIN Verlag, 01/01/2007, , , , GRIN Verlag, 01/01/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - Olga Alferova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Olga Alferova:
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - neues Buch

2006, ISBN: 9783638679046

ID: 9783638679046

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: Scheinerwerb ohne Noten, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Qualifizierung und Arbeitsmöglichkeiten behinderter Menschen, 7 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, ... Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis: Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: Scheinerwerb ohne Noten, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Qualifizierung und Arbeitsmöglichkeiten behinderter Menschen, 7 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, ..., GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - Olga Alferova
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Olga Alferova:
Behinderungsbegriff: Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783638679046

ID: 21759740

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.