Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,99, größter Preis: € 37,99, Mittelwert: € 19,71
Der Begriff Der Armut Bei Thomas Von Aquin Und Aristoteles - Helga Spriestersbach
(*)
Helga Spriestersbach:
Der Begriff Der Armut Bei Thomas Von Aquin Und Aristoteles - Taschenbuch

2010, ISBN: 3656044759

ID: 10518152711

[EAN: 9783656044758], Neubuch, [PU: Grin Verlag Gmbh], HELGA SPRIESTERSBACH,PHILOSOPHY, 52 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1, 3, FernUniversitt Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich kritisch mit der Frage auseinander, was unter der evangelischen Armut bei Thomas von Aquin und den ueren Gtern bei Aristoteles zu verstehen ist und welche Rolle diese Begriffe in der jeweiligen Philosophie der beiden Autoren spielen. Dabei werde ich von der These ausgehen, dass sowohl die evangelische Armut bei Thomas als auch die ueren Gter bei Aristoteles Werkzeuge zum Erreichen des eigentlichen Ziels des Menschen sind, nmlich (1) der evangelischen Vollkommenheit bei Thomas und (2) der eudaimonia bei Aristoteles. Allerdings besteht zwischen beiden Sichtweisen der Unterschied, dass dieses Werkzeug bei Thomas die Armut ist, bei Aristoteles hingegen im Vorhandensein von ueren Gtern besteht. Bei Thomas lenken Besitz-tmer und Geld vom eigentlichen Ziel - der evangelischen Vollkommen-heit - ab, bei Aristoteles sind diese Gter die Grundvoraussetzung fr das Erreichen der eudaimonia und damit der hchsten - nmlich der betrachtenden - Lebensform des Menschen (bios thortikos). Als Hinfhrung zum oben vorgestellten Thema werde ich zunchst die Begriffe der evangelischen Vollkommenheit und der eudaimonia erlu-tern. Auerdem wird untersucht, was Armut im Rahmen der Thomisti-schen Philosophie ist und was Aristoteles unter ueren Gtern ver-steht. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

 Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.71
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Begriff der Armut bei Thomas von Aquin und Aristoteles - Spriestersbach, Helga
(*)
Spriestersbach, Helga:
Der Begriff der Armut bei Thomas von Aquin und Aristoteles - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783656044758

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich kritisch mit der Frage auseinander, was unter der evangelischen Armut bei Thomas von Aquin und den äußeren Gütern bei Aristoteles zu verstehen ist und welche Rolle diese Begriffe in der jeweiligen Philosophie der beiden Autoren spielen. Dabei werde ich von der These ausgehen, dass sowohl die evangelische Armut bei Thomas als auch die äußeren Güter bei Aristoteles Werkzeuge zum Erreichen des eigentlichen Ziels des Menschen sind, nämlich (1) der evangelischen Vollkommenheit bei Thomas und (2) der eudaimonia bei Aristoteles. Allerdings besteht zwischen beiden Sichtweisen der Unterschied, dass dieses Werkzeug bei Thomas die Armut ist, bei Aristoteles hingegen im Vorhandensein von äußeren Gütern besteht. Bei Thomas lenken Besitz-tümer und Geld vom eigentlichen Ziel - der evangelischen Vollkommen-heit - ab, bei Aristoteles sind diese Güter die Grundvoraussetzung für das Erreichen der eudaimonia und damit der höchsten - nämlich der betrachtenden - Lebensform des Menschen (bios thêorêtikos). Als Hinführung zum oben vorgestellten Thema werde ich zunächst die Begriffe der evangelischen Vollkommenheit und der eudaimonia erläu-tern. Außerdem wird untersucht, was Armut im Rahmen der Thomisti-schen Philosophie ist und was Aristoteles unter äußeren Gütern ver-steht. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Begriff Der Armut Bei Thomas Von Aquin Und Aristoteles (Paperback) - Helga Spriestersbach
(*)
Helga Spriestersbach:
Der Begriff Der Armut Bei Thomas Von Aquin Und Aristoteles (Paperback) - Erstausgabe

2011, ISBN: 3656044759

Taschenbuch, ID: 22410680628

[EAN: 9783656044758], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1,3, FernUniversitat Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich kritisch mit der Frage auseinander, was unter der evangelischen Armut bei Thomas von Aquin und den aueren Gutern bei Aristoteles zu verstehen ist und welche Rolle diese Begriffe in der jeweiligen Philosophie der beiden Autoren spielen. Dabei werde ich von der These ausgehen, dass sowohl die evangelische Armut bei Thomas als auch die aueren Guter bei Aristoteles Werkzeuge zum Erreichen des eigentlichen Ziels des Menschen sind, namlich (1) der evangelischen Vollkommenheit bei Thomas und (2) der eudaimonia bei Aristoteles. Allerdings besteht zwischen beiden Sichtweisen der Unterschied, dass dieses Werkzeug bei Thomas die Armut ist, bei Aristoteles hingegen im Vorhandensein von aueren Gutern besteht. Bei Thomas lenken Besitz-tumer und Geld vom eigentlichen Ziel - der evangelischen Vollkommen-heit - ab, bei Aristoteles sind diese Guter die Grundvoraussetzung fur das Erreichen der eudaimonia und damit der hochsten - namlich der betrachtenden - Lebensform des Menschen (bios theoretikos). Als Hinfuhrung zum oben vorgestellten Thema werde ich zunachst die Begriffe der evangelischen Vollkommenheit und der eudaimonia erlau-tern. Auerdem wird untersucht, was Armut im Rahmen der Thomisti-schen Philosophie ist und was Aristoteles unter aueren Gutern ver-steht.

 Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.37
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Begriff der Armut bei Thomas von Aquin und Aristoteles - Helga Spriestersbach
(*)
Helga Spriestersbach:
Der Begriff der Armut bei Thomas von Aquin und Aristoteles - Taschenbuch

ISBN: 9783656044758

ID: 9783656044758

Der Begriff der Armut bei Thomas von Aquin und Aristoteles Der-Begriff-der-Armut-bei-Thomas-von-Aquin-und-Aristoteles~~Helga-Spriestersbach Philosophy>Philosophy>Philosophy Paperback, GRIN Verlag GmbH

 Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Begriff der Armut bei Thomas von Aquin und Aristoteles - Helga Spriestersbach
(*)
Helga Spriestersbach:
Der Begriff der Armut bei Thomas von Aquin und Aristoteles - neues Buch

ISBN: 9783656044758

ID: 1306270473_nw

Livre

 Rakuten (FR)
Priceminister
1 Offers. Versandkosten:France. (EUR 6.19)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.