Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,93 €, größter Preis: 8,03 €, Mittelwert: 7,64 €
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - Darina Pogil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Darina Pogil:
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - neues Buch

2008, ISBN: 9783640128907

ID: 9200000042781768

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2,0, Universität Stuttgart, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf vier Beispiele der Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch eingegangen. Bei dem ersten Werk handelt es sich um den 'Eremitenaltar' in Venedig. Das zweite Werk ist eine Tafel, die 'den heiligen Hieronymus' zeigt und sich in Gent befindet. 'Es sind jeweils zwei Werke, auf denen Boschs Schutzheiliger eine zentrale Stellung einnimmt' . Das dritte und vierte Beispiel werden erst separat voneinander beschrieben, um sie dann später in Beziehung zueinander zu bringen und zu versuchen diese Beziehung mit den neueren Forschungsergebnissen zu untermauern. Es handelt sich um die Madrider Tafel 'Johannes der Täufer in der Einöde' und um die Berliner Tafel, 'Johannes auf Patmos', bei der die Rückseite noch existiert und die Passionsszenen Christi zeigt. 1. Einleitung Schon im frühen Christentum hat es Eremiten gegeben, Menschen die sich in die Wüste und damit in die Einsamkeit zurückgezogen haben, um dort zu beten, sich dem menschlichen bzw. sündhaften Einfluß zu entziehen und sich Gott näher zu fühlen . Jesus selbst ging für vierzig Tage in die Wüste, wo er dreimal vom Teufel in Versuchung gebracht wurde . Die Heiligen setzten sich zum Ziel ihr Leben so zu ordnen, um den vom Jesus gesetzten Maßstäben, zu genügen . 'In einsiedlerischer Weltverachtung [...] pflegten sie als Ideal die Beherrschung sinnlicher Leidenschaften durch strikte Askese und das Erdulden von Leid als Beweis ihrer Fügsamkeit in den göttlichen Willen' . Über das gesamte Mittelalter hindurch wurde das Einsiedlertum und die damit einhergehende strenge Askese als 'höchste Stufe religiöser Lebensform' betrachtet. Im späten Mittelalter stieg die Rolle der Andacht in der Ausübung der Religiosität. Der Bedarf an Heiligenbildern, die man zu diesem Zwecke brauchte, nahm daher stark zu . Zu Boschs Zeiten wurden die Heiligen auch als eine Art Ideal angesehen, das zumindest leichter als das des Jesus erreicht werden konnte. Die Geschichten der Heiligen dienten den Menschen deshalb eher als Orientierung für das eigene Leben als das 'unnachahmliche Beispiel von Christus'. (...), Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2,0, Universität Stuttgart, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf vier Beispiele der Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch eingegangen. Bei dem ersten Werk handelt es sich um den 'Eremitenaltar' in Venedig. Das zweite Werk ist eine Tafel, die 'den heiligen Hieronymus' zeigt und sich in Gent befindet. 'Es sind jeweils zwei Werke, auf denen Boschs Schutzheiliger eine zentrale Stellung einnimmt' . Das dritte und vierte Beispiel werden erst separat voneinander beschrieben, um sie dann später in Beziehung zueinander zu bringen und zu versuchen diese Beziehung mit den neueren Forschungsergebnissen zu untermauern. Es handelt sich um die Madrider Tafel 'Johannes der Täufer in der Einöde' und um die Berliner Tafel, 'Johannes auf Patmos', bei der die Rückseite noch existiert und die Passionsszenen Christi zeigt. 1. Einleitung Schon im frühen Christentum hat es Eremiten gegeben, Menschen die sich in die Wüste und damit in die Einsamkeit zurückgezogen haben, um dort zu beten, sich dem menschlichen bzw. sündhaften Einfluß zu entziehen und sich Gott näher zu fühlen . Jesus selbst ging für vierzig Tage in die Wüste, wo er dreimal vom Teufel in Versuchung gebracht wurde . Die Heiligen setzten sich zum Ziel ihr Leben so zu ordnen, um den vom Jesus gesetzten Maßstäben, zu genügen . 'In einsiedlerischer Weltverachtung [...] pflegten sie als Ideal die Beherrschung sinnlicher Leidenschaften durch strikte Askese und das Erdulden von Leid als Beweis ihrer Fügsamkeit in den göttlichen Willen' . Über das gesamte Mittelalter hindurch wurde das Einsiedlertum und die damit einhergehende strenge Askese als 'höchste Stufe religiöser Lebensform' betrachtet. Im späten Mittelalter stieg die Rolle der Andacht in der Ausübung der Religiosität. Der Bedarf an Heiligenbildern, die man zu diesem Zwecke brauchte, nahm daher stark zu . Zu Boschs Zeiten wurden die Heiligen auch als eine Art Ideal angesehen, das zumindest leichter als das des Jesus erreicht werden konnte. Die Geschichten der Heiligen dienten den Menschen deshalb eher als Orientierung für das eigene Leben als das 'unnachahmliche Beispiel von Christus'. (...) Inhoud: Taal: Duitstalig; EAN: 9783640128907; Bindwijze: E-book; Verschijningsdatum: 2008-08-05; Betrokkenen: Auteur: Darina Pogil; , Duitstalig | E-book | 9783640128907, Boeken, Kunst, Cultuur & Architectuur, Beeldende- & Schilderkunst, Boeken, Kunst, Cultuur & Architectuur, Kunstgeschiedenis & -theorie, Grin Publishing

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar. Versandkosten:Direct beschikbaar. (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - Darina Pogil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Darina Pogil:
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - neues Buch

8, ISBN: 9783640128907

ID: 166819783640128907

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2,0, Universität Stuttgart, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf vier Beispiele der Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch eingegangen. Bei dem ersten Werk handelt es sich um den 'Eremitenaltar' in Venedig. Das zweite Werk ist eine Tafel, die 'den heiligen Hieronymus' zeigt und sich in Gent befindet. 'Es sind jeweils zwei Werke, auf denen Boschs Schutzheiliger eine zentr Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2,0, Universität Stuttgart, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf vier Beispiele der Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch eingegangen. Bei dem ersten Werk handelt es sich um den 'Eremitenaltar' in Venedig. Das zweite Werk ist eine Tafel, die 'den heiligen Hieronymus' zeigt und sich in Gent befindet. 'Es sind jeweils zwei Werke, auf denen Boschs Schutzheiliger eine zentrale Stellung einnimmt' . Das dritte und vierte Beispiel werden erst separat voneinander beschrieben, um sie dann später in Beziehung zueinander zu bringen und zu versuchen diese Beziehung mit den neueren Forschungsergebnissen zu untermauern. Es handelt sich um die Madrider Tafel 'Johannes der Täufer in der Einöde' und um die Berliner Tafel, 'Johannes auf Patmos', bei der die Rückseite noch existiert und die Passionsszenen Christi zeigt. 1. Einleitung Schon im frühen Christentum hat es Eremiten gegeben, Menschen die sich in die Wüste und damit in die Einsamkeit zurückgezogen haben, um dort zu beten, sich dem menschlichen bzw. sündhaften EinfluB zu entziehen und sich Gott näher zu fühlen. Jesus selbst ging für vierzig Tage in die Wüste, wo er dreimal vom Teufel in Versuchung gebracht wurde. Die Heiligen setzten sich zum Ziel ihr Leben so zu ordnen, um den vom Jesus gesetzten MaBstäben, zu genügen. 'In einsiedlerischer Weltverachtung [.] pflegten sie als Ideal die Beherrschung sinnlicher Leidenschaften durch strikte Askese und das Erdulden von Leid als Beweis ihrer Fügsamkeit in den göttlichen Willen' . Über das gesamte Mittelalter hindurch wurde das Einsiedlertum und die damit einhergehende strenge Askese als 'höchste Stufe religiöser Lebensform' betrachtet. Im späten Mittelalter stieg die Rolle der Andacht in der Ausübung der Religiosität. Der Bedarf an Heiligenbildern, die man zu diesem Zwecke brauchte, nahm daher stark zu. Zu Boschs Zeiten wurden die Heiligen auch als Painting, Art Technique, Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch~~ Darina Pogil~~Painting~~Art Technique~~9783640128907, de, Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch, Darina Pogil, 9783640128907, GRIN Publishing, 08/05/2008, , , , GRIN Publishing, 08/05/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - Darina Pogil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Darina Pogil:
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - neues Buch

ISBN: 9783640128907

ID: 9783640128907

Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch Eremitendarstellungen-bei-Hieronymus-Bosch~~Darina-Pogil Art>Art Technique>Oil/Pastel/Acrl NOOK Book (eBook), GRIN Publishing

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch als eBook von Darina Pogil - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch als eBook von Darina Pogil - neues Buch

ISBN: 9783640128907

ID: 824555606

Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch ab 7.99 EURO Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch ab 7.99 EURO eBooks, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16203381. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - Darina Pogil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Darina Pogil:
Eremitendarstellungen bei Hieronymus Bosch - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640128907

ID: 21776300

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.