Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 12,11 €, Mittelwert: 12,03 €
Das Spiel im Unterricht - Anna-Maria Stolze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Maria Stolze:
Das Spiel im Unterricht - neues Buch

2, ISBN: 9783640271542

ID: 166819783640271542

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit hat das Spiel und dessen Einsatz im Unterricht zum Thema. Ausgangspunkt wird dabei zunächst das Spiel als Grunderfahrung des Lebens sein. Es sol Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit hat das Spiel und dessen Einsatz im Unterricht zum Thema. Ausgangspunkt wird dabei zunächst das Spiel als Grunderfahrung des Lebens sein. Es soll gezeigt werden, wie wichtig die Fähigkeit spielen zu können bereits im Kindesalter ist. Nach einigen grundsätzlichen Dingen zum Thema, wie beispielsweise die Merkmale und die Möglichkeiten eines Spiels, geht es um das Verhältnis von Spielen und Lernen, was ein interessantes Feld in Bezug auf die Schule ist. Es stellt sich die Frage, ob und wie durch das Spielen ein Lernzuwachs erreicht werden kann, ob dies immer die einzig erhoffte Wirkung ist und ob Spiele dabei für das Lernen und die Schule zweckentfremdet werden dürfen. Dazu wurden kontroverse Meinungen verschiedener Autoren gesammelt, die gleichermaBen Chancen wie Risiken im Gebrauch von Spielen für die Schule sehen. Im vierten Punkt wird beschrieben, zu welchem Zweck Spiele im Unterricht eingesetzt werden können - je nachdem, was durch diese erreicht werden soll. Der letzte Teil der Arbeit wurde dem Rollenspiel gewidmet. Dieses soll exemplarisch für andere Spiele etwas genauer beleuchtet werden. Dabei werden die Grundtypen, sowie Chancen und Grenzen des Rollenspiels beleuchtet. Das Thema Spiel wird sich also wie ein roter Faden durch die gesamte Arbeit ziehen; von seiner Grundbedeutung für die Entwicklung über allgemeine Informationen zum Einsatz im Unterricht bis hin zum konkreten Beispiel. Dabei soll deutlich werden, dass das Spiel nicht nur eine Methode, sondern auch ein Medium des Lernens sein kann. Education & Teaching, Reference & Language, Das Spiel im Unterricht~~ Anna-Maria Stolze~~Education & Teaching~~Reference & Language~~9783640271542, de, Das Spiel im Unterricht, Anna-Maria Stolze, 9783640271542, GRIN Verlag, 02/20/2009, , , , GRIN Verlag, 02/20/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spiel im Unterricht - Anna-Maria Stolze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Maria Stolze:
Das Spiel im Unterricht - neues Buch

2009, ISBN: 9783640271542

ID: 689286499

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit hat das Spiel und dessen Einsatz im Unterricht zum Thema. Ausgangspunkt wird dabei zunächst das Spiel als Grunderfahrung des Lebens sein. Es soll gezeigt werden, wie wichtig die Fähigkeit spielen zu können bereits im Kindesalter ist. Nach einigen grundsätzlichen Dingen zum Thema, wie beispielsweise die Merkmale und die Möglichkeiten eines Spiels, geht es um das Verhältnis von Spielen und Lernen, was ein interessantes Feld in Bezug auf die Schule ist. Es stellt sich die Frage, ob und wie durch das Spielen ein Lernzuwachs erreicht werden kann, ob dies immer die einzig erhoffte Wirkung ist und ob Spiele dabei für das Lernen und die Schule zweckentfremdet werden dürfen. Dazu wurden kontroverse Meinungen verschiedener Autoren gesammelt, die gleichermassen Chancen wie Risiken im Gebrauch von Spielen für die Schule sehen. Im vierten Punkt wird beschrieben, zu welchem Zweck Spiele im Unterricht eingesetzt werden können je nachdem, was durch diese erreicht werden soll. Der letzte Teil der Arbeit wurde dem Rollenspiel gewidmet. Dieses soll exemplarisch für andere Spiele etwas genauer beleuchtet werden. Dabei werden die Grundtypen, sowie Chancen und Grenzen des Rollenspiels beleuchtet. Das Thema Spiel wird sich also wie ein roter Faden durch die gesamte Arbeit ziehen; von seiner Grundbedeutung für die Entwicklung über allgemeine Informationen zum Einsatz im Unterricht bis hin zum konkreten Beispiel. Dabei soll deutlich werden, dass das Spiel nicht nur eine Methode, sondern auch ein Medium des Lernens sein kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende ... eBooks > Fachbücher > Pädagogik ePUB 20.02.2009 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 34186565 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spiel im Unterricht - Anna-Maria Stolze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Maria Stolze:
Das Spiel im Unterricht - neues Buch

2009, ISBN: 9783640271542

ID: 689158902

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit hat das Spiel und dessen Einsatz im Unterricht zum Thema. Ausgangspunkt wird dabei zunächst das Spiel als Grunderfahrung des Lebens sein. Es soll gezeigt werden, wie wichtig die Fähigkeit spielen zu können bereits im Kindesalter ist. Nach einigen grundsätzlichen Dingen zum Thema, wie beispielsweise die Merkmale und die Möglichkeiten eines Spiels, geht es um das Verhältnis von Spielen und Lernen, was ein interessantes Feld in Bezug auf die Schule ist. Es stellt sich die Frage, ob und wie durch das Spielen ein Lernzuwachs erreicht werden kann, ob dies immer die einzig erhoffte Wirkung ist und ob Spiele dabei für das Lernen und die Schule zweckentfremdet werden dürfen. Dazu wurden kontroverse Meinungen verschiedener Autoren gesammelt, die gleichermassen Chancen wie Risiken im Gebrauch von Spielen für die Schule sehen. Im vierten Punkt wird beschrieben, zu welchem Zweck Spiele im Unterricht eingesetzt werden können je nachdem, was durch diese erreicht werden soll. Der letzte Teil der Arbeit wurde dem Rollenspiel gewidmet. Dieses soll exemplarisch für andere Spiele etwas genauer beleuchtet werden. Dabei werden die Grundtypen, sowie Chancen und Grenzen des Rollenspiels beleuchtet. Das Thema Spiel wird sich also wie ein roter Faden durch die gesamte Arbeit ziehen; von seiner Grundbedeutung für die Entwicklung über allgemeine Informationen zum Einsatz im Unterricht bis hin zum konkreten Beispiel. Dabei soll deutlich werden, dass das Spiel nicht nur eine Methode, sondern auch ein Medium des Lernens sein kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende ... eBooks > Fachbücher > Pädagogik PDF 20.02.2009 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 31957894 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spiel im Unterricht - Anna-Maria Stolze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Maria Stolze:
Das Spiel im Unterricht - neues Buch

2007, ISBN: 9783640271542

ID: 5cede0ac70b46823984ae20d97e58eff

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende ... Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit hat das Spiel und dessen Einsatz im Unterricht zum Thema. Ausgangspunkt wird dabei zunächst das Spiel als Grunderfahrung des Lebens sein. Es soll gezeigt werden, wie wichtig die Fähigkeit spielen zu können bereits im Kindesalter ist. Nach einigen grundsätzlichen Dingen zum Thema, wie beispielsweise die Merkmale und die Möglichkeiten eines Spiels, geht es um das Verhältnis von Spielen und Lernen, was ein interessantes Feld in Bezug auf die Schule ist. Es stellt sich die Frage, ob und wie durch das Spielen ein Lernzuwachs erreicht werden kann, ob dies immer die einzig erhoffte Wirkung ist und ob Spiele dabei für das Lernen und die Schule zweckentfremdet werden dürfen. Dazu wurden kontroverse Meinungen verschiedener Autoren gesammelt, die gleichermaßen Chancen wie Risiken im Gebrauch von Spielen für die Schule sehen. Im vierten Punkt wird beschrieben, zu welchem Zweck Spiele im Unterricht eingesetzt werden können je nachdem, was durch diese erreicht werden soll. Der letzte Teil der Arbeit wurde dem Rollenspiel gewidmet. Dieses soll exemplarisch für andere Spiele etwas genauer beleuchtet werden. Dabei werden die Grundtypen, sowie Chancen und Grenzen des Rollenspiels beleuchtet. Das Thema Spiel wird sich also wie ein roter Faden durch die gesamte Arbeit ziehen; von seiner Grundbedeutung für die Entwicklung über allgemeine Informationen zum Einsatz im Unterricht bis hin zum konkreten Beispiel. Dabei soll deutlich werden, dass das Spiel nicht nur eine Methode, sondern auch ein Medium des Lernens sein kann. eBooks / Fachbücher / Pädagogik, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 31957894 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spiel im Unterricht - Anna-Maria Stolze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna-Maria Stolze:
Das Spiel im Unterricht - neues Buch

2007, ISBN: 9783640271542

ID: 51348110

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit hat das Spiel und dessen Einsatz im Unterricht zum Thema. Ausgangspunkt wird dabei zunächst das Spiel als Grunderfahrung des Lebens sein. Es soll gezeigt werden, wie wichtig die Fähigkeit spielen zu können bereits im Kindesalter ist. Nach einigen grundsätzlichen Dingen zum Thema, wie beispielsweise die Merkmale und die Möglichkeiten eines Spiels, geht es um das Verhältnis von Spielen und Lernen, was ein interessantes Feld in Bezug auf die Schule ist. Es stellt sich die Frage, ob und wie durch das Spielen ein Lernzuwachs erreicht werden kann, ob dies immer die einzig erhoffte Wirkung ist und ob Spiele dabei für das Lernen und die Schule zweckentfremdet werden dürfen. Dazu wurden kontroverse Meinungen verschiedener Autoren gesammelt, die gleichermassen Chancen wie Risiken im Gebrauch von Spielen für die Schule sehen. Im vierten Punkt wird beschrieben, zu welchem Zweck Spiele im Unterricht eingesetzt werden können je nachdem, was durch diese erreicht werden soll. Der letzte Teil der Arbeit wurde dem Rollenspiel gewidmet. Dieses soll exemplarisch für andere Spiele etwas genauer beleuchtet werden. Dabei werden die Grundtypen, sowie Chancen und Grenzen des Rollenspiels beleuchtet. Das Thema Spiel wird sich also wie ein roter Faden durch die gesamte Arbeit ziehen; von seiner Grundbedeutung für die Entwicklung über allgemeine Informationen zum Einsatz im Unterricht bis hin zum konkreten Beispiel. Dabei soll deutlich werden, dass das Spiel nicht nur eine Methode, sondern auch ein Medium des Lernens sein kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende ... eBook eBooks>Fachbücher>Pädagogik, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 31957894 Versandkosten:DE (EUR 13.03)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Das Spiel im Unterricht


EAN (ISBN-13): 9783640271542
Erscheinungsjahr: 1
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 17.03.2007 22:20:19
Buch zuletzt gefunden am 06.09.2017 12:58:20
ISBN/EAN: 9783640271542

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-640-27154-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher