Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,39, größter Preis: € 13,99, Mittelwert: € 13,87
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Brand, Lisa
(*)
Brand, Lisa:
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783656039501

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Katechismus der Katholischen Kirche macht die Einstellung zu Homosexualität deutlich: Zwar haben homosexuelle Männer und Frauen "diese Veranlagung nicht selbst gewählt", doch sind diese Menschen "zur Keuschheit" berufen, um sich "entschieden der christlichen Vollkommenheit an(zu)nähern." Auch die Verlautbarung des Apostolischen Stuhls "Erwä-gungen zu den Entwürfen einer rechtlichen Anerkennung der Lebensgemeinschaften zwischen homosexuellen Personen" erklärt, dass Homosexualität mittlerweile zwar gebilligt wird, aber nur unter der Prämisse, dass homosexuelle Partnerschaften nicht mit Ehe und Familie gleichgestellt werden. Die Kongregation für die Glaubenslehre erklärt, dass die Ehe nicht nur eine "beliebige Gemeinschaft von menschlichen Personen" ist, sondern eine Vorrangstellung innerhalb der Schöpfungsordnung einnimmt. Diese Exklusivität zeigt sich auch in der Würde des Ehesakraments. Homosexuelle Beziehungen dagegen würden "gegen das natürliche Sittengesetz verstoßen." Begründet wird dieser Verstoß durch die fehlende Möglichkeit der Fortpflanzung, die der eigentliche Zweck von sexuellen Handlungen sei. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Brand, Lisa
(*)
Brand, Lisa:
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783656039501

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Katechismus der Katholischen Kirche macht die Einstellung zu Homosexualität deutlich: Zwar haben homosexuelle Männer und Frauen "diese Veranlagung nicht selbst gewählt", doch sind diese Menschen "zur Keuschheit" berufen, um sich "entschieden der christlichen Vollkommenheit an(zu)nähern." Auch die Verlautbarung des Apostolischen Stuhls "Erwä-gungen zu den Entwürfen einer rechtlichen Anerkennung der Lebensgemeinschaften zwischen homosexuellen Personen" erklärt, dass Homosexualität mittlerweile zwar gebilligt wird, aber nur unter der Prämisse, dass homosexuelle Partnerschaften nicht mit Ehe und Familie gleichgestellt werden. Die Kongregation für die Glaubenslehre erklärt, dass die Ehe nicht nur eine "beliebige Gemeinschaft von menschlichen Personen" ist, sondern eine Vorrangstellung innerhalb der Schöpfungsordnung einnimmt. Diese Exklusivität zeigt sich auch in der Würde des Ehesakraments. Homosexuelle Beziehungen dagegen würden "gegen das natürliche Sittengesetz verstoßen." Begründet wird dieser Verstoß durch die fehlende Möglichkeit der Fortpflanzung, die der eigentliche Zweck von sexuellen Handlungen sei. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Brand, Lisa
(*)
Brand, Lisa:
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783656039501

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Katechismus der Katholischen Kirche macht die Einstellung zu Homosexualität deutlich: Zwar haben homosexuelle Männer und Frauen "diese Veranlagung nicht selbst gewählt", doch sind diese Menschen "zur Keuschheit" berufen, um sich "entschieden der christlichen Vollkommenheit an(zu)nähern." Auch die Verlautbarung des Apostolischen Stuhls "Erwä-gungen zu den Entwürfen einer rechtlichen Anerkennung der Lebensgemeinschaften zwischen homosexuellen Personen" erklärt, dass Homosexualität mittlerweile zwar gebilligt wird, aber nur unter der Prämisse, dass homosexuelle Partnerschaften nicht mit Ehe und Familie gleichgestellt werden. Die Kongregation für die Glaubenslehre erklärt, dass die Ehe nicht nur eine "beliebige Gemeinschaft von menschlichen Personen" ist, sondern eine Vorrangstellung innerhalb der Schöpfungsordnung einnimmt. Diese Exklusivität zeigt sich auch in der Würde des Ehesakraments. Homosexuelle Beziehungen dagegen würden "gegen das natürliche Sittengesetz verstoßen." Begründet wird dieser Verstoß durch die fehlende Möglichkeit der Fortpflanzung, die der eigentliche Zweck von sexuellen Handlungen sei. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualitat in Der Literatur Katholischer Moraltheologen - Lisa Brand
(*)
Lisa Brand:
Homosexualitat in Der Literatur Katholischer Moraltheologen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783656039501

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Katechismus der Katholischen Kirche macht die Einstellung zu Homosexualitat deutlich: Zwar haben homosexuelle Manner und Frauen "diese Veranlagung nicht selbst gewahlt," doch sind diese Menschen "zur Keuschheit" berufen, um sich "entschieden der christlichen Vollkommenheit an¬(zu)¬nahern." Auch die Verlautbarung des Apostolischen Stuhls "Erwa-gun¬gen zu den Entwurfen einer rechtlichen Anerkennung der Lebensgemeinschaften zwischen homosexuellen Personen" erklart, dass Homosexualitat mittlerweile zwar gebilligt wird, aber nur unter der Pramisse, dass homo¬sexuelle Partnerschaften nicht mit Ehe und Familie gleichgestellt werden. Die Kongregation fur die Glaubenslehre erklart, dass die Ehe nicht nur eine "beliebige Gemeinschaft von menschlichen Personen" ist, sondern eine Vorrangstellung innerhalb der Schopfungsordnung einnimmt. Diese Exklusivitat zeigt sich auch in der Wurde des Ehesakraments. Homosexuelle Beziehungen dagegen wurden "gegen das naturliche Sittengesetz verstoen." Begrundet wird dieser Versto durch die fehlende Moglichkeit der Fort¬pflanzung, die der eigentliche Zweck von sexuellen Handlungen sei., Christianity

 Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Lisa Brand
(*)
Lisa Brand:
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen - Taschenbuch

ISBN: 9783656039501

ID: 9783656039501

Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen Homosexualit-t-in-der-Literatur-katholischer-Moraltheologen~~Lisa-Brand Religion/Inspiration>Christianity>Christianity Paperback, GRIN Publishing

 Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,0, Otto-....

Detailangaben zum Buch - Homosexualität in der Literatur katholischer Moraltheologen


EAN (ISBN-13): 9783656039501
ISBN (ISBN-10): 365603950X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag GmbH
20 Seiten
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 19.11.2008 10:52:15
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2019 11:19:11
ISBN/EAN: 9783656039501

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-03950-X, 978-3-656-03950-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher