Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 27,99, größter Preis: € 34,09, Mittelwert: € 29,21
Nation und Emotion - Deutschland und Frankreich im Vergleich. 19. und 20. Jahrhundert - François, Ètienne; Siegrist, Hannes; Vogel, Jakob
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
François, Ètienne; Siegrist, Hannes; Vogel, Jakob:
Nation und Emotion - Deutschland und Frankreich im Vergleich. 19. und 20. Jahrhundert - neues Buch

1995, ISBN: 3647357731

ID: 9783647357737

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht, Das Thema ?Nation? hat die Historiker eine Zeitlang wenig beschäftigt. Der unversehens in vielen Ländern erneut höchst lebendige Nationalismus ist jedoch eine Herausforderung auch für die Wissenschaft. Ihr Interesse für die Nation und das Nationale ist wieder erwacht, aber sie geht an die Problematik anders heran als früher: mit einem historisch wie aktuell geschärften Blick und mit neuen Fragestellungen. Nach Politik- und Ideengeschichte haben zuletzt sozialgeschichtliche Untersuchungen die Diskussion über Nation und Nationalismus vorangebracht. Erforscht wurde der Nationalismus als soziales Phänomen moderner Gesellschaften; zumindest im Hintergrund haben dabei meistens auch Nationalgefühl und nationale Empfindungen eine Rolle gespielt.Die Beiträge dieses Bandes erfassen den Zusammenhang von Nation und Emotion indessen auf neuartige Weise. Zentral ist die Vergegenwärtigung des Nationalen in nationalen Mythen, Symbolen, Ritualen. Wie haben sie nationale Emotionen erzeugt oder verstärkt? Und wie deren Ausleben geformt und reguliert? Mehr als das: Wie weit haben nationale Mythen, Geschichtsbilder, Erinnerungen daran mitgewirkt, Empfindungen wie Trauer und Hoffnung zu definieren und zu steuern? In welchem Maße haben Gefühle wie Liebe und Haß in Verbindung mit Nationalismus und Nation eine andere Intensität, eine andere Richtung bekommen? Es geht natürlich auch um das schwer faßbare »Nationalgefühl«, doch ist das Interesse umfassender. Im Blick steht das vielfältige und vielschichtige Beziehungsgeflecht von Nation und Emotion, das zugleich über sich hinausweist auf die allgemeine Frage der Geschichtlichkeit und kulturellen Relativität von Emotionen.Studien über Nationalismus und das Nationale beschränken sich fast immer auf eine Nation. Das geschieht hier nicht, das Konzept des Bandes ist konsequent vergleichend. Mit Deutschland und Frankreich werden zwei Länder behandelt, die nicht nur das Verständnis von Nation stark geprägt haben, sondern die sich zeitweilig auch als erbitterte nationale Feinde gegenüberstanden. PC-PDF, 404 Seiten, 404 Seiten, [GR: 9551 - Nonbooks, PBS / Geschichte/Allgemeines, Lexika], [SW: - Geschichte allgemein und Weltgeschichte], [Ausgabe: 1][PU:Vandenhoeck & Ruprecht]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation und Emotion - Vandenhoeck + Ruprecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vandenhoeck + Ruprecht:
Nation und Emotion - neues Buch

ISBN: 9783647357737

ID: 720145448

Das Thema ?Nation? hat die Historiker eine Zeitlang wenig beschäftigt. Der unversehens in vielen Ländern erneut höchst lebendige Nationalismus ist jedoch eine Herausforderung auch für die Wissenschaft. Ihr Interesse für die Nation und das Nationale ist wieder erwacht, aber sie geht an die Problematik anders heran als früher: mit einem historisch wie aktuell geschärften Blick und mit neuen Fragestellungen. Nach Politik- und Ideengeschichte haben zuletzt sozialgeschichtliche Untersuchungen die Diskussion über Nation und Nationalismus vorangebracht. Erforscht wurde der Nationalismus als soziales Phänomen moderner Gesellschaften; zumindest im Hintergrund haben dabei meistens auch Nationalgefühl und nationale Empfindungen eine Rolle gespielt.Die Beiträge dieses Bandes erfassen den Zusammenhang von Nation und Emotion indessen auf neuartige Weise. Zentral ist die Vergegenwärtigung des Nationalen in nationalen Mythen, Symbolen, Ritualen. Wie haben sie nationale Emotionen erzeugt oder verstärkt? Und wie deren Ausleben geformt und reguliert? Mehr als das: Wie weit haben nationale Mythen, Geschichtsbilder, Erinnerungen daran mitgewirkt, Empfindungen wie Trauer und Hoffnung zu definieren und zu steuern? In welchem Masse haben Gefühle wie Liebe und Hass in Verbindung mit Nationalismus und Nation eine andere Intensität, eine andere Richtung bekommen? Es geht natürlich auch um das schwer fassbare »Nationalgefühl«, doch ist das Interesse umfassender. Im Blick steht das vielfältige und vielschichtige Beziehungsgeflecht von Nation und Emotion, das zugleich über sich hinausweist auf die allgemeine Frage der Geschichtlichkeit und kulturellen Relativität von Emotionen.Studien über Nationalismus und das Nationale beschränken sich fast immer auf eine Nation. Das geschieht hier nicht, das Konzept des Bandes ist konsequent vergleichend. Mit Deutschland und Frankreich werden zwei Länder behandelt, die nicht nur das Verständnis von Nation stark geprägt haben, sondern die sich zeitweilig auch als erbitterte nationale Feinde gegenüberstanden. Dr. Étienne François ist emeritierter Professor für Geschichte am Frankreich-Zentrum der Freien Universität Berlin. Deutschland und Frankreich im Vergleich. 19. und 20. Jahrhundert eBook PDF 01.01.1995 eBooks>Fachbücher, Vandenhoeck + Ruprecht, .199

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 33037711. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.38)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation und Emotion - Hannes Siegrist; Ètienne François; Jakob Vogel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannes Siegrist; Ètienne François; Jakob Vogel:
Nation und Emotion - Erstausgabe

1995, ISBN: 9783647357737

ID: 24970503

Deutschland und Frankreich im Vergleich. 19. und 20. Jahrhundert, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation und Emotion - Etienne François; Hannes Siegrist; Jakob Vogel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Etienne François; Hannes Siegrist; Jakob Vogel:
Nation und Emotion - Erstausgabe

1995, ISBN: 9783647357737

ID: 24970503

Deutschland und Frankreich im Vergleich. 19. und 20. Jahrhundert, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation und Emotion - Ètienne François; Hannes Siegrist; Jakob Vogel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ètienne François; Hannes Siegrist; Jakob Vogel:
Nation und Emotion - Erstausgabe

1995, ISBN: 9783647357737

ID: 24970503

Deutschland und Frankreich im Vergleich. 19. und 20. Jahrhundert, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Nation und Emotion


EAN (ISBN-13): 9783647357737
ISBN (ISBN-10): 3647357731
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 08.04.2008 09:00:51
Buch zuletzt gefunden am 26.09.2018 13:03:19
ISBN/EAN: 9783647357737

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-647-35773-1, 978-3-647-35773-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher