Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,36 €, größter Preis: 11,99 €, Mittelwert: 11,86 €
Die Anfänge des Films (1895 - 1920) - Alexander Christian Pape
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape:
Die Anfänge des Films (1895 - 1920) - neues Buch

3, ISBN: 9783640560523

ID: 166819783640560523

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Medienrevolutionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir schreiben das Jahr 2010. Zur Zeit läuft ein Film in unseren Kinos, der sämtliche Kassenrekorde erzielt und bereits nach wenigen Wochen Spieldauer mit einem Einspielergebnis von weltweit mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar der kommerziell erfolgreichste Film der b Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Medienrevolutionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir schreiben das Jahr 2010. Zur Zeit läuft ein Film in unseren Kinos, der sämtliche Kassenrekorde erzielt und bereits nach wenigen Wochen Spieldauer mit einem Einspielergebnis von weltweit mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar der kommerziell erfolgreichste Film der bisherigen Filmgeschichte ist. Das Fantasy-Epos nennt sich 'Avatar' und entstammt der Arbeit des Oscar prämierten Regisseurs James Cameron. Das Faszinierende an diesem cineastischen 'Meisterwerk' ist nicht die Story oder die schauspielerische Leistung der Akteure, sondern vielmehr der Einsatz einer digitalen Technik, die zwar schon vorher existierte, jedoch nie so gezielt und in so groBem Rahmen verwendet worden ist. Durch den Einsatz virtueller 3-D-Kameras und eines neuartigen Kamera-Fusion-Systems wird dafür gesorgt, dass der Zuschauer das Gefühl hat, die Filmhandlung tatsächlich am eigenen Leib mitzuerleben. Nie zuvor hat ein Film dem Publikum ein so opulentes optisches Spektakel geboten. 'Avatar' stellt somit jetzt schon einen Meilenstein der Mediengeschichte dar und erweist sich mit hoher Wahrscheinlichkeit als Ausgangspunkt eines neuen Kino-Zeitalters. Einen ähnlich groBen Umbruch in dem eigentlich noch sehr jungen Medium des Films, gab es bisher lediglich zwei Mal. Zum einen mit der Umstellung von Stumm- auf Tonfilme und zum anderen mit dem langsamen Wechsel vom Schwarz-WeiB- zum Farbfilm. Das in unserer digitalisierten und vernetzten Welt, in der nahezu jeder Bürger Fernsehen, Computer, Internet oder Handy nutzt, ein Film für so enorme Begeisterung sorgen kann, lässt im Ansatz erahnen, wie revolutionär die ersten bewegten Bilder im ausgehenden 19. Jahrhundert gewirkt haben müssen. Hierbei steht nicht der technische Aspekt im Vordergrund sondern vielmehr der Zugang und Performing Arts, Entertainment, Die Anfänge des Films (1895 - 1920)~~ Alexander Christian Pape~~Performing Arts~~Entertainment~~9783640560523, de, Die Anfänge des Films (1895 - 1920), Alexander Christian Pape, 9783640560523, GRIN Verlag, 03/10/2010, , , , GRIN Verlag, 03/10/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Anfänge des Films (1895 - 1920): Ursprung, Wirkung und revolutionäre Bedeutung eines Massenmediums - Alexander Christian Pape
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape:
Die Anfänge des Films (1895 - 1920): Ursprung, Wirkung und revolutionäre Bedeutung eines Massenmediums - neues Buch

ISBN: 9783640560523

ID: 9783640560523

Die Anfänge des Films (1895 - 1920): Ursprung, Wirkung und revolutionäre Bedeutung eines Massenmediums Die-Anf-nge-des-Films~~Alexander-Christian-Pape Theater Arts And Drama>Theatre Arts>Theatre Arts NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alexander Christian Pape: Die Anfänge des Films (1895 ´ 1920)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape: Die Anfänge des Films (1895 ´ 1920) - neues Buch

ISBN: 9783640560523

ID: 48977551

Ursprung, Wirkung und revolutionäre Bedeutung eines Massenmediums Ursprung, Wirkung und revolutionäre Bedeutung eines Massenmediums eBooks > Kunst, Musik Design, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16133546 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Anfänge des Films (1895 – 1920) - Alexander Christian Pape
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape:
Die Anfänge des Films (1895 – 1920) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640560523

ID: 21700728

Ursprung, Wirkung und revolutionäre Bedeutung eines Massenmediums, [ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Anfänge des Films (1895 - 1920) - Alexander Christian Pape
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape:
Die Anfänge des Films (1895 - 1920) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640560523

ID: 21700728

Ursprung, Wirkung und revolutionäre Bedeutung eines Massenmediums, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.