Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,80 €, größter Preis: 4,99 €, Mittelwert: 3,31 €
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS] - Jeff Goldblum, Julianne Moore
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jeff Goldblum, Julianne Moore:
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS]

EAN: 078322334X

[SR: 9556], Videokassette, [EAN: 9780783223346], Closed-captioned, Farbe, THX, Widescreen, US Video Center, US Video Center, Video, [PU: US Video Center], 1998-09-29, US Video Center, Nach dem weltweiten Erfolg von Jurassic Park, war es nur eine Frage der Zeit, bis Bestseller-Autor Michael Crichton eine Fortsetzung zu seinem Roman schreiben und Steven Spielberg diese verfilmen würde.Es war vielleicht unvermeidlich, dass die Fortseztung weit unter den Möglichkeiten blieb, sowohl von Crichton als auch besonders von Spielberg, der nach dem künstlerischen Triumph von Schindlers Liste einfach nicht das Herz hatte für dieses Recycling. Das Ergebnis ist ein überflüssiger Blockbuster, der vor allem von Spielbergs nach wie vor vorhandenen Talent für den Aufbau aufwendiger Actionsequenzen lebt. Auch ist und bleibt Spielberg ein Meister der Spezialeffekte. Leider aber fällt in diesem zweiten Teil noch mehr als im ersten Teil die schwache Geschichte auf. Waren die Saurier von Teil 1 noch Wunderwerke der Spezialeffekte-Kunst, fehlt dem zweiten Teil dieser Hype. So fällt der Blick unweigerlich auf die Geschichte. Die ist aber kaum mehr als Makulatur. Nach dem tödlichen Fiasko im Dinosaurier-Themenpark, werden wir, die Zuschauer zusammen mit Jeff Goldblum, dessen Charakter den ersten Teil überlebt hat, auf eine zweite Insel geflogen. Zu seinem Entsetzen muss er erfahren, dass die Saurier ursprünglich auf dieser Insel geklont worden sind -- und viele von ihnen noch immer hier leben. Ausgerechnet eine alte Freundin von ihm (Julianne Moore), eine Biologin, wurde damit beauftragt, das Verhalten der Saurier in freier Natur zu beobachten. Das Problem sind nun weniger die Saurier als ein habgieriger Geschäftsmann (Arliss Howard), der einige der Urviecher nach San Diego bringen und dort in einem neuen Themenpark zur Schau stellen will. Er finanziert denn auch eine Fangjagd auf die Saurier, was zu einer ganzen Serie von Katastrophen führt. Spielberg behandelt die Geschichte so sorgsam, wie dies mit Blick auf die schwachen Vorlagen von Crichton und Drehbuchautor David Koepp möglich ist. Die Spezialeffekte sind vom Feinsten und der Amoklauf eines T-Rex durch San Diego ist wirklich spektakulär. Doch wie schon gesagt: Wer gehofft hatte, der Film würde besser als Teil 1, der sieht sich enttäuscht. --Jeff Shannon, Inszeniert von Steven Spielberg, schließt der Film vier Jahre nach dem Desaster im Jurassic Park an. Auf einer nahegelegenen Insel haben die Dinosaurier unbemerkt überlebt und können sich frei bewegen. Doch jetzt droht eine noch viel größere Gefahr - ein Plan, die Dinosaurier einzufangen und auf das Festland zu bringen. John Hammond (Richard Attenborough), der die Kontrolle über seine Gesellschaft "InGen" verloren hat, sieht eine Chance, seine Fehler aus der Vergangenheit wiedergutzumachen und sendet eine Expedition, geleitet von Ian Malcom (Jeff Goldblum), zur Insel, bevor der beauftragte Jagd-Trupp dort ankommt. Die zwei Gruppen stehen sich in extremer Gefahr gegenüber und müssen sich in einem Wettlauf gegen die Zeit zusammenschließen, um zu überleben. Mit noch mehr Dinosauriern, noch mehr Action und noch mehr Visual Effects als der erste rekordbrechende Film, basiert "Vergessene Welt" auf den spannenden Bestseller von Michael Crichton und dem Drehbuch von David Koepp. In weiteren Rollen: Julianne Moore, Pete Postlethwaite, Arliss Howard, Vince Vaughn und Vannessa Lee Chester., 264921, Filmmusik (symphonisch), 5695936031, Soundtracks & Filmmusik, 542676, Kategorien, 255882, Musik-CDs & Vinyl, 5703891031, Filme, 547664, Genres, 284266, DVD & Blu-ray, 547636, Steven Spielberg, 547086, Regisseure, 284266, DVD & Blu-ray, 9840044031, Action & Abenteuer, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray, 9840051031, Fantasy, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray

alle Medien Amazon-Deutsch (Mu..
meistermicha 17
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS] - Jeff Goldblum, Julianne Moore
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jeff Goldblum, Julianne Moore:
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS]

EAN: 078322334X

[SR: 9556], Videokassette, [EAN: 9780783223346], Closed-captioned, Farbe, THX, Widescreen, US Video Center, US Video Center, Video, [PU: US Video Center], 1998-09-29, US Video Center, Nach dem weltweiten Erfolg von Jurassic Park, war es nur eine Frage der Zeit, bis Bestseller-Autor Michael Crichton eine Fortsetzung zu seinem Roman schreiben und Steven Spielberg diese verfilmen würde.Es war vielleicht unvermeidlich, dass die Fortseztung weit unter den Möglichkeiten blieb, sowohl von Crichton als auch besonders von Spielberg, der nach dem künstlerischen Triumph von Schindlers Liste einfach nicht das Herz hatte für dieses Recycling. Das Ergebnis ist ein überflüssiger Blockbuster, der vor allem von Spielbergs nach wie vor vorhandenen Talent für den Aufbau aufwendiger Actionsequenzen lebt. Auch ist und bleibt Spielberg ein Meister der Spezialeffekte. Leider aber fällt in diesem zweiten Teil noch mehr als im ersten Teil die schwache Geschichte auf. Waren die Saurier von Teil 1 noch Wunderwerke der Spezialeffekte-Kunst, fehlt dem zweiten Teil dieser Hype. So fällt der Blick unweigerlich auf die Geschichte. Die ist aber kaum mehr als Makulatur. Nach dem tödlichen Fiasko im Dinosaurier-Themenpark, werden wir, die Zuschauer zusammen mit Jeff Goldblum, dessen Charakter den ersten Teil überlebt hat, auf eine zweite Insel geflogen. Zu seinem Entsetzen muss er erfahren, dass die Saurier ursprünglich auf dieser Insel geklont worden sind -- und viele von ihnen noch immer hier leben. Ausgerechnet eine alte Freundin von ihm (Julianne Moore), eine Biologin, wurde damit beauftragt, das Verhalten der Saurier in freier Natur zu beobachten. Das Problem sind nun weniger die Saurier als ein habgieriger Geschäftsmann (Arliss Howard), der einige der Urviecher nach San Diego bringen und dort in einem neuen Themenpark zur Schau stellen will. Er finanziert denn auch eine Fangjagd auf die Saurier, was zu einer ganzen Serie von Katastrophen führt. Spielberg behandelt die Geschichte so sorgsam, wie dies mit Blick auf die schwachen Vorlagen von Crichton und Drehbuchautor David Koepp möglich ist. Die Spezialeffekte sind vom Feinsten und der Amoklauf eines T-Rex durch San Diego ist wirklich spektakulär. Doch wie schon gesagt: Wer gehofft hatte, der Film würde besser als Teil 1, der sieht sich enttäuscht. --Jeff Shannon, Inszeniert von Steven Spielberg, schließt der Film vier Jahre nach dem Desaster im Jurassic Park an. Auf einer nahegelegenen Insel haben die Dinosaurier unbemerkt überlebt und können sich frei bewegen. Doch jetzt droht eine noch viel größere Gefahr - ein Plan, die Dinosaurier einzufangen und auf das Festland zu bringen. John Hammond (Richard Attenborough), der die Kontrolle über seine Gesellschaft "InGen" verloren hat, sieht eine Chance, seine Fehler aus der Vergangenheit wiedergutzumachen und sendet eine Expedition, geleitet von Ian Malcom (Jeff Goldblum), zur Insel, bevor der beauftragte Jagd-Trupp dort ankommt. Die zwei Gruppen stehen sich in extremer Gefahr gegenüber und müssen sich in einem Wettlauf gegen die Zeit zusammenschließen, um zu überleben. Mit noch mehr Dinosauriern, noch mehr Action und noch mehr Visual Effects als der erste rekordbrechende Film, basiert "Vergessene Welt" auf den spannenden Bestseller von Michael Crichton und dem Drehbuch von David Koepp. In weiteren Rollen: Julianne Moore, Pete Postlethwaite, Arliss Howard, Vince Vaughn und Vannessa Lee Chester., 264921, Filmmusik (symphonisch), 5695936031, Soundtracks & Filmmusik, 542676, Kategorien, 255882, Musik-CDs & Vinyl, 5703891031, Filme, 547664, Genres, 284266, DVD & Blu-ray, 547636, Steven Spielberg, 547086, Regisseure, 284266, DVD & Blu-ray, 9840044031, Action & Abenteuer, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray, 9840051031, Fantasy, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray

alle Medien Amazon-Deutsch (Mu..
Filmnoir
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS] - Jeff Goldblum, Julianne Moore
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jeff Goldblum, Julianne Moore:
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS]

EAN: 078322334X

[SR: 9554], Videokassette, [EAN: 9780783223346], Closed-captioned, Farbe, THX, Widescreen, US Video Center, US Video Center, Video, [PU: US Video Center], 1998-09-29, US Video Center, Nach dem weltweiten Erfolg von Jurassic Park, war es nur eine Frage der Zeit, bis Bestseller-Autor Michael Crichton eine Fortsetzung zu seinem Roman schreiben und Steven Spielberg diese verfilmen würde.Es war vielleicht unvermeidlich, dass die Fortseztung weit unter den Möglichkeiten blieb, sowohl von Crichton als auch besonders von Spielberg, der nach dem künstlerischen Triumph von Schindlers Liste einfach nicht das Herz hatte für dieses Recycling. Das Ergebnis ist ein überflüssiger Blockbuster, der vor allem von Spielbergs nach wie vor vorhandenen Talent für den Aufbau aufwendiger Actionsequenzen lebt. Auch ist und bleibt Spielberg ein Meister der Spezialeffekte. Leider aber fällt in diesem zweiten Teil noch mehr als im ersten Teil die schwache Geschichte auf. Waren die Saurier von Teil 1 noch Wunderwerke der Spezialeffekte-Kunst, fehlt dem zweiten Teil dieser Hype. So fällt der Blick unweigerlich auf die Geschichte. Die ist aber kaum mehr als Makulatur. Nach dem tödlichen Fiasko im Dinosaurier-Themenpark, werden wir, die Zuschauer zusammen mit Jeff Goldblum, dessen Charakter den ersten Teil überlebt hat, auf eine zweite Insel geflogen. Zu seinem Entsetzen muss er erfahren, dass die Saurier ursprünglich auf dieser Insel geklont worden sind -- und viele von ihnen noch immer hier leben. Ausgerechnet eine alte Freundin von ihm (Julianne Moore), eine Biologin, wurde damit beauftragt, das Verhalten der Saurier in freier Natur zu beobachten. Das Problem sind nun weniger die Saurier als ein habgieriger Geschäftsmann (Arliss Howard), der einige der Urviecher nach San Diego bringen und dort in einem neuen Themenpark zur Schau stellen will. Er finanziert denn auch eine Fangjagd auf die Saurier, was zu einer ganzen Serie von Katastrophen führt. Spielberg behandelt die Geschichte so sorgsam, wie dies mit Blick auf die schwachen Vorlagen von Crichton und Drehbuchautor David Koepp möglich ist. Die Spezialeffekte sind vom Feinsten und der Amoklauf eines T-Rex durch San Diego ist wirklich spektakulär. Doch wie schon gesagt: Wer gehofft hatte, der Film würde besser als Teil 1, der sieht sich enttäuscht. --Jeff Shannon, Inszeniert von Steven Spielberg, schließt der Film vier Jahre nach dem Desaster im Jurassic Park an. Auf einer nahegelegenen Insel haben die Dinosaurier unbemerkt überlebt und können sich frei bewegen. Doch jetzt droht eine noch viel größere Gefahr - ein Plan, die Dinosaurier einzufangen und auf das Festland zu bringen. John Hammond (Richard Attenborough), der die Kontrolle über seine Gesellschaft "InGen" verloren hat, sieht eine Chance, seine Fehler aus der Vergangenheit wiedergutzumachen und sendet eine Expedition, geleitet von Ian Malcom (Jeff Goldblum), zur Insel, bevor der beauftragte Jagd-Trupp dort ankommt. Die zwei Gruppen stehen sich in extremer Gefahr gegenüber und müssen sich in einem Wettlauf gegen die Zeit zusammenschließen, um zu überleben. Mit noch mehr Dinosauriern, noch mehr Action und noch mehr Visual Effects als der erste rekordbrechende Film, basiert "Vergessene Welt" auf den spannenden Bestseller von Michael Crichton und dem Drehbuch von David Koepp. In weiteren Rollen: Julianne Moore, Pete Postlethwaite, Arliss Howard, Vince Vaughn und Vannessa Lee Chester., 264921, Filmmusik (symphonisch), 5695936031, Soundtracks & Filmmusik, 542676, Kategorien, 255882, Musik-CDs & Vinyl, 5703891031, Filme, 547664, Genres, 284266, DVD & Blu-ray, 547636, Steven Spielberg, 547086, Regisseure, 284266, DVD & Blu-ray, 9840044031, Action & Abenteuer, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray, 9840051031, Fantasy, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray

alle Medien Amazon-Deutsch (Mu..
Filmnoir
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS] - Jeff Goldblum, Julianne Moore
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jeff Goldblum, Julianne Moore:
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS]

EAN: 078322334X

[SR: 9554], Videokassette, [EAN: 9780783223346], Closed-captioned, Farbe, THX, Widescreen, US Video Center, US Video Center, Video, [PU: US Video Center], 1998-09-29, US Video Center, Nach dem weltweiten Erfolg von Jurassic Park, war es nur eine Frage der Zeit, bis Bestseller-Autor Michael Crichton eine Fortsetzung zu seinem Roman schreiben und Steven Spielberg diese verfilmen würde.Es war vielleicht unvermeidlich, dass die Fortseztung weit unter den Möglichkeiten blieb, sowohl von Crichton als auch besonders von Spielberg, der nach dem künstlerischen Triumph von Schindlers Liste einfach nicht das Herz hatte für dieses Recycling. Das Ergebnis ist ein überflüssiger Blockbuster, der vor allem von Spielbergs nach wie vor vorhandenen Talent für den Aufbau aufwendiger Actionsequenzen lebt. Auch ist und bleibt Spielberg ein Meister der Spezialeffekte. Leider aber fällt in diesem zweiten Teil noch mehr als im ersten Teil die schwache Geschichte auf. Waren die Saurier von Teil 1 noch Wunderwerke der Spezialeffekte-Kunst, fehlt dem zweiten Teil dieser Hype. So fällt der Blick unweigerlich auf die Geschichte. Die ist aber kaum mehr als Makulatur. Nach dem tödlichen Fiasko im Dinosaurier-Themenpark, werden wir, die Zuschauer zusammen mit Jeff Goldblum, dessen Charakter den ersten Teil überlebt hat, auf eine zweite Insel geflogen. Zu seinem Entsetzen muss er erfahren, dass die Saurier ursprünglich auf dieser Insel geklont worden sind -- und viele von ihnen noch immer hier leben. Ausgerechnet eine alte Freundin von ihm (Julianne Moore), eine Biologin, wurde damit beauftragt, das Verhalten der Saurier in freier Natur zu beobachten. Das Problem sind nun weniger die Saurier als ein habgieriger Geschäftsmann (Arliss Howard), der einige der Urviecher nach San Diego bringen und dort in einem neuen Themenpark zur Schau stellen will. Er finanziert denn auch eine Fangjagd auf die Saurier, was zu einer ganzen Serie von Katastrophen führt. Spielberg behandelt die Geschichte so sorgsam, wie dies mit Blick auf die schwachen Vorlagen von Crichton und Drehbuchautor David Koepp möglich ist. Die Spezialeffekte sind vom Feinsten und der Amoklauf eines T-Rex durch San Diego ist wirklich spektakulär. Doch wie schon gesagt: Wer gehofft hatte, der Film würde besser als Teil 1, der sieht sich enttäuscht. --Jeff Shannon, Inszeniert von Steven Spielberg, schließt der Film vier Jahre nach dem Desaster im Jurassic Park an. Auf einer nahegelegenen Insel haben die Dinosaurier unbemerkt überlebt und können sich frei bewegen. Doch jetzt droht eine noch viel größere Gefahr - ein Plan, die Dinosaurier einzufangen und auf das Festland zu bringen. John Hammond (Richard Attenborough), der die Kontrolle über seine Gesellschaft "InGen" verloren hat, sieht eine Chance, seine Fehler aus der Vergangenheit wiedergutzumachen und sendet eine Expedition, geleitet von Ian Malcom (Jeff Goldblum), zur Insel, bevor der beauftragte Jagd-Trupp dort ankommt. Die zwei Gruppen stehen sich in extremer Gefahr gegenüber und müssen sich in einem Wettlauf gegen die Zeit zusammenschließen, um zu überleben. Mit noch mehr Dinosauriern, noch mehr Action und noch mehr Visual Effects als der erste rekordbrechende Film, basiert "Vergessene Welt" auf den spannenden Bestseller von Michael Crichton und dem Drehbuch von David Koepp. In weiteren Rollen: Julianne Moore, Pete Postlethwaite, Arliss Howard, Vince Vaughn und Vannessa Lee Chester., 264921, Filmmusik (symphonisch), 5695936031, Soundtracks & Filmmusik, 542676, Kategorien, 255882, Musik-CDs & Vinyl, 5703891031, Filme, 547664, Genres, 284266, DVD & Blu-ray, 547636, Steven Spielberg, 547086, Regisseure, 284266, DVD & Blu-ray, 9840044031, Action & Abenteuer, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray, 9840051031, Fantasy, 234994011, Featured Categories, 284266, DVD & Blu-ray

alle Medien Amazon-Deutsch (Mu..
meistermicha 17
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS] - Goldblum, Jeff, Julianne Moore und Pete Postlethwaite
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Goldblum, Jeff, Julianne Moore und Pete Postlethwaite:
Vergessene Welt - Jurassic Park [VHS] - gebrauchtes Buch

1998, ISBN: 078322334X

ID: 669185

Videokassette Unbekannter Einband Sehr guter Zustand. Film aus der Videothek mit den üblichen Kennzeichnungen. gebraucht; sehr gut, [PU:US Video Center,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Historienverlag Dr. Richard Sautmann, 33775 Versmold
Versandkosten:Geen versendingskosten in Duitsland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
The Lost World: Jurassic Park [VHS] [Import allemand]

Nach dem weltweiten Erfolg von Jurassic Park, war es nur eine Frage der Zeit, bis Bestseller-Autor Michael Crichton eine Fortsetzung zu seinem Roman schreiben und Steven Spielberg diese verfilmen würde.Es war vielleicht unvermeidlich, dass die Fortseztung weit unter den Möglichkeiten blieb, sowohl von Crichton als auch besonders von Spielberg, der nach dem künstlerischen Triumph von Schindlers Liste einfach nicht das Herz hatte für dieses Recycling.

Das Ergebnis ist ein überflüssiger Blockbuster, der vor allem von Spielbergs nach wie vor vorhandenen Talent für den Aufbau aufwendiger Actionsequenzen lebt. Auch ist und bleibt Spielberg ein Meister der Spezialeffekte. Leider aber fällt in diesem zweiten Teil noch mehr als im ersten Teil die schwache Geschichte auf. Waren die Saurier von Teil 1 noch Wunderwerke der Spezialeffekte-Kunst, fehlt dem zweiten Teil dieser Hype. So fällt der Blick unweigerlich auf die Geschichte. Die ist aber kaum mehr als Makulatur.

Nach dem tödlichen Fiasko im Dinosaurier-Themenpark, werden wir, die Zuschauer zusammen mit Jeff Goldblum, dessen Charakter den ersten Teil überlebt hat, auf eine zweite Insel geflogen. Zu seinem Entsetzen muss er erfahren, dass die Saurier ursprünglich auf dieser Insel geklont worden sind -- und viele von ihnen noch immer hier leben. Ausgerechnet eine alte Freundin von ihm (Julianne Moore), eine Biologin, wurde damit beauftragt, das Verhalten der Saurier in freier Natur zu beobachten. Das Problem sind nun weniger die Saurier als ein habgieriger Geschäftsmann (Arliss Howard), der einige der Urviecher nach San Diego bringen und dort in einem neuen Themenpark zur Schau stellen will. Er finanziert denn auch eine Fangjagd auf die Saurier, was zu einer ganzen Serie von Katastrophen führt.

Spielberg behandelt die Geschichte so sorgsam, wie dies mit Blick auf die schwachen Vorlagen von Crichton und Drehbuchautor David Koepp möglich ist. Die Spezialeffekte sind vom Feinsten und der Amoklauf eines T-Rex durch San Diego ist wirklich spektakulär. Doch wie schon gesagt: Wer gehofft hatte, der Film würde besser als Teil 1, der sieht sich enttäuscht. --Jeff Shannon, Inszeniert von Steven Spielberg, schließt der Film vier Jahre nach dem Desaster im Jurassic Park an. Auf einer nahegelegenen Insel haben die Dinosaurier unbemerkt überlebt und können sich frei bewegen. Doch jetzt droht eine noch viel größere Gefahr - ein Plan, die Dinosaurier einzufangen und auf das Festland zu bringen. John Hammond (Richard Attenborough), der die Kontrolle über seine Gesellschaft "InGen" verloren hat, sieht eine Chance, seine Fehler aus der Vergangenheit wiedergutzumachen und sendet eine Expedition, geleitet von Ian Malcom (Jeff Goldblum), zur Insel, bevor der beauftragte Jagd-Trupp dort ankommt. Die zwei Gruppen stehen sich in extremer Gefahr gegenüber und müssen sich in einem Wettlauf gegen die Zeit zusammenschließen, um zu überleben. Mit noch mehr Dinosauriern, noch mehr Action und noch mehr Visual Effects als der erste rekordbrechende Film, basiert "Vergessene Welt" auf den spannenden Bestseller von Michael Crichton und dem Drehbuch von David Koepp. In weiteren Rollen: Julianne Moore, Pete Postlethwaite, Arliss Howard, Vince Vaughn und Vannessa Lee Chester.

Detailangaben zum Buch - The Lost World: Jurassic Park [VHS] [Import allemand]


EAN (ISBN-13): 9780783223346
ISBN (ISBN-10): 078322334X
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: US Video Center

Buch in der Datenbank seit 22.04.2008 12:26:59
Buch zuletzt gefunden am 20.07.2018 12:48:36
ISBN/EAN: 078322334X

ISBN - alternative Schreibweisen:
0-7832-2334-X, 978-0-7832-2334-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher