. .
Deutsch
Schweiz
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.ch

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.ch
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,90 €, größter Preis: 25,54 €, Mittelwert: 21,03 €
Der Georg - Georg Paulmichl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georg Paulmichl:
Der Georg - neues Buch

2008, ISBN: 9783852185668

ID: 106791328

Was der Georg Paulmichl schreibt, ist für mich die höchste Stufe der Poesie, die ein heute lebender Mensch erklimmen kann, so der grosse Schauspieler Dietmar Schönherr über den Südtiroler Dichter und Maler. Paulmichl beleuchtet in seiner Kurzprosa die Alltäglichkeiten der Welt und der Menschen wach und sensibel, stets mit einem schrägen Blick auf das Absurde und Groteske, das sich hinter dem Gewöhnlichen versteckt. Skurrile Wortschöpfungen, oft demaskierend verwendete Floskeln und ein zweideutiges Spiel mit altvertrauten Klischees machen Paulmichls Texte zu literarischen Schätzen. Neben einer Auswahl der besten Texte der vergangenen 20 Jahre enthält dieser Band zahlreiche neue Prosastücke und Bilder Paulmichls sowie ein Vorwort von Felix Mitterer. Die beigelegte CD enthält eine Lesung von Paulmichl-Texten durch Paulmichls Betreuer und Herausgeber Dietmar Raffeiner sowie Vertonungen von Wolfgang Paulmichl, Walter Tolloy und Erwin Windegger. Texte und Bilder. Mit e. Vorw. v. Felix Mitterer Bücher > Romane & Erzählungen > Romane & Erzählungen gebundene Ausgabe 10.09.2008 Buch (dtsch.), Haymon Verlag, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15611849 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Georg - Georg Paulmichl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georg Paulmichl:
Der Georg - neues Buch

ISBN: 9783852185668

ID: ef30318b125da266011a6ebf14638d0f

Texte und Bilder. Mit e. Vorw. v. Felix Mitterer Was der Georg Paulmichl schreibt, ist für mich die höchste Stufe der Poesie, die ein heute lebender Mensch erklimmen kann, so der große Schauspieler Dietmar Schönherr über den Südtiroler Dichter und Maler. Paulmichl beleuchtet in seiner Kurzprosa die Alltäglichkeiten der Welt und der Menschen wach und sensibel, stets mit einem schrägen Blick auf das Absurde und Groteske, das sich hinter dem Gewöhnlichen versteckt. Skurrile Wortschöpfungen, oft demaskierend verwendete Floskeln und ein zweideutiges Spiel mit altvertrauten Klischees machen Paulmichls Texte zu literarischen Schätzen. Neben einer Auswahl der besten Texte der vergangenen 20 Jahre enthält dieser Band zahlreiche neue Prosastücke und Bilder Paulmichls sowie ein Vorwort von Felix Mitterer. Die beigelegte CD enthält eine Lesung von Paulmichl-Texten durch Paulmichls Betreuer und Herausgeber Dietmar Raffeiner sowie Vertonungen von Wolfgang Paulmichl, Walter Tolloy und Erwin Windegger. Bücher / Romane & Erzählungen / Lyrik 978-3-85218-566-8, Haymon Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 15611849 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Georg, m. Audio-CD - Georg Paulmichl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georg Paulmichl:
Der Georg, m. Audio-CD - neues Buch

ISBN: 9783852185668

ID: 011b92c30f8e6142e55192aaf241c640

"Was der Georg Paulmichl schreibt, ist für mich die höchste Stufe der Poesie, die ein heute lebender Mensch erklimmen kann", so der große Schauspieler Dietmar Schönherr über den Südtiroler Dichter und Maler.Paulmichl beleuchtet in seiner Kurzprosa die Alltäglichkeiten der Welt und der Menschen wach und sensibel, stets mit einem schrägen Blick auf das Absurde und Groteske, das sich hinter dem Gewöhnlichen versteckt. Skurrile Wortschöpfungen, oft demaskierend verwendete Floskeln und ein zweideutiges Spiel mit altvertrauten Klischees machen Paulmichls Texte zu literarischen Schätzen.Neben einer Auswahl der besten Texte der vergangenen 20 Jahre enthält dieser Band zahlreiche neue Prosastücke und Bilder Paulmichls sowie ein Vorwort von Felix Mitterer. Die beigelegte CD enthält eine Lesung von Paulmichl-Texten durch Paulmichls Betreuer und Herausgeber Dietmar Raffeiner sowie Vertonungen von Wolfgang Paulmichl, Walter Tolloy und Erwin Windegger. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen, [PU: Haymon, Innsbruck]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ec7ae4b0a3d13bee693c Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Georg als Buch von Georg Paulmichl - Georg Paulmichl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georg Paulmichl:
Der Georg als Buch von Georg Paulmichl - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783852185668

ID: 781078101

Der Georg:Texte und Bilder Georg Paulmichl Der Georg:Texte und Bilder Georg Paulmichl Bücher > Belletristik > Romane & Erzählungen, Haymon Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 7697931 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paulmichl, Georg: Der Georg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paulmichl, Georg: Der Georg - neues Buch

ISBN: 9783852185668

ID: 90586636

Texte und Bilder Texte und Bilder Bücher > Belletristik > Romane Erzählungen, [PU: Haymon, Innsbruck]

Neues Buch eBook.de
No. 7697931 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Georg
Autor:

Paulmichl, Georg

Titel:

Der Georg

ISBN-Nummer:

"Was der Georg Paulmichl schreibt, ist für mich die höchste Stufe der Poesie, die ein heute lebender Mensch erklimmen kann", so der große Schauspieler Dietmar Schönherr über den Südtiroler Dichter und Maler. Paulmichl beleuchtet in seiner Kurzprosa die Alltäglichkeiten der Welt und der Menschen wach und sensibel, stets mit einem schrägen Blick auf das Absurde und Groteske, das sich hinter dem Gewöhnlichen versteckt. Skurrile Wortschöpfungen, oft demaskierend verwendete Floskeln und ein zweideutiges Spiel mit altvertrauten Klischees und Floskeln machen Paulmichls Texte zu literarischen Schätzen. Neben einer Auswahl der besten Texte der vergangenen 20 Jahre enthält dieser Band zahlreiche neue Prosastücke und Bilder Paulmichls sowie ein Vorwort von Felix Mitterer. Die beigelegte CD enthält eine Lesung von Paulmichl-Texten durch Paulmichls Betreuer und Herausgeber Dietmar Raffeiner sowie Vertonungen von Wolfgang Paulmichl, Walter Tolloy und Erwin Windegger.

Detailangaben zum Buch - Der Georg


EAN (ISBN-13): 9783852185668
ISBN (ISBN-10): 3852185661
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Haymon Verlag
104 Seiten
Gewicht: 0,382 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 19.06.2008 22:58:04
Buch zuletzt gefunden am 11.06.2017 15:30:54
ISBN/EAN: 9783852185668

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85218-566-1, 978-3-85218-566-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher