Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,99 €, größter Preis: 2,99 €, Mittelwert: 2,99 €
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - neues Buch

2013, ISBN: 9783656357070

ID: 9200000051422534

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 13 Punkte (1-), , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wir wussten, die Welt würde nicht mehr dieselbe sein. Ein paar Leute lachten, ein paar Leute weinten, die meisten waren still. Ich erinnerte mich an eine Zeile aus der Hindu-Überlieferung, der Bhagavad Gita. Vishnu versucht den Prinzen zu überzeugen, dass er seine Pflicht zu tun habe und um ihn zu beeindrucken nimmt er seine vielarmige Gestalt an und sagt: »Jetzt bin ich der Tod ge..., Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 13 Punkte (1-), , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wir wussten, die Welt würde nicht mehr dieselbe sein. Ein paar Leute lachten, ein paar Leute weinten, die meisten waren still. Ich erinnerte mich an eine Zeile aus der Hindu-Überlieferung, der Bhagavad Gita. Vishnu versucht den Prinzen zu überzeugen, dass er seine Pflicht zu tun habe und um ihn zu beeindrucken nimmt er seine vielarmige Gestalt an und sagt: »Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer von Welten.« Ich denke, auf die ein oder andere Weise dachten wir das alle.'1 Julius Robert Oppenheimer äußerte sich mit diesen Worten am 16. Juli 1945 zum 'Trinity-Test'. Dieser Test war die erste jemals durchgeführte Kernwaffenexplosion, der die Menschheit verändern sollte. Oppenheimer war wissenschaftlicher Leiter des sogenannten Manhattan-Projekts in Los Alamos (New Mexico), wo er die Arbeiten an der ersten Atombombe zu ihrem erfolgreichen Abschluss führte. Folglich gilt Oppenheimer als 'Vater der Atombombe'2, der jedoch die Zerstörungskraft seiner Atombomben schnell erkannte und aufgrund seines schlechten Gewissens ein entschiedener Gegner von Edward Tellers Plan, die Wasserstoffbombe zu bauen, wurde. Daraus folgt, dass Oppenheimer einer der bedeutendsten Wissenschaftler ist, der zum einen eine zerstörerische Waffe baute und zum anderen seine Arbeit später kritisierte und sich sogar gegen den Bau solcher Waffen engagierte.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: januari 2013; ISBN10: 3656357072; ISBN13: 9783656357070; , Duitstalig | Ebook | 2013, Geschiedenis & Politiek, Geschiedenis, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - neues Buch

1, ISBN: 9783656357070

ID: 166819783656357070

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 13 Punkte (1-), , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wir wussten, die Welt würde nicht mehr dieselbe sein. Ein paar Leute lachten, ein paar Leute weinten, die meisten waren still. Ich erinnerte mich an eine Zeile aus der Hindu-Überlieferung, der Bhagavad Gita. Vishnu versucht den Prinzen zu überzeugen, dass er seine Pflicht zu tun habe und um ihn zu beeindrucken nimmt er seine vielarmige Gestalt an und sagt: Jetzt bin ich der Tod ge Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 13 Punkte (1-), , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wir wussten, die Welt würde nicht mehr dieselbe sein. Ein paar Leute lachten, ein paar Leute weinten, die meisten waren still. Ich erinnerte mich an eine Zeile aus der Hindu-Überlieferung, der Bhagavad Gita. Vishnu versucht den Prinzen zu überzeugen, dass er seine Pflicht zu tun habe und um ihn zu beeindrucken nimmt er seine vielarmige Gestalt an und sagt: Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer von Welten. Ich denke, auf die ein oder andere Weise dachten wir das alle.'1 Julius Robert Oppenheimer äuBerte sich mit diesen Worten am 16. Juli 1945 zum 'Trinity-Test'. Dieser Test war die erste jemals durchgeführte Kernwaffenexplosion, der die Menschheit verändern sollte. Oppenheimer war wissenschaftlicher Leiter des sogenannten Manhattan-Projekts in Los Alamos (New Mexico), wo er die Arbeiten an der ersten Atombombe zu ihrem erfolgreichen Abschluss führte. Folglich gilt Oppenheimer als 'Vater der Atombombe'2, der jedoch die Zerstörungskraft seiner Atombomben schnell erkannte und aufgrund seines schlechten Gewissens ein entschiedener Gegner von Edward Tellers Plan, die Wasserstoffbombe zu bauen, wurde. Daraus folgt, dass Oppenheimer einer der bedeutendsten Wissenschaftler ist, der zum einen eine zerstörerische Waffe baute und zum anderen seine Arbeit später kritisierte und sich sogar gegen den Bau solcher Waffen engagierte. History, Nonfiction, J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe~~ Anonym~~History~~Nonfiction~~9783656357070, de, J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe, Anonym, 9783656357070, GRIN Verlag, 01/22/2013, , , , GRIN Verlag, 01/22/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - neues Buch

1, ISBN: 9783656357070

ID: 166819783656357070

'Wir wussten, die Welt würde nicht mehr dieselbe sein. Ein paar Leute lachten, ein paar Leute weinten, die meisten waren still. Ich erinnerte mich an eine Zeile aus der Hindu-Überlieferung, der Bhagavad Gita. Vishnu versucht den Prinzen zu überzeugen, dass er seine Pflicht zu tun habe und um ihn zu beeindrucken nimmt er seine vielarmige Gestalt an und sagt: Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer von Welten. Ich denke, auf die ein oder andere Weise dachten wir das alle.'1 Julius Robert O 'Wir wussten, die Welt würde nicht mehr dieselbe sein. Ein paar Leute lachten, ein paar Leute weinten, die meisten waren still. Ich erinnerte mich an eine Zeile aus der Hindu-Überlieferung, der Bhagavad Gita. Vishnu versucht den Prinzen zu überzeugen, dass er seine Pflicht zu tun habe und um ihn zu beeindrucken nimmt er seine vielarmige Gestalt an und sagt: Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer von Welten. Ich denke, auf die ein oder andere Weise dachten wir das alle.'1 Julius Robert Oppenheimer äuBerte sich mit diesen Worten am 16. Juli 1945 zum 'Trinity-Test'. Dieser Test war die erste jemals durchgeführte Kernwaffenexplosion, der die Menschheit verändern sollte. Oppenheimer war wissenschaftlicher Leiter des sogenannten Manhattan-Projekts in Los Alamos (New Mexico), wo er die Arbeiten an der ersten Atombombe zu ihrem erfolgreichen Abschluss führte. Folglich gilt Oppenheimer als 'Vater der Atombombe'2, der jedoch die Zerstörungskraft seiner Atombomben schnell erkannte und aufgrund seines schlechten Gewissens ein entschiedener Gegner von Edward Tellers Plan, die Wasserstoffbombe zu bauen, wurde. Daraus folgt, dass Oppenheimer einer der bedeutendsten Wissenschaftler ist, der zum einen eine zerstörerische Waffe baute und zum anderen seine Arbeit später kritisierte und sich sogar gegen den Bau solcher Waffen engagierte. History, Nonfiction, J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe~~ Anonym~~History~~Nonfiction~~9783656357070, de, J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe, Anonym, 9783656357070, GRIN Verlag, 01/01/2013, , , , GRIN Verlag, 01/01/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - -
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
-:
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - neues Buch

ISBN: 9783656357070

ID: 775561420

J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe: - J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe: - eBooks > Geschichte & Dokus, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 20195224 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
J. Robert Oppenheimer und der Bau der Atombombe - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783656357070

ID: 25975316

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.