Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,92 €, größter Preis: 48,25 €, Mittelwert: 26,76 €
Über die Natur der Dinge - Lukrez
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lukrez:
Über die Natur der Dinge - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 3843076014

Hardcover, [EAN: 9783843076012], Hofenberg, Hofenberg, Book, [PU: Hofenberg], 2015-07-17, Hofenberg, Lukrez: Uber die Natur der Dinge Entstanden vor 55 v. Chr. Das wahrscheinlich unvollendet gebliebene Werk wurde als Handschrift von Cicero herausgegeben. Erstdruck: Brescia o. J. (ca. 1473). Erste deutsche Ubersetzung durch Franz Xaver Mayr unter dem Titel Von der Natur der Dinge, Wien 1784/85. Der Text folgt der Ubertragung durch Hermann Diels, die 1924 (postum) von Johannes Mewaldt herausgegeben wurde. Erganzungen von Diels zur Ausfullung von Lucken in den uberlieferten Handschriften sind in [ ] gesetzt, nicht erganzbare Stellen durch *** bezeichnet. Vollstandige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Lukrez: Uber die Natur der Dinge. Aus dem Lateinischen ubersetzt von Hermann Diels, Berlin: Aufbau, 1957 (Philosophische Bucherei, Bd. 12). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgefuhrt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Ricci, Marco: Romische Ruinen. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Uber den Autor: Um 99 v. Chr. wird Titus Lucretius Carus, der sich spater als Dichter und Philosoph Lukrez nennt, geboren. 55 v. Chr. nimmt er sich das Leben. Aus seinem Nachlass gibt Cicero das sechsbandige Lehrgedicht Uber die Natur der Dinge heraus, in dem Lukrez die Lehre des von ihm verehrten Epikurs wiedergibt. Seine Darstellung ist dem Diesseits verpflichtet und will dem Menschen die Furcht vor Gottern, Aberglauben und Tod nehmen, indem sie vermeintliche Wunder mit Mitteln des Verstandes erklart.", 496404, History, 276315, Philosophy, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours. (EUR 4.89)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Uber Die Natur Der Dinge (Hardback) - Lukrez
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lukrez:
Uber Die Natur Der Dinge (Hardback) - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 3843076014

ID: 22779653697

[EAN: 9783843076012], Neubuch, [PU: Hofenberg, United States], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Lukrez: Uber die Natur der Dinge Entstanden vor 55 v. Chr. Das wahrscheinlich unvollendet gebliebene Werk wurde als Handschrift von Cicero herausgegeben. Erstdruck: Brescia o. J. (ca. 1473). Erste deutsche Ubersetzung durch Franz Xaver Mayr unter dem Titel Von der Natur der Dinge, Wien 1784/85. Der Text folgt der Ubertragung durch Hermann Diels, die 1924 (postum) von Johannes Mewaldt herausgegeben wurde. Erganzungen von Diels zur Ausfullung von Lucken in den uberlieferten Handschriften sind in [ ] gesetzt, nicht erganzbare Stellen durch *** bezeichnet. Vollstandige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Lukrez: Uber die Natur der Dinge. Aus dem Lateinischen ubersetzt von Hermann Diels, Berlin: Aufbau, 1957 (Philosophische Bucherei, Bd. 12). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgefuhrt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Ricci, Marco: Romische Ruinen. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Uber den Autor: Um 99 v. Chr. wird Titus Lucretius Carus, der sich spater als Dichter und Philosoph Lukrez nennt, geboren. 55 v. Chr. nimmt er sich das Leben. Aus seinem Nachlass gibt Cicero das sechsbandige Lehrgedicht Uber die Natur der Dinge heraus, in dem Lukrez die Lehre des von ihm verehrten Epikurs wiedergibt. Seine Darstellung ist dem Diesseits verpflichtet und will dem Menschen die Furcht vor Gottern, Aberglauben und Tod nehmen, indem sie vermeintliche Wunder mit Mitteln des Verstandes erklart.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.34
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über die Natur der Dinge - Lukrez
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lukrez:
Über die Natur der Dinge - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783843076012

[ED: Hardcover], [PU: Hofenberg], Lukrez: Über die Natur der Dinge Entstanden vor 55 v. Chr. Das wahrscheinlich unvollendet gebliebene Werk wurde als Handschrift von Cicero herausgegeben. Erstdruck: Brescia o. J. (ca. 1473). Erste deutsche Übersetzung durch Franz Xaver Mayr unter dem Titel Von der Natur der Dinge, Wien 1784/85. Der Text folgt der Übertragung durch Hermann Diels, die 1924 (postum) von Johannes Mewaldt herausgegeben wurde. Ergänzungen von Diels zur Ausfüllung von Lücken in den überlieferten Handschriften sind in [ ] gesetzt, nicht ergänzbare Stellen durch *** bezeichnet. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Lukrez: Über die Natur der Dinge. Aus dem Lateinischen übersetzt von Hermann Diels, Berlin: Aufbau, 1957 (Philosophische Bücherei, Bd. 12). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Ricci, Marco: Römische Ruinen. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Um 99 v. Chr. wird Titus Lucretius Carus, der sich später als Dichter und Philosoph Lukrez nennt, geboren. 55 v. Chr. nimmt er sich das Leben. Aus seinem Nachlaß gibt Cicero das sechsbändige Lehrgedicht Über die Natur der Dinge heraus, in dem Lukrez die Lehre des von ihm verehrten Epikurs wiedergibt. Seine Darstellung ist dem Diesseits verpflichtet und will dem Menschen die Furcht vor Göttern, Aberglauben und Tod nehmen, indem sie vermeintliche Wunder mit Mitteln des Verstandes erklärt. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über die Natur der Dinge - Lukrez
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lukrez:
Über die Natur der Dinge - neues Buch

2015, ISBN: 9783843076012

ID: 92022818

Lukrez: Über die Natur der Dinge Entstanden vor 55 v. Chr. Das wahrscheinlich unvollendet gebliebene Werk wurde als Handschrift von Cicero herausgegeben. Erstdruck: Brescia o. J. (ca. 1473). Erste deutsche Übersetzung durch Franz Xaver Mayr unter dem Titel »Von der Natur der Dinge«, Wien 1784/85. Der Text folgt der Übertragung durch Hermann Diels, die 1924 (postum) von Johannes Mewaldt herausgegeben wurde. Ergänzungen von Diels zur Ausfüllung von Lücken in den überlieferten Handschriften sind in [ ] gesetzt, nicht ergänzbare Stellen durch *** bezeichnet. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Lukrez: Über die Natur der Dinge. Aus dem Lateinischen übersetzt von Hermann Diels, Berlin: Aufbau, 1957 (Philosophische Bücherei, Bd. 12). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Ricci, Marco: Römische Ruinen. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Um 99 v. Chr. wird Titus Lucretius Carus, der sich später als Dichter und Philosoph Lukrez nennt, geboren. 55 v. Chr. nimmt er sich das Leben. Aus seinem Nachlass gibt Cicero das sechsbändige Lehrgedicht »Über die Natur der Dinge« heraus, in dem Lukrez die Lehre des von ihm verehrten Epikurs wiedergibt. Seine Darstellung ist dem Diesseits verpflichtet und will dem Menschen die Furcht vor Göttern, Aberglauben und Tod nehmen, indem sie vermeintliche Wunder mit Mitteln des Verstandes erklärt. Über die Natur der Dinge Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 17.07.2015 Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>Antike, Hofenberg, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 43388945. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.64)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über die Natur der Dinge - Lukrez
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lukrez:
Über die Natur der Dinge - gebunden oder broschiert

ISBN: 3843076014

ID: 24655620

Über die Natur der Dinge ab 19.8 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie, Medien > Bücher, Hofenberg

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Über die Natur der Dinge
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Lukrez: Uber die Natur der Dinge Entstanden vor 55 v. Chr. Das wahrscheinlich unvollendet gebliebene Werk wurde als Handschrift von Cicero herausgegeben. Erstdruck: Brescia o. J. (ca. 1473). Erste deutsche Ubersetzung durch Franz Xaver Mayr unter dem Titel Von der Natur der Dinge, Wien 1784/85. Der Text folgt der Ubertragung durch Hermann Diels, die 1924 (postum) von Johannes Mewaldt herausgegeben wurde. Erganzungen von Diels zur Ausfullung von Lucken in den uberlieferten Handschriften sind in [ ] gesetzt, nicht erganzbare Stellen durch *** bezeichnet. Vollstandige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Lukrez: Uber die Natur der Dinge. Aus dem Lateinischen ubersetzt von Hermann Diels, Berlin: Aufbau, 1957 (Philosophische Bucherei, Bd. 12). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgefuhrt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Ricci, Marco: Romische Ruinen. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Uber den Autor: Um 99 v. Chr. wird Titus Lucretius Carus, der sich spater als Dichter und Philosoph Lukrez nennt, geboren. 55 v. Chr. nimmt er sich das Leben. Aus seinem Nachlass gibt Cicero das sechsbandige Lehrgedicht Uber die Natur der Dinge heraus, in dem Lukrez die Lehre des von ihm verehrten Epikurs wiedergibt. Seine Darstellung ist dem Diesseits verpflichtet und will dem Menschen die Furcht vor Gottern, Aberglauben und Tod nehmen, indem sie vermeintliche Wunder mit Mitteln des Verstandes erklart."

Detailangaben zum Buch - Über die Natur der Dinge


EAN (ISBN-13): 9783843076012
ISBN (ISBN-10): 3843076014
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Hofenberg

Buch in der Datenbank seit 19.07.2015 11:28:39
Buch zuletzt gefunden am 10.08.2018 16:54:46
ISBN/EAN: 9783843076012

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8430-7601-4, 978-3-8430-7601-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher