. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 60,91 €, Mittelwert: 51,38 €
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - Ursachenforschung anhand von Amerikabriefen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - Ursachenforschung anhand von Amerikabriefen - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639052015

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Schweden stellte im 19. Jahrhundert prozentual die drittgrößte Auswanderungsnation Europas und verlor durch die Emigration in knapp 60 Jahren ein Viertel seiner Bevölkerung. Die meisten zog es nach Nordamerika. Weshalb Amerika das Hauptziel war und weshalb über eine Million Schweden ihre Heimat überhaupt verließ, wird exemplarisch für die drei mittelschwedischen län Värmland, Dalarna und Gävleborg untersucht. Der Untersuchungszeitraum umfasst die drei großen Auswanderungswellen zwischen 1865 und 1895, in denen die meisten Schweden auswanderten. Grundlage der Untersuchung bilden die sogenannten Amerikabriefe der Auswanderer, welche im Rahmen einer staatlichen Untersuchungskommission zwischen 1907 und 1913 gesammelt und veröffentlicht wurden. Mit diesem Buch liegt eine weitere deutschsprachige Abhandlung über die schwedische Amerikaemigration vor und bietet Historikern, Soziologen, Skandinavisten, Studenten sowie historisch interessierten Schwedenfans einen guten Einstieg in das in Deutschland kaum erforschte Themengebiet., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, [GW: 160g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - Marit Bergner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marit Bergner:
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - neues Buch

2013, ISBN: 9783639052015

ID: 14048054

Schweden stellte im 19. Jahrhundert prozentual die drittgrösste Auswanderungsnation Europas und verlor durch die Emigration in knapp 60 Jahren ein Viertel seiner Bevölkerung. Die meisten zog es nach Nordamerika. Weshalb Amerika das Hauptziel war und weshalb über eine Million Schweden ihre Heimat überhaupt verliess, wird exemplarisch für die drei mittelschwedischen län Värmland, Dalarna und Gävleborg untersucht. Der Untersuchungszeitraum umfasst die drei grossen Auswanderungswellen zwischen 1865 und 1895, in denen die meisten Schweden auswanderten. Grundlage der Untersuchung bilden die sogenannten Amerikabriefe der Auswanderer, welche im Rahmen einer staatlichen Untersuchungskommission zwischen 1907 und 1913 gesammelt und veröffentlicht wurden. Mit diesem Buch liegt eine weitere deutschsprachige Abhandlung über die schwedische Amerikaemigration vor und bietet Historikern, Soziologen, Skandinavisten, Studenten sowie historisch interessierten Schwedenfans einen guten Einstieg in das in Deutschland kaum erforschte Themengebiet. Ursachenforschung anhand von Amerikabriefen Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Allgemeines & Lexika Taschenbuch 24.10.2013 Buch (dtsch.), VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 15701738 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - Marit Bergner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marit Bergner:
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - Taschenbuch

ISBN: 9783639052015

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Schweden stellte im 19. Jahrhundert prozentual die drittgrößte Auswanderungsnation Europas und verlor durch die Emigration in knapp 60 Jahren ein Viertel seiner Bevölkerung. Die meisten zog es nach Nordamerika. Weshalb Amerika das Hauptziel war und weshalb über eine Million Schweden ihre Heimat überhaupt verließ, wird exemplarisch für die drei mittelschwedischen län Värmland, Dalarna und Gävleborg untersucht. Der Untersuchungszeitraum umfasst die drei großen Auswanderungswellen zwischen 1865 und 1895, in denen die meisten Schweden auswanderten. Grundlage der Untersuchung bilden die sogenannten Amerikabriefe der Auswanderer, welche im Rahmen einer staatlichen Untersuchungskommission zwischen 1907 und 1913 gesammelt und veröffentlicht wurden. Mit diesem Buch liegt eine weitere deutschsprachige Abhandlung über die schwedische Amerikaemigration vor und bietet Historikern, Soziologen, Skandinavisten, Studenten sowie historisch interessierten Schwedenfans einen guten Einstieg in das in Deutschland kaum erforschte Themengebiet., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x149x13 mm, [GW: 186g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - Marit Bergner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marit Bergner:
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - neues Buch

ISBN: 9783639052015

ID: 116471756

Schweden stellte im 19. Jahrhundert prozentual die drittgrößte Auswanderungsnation Europas und verlor durch die Emigration in knapp 60 Jahren ein Viertel seiner Bevölkerung. Die meisten zog es nach Nordamerika. Weshalb Amerika das Hauptziel war und weshalb über eine Million Schweden ihre Heimat überhaupt verließ, wird exemplarisch für die drei mittelschwedischen län Värmland, Dalarna und Gävleborg untersucht. Der Untersuchungszeitraum umfasst die drei großen Auswanderungswellen zwischen 1865 und 1895, in denen die meisten Schweden auswanderten. Grundlage der Untersuchung bilden die sogenannten Amerikabriefe der Auswanderer, welche im Rahmen einer staatlichen Untersuchungskommission zwischen 1907 und 1913 gesammelt und veröffentlicht wurden. Mit diesem Buch liegt eine weitere deutschsprachige Abhandlung über die schwedische Amerikaemigration vor und bietet Historikern, Soziologen, Skandinavisten, Studenten sowie historisch interessierten Schwedenfans einen guten Einstieg in das in Deutschland kaum erforschte Themengebiet. Ursachenforschung anhand von Amerikabriefen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Allgemeines & Lexika, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15701738 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bergner, Marit: Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bergner, Marit: Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895 - neues Buch

ISBN: 9783639052015

ID: 90572171

Ursachenforschung anhand von Amerikabriefen Ursachenforschung anhand von Amerikabriefen Bücher > Wissenschaft > Geschichte, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch eBook.de
No. 7526901 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895
Autor:

Bergner, Marit

Titel:

Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895

ISBN-Nummer:

Schweden stellte im 19. Jahrhundert prozentual die drittgrößte Auswanderungsnation Europas und verlor durch die Emigration in knapp 60 Jahren ein Viertel seiner Bevölkerung. Die meisten zog es nach Nordamerika. Weshalb Amerika das Hauptziel war und weshalb über eine Million Schweden ihre Heimat überhaupt verließ, wird exemplarisch für die drei mittelschwedischen län Värmland, Dalarna und Gävleborg untersucht. Der Untersuchungszeitraum umfasst die drei großen Auswanderungswellen zwischen 1865 und 1895, in denen die meisten Schweden auswanderten. Grundlage der Untersuchung bilden die sogenannten Amerikabriefe der Auswanderer, welche im Rahmen einer staatlichen Untersuchungskommission zwischen 1907 und 1913 gesammelt und veröffentlicht wurden. Mit diesem Buch liegt eine weitere deutschsprachige Abhandlung über die schwedische Amerikaemigration vor und bietet Historikern, Soziologen, Skandinavisten, Studenten sowie historisch interessierten Schwedenfans einen guten Einstieg in das in Deutschland kaum erforschte Themengebiet.

Detailangaben zum Buch - Ins gelobte Land: Die schwedische Amerikaemigration 1865-1895


EAN (ISBN-13): 9783639052015
ISBN (ISBN-10): 3639052013
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
116 Seiten
Gewicht: 0,189 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.12.2008 17:01:04
Buch zuletzt gefunden am 28.02.2017 10:31:06
ISBN/EAN: 9783639052015

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-05201-3, 978-3-639-05201-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher