Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,99 €, größter Preis: 59,25 €, Mittelwert: 51,84 €
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - Heinz-Hermann Krüger#Winfried Marotzki
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz-Hermann Krüger#Winfried Marotzki:
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - neues Buch

2014, ISBN: 9783663094319

ID: 866179191

Zwischen der Erziehungswissenschaft und der Biographieforschung besteht eine hohe Affinität aufgrund des gemeinsamen Arbeitsfeldes. Denn ein biogra­ phischer Bezug ist der Pädagogik in ihrem Gegenstand bereits vorgegeben. Bedeutet doch Erziehung Anleitung, Unterstützung und Hilfe in Verbindung mit der Gestaltung individuellen Lebens. Vor diesem Hintergrund ist es nicht überraschend, dass die Pädagogik neben der Historiographie, der Literaturwis­ senschaft und der Philosophie an den Anfängen einer wissenschaftlichen Be­ schäftigung mit Biographien im 18. Jahrhundert bereits massgeblich beteiligt war. Eine neue Blütezeit erlebte die pädagogische Biographieforschung erst in den 20er Jahren dieses Jahrhunderts, als Vertreter der Pädagogischen Psycho­ logie und der Jugendforschung, wie Charlotte Bühler oder Siegfried Bernfeld, die biographische Methode für Untersuchungen zum Jugendalter und zum Le­ benslauf fruchtbar zu machen suchten. Zu einer erneuten Renaissance der erziehungswissenschaftliehen Biographie­ forschung kam es dann in den 70er Jahren. Dominierten in der Diskussion zu­ nächst programmatische und methodologische Überlegungen zur Ausarbeitung einer biographischen und narrativen Orientierung in der Pädagogik, so wurden in den 80er Jahren eine Vielzahl von biographischen Studien in der histori­ schen Bildungs- und Sozialisationsforschung, in der pädagogisch orientierten Kindheits-, Jugend-, Schul- und Hochschulsozialisationsforschung sowie in einigen erziehungswissenschaftliehen Teildisziplinen durchgeführt. Parallel zu dieser Entwicklung erfolgten auch Versuche, die Forschungsaktivitäten im Be­ reich der erziehungswissenschaftliehen Biographieforschung stärker institutio­ nell zu vernetzen. Diese Aktivitäten setzten auf dem Tübinger Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft im Jahr 1978 ein und mün­ deten in der Gründung einer Arbeitsgruppe Erziehungswissenschaftliche Bio­ graphieforschung auf dem Dortmunder Kongress der DGfE im Frühjahr 1994. Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung Buch (dtsch.) Taschenbuch 23.08.2014 Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, VS Verlag für Sozialwissenschaften, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 39923477. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.26)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - Heinz-Hermann Krüger#Winfried Marotzki
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz-Hermann Krüger#Winfried Marotzki:
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - neues Buch

ISBN: 9783663094319

ID: 821241290

Zwischen der Erziehungswissenschaft und der Biographieforschung besteht eine hohe Affinität aufgrund des gemeinsamen Arbeitsfeldes. Denn ein biogra­ phischer Bezug ist der Pädagogik in ihrem Gegenstand bereits vorgegeben. Bedeutet doch Erziehung Anleitung, Unterstützung und Hilfe in Verbindung mit der Gestaltung individuellen Lebens. Vor diesem Hintergrund ist es nicht überraschend, daß die Pädagogik neben der Historiographie, der Literaturwis­ senschaft und der Philosophie an den Anfängen einer wissenschaftlichen Be­ schäftigung mit Biographien im 18. Jahrhundert bereits maßgeblich beteiligt war. Eine neue Blütezeit erlebte die pädagogische Biographieforschung erst in den 20er Jahren dieses Jahrhunderts, als Vertreter der Pädagogischen Psycho­ logie und der Jugendforschung, wie Charlotte Bühler oder Siegfried Bernfeld, die biographische Methode für Untersuchungen zum Jugendalter und zum Le­ benslauf fruchtbar zu machen suchten. Zu einer erneuten Renaissance der erziehungswissenschaftliehen Biographie­ forschung kam es dann in den 70er Jahren. Dominierten in der Diskussion zu­ nächst programmatische und methodologische Überlegungen zur Ausarbeitung einer biographischen und narrativen Orientierung in der Pädagogik, so wurden in den 80er Jahren eine Vielzahl von biographischen Studien in der histori­ schen Bildungs- und Sozialisationsforschung, in der pädagogisch orientierten Kindheits-, Jugend-, Schul- und Hochschulsozialisationsforschung sowie in einigen erziehungswissenschaftliehen Teildisziplinen durchgeführt. Parallel zu dieser Entwicklung erfolgten auch Versuche, die Forschungsaktivitäten im Be­ reich der erziehungswissenschaftliehen Biographieforschung stärker institutio­ nell zu vernetzen. Diese Aktivitäten setzten auf dem Tübinger Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft im Jahr 1978 ein und mün­ deten in der Gründung einer Arbeitsgruppe Erziehungswissenschaftliche Bio­ graphieforschung auf dem Dortmunder Kongreß der DGfE im Frühjahr 1994. Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Thalia.de
No. 39923477. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - neues Buch

ISBN: 9783663094319

ID: a80d3ea157232ba3776426a9b34422ab

Zwischen der Erziehungswissenschaft und der Biographieforschung besteht eine hohe Affinität aufgrund des gemeinsamen Arbeitsfeldes. Denn ein biogra phischer Bezug ist der Pädagogik in ihrem Gegenstand bereits vorgegeben. Bedeutet doch Erziehung Anleitung, Unterstützung und Hilfe in Verbindung mit der Gestaltung individuellen Lebens. Vor diesem Hintergrund ist es nicht überraschend, daß die Pädagogik neben der Historiographie, der Literaturwis senschaft und der Philosophie an den Anfängen einer wissenschaftlichen Be schäftigung mit Biographien im 18. Jahrhundert bereits maßgeblich beteiligt war. Eine neue Blütezeit erlebte die pädagogische Biographieforschung erst in den 20er Jahren dieses Jahrhunderts, als Vertreter der Pädagogischen Psycho logie und der Jugendforschung, wie Charlotte Bühler oder Siegfried Bernfeld, die biographische Methode für Untersuchungen zum Jugendalter und zum Le benslauf fruchtbar zu machen suchten. Zu einer erneuten Renaissance der erziehungswissenschaftliehen Biographie forschung kam es dann in den 70er Jahren. Dominierten in der Diskussion zu nächst programmatische und methodologische Überlegungen zur Ausarbeitung einer biographischen und narrativen Orientierung in der Pädagogik, so wurden in den 80er Jahren eine Vielzahl von biographischen Studien in der histori schen Bildungs- und Sozialisationsforschung, in der pädagogisch orientierten Kindheits-, Jugend-, Schul- und Hochschulsozialisationsforschung sowie in einigen erziehungswissenschaftliehen Teildisziplinen durchgeführt. Parallel zu dieser Entwicklung erfolgten auch Versuche, die Forschungsaktivitäten im Be reich der erziehungswissenschaftliehen Biographieforschung stärker institutio nell zu vernetzen. Diese Aktivitäten setzten auf dem Tübinger Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft im Jahr 1978 ein und mün deten in der Gründung einer Arbeitsgruppe Erziehungswissenschaftliche Bio graphieforschung auf dem Dortmunder Kongreß der DGfE im Frühjahr 1994. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Sozialwissenschaften allgemein

Neues Buch Dodax.de
Nr. 3S1V3E77J0B. Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - Krüger, Heinz-Hermann; Marotzki, Winfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krüger, Heinz-Hermann; Marotzki, Winfried:
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - neues Buch

2014, ISBN: 3663094316

ID: A22755523

Nachdruck der Ausgabe 1996 Kartoniert / Broschiert Erziehungswissenschaft, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, SOCIAL SCIENCE / General, Gesellschaft und Kultur, allgemein, Pädagogik, mit Schutzumschlag neu, [PU:VS Verlag für Sozialw.; VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - Krüger, Heinz-Hermann; Marotzki, Winfried
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krüger, Heinz-Hermann; Marotzki, Winfried:
Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - neues Buch

2014, ISBN: 3663094316

ID: A22755523

Nachdruck der Ausgabe 1996 Kartoniert / Broschiert Erziehungswissenschaft, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, SOCIAL SCIENCE / General, Gesellschaft und Kultur, allgemein, Pädagogik, Protège-cahier neu, [PU:VS Verlag für Sozialw.; VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Sans frais d'envoi en Allemagne. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung


EAN (ISBN-13): 9783663094319
ISBN (ISBN-10): 3663094316
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Buch in der Datenbank seit 27.08.2014 16:38:52
Buch zuletzt gefunden am 11.04.2018 11:50:49
ISBN/EAN: 9783663094319

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-663-09431-6, 978-3-663-09431-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher