Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,99, größter Preis: € 18,71, Mittelwert: € 15,86
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2010, ISBN: 9783640671199

ID: 763128835

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar ´´Bewegungswissenschaften´´, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen. Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese. Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars ´´Bewegungswissenschaften´´ mit der Note 2+ bewertet. Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen Buch (dtsch.) Taschenbuch 30.07.2010 Bücher>Freizeit & Hobby>Sport & Fitness>Sport allgemein, GRIN Publishing, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 23424071. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.38)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2010, ISBN: 9783640671199

ID: 15252060

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar ´´Bewegungswissenschaften´´, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen. Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese. Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars ´´Bewegungswissenschaften´´ mit der Note 2+ bewertet. Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen Bücher > Freizeit & Hobby > Sport & Fitness > Sport allgemein Taschenbuch 30.07.2010 Buch (dtsch.), GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 23424071 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2009, ISBN: 9783640671199

ID: 798784891

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar ´´Bewegungswissenschaften´´, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen. Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese. Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars ´´Bewegungswissenschaften´´ mit der Note 2+ bewertet. Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen Buch (dtsch.) Bücher>Freizeit & Hobby>Sport & Fitness>Sport allgemein, GRIN Publishing

Neues Buch Thalia.de
No. 23424071. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - neues Buch

2009, ISBN: 9783640671199

ID: d12cc8a71ac90e4aa1867f1c402bff02

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar "Bewegungswissenschaften", Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen.Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese.Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars "Bewegungswissenschaften" mit der Note 2+ bewertet. Bücher / Ratgeber & Freizeit / Sport, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Dodax.at
Nr. 595130af8cfbce095eaa4614. Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, 13, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Stephan Glöckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Glöckner:
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen - Taschenbuch

ISBN: 3640671198

ID: 12327390

Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport, Medien > Bücher, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen

Diese Arbeit versucht, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten Trainern, Sportlehrern und Betreuern zur Verfügung stehen, um ihren Spielern, Schülern oder Athleten ein sinnvolles Feedback zu geben. Sinnvoll in dem Sinne, dass es dem Feedbackempfänger in Bezug auf das motorische Lernen Fortschritte bringt. Ich werde vor allem auf das extrinsische Feedback und das intrinsische Feedback näher eingehen.Genauer betrachtet wird dabei das KR-Feedback (Knowledge of result) und das Knowledge of performance-Feedback sowie die Guidance- und Spezifitätshypothese.Den Schluss dieser Ausführungen bildet eine Zusammenfassung und ein Fazit über das Thema. Diese Seminararbeit wurde von Prof. Nachbauer (Uni Innsbruck) im Rahmen des Seminars "Bewegungswissenschaften" mit der Note 2+ bewertet.

Detailangaben zum Buch - Die verschiedenen Feedbackmöglichkeiten für das motorische Lernen


EAN (ISBN-13): 9783640671199
ISBN (ISBN-10): 3640671198
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,101 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.11.2010 14:26:34
Buch zuletzt gefunden am 12.09.2018 15:37:18
ISBN/EAN: 9783640671199

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67119-8, 978-3-640-67119-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher