Deutsch
Schweiz
Anmelden
Tipp von eurobuch.ch
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 23,00 €, größter Preis: 30,95 €, Mittelwert: 25,79 €
Jesus in Ägypten - Michael Hesemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hesemann:
Jesus in Ägypten - neues Buch

2012, ISBN: 9783776626971

ID: 918704734

Auf der Flucht vor den Häschern des Herodes blieb der Heiligen Familie nur der Weg nach Süden nach Ägypten, in das Land aus dem die Israeliten durch Moses befreit worden waren. Dort verbrachte sie elf Monate bis zum Tod des jüdischen Königs. Mehr als 2000 Jahre später reist Michael Hesemann durch das »zweite Heilige Land«, wie die Kopten es nennen. Entland der überlieferten Reiseroute des Jesuskindes trifft er auf eine lebendige Tradition der Wunder: auf heilende Quellen, den Fussabdruck Jesu und eine Schale, in der die Gottesmutter Maria Brot knetete. Auf der Suche nach dem christlichen Ägypten, das jenseits der pharaonischen Monumente und dem islamisch dominierten Alltag allzu oft übersehen wird, begegnet dem Autor eine Christenheit, die noch heute kompromisslos genau das lebt, was vor fast zwei Jahrtausenden die Apostel und Kirchenväter lehrten. Er entdeckt eine Religion, die reich ist an grossen Denkern, Ketzern und Heiligen, sanftmütigen Mönchen und unnachgiebigen Märtyrern. Offenbar wird, dass der koptische Glaube nur durch seine tiefe Verbundenheit mit dem Übernatürlichen die vielen Verfolgungen und Repressalien durch die Geschichte hindurch überstehen konnte: Erst litten die Kopten unter der römischen Besatzung, dann unter muslimischen Invasoren. Selbst im säkularen Staat Ägypten waren sie nicht sicher und auch seit dem »Arabischen Frühling« hat sich ihre Lage nicht verbessert, wie die furchtbaren Ereignisse der letzten Monate zeigen. Eindringlich plädiert Hesemann daher für die Solidarität mit dieser einzigartigen, archaisch-authentischen »Kirche der Märtyrer«. Ihr Niedergang wäre ein unwiederbringlicher Verlust für die gesamte Menschheit Einem Christen kann Ägypten nicht gleichgültig sein. Dorthin flüchtete die heilige Familie nach der Todesdrohung des König Herodes, dort wirkte Jesus seine ersten Wunder und in der Metropole Alexandria verbreitete Markus das Evangelium. Die Kopten führen diese Glaubenstradition bis heute fort - den Repressalien des längst muslimischen Staates trotzend. Der Historiker Michael Hesemann schildert die bewegte Geschichte der Christen am Nil und besucht auf seiner Reise durch das Land Buch (dtsch.) gebundene Ausgabe 20.09.2012 Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Geschichte nach Themen>Religionsgeschichte>Geschichte des Christentums, Herbig, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 32104010. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.52)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jesus in Ägypten - Michael Hesemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hesemann:
Jesus in Ägypten - neues Buch

2000, ISBN: 9783776626971

ID: 810077254

Auf der Flucht vor den Häschern des Herodes blieb der Heiligen Familie nur der Weg nach Süden nach Ägypten, in das Land aus dem die Israeliten durch Moses befreit worden waren. Dort verbrachte sie elf Monate bis zum Tod des jüdischen Königs. Mehr als 2000 Jahre später reist Michael Hesemann durch das »zweite Heilige Land«, wie die Kopten es nennen. Entland der überlieferten Reiseroute des Jesuskindes trifft er auf eine lebendige Tradition der Wunder: auf heilende Quellen, den Fußabdruck Jesu und eine Schale, in der die Gottesmutter Maria Brot knetete. Auf der Suche nach dem christlichen Ägypten, das jenseits der pharaonischen Monumente und dem islamisch dominierten Alltag allzu oft übersehen wird, begegnet dem Autor eine Christenheit, die noch heute kompromisslos genau das lebt, was vor fast zwei Jahrtausenden die Apostel und Kirchenväter lehrten. Er entdeckt eine Religion, die reich ist an großen Denkern, Ketzern und Heiligen, sanftmütigen Mönchen und unnachgiebigen Märtyrern. Offenbar wird, dass der koptische Glaube nur durch seine tiefe Verbundenheit mit dem Übernatürlichen die vielen Verfolgungen und Repressalien durch die Geschichte hindurch überstehen konnte: Erst litten die Kopten unter der römischen Besatzung, dann unter muslimischen Invasoren. Selbst im säkularen Staat Ägypten waren sie nicht sicher und auch seit dem »Arabischen Frühling« hat sich ihre Lage nicht verbessert, wie die furchtbaren Ereignisse der letzten Monate zeigen. Eindringlich plädiert Hesemann daher für die Solidarität mit dieser einzigartigen, archaisch-authentischen »Kirche der Märtyrer«. Ihr Niedergang wäre ein unwiederbringlicher Verlust für die gesamte Menschheit Einem Christen kann Ägypten nicht gleichgültig sein. Dorthin flüchtete die heilige Familie nach der Todesdrohung des König Herodes, dort wirkte Jesus seine ersten Wunder und in der Metropole Alexandria verbreitete Markus das Evangelium. Die Kopten führen diese Glaubenstradition bis heute fort - den Repressalien des längst muslimischen Staates trotzend. Der Historiker Michael Hesemann schildert die bewegte Geschichte der Christen am Nil und besucht auf seiner Reise durch das Land Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Geschichte nach Themen>Religionsgeschichte>Geschichte des Christentums, Herbig

Neues Buch Thalia.de
No. 32104010. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jesus in Ägypten - Michael Hesemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hesemann:
Jesus in Ägypten - neues Buch

2000, ISBN: 9783776626971

ID: 810077254

Auf der Flucht vor den Häschern des Herodes blieb der Heiligen Familie nur der Weg nach Süden nach Ägypten, in das Land aus dem die Israeliten durch Moses befreit worden waren. Dort verbrachte sie elf Monate bis zum Tod des jüdischen Königs. Mehr als 2000 Jahre später reist Michael Hesemann durch das »zweite Heilige Land«, wie die Kopten es nennen. Entland der überlieferten Reiseroute des Jesuskindes trifft er auf eine lebendige Tradition der Wunder: auf heilende Quellen, den Fußabdruck Jesu und eine Schale, in der die Gottesmutter Maria Brot knetete. Auf der Suche nach dem christlichen Ägypten, das jenseits der pharaonischen Monumente und dem islamisch dominierten Alltag allzu oft übersehen wird, begegnet dem Autor eine Christenheit, die noch heute kompromisslos genau das lebt, was vor fast zwei Jahrtausenden die Apostel und Kirchenväter lehrten. Er entdeckt eine Religion, die reich ist an großen Denkern, Ketzern und Heiligen, sanftmütigen Mönchen und unnachgiebigen Märtyrern. Offenbar wird, dass der koptische Glaube nur durch seine tiefe Verbundenheit mit dem Übernatürlichen die vielen Verfolgungen und Repressalien durch die Geschichte hindurch überstehen konnte: Erst litten die Kopten unter der römischen Besatzung, dann unter muslimischen Invasoren. Selbst im säkularen Staat Ägypten waren sie nicht sicher und auch seit dem »Arabischen Frühling« hat sich ihre Lage nicht verbessert, wie die furchtbaren Ereignisse der letzten Monate zeigen. Eindringlich plädiert Hesemann daher für die Solidarität mit dieser einzigartigen, archaisch-authentischen »Kirche der Märtyrer«. Ihr Niedergang wäre ein unwiederbringlicher Verlust für die gesamte Menschheit Einem Christen kann Ägypten nicht gleichgültig sein. Dorthin flüchtete die heilige Familie nach der Todesdrohung des König Herodes, dort wirkte Jesus seine ersten Wunder und in der Metropole Alexandria verbreitete Markus das Evangelium. Die Kopten führen diese Glaubenstradition bis heute fort - den Repressalien des längst muslimischen Staates trotzend. Der Historiker Michael Hesemann schildert die bewegte Geschichte der Christen am Nil und besucht auf seiner Reise durch das Land Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Geschichte nach Themen>Religionsgeschichte, Herbig

Neues Buch Thalia.de
No. 32104010. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jesus in Ägypten. Das Geheimnis der Kopten. - Hesemann, Michael.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hesemann, Michael.:
Jesus in Ägypten. Das Geheimnis der Kopten. - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783776626971

[ED: Karton, Rücken m. Titeldruck. SU illustriert, etwas wellig.], [PU: München, Herbig, 2012.], 220 mm x 138 mm. 256 S., [4] Bl. Karton, Rücken m. Titeldruck. SU illustriert, etwas wellig. Sehr gutes, sehr sauberes Exemplar. Der Historiker Hesemann schildert die bewegte Geschichte der Christen am Nil und besucht auf seiner Reise durch das Land verzaubernd schöne Klöster abseites der Touristenpfade. Er gibt Zeugnis von mystischen Begegnungen sowie der aktuellen dramatischen Lebenssituation der Kopten, die zunehmend gewaltätigen Übergriffen ausgesetzt sind. Mit einem Vorwort des Generalbischofs der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Anba Damian. Mit 32 Abbildungen., DE, [SC: 2.50], gewerbliches Angebot, [GW: 900g], Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Augusta-Antiquariat GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jesus in Ägypten - Michael Hesemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Hesemann:
Jesus in Ägypten - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783776626971

ID: 23521338

Das Geheimnis der Kopten, Hardcover, Buch, [PU: Herbig, F A]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jesus in Ägypten
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

2012 Ill., Kt. Koptische Kirche; DDC-Notation 281.72 [DDC22ger]; Sachgruppe(n) 230 Theologie, Christentum [Belle 230 Theologie, Christentum ]

Detailangaben zum Buch - Jesus in Ägypten


EAN (ISBN-13): 9783776626971
ISBN (ISBN-10): 3776626976
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 201310
Herausgeber: Herbig Verlag
363 Seiten
Gewicht: 0,606 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 31.08.2009 19:34:54
Buch zuletzt gefunden am 16.07.2018 14:37:39
ISBN/EAN: 9783776626971

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7766-2697-6, 978-3-7766-2697-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher