Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,99 €, größter Preis: 30,80 €, Mittelwert: 20,94 €
Motivorientiertes Führen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Motivorientiertes Führen - neues Buch

ISBN: 9783834007636

ID: 562e733d2bf2fa61b4d6e0cbcb648a4d

Gleichbehandlung" ist nicht "gleiche Behandlung". Jeder Mitarbeiter hat individuell ganz unterschiedliche Motive und Bedürfnisse. Die Kenntnis der unterschiedlichen Beweggründe ihrer Mitarbeiter erleichtert nicht nur die Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen Führungskräften und Mitarbeitern, sondern erlaubt eine sehr viel höhere Produktivität und Effektivität. Mit ihrem neuen Buch unterstützen Frauke Ion und Markus Brand Führungskräfte dabei, durch die Anwendung der Theorie der 16 Lebensmotive nach Prof. Steven Reiss die individuellen Antreiber ihrer Mitarbeiter zu erkennen und in der Führungspraxis zu nutzen.;"Gleichbehandlung" ist nicht "gleiche Behandlung". Jeder Mitarbeiter hat individuell ganz unterschiedliche Motive und Bedürfnisse. Die Kenntnis der unterschiedlichen Beweggründe ihrer Mitarbeiter erleichtert nicht nur die Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen Führungskräften und Mitarbeitern, sondern erlaubt eine sehr viel höhere Produktivität und Effektivität. Mit ihrem neuen Buch unterstützen Frauke Ion und Markus Brand Führungskräfte dabei, durch die Anwendung der Theorie der 16 Lebensmotive nach Prof. Steven Reiss die individuellen Antreiber ihrer Mitarbeiter zu erkennen und in der Führungspraxis zu nutzen.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B4IS53LGI3A-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B4IS53LGI3A-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/B4IS53LGI3A-9f17d924daed1b-570-420-1;9783869360058;0;30.8;1;pc;11;;;;0CQ8OOD14J53;Kritik der Abwägung in der Grundrechtsdogmatik;29.9;https://www.dodax.at/de-at/dp/CQ8OOD14J53/;Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Allgemeines & Lexika;Praxis und Dogmatik der Grundrechte werden von der Rechtsfigur der 'Abwägung' bestimmt. Gegen - insbesondere - richterliche Abwägung zur Bewältigung von 'Grundrechtskollisionen' ist in Grenzfällen nichts einzuwenden. Bedenklich sind aber die Maßstablosigkeit und die Generalisierung des 'multipolaren Ausgleichs' zwischen Verfassungsgütern aller Art. Dadurch emanzipiert sich der Staat von seiner Rolle als Antagonist der Grundrechte zu der ihres eigentlichen Protagonisten, der die Grundrechte erst konkretisieren und zur Ausübung zuteilen muss. Diese Problematik steigert sich beim Grundrecht auf Eigentum, das geradezu als vom Staat geschaffen gilt: Jenseits eines fälschlich sogenannten Kernbereichs individueller Selbstgestaltung unterliegt es aufgrund des Vorbehalts der 'Ausgestaltung' der durch das 'Verhältnismäßigkeitsprinzip' kaum begrenzten Verfügung des Staates. Die staatliche 'Grundrechtspolitik' basiert auf einer 'Anmaßung von Wissen'. Demgegenüber formuliert Karl-Heinz Ladeur eine ausdifferenzierende Grundrechtsdogmatik, die jenseits der klassischen Dichotomie "man versus the state" das kollektive Moment der Grundrechte als Garantie gesellschaftlicher Selbstorganisation grundrechtlich geschützter Handlungsbereiche gegen den staatlichen Zugriff in Anschlag bringt.;Praxis und Dogmatik der Grundrechte werden von der Rechtsfigur der 'Abwägung' bestimmt. Gegen - insbesondere - richterliche Abwägung zur Bewältigung von 'Grundrechtskollisionen' ist in Grenzfällen nichts einzuwenden. Bedenklich sind aber die Maßstablosigkeit und die Generalisierung des 'multipolaren Ausgleichs' zwischen Verfassungsgütern aller Art. Dadurch emanzipiert sich der Staat von seiner Rolle als Antagonist der Grundrechte zu der ihres eigentlichen Protagonisten, der die Grundrechte erst konkretisieren und zur Ausübung zuteilen muss. Diese Problematik steigert sich beim Grundrecht auf Eigentum, das geradezu als vom Staat geschaffen gilt: Jenseits eines fälschlich sogenannten Kernbereichs individueller Selbstgestaltung unterliegt es aufgrund des Vorbehalts der 'Ausgestaltung' der durch das 'Verhältnismäßigkeitsprinzip' kaum begrenzten Verfügung des Staates. Die staatliche 'Grundrechtspolitik' basiert auf einer 'Anmaßung von Wissen'. Demgegenüber formuliert Karl-Heinz Ladeur eine ausdifferenzierende Grundrechtsdogmatik, die jenseits der klassischen Dichotomie "man versus the state" das kollektive Moment der Grundrechte als Garantie gesellschaftlicher Selbstorganisation grundrechtlich geschützter Handlungsbereiche gegen den staatlichen Zugriff in Anschlag bringt.;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CQ8OOD14J53-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CQ8OOD14J53-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/CQ8OOD14J53-9f17d924daed1b-570-420-1;9783161484421;0;29.9;1;pc;11;;;;0E93TCH4EEJ8;verraten - verkauft - verloren?;26.8;https://www.dodax.at/de-at/dp/E93TCH4EEJ8/;Bücher / Sachbücher / Philosophie & Religion / Sonstiges;Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert. Wir wissen, dass die Politiker unfrei sind und selten zum Wohle des Volkes entscheiden. Medien werden für Propaganda genutzt. Es ist mittlerweile auch bekannt, dass Konzerne politische Entscheidungen diktieren. Dass wir jedoch in sämtlichen Alltagsbereichen absichtlich verraten, belogen und betrogen werden, ist der Bevölkerung meist nicht bekannt. Wussten Sie beispielsweise, dass Ex-Papst Benedikt vom Internationalen Tribunal für die Aufklärung der Verbrechen von Kirche und Staat (ITCCS) wegen rituellen Kindesmordes angezeigt wurde? Oder dass Fluorid bereits vor 75 Jahren eingesetzt wurde, damit die Menschen stumpfsinnig wurden und nicht auf die Idee kamen, zu rebellieren? Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? Es ist fünf Sekunden vor Zwölf und wir haben nur die Chance, in Freiheit zu überleben, wenn wir die Gefahr erkennen und reagieren. Die Autorin hat akribisch recherchiert und deckt Zustände auf, die uns „die Haare zu Berge stehen lassen“. Während die allgemeine Meinung dahin geht, dass wir ohnehin nichts verändern können und den Mächtigen ausgeliefert sind, wird im zweiten Teil des Buches gezeigt, dass wir sehr wohl die Möglichkeit haben, Einfluss zu nehmen. Wir sollten damit bei uns selbst beginnen. Die Autorin stellt Lösungswege vor, wie wir mit dieser Situation umgehen und die Verantwortung für unser Leben selbst übernehmen können. ;Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert. Wir wissen, dass die Politiker unfrei sind und selten zum Wohle des Volkes entscheiden. Medien werden für Propaganda genutzt. Es ist mittlerweile auch bekannt, dass Konzerne politische Entscheidungen diktieren. Dass wir jedoch in sämtlichen Alltagsbereichen absichtlich verraten, belogen und betrogen werden, ist der Bevölkerung meist nicht bekannt. Wussten Sie beispielsweise, dass Ex-Papst Benedikt vom Internationalen Tribunal für die Aufklärung der Verbrechen von Kirche und Staat (ITCCS) wegen rituellen Kindesmordes angezeigt wurde? Oder dass Fluorid bereits vor 75 Jahren eingesetzt wurde, damit die Menschen stumpfsinnig wurden und nicht auf die Idee kamen, zu rebellieren? Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? Es ist fünf Sekunden vor Zwölf und wir haben nur die Chance, in Freiheit zu überleben, wenn wir die Gefahr erkennen und reagieren. Die Autorin hat akribisch recherchiert und deckt Zustände auf, die uns „die Haare zu Berge stehen lassen“. Während die allgemeine Meinung dahin geht, dass wir ohnehin nichts verändern können und den Mächtigen ausgeliefert sind, wird im zweiten Teil des Buches gezeigt, dass wir sehr wohl die Möglichkeit haben, Einfluss zu nehmen. Wir sollten damit bei uns selbst beginnen. Die Autorin stellt Lösungswege vor, wie wir mit dieser Situation umgehen und die Verantwortung für unser Leben selbst übernehmen können. ;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/E93TCH4EEJ8-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/E93TCH4EEJ8-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/E93TCH4EEJ8-9f17d924daed1b-570-420-1;9783938656327;0;26.8;1;pc;11;;;;0FD4N49GCT14;Bewußtseinstheorien;37.88;https://www.dodax.at/de-at/dp/FD4N49GCT14/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Philosophie / Allgemeines & Lexika;'Bewußtsein ist uns das Selbstverständlichste von der Welt und dennoch das der theoretischen Erfassung Widerstrebendste.' - Im ersten systematischen Teil des Buches werden die bewußtseinstheoretischen Modelle und ihre Implikate entfaltet: das Reduktionsprogramm der Übersetzung des Psychischen, das Selbstbeziehungsmodell, das Relationsmodell, das Flußmodell. Im zweiten, historischen Teil wird die Geschichte der Bewußtseins- und Selbstbewußtseinstheorie seit der Antike bis in die Gegenwart verfolgt. Die These ist, daß Bewußtsein und Selbstbewußtsein nicht erst mit Descartes ins Zentrum des philosophischen Interesses rücken, sondern daß bereits mit Platons 'Charmides' die Weichen für die später explizierten und differenzierten Theorien gestellt werden.'Ein Buch, welches durch die Klarheit seiner kritischen Analysen besticht. Die Höhe des Abstraktionsniveaus in eins mit der Plastizität der Darstellung faszinieren an diesen Texten.' (Studia Philosophica 1999);'Bewußtsein ist uns das Selbstverständlichste von der Welt und dennoch das der theoretischen Erfassung Widerstrebendste.' - Im ersten systematischen Teil des Buches werden die bewußtseinstheoretischen Modelle und ihre Implikate entfaltet: das Reduktionsprogramm der Übersetzung des Psychischen, das Selbstbeziehungsmodell, das Relationsmodell, das Flußmodell. Im zweiten, historischen Teil wird die Geschichte der Bewußtseins- und Selbstbewußtseinstheorie seit der Antike bis in die Gegenwart verfolgt. Die These ist, daß Bewußtsein und Selbstbewußtsein nicht erst mit Descartes ins Zentrum des philosophischen Interesses rücken, sondern daß bereits mit Platons 'Charmides' die Weichen für die später explizierten und differenzierten Theorien gestellt werden.'Ein Buch, welches durch die Klarheit seiner kritischen Analysen besticht. Die Höhe des Abstraktionsniveaus in eins mit der Plastizität der Darstellung faszinieren an diesen Texten.' (Studia Philosophica 1999);https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/FD4N49GCT14-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/FD4N49GCT14-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/FD4N49GCT14-9f17d924daed1b-570-420-1;9783495481172;0;37.88;1;pc;11;;;;0H7PKMJKAK15;An der Seite ein heller Gedanke;13.00;https://www.dodax.at/de-at/dp/H7PKMJKAK15/;Bücher / Belletristik / Lyrik & Dramatik / Lyrik;Elisabeth M. Jursa führt mit ihren Gedichten weit weg vom Alltag. Jede Zeile ist ein besonderer Ton, den man hören muss, um ihr zu begegnen. Es sind wunderbare Verse, mit denen sie dem Leser die Welt zeigt. Im Nebel verfangen, dann wieder im Sonnenschein leuchtend. Den besonderen Reiz des Buches machen Schwerelosigkeit und Tiefe aus. Die Worte sind wie mit einem Pinselstrich hin gehaucht und regen zu Besinnung, zu Mitfühlen und Miterleben an. Zarte Bilder werde mit philosophischen Gedanken verwoben.Der Leser findet in diesem Band nicht nur berührende Wortbilder, sondern auch stimmungsvolle Ergänzungen in außergewöhnlichen Aufnahmen. Man muss diese Zeilen gelesen haben - nicht nur einmal. Dann wird man alle Töne hören und der Autorin näher kommen.(DDr. Christine Michelfeit, Präsidentin der Gesellschaft für Lyrikfreunde);Elisabeth M. Jursa führt mit ihren Gedichten weit weg vom Alltag. Jede Zeile ist ein besonderer Ton, den man hören muss, um ihr zu begegnen. Es sind wunderbare Verse, mit denen sie dem Leser die Welt zeigt. Im Nebel verfangen, dann wieder im Sonnenschein leuchtend. Den besonderen Reiz des Buches machen Schwerelosigkeit und Tiefe aus. Die Worte sind wie mit einem Pinselstrich hin gehaucht und regen zu Besinnung, zu Mitfühlen und Miterleben an. Zarte Bilder werde mit philosophischen Gedanken verwoben.Der Leser findet in diesem Band nicht nur berührende Wortbilder, sondern auch stimmungsvolle Ergänzungen in außergewöhnlichen Aufnahmen. Man muss diese Zeilen gelesen haben - nicht nur einmal. Dann wird man alle Töne hören und der Autorin näher kommen.(DDr. Christine Michelfeit, Präsidentin der Gesellschaft für Lyrikfreunde);https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/H7PKMJKAK15-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/H7PKMJKAK15-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/H7PKMJKAK15-9f17d924daed1b-570-420-1;9783990285657;0;13.00;1;pc;11;;;;0I9DOM9P2K4G;La lengua de los sefardíes. Tres contribuciones a su historia;41.0;https://www.dodax.at/de-at/dp/I9DOM9P2K4G/;Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Sprach- & Literaturwissenschaften / Romanische Sprach- & Literaturwissenschaft;;;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/I9DOM9P2K4G-9914c068db-64-64-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/I9DOM9P2K4G-cc42c03d8d-175-175-1;https://c5-static.dodax.com/de-at/dp/I9DOM9P2K4G-9f17d924daed1b-570-420-1;9783860575918;0;41.0;1;pc;11;;;;0J39PIJ57MGL;Wer erinnert die Wahrheit?;12.2;https://www.dodax.at/de-at/dp/J39PIJ57MGL/;Bücher / Sachbücher / Philosophie & Religion / Christliche Religionen;Wer dieses Buch liest, wird vielleicht ein vollkommen neues Verständnis von dem erhalten, was er in Wirklichkeit ist. Das bisherige Weltbild wird ins Wanken geraten, auf den Kopf gestellt und neu hinterfragt werden müssen, um dann Platz zu schaffen für etwas Neues, dennoch Altbekanntes, das nur im eigenen Geist verschüttet war, um jetzt – in diesem Augenblick – wieder neu erinnert zu werden. Wer bereit ist, seinen Geist zu öffnen, kann sich auf eine spannende Reise zurück zum Ursprung machen und wird dabei Unterstützung finden.Joe begibt sich auf eine spirituelle Reise, auf der er erkennt, welchen Illusionen er bisher erlag. Im Zwiegespräch mit dem Heiligen Geist lernt er, wie Vergebung und Nächstenliebe die Schlüssel zum Erkennen der Wirklichkeit sind. Nichts Wirkliches kann bedroht werden, nichts Unwirkliches existiert.;Wer dieses Buch liest, wird vielleicht ein vollkommen neues Verständnis von dem erhalten, was er in Wirklichkeit ist. Das bisherige Weltbild wird ins Wanken geraten, auf den Kopf gestellt und neu hinterfragt werden müssen, um dann Platz zu schaffen für etwas Neues, dennoch Altbekanntes, das nur im eigenen Geist verschüttet war, um jetzt – in diesem Augenblick – wieder neu erinnert zu werden. Wer bereit ist, seinen Geist zu öffnen, kann sich auf eine spannende Reise zurück zum Ursprung machen und wird dabei Unterstützung finden.Joe begibt sich auf eine spirituelle Reise, auf der er erkennt, welchen Illusionen er bisher erlag. Im Zwiegespräch mit dem Heiligen Geist lernt er, wie Vergebung und Nächsten

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Experimentieren - Hilde Köster
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hilde Köster:
Handbuch Experimentieren - Taschenbuch

ISBN: 9783834007636

Paperback, [PU: Schneider Verlag GmbH], "Das Buch stellt eine Sammlung von Gedanken, Erfahrungen, neuen Ideen, Forschungsergebnissen und Entwicklungen zum Experimentieren im schulischen und hochschulischen Kontext dar. Das Spektrum umfasst historische Entwicklungen, wissenschaftstheoretische, didaktische und methodische Überlegungen, aktuelle Studien und konkrete Vorschläge für neue Experimente aus den Bereichen Sachunterricht, Physik, Chemie und Biologie sowie innovative experimentelle Zugänge durch neue Medien.§Das Buch vermittelt somit einen Überblick über die Bedeutung des Experimentierens als Unterrichtsinhalt und -methode auf allen Schulstufen bis hin zum Studium und bildet eine Grundlage für den Erwerb neuen Wissens sowie für Reflexionen, Diskussionen und neue Entwicklungs- und Forschungsansätze. Es eignet sich damit insbesondere als Handbuch und einführendes Studienbuch in lehramtsbezogenen Studiengängen.§Die Autorinnen und Autoren befassen sich seit Jahren mit dem Thema Experimentieren und sind ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet. "

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Experimentieren - Hilde Köster, Frank Hellmich, Volkhard Nordmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hilde Köster, Frank Hellmich, Volkhard Nordmeier:
Handbuch Experimentieren - Taschenbuch

ISBN: 3834007633

[SR: 251445], Taschenbuch, [EAN: 9783834007636], Schneider Hohengehren, Schneider Hohengehren, Book, [PU: Schneider Hohengehren], Schneider Hohengehren, 188698, Grundschulpädagogik, 188704, Pädagogik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188711, Schulpädagogik, 188704, Pädagogik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14026281, Allgemein, 574126, Unterrichtsvorbereitung, 188704, Pädagogik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 403432, Schule & Lernen, 405500, Allgemeinbildung, 14025941, Berufs- & Fachschulbücher, 405454, Deutsch als Fremdsprache (DAF), 405440, Deutsche Sprache, 405154, Fremdsprachen & Sprachkurse, 3820741, Intelligenztraining, 574382, Kataloge, 186872, Lektüre- & Interpretationshilfen, 574122, Lernhilfen, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 189529011, Schulbücher, 574130, Wissen nach Themen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Experimentieren - Köster, Hilde
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Köster, Hilde:
Handbuch Experimentieren - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783834007636

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Hohengehren], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 203, [GW: 524g], sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

Neues Buch Booklooker.de
preigu
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Experimentieren - Hilde Köster; Frank Hellmich; Volkhard Nordmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hilde Köster; Frank Hellmich; Volkhard Nordmeier:
Handbuch Experimentieren - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783834007636

ID: 14644359

[ED: 2], Softcover, Buch, [PU: Schneider Hohengehren]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Handbuch Experimentieren

Das Buch stellt eine Sammlung von Gedanken, Erfahrungen, neuen Ideen, Forschungsergebnissen und Entwicklungen zum Experimentieren im schulischen und hochschulischen Kontext dar. Das Spektrum umfasst historische Entwicklungen, wissenschaftstheoretische, didaktische und methodische Überlegungen, aktuelle Studien und konkrete Vorschläge für neue Experimente aus den Bereichen Sachunterricht, Physik, Chemie und Biologie sowie innovative experimentelle Zugänge durch neue Medien. Das Buch vermittelt somit einen Überblick über die Bedeutung des Experimentierens als Unterrichtsinhalt und -methode auf allen Schulstufen bis hin zum Studium und bildet eine Grundlage für den Erwerb neuen Wissens sowie für Reflexionen, Diskussionen und neue Entwicklungs- und Forschungsansätze. Es eignet sich damit insbesondere als Handbuch und einführendes Studienbuch in lehramtsbezogenen Studiengängen. Die Autorinnen und Autoren befassen sich seit Jahren mit dem Thema ,Experimentieren' und sind ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet.

Detailangaben zum Buch - Handbuch Experimentieren


EAN (ISBN-13): 9783834007636
ISBN (ISBN-10): 3834007633
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Schneider Verlag GmbH
203 Seiten
Gewicht: 0,524 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.08.2008 07:24:59
Buch zuletzt gefunden am 12.04.2018 20:51:18
ISBN/EAN: 9783834007636

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8340-0763-3, 978-3-8340-0763-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher