. .
Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 49,00 €, Mittelwert: 49,00 €
E-Mail-Supervision - Konfrontationen (Fragen und Aussagen) für die Praxis  der E-Mail-Supervision - Gerber, Roland
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerber, Roland:
E-Mail-Supervision - Konfrontationen (Fragen und Aussagen) für die Praxis der E-Mail-Supervision - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783639052206

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Supervision kann auch mittels E-Mail erfolgreich durchgeführt werden. Die Supervidierenden sollten sich bewusst sein, dass sich für die E-Mail- Supervision nicht alle Fragen und Aussagen eignen, die sich in der Face-to-Face-Supervision bewährt haben. Das Buch geht der Frage nach, welche Konfrontationen (Fragen und Aussagen) in der E-Mail-Supervision eher geeignet sind und welche weniger. Der Autor überprüft definierte Konfrontationen eines bewährten kollegialen Beratungsverfahrens auf deren Tauglichkeit für die E-Mail-Supervision. Er befragte dazu erfahrene Online-Beraterinnen und Online- Berater. Das Ergebnis wurde in einer Liste zusammengetragen, in welcher die eher geeigneten und die weniger geeigneten Konfrontationen aufgeführt sind. Diese Erkenntnisse können direkt in die Praxis übernommen werden. Im ersten Teil des Buches wird das kollegiale Beratungsverfahren mit seinen theoretischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen im zweiten Teil Aspekte der Online-Beratung im Allgemeinen und der E- Mail-Supervision im Speziellen. Im Dritten Teil werden die Befragung der Expertinnen, der Experten und die Ergebnisse vorgestellt und interpretiert., DE, [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 116, [GW: 172g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Mail-Supervision - Konfrontationen (Fragen und Aussagen) für die Praxis  der E-Mail-Supervision - Gerber, Roland
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerber, Roland:
E-Mail-Supervision - Konfrontationen (Fragen und Aussagen) für die Praxis der E-Mail-Supervision - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783639052206

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Supervision kann auch mittels E-Mail erfolgreich durchgeführt werden. Die Supervidierenden sollten sich bewusst sein, dass sich für die E-Mail- Supervision nicht alle Fragen und Aussagen eignen, die sich in der Face-to-Face-Supervision bewährt haben. Das Buch geht der Frage nach, welche Konfrontationen (Fragen und Aussagen) in der E-Mail-Supervision eher geeignet sind und welche weniger. Der Autor überprüft definierte Konfrontationen eines bewährten kollegialen Beratungsverfahrens auf deren Tauglichkeit für die E-Mail-Supervision. Er befragte dazu erfahrene Online-Beraterinnen und Online- Berater. Das Ergebnis wurde in einer Liste zusammengetragen, in welcher die eher geeigneten und die weniger geeigneten Konfrontationen aufgeführt sind. Diese Erkenntnisse können direkt in die Praxis übernommen werden. Im ersten Teil des Buches wird das kollegiale Beratungsverfahren mit seinen theoretischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen im zweiten Teil Aspekte der Online-Beratung im Allgemeinen und der E- Mail-Supervision im Speziellen. Im Dritten Teil werden die Befragung der Expertinnen, der Experten und die Ergebnisse vorgestellt und interpretiert., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 116, [GW: 172g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Mail-Supervision - Roland Gerber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roland Gerber:
E-Mail-Supervision - Taschenbuch

ISBN: 9783639052206

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Supervision kann auch mittels E-Mail erfolgreich durchgeführt werden. Die Supervidierenden sollten sich bewusst sein, dass sich für die E-Mail- Supervision nicht alle Fragen und Aussagen eignen, die sich in der Face-to-Face-Supervision bewährt haben. Das Buch geht der Frage nach, welche Konfrontationen (Fragen und Aussagen) in der E-Mail-Supervision eher geeignet sind und welche weniger. Der Autor überprüft definierte Konfrontationen eines bewährten kollegialen Beratungsverfahrens auf deren Tauglichkeit für die E-Mail-Supervision. Er befragte dazu erfahrene Online-Beraterinnen und Online- Berater. Das Ergebnis wurde in einer Liste zusammengetragen, in welcher die eher geeigneten und die weniger geeigneten Konfrontationen aufgeführt sind. Diese Erkenntnisse können direkt in die Praxis übernommen werden. Im ersten Teil des Buches wird das kollegiale Beratungsverfahren mit seinen theoretischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen im zweiten Teil Aspekte der Online-Beratung im Allgemeinen und der E- Mail-Supervision im Speziellen. Im Dritten Teil werden die Befragung der Expertinnen, der Experten und die Ergebnisse vorgestellt und interpretiert., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x7 mm, 116, [GW: 189g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Mail-Supervision - Roland Gerber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roland Gerber:
E-Mail-Supervision - Taschenbuch

ISBN: 9783639052206

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Supervision kann auch mittels E-Mail erfolgreich durchgeführt werden. Die Supervidierenden sollten sich bewusst sein, dass sich für die E-Mail- Supervision nicht alle Fragen und Aussagen eignen, die sich in der Face-to-Face-Supervision bewährt haben. Das Buch geht der Frage nach, welche Konfrontationen (Fragen und Aussagen) in der E-Mail-Supervision eher geeignet sind und welche weniger. Der Autor überprüft definierte Konfrontationen eines bewährten kollegialen Beratungsverfahrens auf deren Tauglichkeit für die E-Mail-Supervision. Er befragte dazu erfahrene Online-Beraterinnen und Online- Berater. Das Ergebnis wurde in einer Liste zusammengetragen, in welcher die eher geeigneten und die weniger geeigneten Konfrontationen aufgeführt sind. Diese Erkenntnisse können direkt in die Praxis übernommen werden. Im ersten Teil des Buches wird das kollegiale Beratungsverfahren mit seinen theoretischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen im zweiten Teil Aspekte der Online-Beratung im Allgemeinen und der E- Mail-Supervision im Speziellen. Im Dritten Teil werden die Befragung der Expertinnen, der Experten und die Ergebnisse vorgestellt und interpretiert., DE, [SC: 7.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x7 mm, 116, [GW: 189g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 7.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Mail-Supervision - Roland Gerber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Roland Gerber:
E-Mail-Supervision - Taschenbuch

2009, ISBN: 363905220X

ID: 19996614499

[EAN: 9783639052206], Neubuch, [PU: VDM Verlag Jan 2009], Neuware - Supervision kann auch mittels E-Mail erfolgreich durchgeführt werden. Die Supervidierenden sollten sich bewusst sein, dass sich für die E-Mail- Supervision nicht alle Fragen und Aussagen eignen, die sich in der Face-to-Face-Supervision bewährt haben. Das Buch geht der Frage nach, welche Konfrontationen (Fragen und Aussagen) in der E-Mail-Supervision eher geeignet sind und welche weniger. Der Autor überprüft definierte Konfrontationen eines bewährten kollegialen Beratungsverfahrens auf deren Tauglichkeit für die E-Mail-Supervision. Er befragte dazu erfahrene Online-Beraterinnen und Online- Berater. Das Ergebnis wurde in einer Liste zusammengetragen, in welcher die eher geeigneten und die weniger geeigneten Konfrontationen aufgeführt sind. Diese Erkenntnisse können direkt in die Praxis übernommen werden. Im ersten Teil des Buches wird das kollegiale Beratungsverfahren mit seinen theoretischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen im zweiten Teil Aspekte der Online-Beratung im Allgemeinen und der E- Mail-Supervision im Speziellen. Im Dritten Teil werden die Befragung der Expertinnen, der Experten und die Ergebnisse vorgestellt und interpretiert. 116 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 7.21
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
E-Mail-Supervision
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Supervision kann auch mittels E-Mail erfolgreich durchgeführt werden. Die Supervidierenden sollten sich bewusst sein, dass sich für die E-Mail- Supervision nicht alle Fragen und Aussagen eignen, die sich in der Face-to-Face-Supervision bewährt haben. Das Buch geht der Frage nach, welche Konfrontationen (Fragen und Aussagen) in der E-Mail-Supervision eher geeignet sind und welche weniger. Der Autor überprüft definierte Konfrontationen eines bewährten kollegialen Beratungsverfahrens auf deren Tauglichkeit für die E-Mail-Supervision. Er befragte dazu erfahrene Online-Beraterinnen und Online- Berater. Das Ergebnis wurde in einer Liste zusammengetragen, in welcher die eher geeigneten und die weniger geeigneten Konfrontationen aufgeführt sind. Diese Erkenntnisse können direkt in die Praxis übernommen werden. Im ersten Teil des Buches wird das kollegiale Beratungsverfahren mit seinen theoretischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen im zweiten Teil Aspekte der Online-Beratung im Allgemeinen und der E- Mail-Supervision im Speziellen. Im Dritten Teil werden die Befragung der Expertinnen, der Experten und die Ergebnisse vorgestellt und interpretiert.

Detailangaben zum Buch - E-Mail-Supervision


EAN (ISBN-13): 9783639052206
ISBN (ISBN-10): 363905220X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VDM Verlag
116 Seiten
Gewicht: 0,189 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2009 11:03:46
Buch zuletzt gefunden am 11.08.2017 09:28:59
ISBN/EAN: 9783639052206

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-05220-X, 978-3-639-05220-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher