. .
Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,00 €, größter Preis: 24,00 €, Mittelwert: 24,00 €
Ein Mensch zwischen zwei Welten : Der Philologe Jacob Bernays - Jean Bollack
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jean Bollack:
Ein Mensch zwischen zwei Welten : Der Philologe Jacob Bernays - Taschenbuch

2009, ISBN: 3835304895

ID: 15157458614

[EAN: 9783835304895], Neubuch, [PU: Wallstein Verlag Gmbh Apr 2009], PHILOLOGIE; SPRACHWISSENSCHAFT / PHILOLOGIE, Neuware - Jacob Bernays (1820-1881) war ein Fremder in der deutschen akademischen Welt des 19. Jahrhunderts. Als früh im Talmud und in den klassischen Sprachen ausgebildetes Kind eines Hamburger Rabbiners erschien er vor der Revolution von 1848 wie ein Meteor an der preußischen Universität Bonn. Er studierte Klassische Philologie und Philosophie, die er historisch und kritisch zu erneuern verstand. Jedes seiner Bücher - von Aristoteles und der griechischen Antike bis zur Renaissance - wird von der Rekonstruktion einer historischen Situation beherrscht. Jean Bollack geht dem jeweiligen historischen Sinn der Bücher von Bernays nach. Universitär und kulturell setzte Bernays sich ab und verteidigte seine Eigenart. Er blieb zeit seines Lebens ein Beobachter der kulturellen und politischen Verhältnisse und übertrug diese Haltung auf die Gegenstände seiner Studie. Er begründete beispielsweise die Philologie neu, indem er in ihr die Voraussetzungen einer textgebundenen Kulturgeschichte erkannte. Jean Bollack hat von der Philologie ausgehend und über sie hinaus Bernays` Werk in seiner Logik rekonstruiert. Im Wallstein Verlag erschienen: Sinn wider Sinn. Wie liest man Gespräche mit Patrick Llored (2003); Dichtung wider Dichtung. Paul Celan und die Literatur, hg. von Werner Wögerbauer (2006) 155 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Mensch zwischen zwei Welten - Jean Bollack
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jean Bollack:
Ein Mensch zwischen zwei Welten - Taschenbuch

2009, ISBN: 3835304895

ID: 13476008963

[EAN: 9783835304895], Neubuch, [PU: Wallstein Verlag Gmbh Apr 2009], PHILOLOGIE; SPRACHWISSENSCHAFT / PHILOLOGIE, Neuware - Jacob Bernays (1820-1881) war ein Fremder in der deutschen akademischen Welt des 19. Jahrhunderts. Als früh im Talmud und in den klassischen Sprachen ausgebildetes Kind eines Hamburger Rabbiners erschien er vor der Revolution von 1848 wie ein Meteor an der preußischen Universität Bonn. Er studierte Klassische Philologie und Philosophie, die er historisch und kritisch zu erneuern verstand. Jedes seiner Bücher - von Aristoteles und der griechischen Antike bis zur Renaissance - wird von der Rekonstruktion einer historischen Situation beherrscht. Jean Bollack geht dem jeweiligen historischen Sinn der Bücher von Bernays nach. Universitär und kulturell setzte Bernays sich ab und verteidigte seine Eigenart. Er blieb zeit seines Lebens ein Beobachter der kulturellen und politischen Verhältnisse und übertrug diese Haltung auf die Gegenstände seiner Studie. Er begründete beispielsweise die Philologie neu, indem er in ihr die Voraussetzungen einer textgebundenen Kulturgeschichte erkannte. Jean Bollack hat von der Philologie ausgehend und über sie hinaus Bernays` Werk in seiner Logik rekonstruiert. Im Wallstein Verlag erschienen: Sinn wider Sinn. Wie liest man Gespräche mit Patrick Llored (2003); Dichtung wider Dichtung. Paul Celan und die Literatur, hg. von Werner Wögerbauer (2006) 155 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Mensch zwischen zwei Welten - Jean Bollack
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jean Bollack:
Ein Mensch zwischen zwei Welten - Taschenbuch

2009, ISBN: 3835304895

ID: 13476119583

[EAN: 9783835304895], Neubuch, [PU: Wallstein Verlag Gmbh Apr 2009], PHILOLOGIE; SPRACHWISSENSCHAFT / PHILOLOGIE, Neuware - Jacob Bernays (1820-1881) war ein Fremder in der deutschen akademischen Welt des 19. Jahrhunderts. Als früh im Talmud und in den klassischen Sprachen ausgebildetes Kind eines Hamburger Rabbiners erschien er vor der Revolution von 1848 wie ein Meteor an der preußischen Universität Bonn. Er studierte Klassische Philologie und Philosophie, die er historisch und kritisch zu erneuern verstand. Jedes seiner Bücher - von Aristoteles und der griechischen Antike bis zur Renaissance - wird von der Rekonstruktion einer historischen Situation beherrscht. Jean Bollack geht dem jeweiligen historischen Sinn der Bücher von Bernays nach. Universitär und kulturell setzte Bernays sich ab und verteidigte seine Eigenart. Er blieb zeit seines Lebens ein Beobachter der kulturellen und politischen Verhältnisse und übertrug diese Haltung auf die Gegenstände seiner Studie. Er begründete beispielsweise die Philologie neu, indem er in ihr die Voraussetzungen einer textgebundenen Kulturgeschichte erkannte. Jean Bollack hat von der Philologie ausgehend und über sie hinaus Bernays` Werk in seiner Logik rekonstruiert. Im Wallstein Verlag erschienen: Sinn wider Sinn. Wie liest man Gespräche mit Patrick Llored (2003); Dichtung wider Dichtung. Paul Celan und die Literatur, hg. von Werner Wögerbauer (2006) 155 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Mensch zwischen zwei Welten Der Philologe Jacob Bernays - Bollack, Jean; Trzaskalik, Tim (Übersetzung)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bollack, Jean; Trzaskalik, Tim (Übersetzung):
Ein Mensch zwischen zwei Welten Der Philologe Jacob Bernays - neues Buch

2009, ISBN: 3835304895

ID: A6359979

Kartoniert / Broschiert Philologie, Sprachwissenschaft / Philologie, mit Schutzumschlag neu, [PU:Wallstein Verlag GmbH; Wallstein-Verlag GmbH Verlag und Werbung]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Mensch zwischen zwei Welten - Der Philologe Jacob Bernays - Bollack, Jean
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bollack, Jean:
Ein Mensch zwischen zwei Welten - Der Philologe Jacob Bernays - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783835304895

[ED: Taschenbuch], [PU: Wallstein], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 155, [GW: 241g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ein Mensch zwischen zwei Welten: Der Philologe Jacob Bernays

Jacob Bernays (1820-1881) war ein Fremder in der deutschen akademischen Welt des 19. Jahrhunderts. Als früh im Talmud und in den klassischen Sprachen ausgebildetes Kind eines Hamburger Rabbiners erschien er vor der Revolution von 1848 wie ein Meteor an der preußischen Universität Bonn. Er studierte Klassische Philologie und Philosophie, die er historisch und kritisch zu erneuern verstand. Jedes seiner Bücher - von Aristoteles und der griechischen Antike bis zur Renaissance - wird von der Rekonstruktion einer historischen Situation beherrscht. Jean Bollack geht dem jeweiligen historischen Sinn der Bücher von Bernays nach. Universitär und kulturell setzte Bernays sich ab und verteidigte seine Eigenart. Er blieb zeit seines Lebens ein Beobachter der kulturellen und politischen Verhältnisse und übertrug diese Haltung auf die Gegenstände seiner Studie. Er begründete beispielsweise die Philologie neu, indem er in ihr die Voraussetzungen einer textgebundenen Kulturgeschichte erkannte. Jean Bollack hat von der Philologie ausgehend und über sie hinaus Bernays` Werk in seiner Logik rekonstruiert. Im Wallstein Verlag erschienen: Sinn wider Sinn. Wie liest man? Gespräche mit Patrick Llored (2003); Dichtung wider Dichtung. Paul Celan und die Literatur, hg. von Werner Wögerbauer (2006)

Detailangaben zum Buch - Ein Mensch zwischen zwei Welten: Der Philologe Jacob Bernays


EAN (ISBN-13): 9783835304895
ISBN (ISBN-10): 3835304895
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
155 Seiten
Gewicht: 0,244 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.01.2009 09:44:53
Buch zuletzt gefunden am 28.07.2017 08:42:10
ISBN/EAN: 9783835304895

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8353-0489-5, 978-3-8353-0489-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher